Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • almanta
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    6 Juli 2009
    #1

    Das elendige Problem, ein Treffen auszumachen

    Hallo Liebes-Forum,

    erst vor kurzem hab ich mit einem Mädchen geschrieben über die Blume und fragte sie ob sie nicht lust hätte irgendwann was zu unternehmen. Ich kenne sie schon länger, hatten aber noch keine Gelegenheit uns persönlich kennenzulernen. Haben auch schon vorher ein wenig miteinander gechattet. Deshalb hab ich mir gedacht ich lerne sie besser kennen, weil sie mir gefällt und war froh als sie meine Frage bejahte.
    Doch als ich sie dann einen Tag später anschrieb und ihr einen Vorschlag machte mit mir zu einer Schulaufführung zu kommen und die Gelegenheit sie dabei näher kennenzulernen eigentlich recht günstig wäre, teilte sie mir mit dass sie keine Zeit hätte. An sich ist das ja nicht schlimm. Aber als ich dann fragte wann sie denn Zeit hätte etwas zusammen zu machen, kam nichts Aussagekräftiges, sondern immer nur ausreden. :confused:
    Kann es sein dass sie zu schüchtern ist? Wie gehe ich dann sonst an die Sache ran.
    Leute, ich versteh das einfach nicht, genau das macht mich stutzig. Klar, chatten ist vielleicht nicht das Beste um was auszumachen, aber wie soll ich das denn sonst machen wenn ich noch nicht mal ihre Nr. habe. Sowas ist mir auch nicht das erste mal passert. Deshalb weiß ich nicht was ich falsch mache, bei anderen klappt das prima. Die chatten miteinander, machen was aus und treffen sich. Ich weiß echt nicht was ich da falsch mache. Vllt. kann mir jemand helfen.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. fühle mich elend
    2. Ist das ein ganz normales Treffen oder ein Date?
    3. Treffen
    4. Treffen!
    5. Treffen....?
  • it's me
    it's me (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    Single
    6 Juli 2009
    #2
    Vielleicht ist sie schüchtern, aber darauf würde ich nicht setzen. Viel eher gehe ich davon aus, dass sie kein oder nicht genug Interesse hat. Die -leider- klassische Hinhaltetaktik mit der Hoffnung, dass Du es "von alleine verstehst" und sie Dir so keine direkte Absage geben muss.

    Was Du anderes machen kannst? Es bei einem anderen Mädel versuchen. Am Besten nicht über Chat, Mail oder andere Hilfsmittel sondern offline, vis-a-vis. Das hat nicht nur den Vorteil, dass Du sofort ihre Reaktion siehst (und einschätzen kannst), sondern auch dass es anders als übers Internet persönlicher und damit nicht so "austauschbar" ist.

    Kurz: Kopf hoch, mit Dir oder Deiner Art hat es nur wenig zu tun. :zwinker:
     
  • MicroMoney
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2009
    #3
    Naja, man muss es ja nicht so negativ sehen. Wenn du sonst das Gefühl hast, dass sie gerne mit dir chattet, sich freut, dir evtl Komplimente macht oder mal was Liebes sagt, dann muss eine Ausrede ja nicht gleich heißen, dass sie dich hinhalten will. Vielleicht war das mit der Schulaufführung auch einfach keine gute Idee und ihr trefft euch lieber mal im Park, geht mit deinem Hund spazieren (falls du einen hast *grins*) oder macht sonst irgendwie was. Wenn immer noch Ausreden kommen, solltest du sie einfach fragen und ihr sagen, dass du nicht sauer bist, falls sie sich nicht treffen will. Ehrlichkeit währt am längsten :zwinker:
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2009
    #4
    Also ich denke, wenn sie wirklich Interesse hätte, würde sie auch drauf eingehen, egal wie schüchtern sie ist. Zumindest ist das bei mir der Fall, dass ich irgendwelche Ausreden oder schwammige Antworten gebe, wenn ich eigentlich nicht wirklich motiviert bin, jemanden zu treffen...
     
  • Julezzz
    Sorgt für Gesprächsstoff
    267
    43
    6
    nicht angegeben
    6 Juli 2009
    #5
    Vielleicht war sie nur verschreckt wegen der Schulaufführung. Ganz ehrlich, da hätte ich auch nein gesagt. Weshalb sollte ich mit einem doch fast fremden Jungen zu DESSEN Schulaufführung, wo womöglich noch ALL seine Freunde sind :confused: Zudem vielleicht noch eine Aufführung, die mich nicht wirklich interessieren würde. Also auf jeden Fall wäre mir das ganze eine Ecke zu "intim".
     
  • it's me
    it's me (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    Single
    6 Juli 2009
    #6
    Sorry, vielleicht habe ich es überlesen: Aber ist es wirklich SEINE Schulaufführung oder nur eine Aufführung? Im ersten Fall muss ich nämlich Julezzz Recht geben.

    Ausreden -und das wurde im Ausgangspost ja gesagt- als Reaktion auf alternative Vorschläge zeugen meiner Ansicht nach dennoch nicht für Interesse. Lieber Threadsteller: Inwieweit hast Du das Mädel denn überfallen (so wie Julezz das vielleicht meinte)?
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    6 Juli 2009
    #7
    Du kannst sie im Chat nach ihrer Handynummer fragen und dann anrufen.
    Vielleicht ist sie schüchtern, vielleicht will sie dich gar nicht treffen.
    Sag' ihr, dass sie sich melden soll, wenn sie Zeit und Lust hat.
    Dann liegt es an ihr.
     
  • almanta
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    7 Juli 2009
    #8
    @ Julezzz
    Es ist eine Schulaufführung, die in der Schule stattfindet auf der ich bin. Naja, du könntest recht haben, dass es für sie ziemlich unangenehm ist unter Menschen zu sein, die sie kaum bzw. garnicht kennt. In dem Fall ist es sogar so. Die Vorstellung ist aber sicherlich nicht uninteressant.

    Sollte ich dann in Zukunft noch sagen, dass sie ihre Freundin mitnehmen kann, was meint ihr?
    Ansonsten wäre wohl ein einfacher Spatziergang oder Eis essen gehn wirklich die bessere Alternative. Aber da denk ich mir immer, dass ich mit ihr ganz alleine bin, und das könnte sie eventuell auch stören.

    @ xoxo
    Das werd ich versuchen, ist ne gute Idee.

    @it's me
    Naja überfallen hab ich sie eigentlich noch gernicht. Ich habe sie auf einer Privatparty von einem Freund gesehn und wir haben uns ein wenig unterhalten.
     
  • Julezzz
    Sorgt für Gesprächsstoff
    267
    43
    6
    nicht angegeben
    7 Juli 2009
    #9
    Also ich würde es auf jeden Fall nochmal mit einem neutraleren Ort probieren. Natürlich kann sie auch gerne eine Freundin mitbringen, aber ob du sie das wirklich fragst würde ich mir nochmal überlegen, kann natürlich auch Nachteile mit sich bringen (denn eigentlich willst du sie ja lieber für dich alleine haben :zwinker: ) Nimmt ihr aber andererseits eventuell die Angst vor einem Treffen.. falls diese besteht. Aber dann koennte sie auch selbst auf die Idee kommen eine Freundin mitzubringen..
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste