Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das erst Mal mit jemand Besonderem?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von AshtrayGirl, 20 Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Was haltet ihr davon, wenn jemand sagt, dass er sein erstes Mal mit jemand Besonderem erleben will? Ich habe das gemacht und es war die richtige Entscheidung, weil ich diese Person über alles liebe und mir sicher war / bin, dass er "dessen würdig" ist (komischer Ausdruck).
    Leider sehe ich es heutzutage sehr oft, dass die Jugendlichen mit vielen Leuten ins Bett springen, für die sich nichts empfinden und das sogar mit ihrem ersten Mal so machen. Denen scheint es total egal zu sein, wer es ist, hauptsache sie haben es hinter sich. Könnt ihr das verstehen? Was denkt ihr darüber und wie war es bei euch? Welche Voraussetzungen sollten erfüllt sein, bevor man mit jemandem sein erstes Mal erlebt?
     
    #1
    AshtrayGirl, 20 Dezember 2005
  2. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also prinzipiell kam für mich Sex nur in Frage, wenn ich die Person auch liebte. Mit ONS's hatte ich nie was am Hut. Ich kann bis heute nicht verstehen, wie man einfach mit jemanden ins Bett springen kann, ohne dabei was zu empfinden. Mein erstes Mal war ein Desaster; Ich liebte sie, aber sie täuschte mir nur was vor. Am nächsten Tag gab sie mir den Laufpass, einfach so, sie liebe mich nicht. Das war sehr hart für mich und es dauerte Monate, bis ich das verarbeitet hatte, eben aus dem Grunde, dass ich nur wie ein Stück Vieh :eek4: benutzt wurde, damit sie bei ihren Freundinnen auch angeben konnte, mit jemandem ins Bett gegangen zu sein. :madgo:
    Vielleicht mögen einige mich für altmodisch halten, aber für mich war das eine sehr schmerzliche Erfahrung :flennen:
     
    #2
    User 48403, 20 Dezember 2005
  3. Viech
    Viech (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.013
    123
    1
    vergeben und glücklich
    für sex muss bei mir liebe vorhanden sein. andererseits könnte ich mich nicht fallen lassen und wills auch gar nicht. SO nötig hab ichs nicht.

    mein erstes Mal war mit meinem schatz, den ich über alles liebe und selbst wenn wir irgendwann im streit auseinandergehen SOLLTEN weiß ich für mich, dass er der richtige dafür war und dass wir uns damals geliebt haben.

    voraussetzungen erfüllt :zwinker:
     
    #3
    Viech, 20 Dezember 2005
  4. büschel
    Gast
    0
    also für mich muss das auch so sein..
    ich bin ja noch (nicht eiserne sondern) edelstählnerne und rostfreie jungrfau :smile:
    und warte auf ne liebe bei der es mir das gehirn wegpustet;
    dann kanns meinetwegen losgehen :smile:
     
    #4
    büschel, 20 Dezember 2005
  5. Snegge
    Verbringt hier viel Zeit
    368
    101
    0
    nicht angegeben
    dito...zwar ist mein "Erster" nicht mehr mein Freund,aber ich habe ihn sehr geliebt und er war der Richtige und deshalb war es eine gute entscheidung,mein erstes Mal mit ihm gehabt zu haben! Ich bereue es trotz Trennung nicht :cry:
     
    #5
    Snegge, 20 Dezember 2005
  6. büschel
    Gast
    0
    ja, und die ursache dafür, warum sovile teenies anscheinend ihre jungfräulichkeit als makel anshen dass schnellstmöglich weg muss, mag an diesem wettbewerbsgedanken liegen, den ich in nem anderem thread angesprochen habe..

    ich kenne auch eine die sich hat entjugfernen hat lassen von nem freund in nem zimmer daneben als wir mit anderen kumpels nintendo gespielt haben..

    tja zwei tage später oder so "uuh, ich bereue es.."
    tja; es ist kein weltuntergang in dem sinne, aber die witzlosigkeit wird einem wohl erst im nachhinein klar.. wenns zu spät ist..
    ist ja nicht jeder als idealist auf die welt gekommen..
     
    #6
    büschel, 20 Dezember 2005
  7. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Das unterschreib ich.
     
    #7
    Numina, 20 Dezember 2005
  8. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Ich kenn einige von den Mädels, die sich einfach haben ficken lassen, damit sie's noch vor ihrem 18. Geburtstag hinter sich haben... sowas find ich einfach kindisch, naiv, unreif... keine Ahnung, total bescheuert.
    Ich wär nie auf die Idee gekommen, mir vor meinem 18. den totalen Stress zu machen, weil ich noch Jungfrau war/bin.
    Ich hab's bisher auch noch nicht gemacht, weil ich einfach keinen Bock hatte, bei meinem ersten Mal nur mit 'nem Kerl im Bett gewesen zu sein, für den ICH was empfinde, er aber nur meine Muschi wollte. Wollte bzw WILL einfach nicht "Die Gefickte" sein :zwinker:
    Und wenn ich so überlege, müsste ich denjenigen, mit dem ich poppen würde, nicht einmal lieben... es muss einfach das 1oo%ige Vertrauen da sein, dass er mich nicht fallen lässt o.ä.
     
    #8
    ]NoveMberrain[, 20 Dezember 2005
  9. rosenrot
    Gast
    0
    warte auch (noch) auf die richtige. zu sex gehört vertrauen,liebe,leidenschaft. und vor allem das allererste mal ist was besonderes. da will man es ja wohl nur mit der richtigen haben. so seh ich das :smile: *stillwaiting*
     
    #9
    rosenrot, 20 Dezember 2005
  10. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Ich denk auch, dass das irgendwie prägt? *g*
     
    #10
    ]NoveMberrain[, 20 Dezember 2005
  11. Olisec
    Olisec (34)
    Kurz vor Sperre
    1.242
    0
    0
    Single
    es ist auch kein weltuntergang wenn man seine jungfräulichkeit bei irgendeinem trottel verliert. bei mir wars immer so das ich erst mit einer person geschlafen habe und dann kam erst irgendwann liebe dazu, oder eben net. und ich bereue gar nichts. ich empfinde jungfräulichkeit nicht als irgendwas heiliges was man sich irgendwie aufsparen sollte. man weiss sowieso nie vorher ob der vermeintlich richtige auch wirklich der richtige ist.
     
    #11
    Olisec, 20 Dezember 2005
  12. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ja so seh ich das auch.. und bin sehr froh wie das bei mir gelaufen ist!
    Hätte nichts anders machen wollen!!

    :herz:
     
    #12
    User 48246, 20 Dezember 2005
  13. *soulfly*
    Gast
    0
    hm ich will mein erstes mal schon mit jemandem besonderem erleben, also mit jmd. den ich liebe :gluecklic
    aber manchmal kommt es auch anders als man denkt...
     
    #13
    *soulfly*, 20 Dezember 2005
  14. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Nein es ist nicht egal, wer es ist!
    Und es geht auch nicht darum es unbedingt hinter sich zu haben!

    Da ist jemand der einem gefällt, bei dem man diese sexuelle Anziehung hat und dann diese Neugier, es wissen zu wollen, wie es ist! Wieso sollte man dann keinen Sex haben? Wozu eine Beziehung wenn man auch ohne Liebe Sex haben kann?

    Ich hatte einen ONS beim ersten Mal und bereue nichts! Ich war schrecklich neugierig wie Sex abläuft, das ganze hat aber absolut rein gar nichts mit "hinter sich haben wollen" zu tun!
     
    #14
    Honeybee, 20 Dezember 2005
  15. büschel
    Gast
    0
    *honeybee leidenschaftlich gerne provozier*
    (ich beruhig mich auch in nächster zeit.. :schuechte )

    so selektiv wie du bist..
    schon etwas weniger selektiv würde heissen: mit jedem
    :grin:
     
    #15
    büschel, 20 Dezember 2005
  16. misty-dawn
    Gast
    0
    Kann ich nicht verstehen, mir war das erste mal total schnuppe, bzw. unterlag ich keinem Zwang, es unbedingt tun zu müssen.
    Habe es dann mit meiner ersten großen Liebe erlebt und es war genauso scheiße, wie es wohl auch mit dem nächst Besten von der Straße gewesen wäre. :rolleyes2
     
    #16
    misty-dawn, 20 Dezember 2005
  17. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    :ratlos:
     
    #17
    Honeybee, 20 Dezember 2005
  18. hilde1
    hilde1 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich hab mein erstes mal noch vor mir. kann dazu noch sagen, dass ich den traum aufgegeben habe, dass das erste mal in einer beziehung sein muss, wo sich beide lieben und vertrauen und alles wie im film abläuft! ich habe lange geglaubt, dass es so laufen muss, aber eigentlich ist diese vorstellung viel zu naiv. wenn es passiert - passiert es. ich hoffe nur, dass ich es danach nicht bereue. tja, und die möglichkeit von einem ons schließe ich nicht aus!
     
    #18
    hilde1, 20 Dezember 2005
  19. Bowlen
    Bowlen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    121
    0
    Single
    Ich hab mich bisher auch aufgespart und bereuen tu ich es eigentlich nicht. Ich hätte schon Sex haben können, wollte aber nicht, da ich jene Person(en) nicht wirklich geliebt habe und mir deshalb unsicher war. Tja, und nun sitz ich da, und wenn es soweit sein sollte, werde ich warscheinlich versagen. Auch egal.

    Die eine, die eine oder keine, für keine and`re Frau gebe ich es auf... *lala*

    :blablabla
     
    #19
    Bowlen, 20 Dezember 2005
  20. büschel
    Gast
    0
    wie alt biste denn? 45
    oder gibst du immer so schnell auf?

    (@hilde)
     
    #20
    büschel, 20 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erst Mal jemand
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 November 2016
14 Antworten
jintekzz
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 Oktober 2016
66 Antworten
Redgit
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 Juli 2006
65 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.