Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das erste Gespräch mit ihr...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Marcel41-20, 20 März 2004.

  1. Marcel41-20
    0
    Hallo Forum,

    nun, in einem Thread damals habe ich schon geschrieben, dass es da ein Mädchen gibt, die ich sehr gern mag. Schließlich habe ich ihr gesimst, aber keine Antwort erhalten. Gestern bin ich dann "durchgedreht" und habe sie angerufen.

    Man sollte dazu sagen, ich bin 15, sie 13, wir sind dieses Schuljahr noch auf einer Schule (ab nächstem Schuljahr werden die oder wir ausgelagert :frown: ) und sie 2 Jahrgänge unter mir.

    Naja sie klang halt ziemlich zurückhaltend und ich hatte sie gefragt, ob sie sich nicht mit mir treffen möchte. Ihr Antwort war, sie wüsste es nicht und weis ja auch gar nicht wie ich aussehe. Na gut, lange Rede, kurzer Sinn; Montag in der ersten Pause treff ich mich mit ihr. Nun folgende Fragen:

    1. Könnte man ihrer Aussage nach drauf schließen, dass sie nur nach Äußerlichkeiten geht?
    2. Wie und worüber sollte ich mit ihr reden? Kann ich sie fragen, warum sie nicht geantwortet hat?
    3. Wenn die Pause um ist - was sag ich dann? Soll ich sie da schon fragen, ob sie etwas mit mir unternehmen möchte?

    Naja, ich freu mich auf eure Antworten. Auf dass ihr mir die Erleuchtung bringt :zwinker:


    Marcel
     
    #1
    Marcel41-20, 20 März 2004
  2. -={sKy}=-
    Gast
    0
    @ 1) es mag vl niemand zugebe, aber anfangs schaun wir doch alle ein wenig auf das aussehn :zwinker:
    aber grundsätzlich würde ich nicht sagen dass sie nur nach dem äußerlichen geht also nur keine Sorgen machne vor allem wenn mansich schon mal etwas besser kennengelernt hat, wird das aussehn immer unwichtiger :smile:

    Altersunterschied mag für dich noch groß wirken, aber glaub mir 2 jahre sind lächerlich :zwinker: so viel macht das dann im endeffekt auch nicht aus, wenn sonnst alles stimmt

    @ 2) tja worüber du mit ihr reden sollst,.... eine frage die du dir vl besser nciht stellen solltest. Lass es einfach auf dich zukommen und reagier auf die situation.
    und du könntest es ansprechen, warum sie nicht geantwortet hat aber es scheint ziemlich klar, dass ees wahrscheinlich war, weil sie dich entweder kaum kennt und einfach nicht wusste, was sie zurückschreiben soll oder wie sie reagierne soll bzw einfach zu schüchtern war.
    wenns ie schüchtern ist, kannes dann halt auch ind ie hose gehn und es könnte ihr vl peinlich sein und sie "zieht" sich zurück aber des merkst danne hw enn sie nicht darauf antworten will. weich dann einfach auf ein anderes thema aus und rede einfach nicht mehr davon :zwinker:

    @3) es gibt viiiiele pausen :zwinker:
    fall nicht mit der Tür ins haus lernt euch etwas besser kennen.
    du wirst schon merken ob es gut lief. undw enn, dann kansnt du sie ja fragen ob sie was mit dir unternehemen will. (dabei könnt ihr euch dann ja besser kennenlernen)

    aber wie gesagt mach dir nicht zuviele gedanken darüber lass es einfach auf dich zukommen (machst du dir nen plan was du sie fragen sollst, fragst du sie sowieso was anderes :zwinker: man macht nie was man vorhatte :zwinker: :link:

    also viel glück
    lg Pho3n!X
     
    #2
    -={sKy}=-, 20 März 2004
  3. Marcel41-20
    0
    Hi,

    nun, ich glaube weniger, dass sie sich zurück ziehen wird.

    Sollte es nicht so gut laufen und der Funke bei ihr nicht überspringen, soll ich mich einfach verabschieden und sie vergessen?
     
    #3
    Marcel41-20, 20 März 2004
  4. -={sKy}=-
    Gast
    0
    es muss ja nicht schon unbedingt beim ersten mal funken sprühen
    wenn sie dir viel bedeuted bleib ruhig hartnäckig :zwinker: du wirst schon sehn ob sich beziehungsmäßig was entwickelt ansonnst kann man sich so ja auch treffen und auch gut befreundet sein :zwinker:
    gute freunde im leben sind mind genauso wichtig wie eine Beziehung :zwinker:

    aber bleib am ball :zwinker:

    viel glück Pho3n!X :bier:
     
    #4
    -={sKy}=-, 20 März 2004
  5. Marcel41-20
    0
    ...Wo du den Smiley mit dem Bier gemacht hast. Das Zeug hat gestern eine nicht unwesentliche Rolle gespielt, bevor ich sie angerufen hab...
     
    #5
    Marcel41-20, 20 März 2004
  6. -={sKy}=-
    Gast
    0
    lol tztz
    derfst ja no gar nit :zwinker:
    hm naja a bissal a alkohol kann de stimung schon mal etwas auflockern -gg- und einige hemschwellen ... hm ja auflösen :zwinker:

    Pho3n!X :bier:
     
    #6
    -={sKy}=-, 20 März 2004
  7. Ryan|83
    Ryan|83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    Wir leben in einer oberflächlichen Welt.. soviel sei dir gesagt ^^
    Auch wenn nen Mädel sagt sie geht nach Charakter.. Aussehen spielt immer eine Rolle.. halt nur in welchem Rahmen is unterschiedlich.. ^^
    Bzw Ausstrahlung is wichtig :smile:
     
    #7
    Ryan|83, 20 März 2004
  8. -={sKy}=-
    Gast
    0
    ja aussehn spielt eine gewisse rolle
    vor allem in der anfagsphase (denn wen spricht man denn an? den der ausstrahlung hat und der einem ins auge sticht :zwinker: ) aber aussehen ist auch nicht alles
    es mag eine gewisse rolle spielen, diese wird aber cor allem mit der zeit unwichtiger

    Pho3n!X :bier:
     
    #8
    -={sKy}=-, 20 März 2004
  9. Ryan|83
    Ryan|83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    Anfangs is des erstma alles was zählt.. Oder sagt dein Aussehen was über dein Charakter aus? Kannst einem ja net ansehen ds er nen Arschloch is, oder halt iO.
    Vllt aus dem Verhalten aber sonst ^^
    Wenn du jemanden im Inet kennenlernst spielt das Aussehen erstmal keine Rolle^^
     
    #9
    Ryan|83, 20 März 2004
  10. -={sKy}=-
    Gast
    0
    stimmt!!!
    :smile:
    anfangs spielt es eine gewisse rolle nämlich die, ob du jemand ansprichst oder nicht :zwinker:
    es erste ist numal mit jemand ins gespräch zu kommen auf welche art und weise, egal aber in unsrer oberflächlichen welt, wird man eben nach dem aussehn angesprochen :zwinker: is halt so kann ich auch nichts für machen -gg-

    aber der charakter ist letzten endes find ich imernoch das wichtigste

    ich hab meine freundin über freundinnen kennengelernt, weil sie was trinken mitgegangen ist da war es egal wie wer aussieht, denn da redet man sowieso miteinander :smile:

    Pho3n!X

    :bier:
     
    #10
    -={sKy}=-, 20 März 2004
  11. Marcel41-20
    0
    Moin,

    naja... Ich hatte 3 Jahre mit ner Akne zu kämpfen, jetzt sind da nur noch rote Flecken auf Stirn und Wangen, sieht aber eigentlich soweit human aus, denke ich.

    Ich hab nur Angst, dass sie denkt "Ihh was hatn der da? Der kann mich ma".
     
    #11
    Marcel41-20, 21 März 2004
  12. verträumt
    Gast
    0
    1. Nein. Auf mich wirkt das so, als kenne sie Dich einfach nicht oder denkt bei Deinem Namen/Deiner Telefonstimme nicht an Dein Gesicht. Deshalb umso besser, dass Ihr Euch mal aus der Nähe seht :smile:
    Mach Dir ja keine Gedanken über Akne oder sonstiges, wenn Du auf sie zugehst, sonst biste nur unglücklich und verklemmt. Wenn sie Dich nicht mit kleinen Macken mag, mag sie Dich gar nicht.

    2. Sie hat -glaub ich- nicht geantwortet, weil sie mit Deinem Namen kein Gesicht verknüpft.

    3. Keine Pläne für das Gespräch machen. Geh' gepflegt und ausgeruht hin und überlass das weitere dem Zufall. Reagier' auf die Situation (frag woher SIE denn gerade kommt / wie es ihr geht, dann haste schon ein Gesprächsthema). Natürlich solltest Ihr nach dem Gespräch zumindest wissen, wo Ihr einander antrefft (Klassenzimmer oderso).

    Ich drück' Dir die Daumen.
     
    #12
    verträumt, 21 März 2004
  13. Marcel41-20
    0
    Ich treffe sie nur im Hauptgebäude (bin im Nebengebäude). Kann ich sie denn danach ganz einfach so fragen, ob wir mal was zusammen machen wollen, oder sollten bis dahin noch weitere Gespräche folgen? Darauf konnte m.M. noch keiner antworten.


    Danke :zwinker: Ich halt euch aufm Laufenden.
     
    #13
    Marcel41-20, 21 März 2004
  14. Marcel41-20
    0
    Hi,

    so, heute war es dann soweit. Nachdem ich in der 2. Stunde immer nervöser wurde (und dennoch ne 1 in Musik bekommen habe :smile: ) gings dann ab in die Pause. Gut ich geb zu, gezittert hab ich.
    Sie kam dann auch raus (zusammen mit ihrer besten Freundin) und ging erstmal an uns vorbei. Joa... Erst wollte ich zurückziehen aber dann hat, glücklichger Weise, mein Gehirn mal abgeschaltet; ich hab nur 3 - 2 - 1 los gehts gesagt und dann gings ran den Feind ähh die Bulletten ähh an Denise :zwinker:

    Mal abgesehen davon, dass mein und ihr ganzer Freundeskreis uns dann erstmal alle begafft haben, war sie doch sehr sehr schüchtern und hat nur auf meine Fragen geantwortet. Nach 5-10 min (eher 5 denk ich) kam ihre beste Freundin mit den Worten: "Kommst du nun?" und ging. Sie sagte dann, dass sie zum Sport muss und auf die Frage, ob ich sie in der 2. Pause wiedersehe, antwortete sie mit ja.
    In der 2. ging sie dann leider in die Mensa und kam erst in der Mitte raus und ging zum Kiosk. Da wollte ich sie + Anhang aber auch nicht stören, denn die waren am Essen. Nach der Pause hab ich sie an der Treppe getroffen, mich entschuldigt, dass ich nicht zu ihr gegangen bin und sie antwortete (wieder lächelnd), dass es nicht schlimm ist. Allerdings gingen sie dann weiter.

    Mh, nun ja. Ich habs mir schlimmer vorgestellt, aber was sagt ihr dazu? Und v.A.: Wie soll ich weiter verfahren?


    Freue mich auf eure (hoffentlich zahlreichen) Postings,

    Marcel
     
    #14
    Marcel41-20, 22 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erste Gespräch
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 22:03
5 Antworten
Damdil
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 August 2016
6 Antworten
routy89
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Januar 2010
8 Antworten