Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das erste mal als ONS

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von chief84, 1 Mai 2007.

  1. chief84
    Gast
    0
    #1
    chief84, 1 Mai 2007
  2. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    ich lege wert drauf, dass das erste mal mit jemandem passiert den ich liebe.....demnach: KEIN ONS
     
    #2
    SpiritFire, 1 Mai 2007
  3. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Ein "sollte" gibt es nicht. Jeder hat selbst zu entscheiden, ob es ihm wichtig ist, sein erstes Mal mit einem Menschen zu erleben, den er liebt oder aus purer Lust und Neugierde heraus mit jemandem, mit dem man nur eine Nacht verbringt.

    Ich für meinen Teil kann mich SpiritFire nur anschließen.
     
    #3
    khaotique, 1 Mai 2007
  4. Raupe90
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    musst du selbst wissen das wird bestimmt kein schönes erstes Mal
     
    #4
    Raupe90, 1 Mai 2007
  5. Sasmoela
    Sasmoela (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    2
    Verheiratet
    Das muß jeder für sich selber entscheiden, für mich wäre es nix gewesen!

    Ok, ich hab meinen 1. Kerl auch erst 1,5 Wochen gekannt (Sommerurlaub) bis ich mein 1. mal mit ihm hatte, aber es war sehr schön! Wir haben danach noch 3x miteinander geschlafen, dann ist er mit seinen Eltern nach Hause gefahren.

    Ich hab ihn 4 Jahre später noch einmal wieder gesehen und da hatten wir dann einen ONS bzw. einen Quickie am Rand des Fußballfeldes! Trotz daß ich in einer Beziehung war und er auch vergeben und bereits Papa einer kleinen Tochter war!

    War aber auch der einzige ONS den ich bis jetzt hatte!
     
    #5
    Sasmoela, 1 Mai 2007
  6. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    War bei mir auch nen ONS....!
    Bereue es nicht und habe auch keine schwerwiegenden psychischen Schäden davon getragen :tongue: :grin:
     
    #6
    zartbitter, 1 Mai 2007
  7. Jungfrau NRW
    Benutzer gesperrt
    7
    0
    0
    Single
    also mittlerweile wäre ein ons für mich auch okay dafür!
    wenn man sich gut versteht warum auch nicht?!
     
    #7
    Jungfrau NRW, 2 Mai 2007
  8. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Für mich gehört zum ersten Mal viel Vertrauen. V.a. hätte ich nicht das Selbstbewusstsein gehabt, mit jemandem zu schlafen, den ich nur flüchtig kenne. Gerade so unerfahren und unsicher hätte ich Angst gehabt, mich zu blamieren (auch wenn es da eigentlich nichts gibt, was einem peinlich sein müsste).
     
    #8
    Sunflower84, 2 Mai 2007
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Seh ich genauso.
    Und ich bereue es sehr, dass mein erstes Mal ein ONS war.

    Off-Topic:
    Diese Umfrage gabs aber auch wirklich schon sehr oft.
     
    #9
    krava, 2 Mai 2007
  10. violecttrica_
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    nicht angegeben
    Also ich hatte mein erstesmal auch mit einem, den ich eigentlich gar nicht kannte... aber im nachhinein waren wir zusammen.
    Fände es nicht schlimm, aber raten würde ich es keinem, da ein ONS einfach nicht mit sex in einer Beziehhung zu vergleichen ist.
     
    #10
    violecttrica_, 2 Mai 2007
  11. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.904
    398
    4.246
    Verliebt
    Das ist einfach sowas von egal:zwinker: .

    Das erste Mal wird einfach überbewertet und spätestens nach 10 Jahren kannst Du dich höchstens an Nebensächlichkeiten, die lustig waren oder schief gelaufen sind erinnern:grin: :zwinker: .

    Also ich weiß nach 21 Jahren zwar noch wer es war und wo (wobei das auch nicht mehr so genau:engel: ) und welche Radiosendung im Hintergrund lief:schuechte , an den Sex an sich habe ich so gut wie keine Erinnerung.
    Und ich hatte mein erstes Mal wohlüberlegt mit meinem damaligen Freund und war bestimmt auch verliebt, aber das das nun so eine tolle romantische für mein Leben prägende Erinnerung ist - nee, wirklich nicht.:kopfschue :grin:
     
    #11
    User 71335, 2 Mai 2007
  12. luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    man merkt ja, dass die meinungen durchaus auseinander gehen können. insofern wäre mein tipp:

    besinn dich ma ein bisschen und versuche herauszufinden, was DU willst!

    letzten endes gibt es kein falsch oder richtig, welches allgemeingültig wäre. nur eine entscheidung, die sich für dich gut anfühlt!
    wenn du selbst eigentlich sehr viel wert auf gefühle beim ersten mal legst, und es nur wegen deiner enormen geilheit machen würdest oder weil sich einfach ne gelegenheit ergibt, dan solltest du es wohl nicht machen! da wär wohl die gefahr groß, dass dus dann bereust! v.a. wenn es net sooo traumhaft toll läuft...
    wenn du die ganze sache mit und um sex jedoch etwas lockerer siehst, liebe nicht unbedingt dazugehört etc., dann kannst du es auch machen!

    ich persönlich denke, dass es für mich besser war, dass es in einer liebevollen beziehung passiert ist, in der man sich vertraut, missgeschicke überhaupt nix machen etc. mit diesem tief sitzenden bewusstsein fühlte ich mich einfach von grund auf wohler! nicht wirklich nervös, einfach freudig aufgeregt! das war schon sehr schön!
     
    #12
    luke.duke, 2 Mai 2007
  13. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Ja, das sehe ich auch so. Aber trotzdem wäre es nichts für mich, weil mir bei einem ONS das nötige Vertrauen fehlen würde.
     
    #13
    Sunflower84, 2 Mai 2007
  14. User 68775
    User 68775 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.368
    348
    3.166
    Single
    Ich fands grad einfacher erste Erfahrungen in kurzen Affären zu finden, weils mir da wurscht war, ob ich mich "blamiere" was für eine Figur ich dabei mache, und was der andre von mir hält, schließlich wars Alkohol und ein Kerl, den ich ganz gern mochte als Saufkumpel und später als "Lehrer" in den ich mich aber nie verlieben würde ^^

    Rein technisch war ich somit keine Jungfrau mehr, geistig sehr wohl, weil es, wie ich inzwischen festgestellt hab, komplett anders ist, mit jemandem zu schlafen, den man liebt...
    Es sind viel mehr Unsicherheiten dabei, Fragen was er von dem Verhalten, den Wünschen und ihren Auführungen hält, einfach weils einem wichtig ist, dass er einem selbst in dem richtigen Licht sieht...

    Ich persönlich würd daher sagen, Gefühl folgen und feststellen was einem besser tut...
    Kenn weng Mädels die meine Meinung da teilen, ich bin eigentlich sehr froh, dass ich erstmal bissle rumprobieren konnte, ohne mich gleich fest auf was einlassen zu müssen und Gefühle die alles verkomplizieren ;-)

    Dazu muss man sagen, Gefühle waren für mich schon immer schwerer zu handhaben als rationaler Verstand :tongue:

    Außerdem hat man je nachdem viele erste Male, weil jedes erste mal mit dem neuen Partner etwas völlig anderes und neu und aufregend ist :smile: soviel zur Überbewertung dieses Ereignisses
     
    #14
    User 68775, 4 Mai 2007
  15. naddie
    Gast
    0
    Also mein erstes mal sollte kein ONs sein. Es sollte mit meinem Freund sein den ich liebe und den ich vertraue. Es gibt ja nur ein erstes mal :tongue: sollte schon schön sein :smile:
     
    #15
    naddie, 4 Mai 2007
  16. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    Mein erstes mal war ein ONS! :cry:
    Naja, ich glaube Männer haben da weniger ein Problem. Aber man sollte es mit jemandem haben, den man liebt. :herz:
     
    #16
    Luc, 4 Mai 2007
  17. Laura92
    Laura92 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde man sollte sein erstes mal mit einer Person haben, die man sehr liebt, von der man auch geliebt wird und zu der man viel Vertraune hat. Ich finde man erinnert sich doch viel gerner an sein erstes mal zurück, wenn es in einer Beziehung passiert ist.
    Wenn das erste mal nicht so geklappt hat, wie man das gern möchte, wäre es doch auch viel peinlicher, wenn es bei einem ONS passiert wäre!
     
    #17
    Laura92, 5 Mai 2007
  18. Lena9989
    Lena9989 (23)
    Benutzer gesperrt
    5
    0
    0
    Single
    ich würde mein erstes mal auch mit jemandem haben mit dem ichnicht zusammen bin
    vorausgesetzt die situation und der typ passen
     
    #18
    Lena9989, 8 Mai 2007
  19. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Darüber machst du dir jetzt schon Gedanken? :ratlos:
     
    #19
    krava, 8 Mai 2007
  20. mondenschein86
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    nicht angegeben
    ich würde raten das erste Mal mit jemandem zu haben, mit dem man schon eine Weile zusammen ist, den man liebt und dem man vertraut. Bei mir wars leider nicht so. War aber auch kein ONS im eigentilchen Sinne. Mein erstes Mal war mit 15 bei einem Camping-Urlaub in Frankreich und mit nem französischen Jungen, den ich dort kennengelernt habe. Der sah zwar super aus (so ein kleiner braungebrannter Surfertyp) und war auch ganz nett, aber verliebt war ich nicht in ihn. Ich war vor allem neugierig und er hat mich ziemlich bedrängt (war auch sein erstesmal). Also hab ich ja gesagt und wir haben es abends an einer einsamen Stelle in den Dünen gemacht. Da wir beide relativ verkrampft waren und praktisch das ganze Vorspiel "vergessen" hatten (wie blöd !!) war es für mich ziemlich unangenehm. Er ist mit ziemlicher Gewalt in mich eingedrungen. Null Einfühlung. Hat saumäßig wehgetan und nach drei vier Stößen wars vorbei (damals: Gott sei Dank! Bei schönem Sex würde ich das natürlich anders sehen :zwinker: ). Am nächsten Tag ist der schon abgefahren (deshalb hatte er es wohl so eilig...) und ich hab nie wieder etwas von ihm gehört. War schon ein wenig geknickt. Ein halbes Jahr später habe ich aber dann meinen ersten richtigen Freund kennengelernt und dann hatte ich eigentlich erst ein "richtiges" und schönes 1. Mal (obwohl es eigentlich natürlich das 2. Mal war):smile:
     
    #20
    mondenschein86, 9 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erste mal ONS
streethawk
Das erste Mal Forum
28 Januar 2006
12 Antworten