Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das erste mal... bloß mit wem?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von dermichl, 26 März 2007.

  1. dermichl
    dermichl (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo leute,
    ich habe folgendes Problem.

    Ich bin 15 Jahre alt und habe eine Freundin (13). Wie jeder ander Junge kann ich das erste mal natürlich kaum erwarten. Jedoch will ich meine jüngere Freundin zu nichts drängen, und finde 13 junge Jahre auch zu früh für den ersten Geschlechtsverkehr.

    Ich habe darüber mit meiner besten Freundin geredet worauf sie mir zu verstehen gab, dass sie mir doch erste erfahrungen mit dem anderen Geschlecht geben könnte. Wie ich des jetz mein versteht ja jeder.

    Ich hoff jemanad kann mir jetz n guten rat geben was ich machen soll.

    Vlt. kann man meine Situation noch besser verstehen wenn man weiß dass ich mal mit meiner besten Freundin zusammen war.

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen...

    Gruß Michi
     
    #1
    dermichl, 26 März 2007
  2. User 73857
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also so lange du mit deiner Freundin zusammen bist, geh nicht mit deiner besten Freundin ins bett.. :eek:

    Hast du mit deiner Freundin schon mal geredet drüber, wie sie das sieht? ich find 13 auch sauber zu jung für das erste mal, aber manche "Kinder" sind da ja schon reif genug oder fühlen sich so..

    Wenn du sie nicht drängst, wird sie von sich aus auf dich zu kommen, wenn sie so weit ist.. Bis dahin musst du dich gedulden.. :zwinker: Aber such dir keine Ersatz-Frau nur weil du gerne Sex haben würdest..

    Wenn dir deine Freundin wichtig ist, bleib bei ihr und warte bis sie so weit ist.. :zwinker:
     
    #2
    User 73857, 26 März 2007
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also ich versteh das jetzt so, dass du deine Freundin mit deiner Ex-Freundin betrügen willst, weil du deinen ersten Sex nicht erwarten kannst?!

    Dazu fällt mir nur :kopfschue ein.

    Wenn du so notgeil bist (sorry), dann machs, aber mach vorher mit deiner Freundin Schluss - der tust du sonst nur weh. Wenns dir nur um Sex geht, dann such dir eine zum Poppen.

    Eigentlich sollte dir aber mehr an deiner Freundin liegen, dann müsstest du über diesen bescheuerten Vorschlag deiner Ex gar nicht nachdenken. Wenn du Hormonstau hast, dann machs dir selber. Du bist 15, andere haben erst mit über 20 Sex und sind auch nicht gestorben - also so schlimm kanns dann ja wohl nicht sein. :ratlos:

    P.S. Mit 13 ist deine Freundin nicht nur reichlich jung für Sex, sondern du würdest dich auch strafbar machen, wenn du mit ihr schläfst, bevor sie 14 ist. Das nur mal so am Rande.
     
    #3
    krava, 26 März 2007
  4. dermichl
    dermichl (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Es war nicht so dass ich sie gefragt habe ob sie des mit mir machen will sondern dass sie mich fragte ob ich dazu lust hätte.

    Aber meine Freundin ist mir definitiv wichtiger.
    Danke für eure Antworten.
    Hätte da dann aber noch eine Frage.

    Wie soll ich mich gegenüber meiner Besten Freundin verhalten?
    Ich seh sie jeden Tag mehr als 1 1/2 Stunden.

    Zu dem Strafbar machen... . Ich hab nicht vor mit ihr zu schlafen bevor sie es will. So viel selbstkontrolle hab ich dann gerade noch. Aus reinem Interesse was wär daran Strafbar wenn wir es beide wollen?

    an Serena ... Nein ich habe noch nicht mit ihr darüber geredet ich denke auch nicht dass sie sich reif dafür hält.
     
    #4
    dermichl, 26 März 2007
  5. Packset
    Gast
    0
    #5
    Packset, 26 März 2007
  6. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Nö, aber drüber nachgedacht hast du und das allein ist schon irgendwie daneben...

    Sag ihr, dass zwischen euch nichts läuft, solange du in festen Händen bist und gut. Verhalt dich einfach ganz normal ihr gegenüber.
    Wenn sie weiterbaggert, geh halt auf Abstand.
     
    #6
    User 52655, 26 März 2007
  7. dermichl
    dermichl (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Soll ich meiner Freundin etwas davon sagen oder das ganze begraben?
     
    #7
    dermichl, 26 März 2007
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ich würde es ihr nicht sagen, da ich denke, das würde sie nur verunsichern und sie unter Druck setzen. Wahrscheinlich hätte sie dann Angst, dass du doch mit deiner besten Freundin ins Bett steigst, wenn sie das nicht bald tut und vielleicht tut sie es dann nur deswegen und das willst du ja nicht, stimmts?

    Aber stell deiner besten Freundin gegenüber deinen Standpunkt auf jeden Fall klar und lass es niocht einfach unter den Tisch fallen.
     
    #8
    User 52655, 26 März 2007
  9. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #9
    Packset, 26 März 2007
  10. dermichl
    dermichl (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich versuch ja eigentlich gar ned irgendwen irgendwie rumzubekommen... .

    Aber danke für eure Meinungen...
     
    #10
    dermichl, 26 März 2007
  11. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Ich glaube nicht, dass man dem TS hier so zwingen unlautere Absichten unterstellen muss.
    Wenn ich seine Aussagen richtig deute, dann ist er sich schon im klaren, dass er mit seiner Freundin a) generell noch nichts sexuelles laufen lassen und sie b) schon gar nicht zu irgendwas in der Richtung drängen sollte.
    Die Initiative scheint hier von seiner "besten Freundin", gleichzeitig Ex, auszugehen, die offenbar versucht, sich, ja, wie soll man sagen, dem TS "an den Hals zu schmeißen" - er erzählt ihr was über Sex und dass er ja schon gern mal hätte, aber seine Freundin ihm halt noch zu jung ist (was, wie schon hier gesagt, auch rechtlich die korrekte Einschätzung ist) - sie reagiert mit "dann nimm doch mich."
    Und was macht er nicht? Genau, er sagt nicht direkt "ja super!". Sondern macht sich Gedanken, fragt hier nach. Kein Grund also, denke ich, ihn als "notgeil" zu bezeichnen - im Gegenteil.

    Zur Sache: es ist sicherlich eher weniger prickelnd, die eigene Freundin zu betrügen, in dem man sich bei einer gleichaltrigen Frau sexuelle Erfahrung holt. Diese tat dann auch noch der Freundin mitzuteilen (oder ihr zu sagen, dass man ihretwegen darauf verzichtet hat) wäre dann noch zusätzlich bzw ersatzweise sehr gemein, da es ziemlichen Druck auf sie aufbaut.
    Von da her: entweder du lässt die Finger von der 15jährigen (und machst ihr klar, dass da nix geht) und bist mit deiner 13jährigen geduldig (und erzählst ihr besser von der Sache nix!), oder du entscheidest, dass deine Freundin doch vielleicht zu sehr Kind für dich ist und machst Schluss und fängst was mit deiner gleichaltrigen "besten Freundin" an, die ja offenbar deinen Wünschen, zumindest sexuell, vielleicht eher entspricht.
    Fazit: du musst dich für eine entscheiden - die Vorzüge beider kannst du nicht gleichzeitig haben.
     
    #11
    many--, 27 März 2007
  12. hopelezz
    hopelezz (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    Zunächst möchte ich sagen das es nur ratschläge sind und du selber entscheiden musst!

    Du musst dich entscheiden was für dich priorität hat, entweder Freundin oder Erfahrung sammeln.
    Wenn deine Freundin dir wichtig ist und du sie auch behalten möchtest, dann verzichte auf den Sex mit deiner "besten" Freundin. Mach ihr klar das du nicht möchtest. Wenn sie das nicht akzeptieren sollte, dann geh auf abstand.

    Vorallem bin ich der Meinung, mit der besten Freundin sollte man kein Sex haben, wenn diese Person einen wichtig ist. Kann so vieles kaputt gehen. Aber das ist nur meine Meinung
     
    #12
    hopelezz, 27 März 2007
  13. Ash1986
    Ash1986 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie auch schon gesagt wurde, es ist deine Entscheidung aber um ehrlich zu sein, ich hatte mein 1. Mal mit 20, klar, man war neugierig, aber wenn dir deine Freundin wichtig ist, dann warte auf sie, bis sie 14 ist und sich auch bereit fuehlt.

    Zu deiner besten Freundin: Wenn du's nicht mit ihr machen willst, dann ignoriere ihe Aussage einfach und wenn sie weiterhin draengelt, dann will sie wohl die Beziehung kaputt machen und dann musst du wohl nen Schlussstrich ziehen.
     
    #13
    Ash1986, 27 März 2007
  14. ©©©
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Interessant wäre auch noch, wie alt denn deine "beste Freundin" ist...
     
    #14
    ©©©, 31 März 2007
  15. nox1988
    nox1988 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    einem geschenktem gaul schaut man nicht ins maul :zwinker:
     
    #15
    nox1988, 7 Mai 2007
  16. dasdoenertier
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    9
    Single
    Oben steht überall was von 13.


    @ Topic: Find ich gut, dass du Michl, dir Gedanken über sowas machst und nicht einfach loslegst. Ich kenn sowas selber mehr oder weniger und das ist schon ziemlich verlockend.
    Ich würde es dir aber auch abraten, zumal du noch eine Freundin hast. Auf das Gesetz würde ich jetzt nicht unbedingt so viel Wert legen, immerhin ist es deine beste Freundin, die du schon sehr gut kennen solltest und deshalb auch einschätzen kannst, ob du nachher wirklich nicht plötzlich der Böse sein könntest.

    Also unterm Strich: Solange du noch mit deiner Freundin zusammen bist, lass das erstmal. Nachholen kannste immer noch viel :zwinker:
     
    #16
    dasdoenertier, 8 Mai 2007
  17. Backup
    Backup (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    kann mich den vorpostern nur anschließen: du steckst ja gerade in einer Beziehung und da wäre es nicht in ordnung mit einer anderen rumzumachen oder soagr sex zu haben, nur weil deine freundin noch zu jung ist. wenn dir wirklich was an deiner freundin liegt, dann wartest du bis sie bereit ist
     
    #17
    Backup, 9 Mai 2007
  18. Lily87
    Gast
    0
    wo liegt das problem?

    Wahre liebe wartet...

    lass deiner Freundin zeit sonst tust du ihr nur weh wenn du mit ner anderen vögelst...

    :kopfschue
     
    #18
    Lily87, 10 Mai 2007
  19. *Dream*
    *Dream* (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    *hust* also ich finde man muss das selber wissen, mit 13 habe ich noch an andere sachen gedacht ^^ okee, ich war bei meinem 1. mal auch 15 :smile: aber ich bin shcon lange mit meinem schatzi zusammen und es war auch sein erste mal und alles also war schon schön so :smile2:

    Also ich finde es kommt drauf an wie man sich fühlt... also wei alt man sich fühlt, wie reif usw. wie... wie lange ihr zusammen seit, und alles mögliche.
    Das erste mal ist echt was ganz besonderes :smile2: ich ahbe das aber ehrlichgesgat auch erst nach voll langer zeit gemerkt so :-P aber ihr bereut es bestimmt nicht wenn cih noch n bisschen wartet damit :smile2: man ist was ganz besonders, egal ob man noch jungfrau ist oder nicht. Und jmd zu "endjungfern" ist echt eine ehre für jmd. das sollte man niemals vergessen :smile2:

    lg und noch viel glück für euch beiden :-P
     
    #19
    *Dream*, 10 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erste mal bloß
anonymes girl
Das erste Mal Forum
22 November 2016
10 Antworten
Psychedelic_Panda
Das erste Mal Forum
26 November 2016
14 Antworten
Highzane
Das erste Mal Forum
20 Oktober 2016
6 Antworten