Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das erste Mal ... erwartet nichts!

Dieses Thema im Forum "Stammkneipe" wurde erstellt von LiLVirgin, 27 August 2004.

  1. LiLVirgin
    LiLVirgin (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    Single
    Tamtatamtam!

    Ihr könnt mir gratulieren! ;-)
    ich denke zwar dass sich die meisten vielleicht nicht mehr an mich erinnern können, aber wer weiss..
    LiLVirgin (ich *g*) ist keine Virgin mehr...
    Mein 1.mal war zwar echt nicht toll, ich hab mir mehr erwartet, aber ich bin dennoch froh dass ichs "hinter mir" hab! denn die nächsten male sind umso besser...

    Denkt bitte nicht dass bei eurem ersten Mal Engel singen und Feuerwerke explodieren! Am besten man erwartet sich nicht zu viel davon!
    ich hab mir viel zu viel erwartet :
    Ich liebe meinen Schatz so sehr, und irgendwann wusste ich JETZT muss es sein... und dann wars so weit.. Ich hatte zwar keine starken Schmerzen, aber er war irgendwie nicht so wie sonst ... sehr unsensibel und nur drauf bedacht mich zum Orgasmus zu bringen ! (was ja fast ein ding der unmöglichkeit ist)

    Ich dachte, wir würden uns näher sein als je zuvor... NEIN.. leider nicht..

    Ich hab viel geheult, weil ich wollte ein perfektes 1.mal haben...

    Also mein Tipp, am besten ihr erwartet nicht zu viel... sprecht mit eurem Partner offen über eure Gefühle, auch wenn euch was gestört hat, etc...

    Wenn man nichts erwartet wird man möglicherweise überrascht und es wird ein wunderschönes 1.mal !

    LG

    LiLVirgin
     
    #1
    LiLVirgin, 27 August 2004
  2. Ist sicherlich die richtige Einstellung!
     
    #2
    Mister Nice Guy, 27 August 2004
  3. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Mein erstes Mal war auch nicht schön, es tat weh und ich kam mir blöd dabei vor.

    Aber glaube mir, es wird immer besser. Wenn du deinen Körper besser kennenlernst und weißt was dich (speziell beim GV) anmacht wird es schön werden.

    Viel Spaß also beim Üben.
     
    #3
    die_venus, 27 August 2004
  4. LiLVirgin
    LiLVirgin (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    Single
    ja ich denke schon
    Es ist auch jetzt schon vieel besser
    ich hab ihm auch gleich danach gesagt dass es für mich nicht schön war, weil er... ( aber ich will jetzt nicht die schuld auf ihn allein schieben, .)
    es ist vorbei, was solls..

    ich war zwar lange traurig aber das ist halt mal so beim 1.mal...

    ich freu mich für alle die ein schönes 1.mal haben
    aber jetzt weiss ich, wenns nicht so is, is auch nicht so schlimm... aber schade.. *g*

    @die_venus

    wieso wie war das bei dir??
    warst du lang mit ihm zusammen?
     
    #4
    LiLVirgin, 27 August 2004
  5. MiWe2105
    MiWe2105 (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    Verheiratet
    Das erste mal kann auch sehr schön sein.
    Wichtig ist, sich Zeit zu lassen und sich sicher zu sein.
    Und vorallem, nicht drängen lassen.
    Jungs im gleichen Alter neigen dazu Aussagen zu treffen wie z.B.:
    Wenn Du mich liebst dann schlafe mit mir (so in der Art).
    Was für ein Schwachsinn.
    Man sollte das erste Mal mit einem erfahrenen Partner erleben.
    Wenn beide vor dem ersten Mal stehen, kann das schon mal in die Hose gehen.
    Wichtig ist sicherlich, sich selbst und seinen Körper zu erforschen und kennenzulernen.
    Es gibt nichts, wofür man sich schämen müsste.
     
    #5
    MiWe2105, 27 August 2004
  6. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    tja... wir haben es erst beim 15ten versuch oder so geschafft... so dass ich mich jetzt gar nimmer genau erinnern kann was für ein datum das war oder so... damals dachten wir nur "juhu, wir haben es geschafft, es ist vorbei!!!"
    ich war aber gar ned enttäuscht...
    hört sich nach dr. sommer an... *ggg*
    wir haben uns zeit gelassen (an 5 tagen im abstand je ca. eine woche wo wir längere zeit wirklich ungestört waren)
    wir waren uns sicher
    wir ließen uns ned drängen
    hat trotzdem ned gleich geklappt...
    lag ganz einfach daran dass mein jungfernhäutchen SEHR dick war und ich daunten ziemlich eng gebaut bin...
    da kann das erste mal ned schön werden...
    ABER DAS ZWEITE, DAS DRITTE UND ALLE WEITEREN!!! :tongue: :link: :gluecklic
     
    #6
    tierchen, 27 August 2004
  7. Galatea
    Gast
    0
    Ich pflege da die Einstellung:

    "Erwarte garnichts, aber sei auf alles gefasst."

    Mein erstes Mal war alles andere als perfekt, und so wahnsinnig vom Hocker gerissen hat´s mich jetzt auch nicht - aber es war sehr lustig und eine schöne Erfahrung :smile:

    Mir einem netten intelligenten und humorvollen hübschen Mädel (was will man denn bitte mehr? :zwinker:)
     
    #7
    Galatea, 27 August 2004
  8. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Mein erstes Mal war... ganz ok... irgendwie echt schön, weil's mit jemandem war, den ich wirklich geliebt hab. Wir waren zu dem Zeitpunkt knapp ein halbes Jahr zusammen, hatten vorher schon genügend andere Dinge in der Richtung "ausprobiert" :zwinker: und ich war 100%ig bereit dafür. :schuechte Trotzdem war's nicht sooo toll, es hat übelst wehgetan, war ziemlich schnell wieder vorbei, und von den tollen Gefühlen, die man normalerweise beim Sex haben sollte, hab ich auch nichts gespürt (da hat mich alles andere, was wir gemacht hatten, wesentlich mehr erregt, das erste Mal war dagegen eigentlich eher kurz und schmerzhaft). :rolleyes2

    Ich war davor total aufgeregt, dann auch irgendwie "stolz", es hinter mir zu haben, und ich wußte auch, es ist mit dem Richtigen passiert. Trotzdem, mein Freund mußte dann heimgehen (mußte SEHR früh aufstehen am nächsten Tag), und na ja, für ihn war's zwar auch das erste Mal, aber irgendwie war's nicht sooo 'ne große Sache für ihn und er konnte danach ziemlich schnell "zur Tagesordnung übergehen", na ja, ihm hatte es ja auch nicht wehgetan und so... :rolleyes2 Auf jeden Fall hab ich hinterher erstmal angefangen zu heulen - nicht weil's so schrecklich gewesen wäre, sondern einfach weil's zuviel an Gefühlen war... wußte nicht so richtig, ob ich mich gut oder elend fühlen sollte... :schuechte Letztendlich war's aber schon schön :smile: und die folgenden Male wurden noch viiiiel besser :zwinker:. Wir waren dann auch noch zweieinhalb weitere Jahre zusammen, und ich hab's nie bereut, daß es mit ihm war! :smile:

    Und dann das zweite erste Mal, das ich miterlebt hab... :zwinker: Das war grade erst vor *überleg* knapp zwei Wochen... :engel: mit meinem jetzigen Freund, der im Gegensatz zu mir noch überhaupt keine Erfahrung hatte. Und ich kann nur sagen, das war atemberaubend... :verknallt Ich wußte, daß er noch nie mit einer Frau geschlafen hatte, hab ihn dann auch gefragt, ob er will, ob er sich sicher ist... :schuechte Irgendwie hat sich das ziemlich spontan ergeben, war nicht direkt so geplant, aber ich glaube, planen ist sowieso das Verkehrteste, was man nur machen kann. Bei uns ist es dann einfach passiert, als wir beide wollten, und das war einfach nur wunderschön und perfekt (sofern man das von einem ersten Mal überhaupt sagen kann, aber es war zumindest nahe dran... :smile:).

    Wir sind danach noch bis nachts um drei zusammen dagelegen, haben gekuschelt, darüber geredet, aber auch über andere Dinge... Für ihn war's eine ganz besondere Nacht (auch weil er teilweise nicht mehr geglaubt hätte, überhaupt noch jemals mit einer Frau zu schlafen, bzw. mit einer, der er vertraut und wo es richtig schön wird), für mich aber auch, und obwohl's für mich nicht mehr das erste Mal war, war ich nochmal genauso aufgeregt... :verknallt In der Nacht hatte ich das Gefühl, wir waren uns so nah wie noch nie vorher. Er hat mir so viele Dinge von sich erzählt, wo ich davor immer das Gefühl hatte, es ist doch noch ein letztes bißchen Distanz da. :schuechte Und wir hatten irgendwie beide die ganze Zeit ein seliges Grinsen im Gesicht :tongue:, haben uns dann manchmal einfach nur angeschaut und sprachlos vor lauter Glück angelächelt, bis wir dann irgendwann so um 3 rum zusammen eingeschlafen sind... :verknallt

    Ja, das war mein "zweites erstes Mal"... :zwinker: Und das war einfach nur unglaublich schön... :engel:

    Sternschnuppe
     
    #8
    Sternschnuppe_x, 28 August 2004
  9. na ja was man da so hoert war es fuer euch meistens net so toll.....
    *schadefind* mein erstes mal war absolut schoen und ging fast die ganze nacht durch.....*g*......allerdings hatte meine freundin auch schon erfahrungen in solchen dingen.....
    ich wuerde sagen dass es bei frauen irgendwie MEISTENS nicht so prickelnd ist oda?
    ich wuerde sagen einfach ne ruhige kugel schieben :bandit: net draengen lassen :cool: ansonsten ist es naemlich sowieso zum :kotz:
    und wenn es dann schoen war......:anbeten:
     
    #9
    nut3lla n!n.joa, 28 August 2004
  10. Muschilein
    Gast
    0
    Mein erstes mal war nicht schlecht aber auch kein Feuerwerk.
    Das kommt halt mit der Zeit
     
    #10
    Muschilein, 28 August 2004
  11. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Ach ja... Habe nicht viel von meinem ersten Mal erwartet und das war auch gut so! Es tat höllisch weh, hat zwar gleich "geklappt" (klar, mit Gewalt geht ja alles... :rolleyes2 ) und war absolut unbefriedigend. Tja... Was will man machen?! :cool1:

    Ich habe es überlebt ohne deswegen deprimiert zu sein! WOW!
     
    #11
    Chérie, 28 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erste Mal erwartet
Rhakana
Stammkneipe Forum
15 Mai 2016
10 Antworten
Kevin2011
Stammkneipe Forum
17 Februar 2011
1 Antworten
Test