Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • traffiQ
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    Single
    21 Januar 2007
    #1

    das erste mal mit ~14

    hallo zusammen.

    ichmuss doch sagen das ich ein klein bisschen schockiert/überrasch bin das hier so viele sind die ihr erstes mal schon mit 14 haben. findet ihr das okay? ich meine 14 ist ja sogar schon gesetzlich ne grenze. ich finde aber 16 sollte man schon sein. vorher macht man das doch nur aus druck oder so. oder bin ich einfach nur zu konservativ?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Mit 11 oder 14 Jahren das 1. Mal?
    2. Penis mit 13/14
    3. Penislänge mit 14
    4. dildo mit 14
    5. Sie 14, er 17!!!
  • Dr.evil
    Gast
    0
    21 Januar 2007
    #2
    Nun ja, eigentlich stimme ich dir zu. Man ist schon noch sehr jung und unerfahren, naiv aber dennnoch hätte ich, wäre die Möglichkeit da gewesen , ebenfalls mit 14 Sex gehabt. Vielleicht ist dies grade so ein Grenzalter. Vielleicht hat man einen Freund seit einem halben jahr, dann denke ich ist das schon okay. Jedoch sollte man in diesem ALter schon länger als drei Wochen warten bevor man miteinander schläft.

    evil
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    21 Januar 2007
    #3
    Das muss doch letztlich jeder selber wissen.
    Klar ist 14 eine gesetzliche Grenze, aber ab 14 ist einvernehmlicher Sex mit keinem mehr verboten (außer mit Jüngeren). Da gibt es also schonmal kein Problem.
    Und solange sich ordentlich über Vehütung Informiert wird - und das tun viele in diesem Alter hier - sehe ich ehrlich gesagt kein Problem bei der Sache.

    Sicher ist 14 noch recht jung und für mich persönlich wäre es zu früh gewesen, aber man kann nicht alle 14-15 Jährigen über einen Kamm scheren. Ich sehe es bei meiner Schwester und ihren Freundinnen, da sind teilweise himmelweite Unterschiede und auch hier im Forum gibt es in dem Alter ganz unterschiedliche Typen.

    Ich finde, man ist nicht zu jung für Sex, sondern höchstens zu Verantwortungslos. Und das kann man auch mit 20 noch sein.
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    21 Januar 2007
    #4
    wenn man mit 14 schon reif genug ist, damit meine ich geistige reife (verantwortungsbewusstsein was das thema plus verhütung etc.), wieso dann nicht schon mit 14?

    es gibt leute die sind mit 19 auf nem stand eines 25 jährigen was die geistige reife angeht. demach. wenn die reife stimmt ist alles ok soweit es nicht gesetzeswidrig ist.
     
  • traffiQ
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    120
    101
    0
    Single
    21 Januar 2007
    #5
    ja das ist es ab 14 ja nicht mehr. ab 14 darf man querbet sex haben. ich meine der gesetzgeber wird sich da wohl bei was gedacht haben. aber ich finds halt schon krass dass das durchschnittsalter so langsam richtung 14 geht. ich frag mich halt wie weit das nocht geht... irgendwann sind wir bei 12 jahren angelangt...
     
  • Speedy_28
    Speedy_28 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    21 Januar 2007
    #6
    So sehe ich das auch, dem ist nix mehr hinzuzufügen!!
     
  • lucky-baby
    lucky-baby (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    103
    3
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2007
    #7
    also wenn man das macht, weil man sich selber unter Druck setzt, ist das einfach nur bescheuert. Wie du ja sehen kannst, bin ich selber (noch) 14 - und keine Jungfrau mehr. Aber ich habs ganz sicher nicht getan, weil mich irgendwas unter Druck gesetzt hat oder ähnliches. Es ist einfach passiert, wir wollten es in dem Moment beide.
    Ich kann den anderen hier nur zustimmen, warum nicht, wenn man die Verhütungsfrage geklärt hat und sich der Verantwortung bewusst ist?
    lG, lucky-baby
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2007
    #8
    klar ist es jung, aber ich denke, dass das jeder für sich entscheiden muss! jeder mensch hat einen anderen bezug zu sex und pfleg tauch einen anderen umgang damit! so lange man verhütet find ichs voll ok, auch für 14 jährige sex zu haben... die meisten, die in dem alter schon so einen schritt wagen, wissen sehr wohl was sie tun und machen das aus freien stücken!

    also ich könnte mich nicht daran erinnern mit dem alter von meiner klasse oder meinen freunden in eine richtung gedrängt worden zu sein!
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    22 Januar 2007
    #9
    mir ist egal ab welchem Alter jemand Sex hat, wenn er sich damit gut fühlt und es vollkommen freiwillig ist. Das wichtigste bei der ganzen Sache ist, dass sie verantwortungsbewusst damit umgehen und verhüten.
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    22 Januar 2007
    #10
    Ich hatte mit 14 nur Pferde im Kopf und war mehr im Stall als daheim.

    Aber glaube, das ist einfach der Lauf der Zeit.
    Wer weiß, vielleicht haben in 30 Jahren alle mit 12 schon ihr erstes Mal?

    Aber ich denke genauso wie du: Ich finde auch, 16 sollte man mindestens schon sein, schon alleine, damit man gesunden Menschenverstand hat, was Verhütung angeht.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    22 Januar 2007
    #11
    Meine Meinung.
    Ich hatte Sex mit 14 und es hat mir nicht geschadet.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    22 Januar 2007
    #12
    Es hat sich da wohl einiges geändert, die Jugend ist früher reif und da gehts auch oft mit 12 schon um Sex.
    Schlimm finde ich das nur, wenn nicht ordentlich verhütet wird, aber das kommt auch oft genug mit 16 oder noch älter noch vor.
    Ansonsten finde ich es eigentlich einfach nur schade, dass sich viele da gar keine Zeit mehr lassen. Mein erstes Mal war mit 18 und trotzdem noch 4 Monate zu früh, das hängt mir auch bis heute nach, dass ich nicht gewartet habe.
    Wenn man das als ältere Person zu einem jungen Menschen sagt, wird man eher immer als spießig oder uncool abgestempelt. Die Tochter einer Nachbarin hat auch mit 13 schon angefangen und wollte nichts vom warten hören.
    Klar kann man auch mit 13/14 schon verliebt sein und eine Beziehung haben, aber ich persönlich würde jedem eher raten, zu warten. Ist aber nur meine persönliche Meinung und letztlich muss das jeder selbst wissen.
     
  • Mithrandir
    Mithrandir (33)
    Meistens hier zu finden
    1.361
    148
    208
    Verheiratet
    22 Januar 2007
    #13
    Also ich persönlich wär mit 14 auch nicht soweit gewesen - und glaube auch nicht, dass es schadet länger zu warten - doch denke ich, dass das letztlich jede/r für sich selbst entscheiden muss.

    Außerdem ist es nach wie vor so, dass die meisten (West-)Europäer ihr erstes Mal um das 16. Lebensjahr haben - was ja auch durch die entsprechende 1. Mal ... wann? relativ klar dokumentiert wird.
     
  • Deep-Sea
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Januar 2007
    #14
    Immer wieder witzig ... mit 15 Jahren, 364 Tagen, 23 Stunden, 59 Minuten und 59 Sekunden ist man noch viel zu unreif dafür - eine Sekunde später darf man vögeln was man will und hat die Weisheit mit Löffeln gefuttert :tongue: ...

    Mal abgesehen davon das meine Kleine bei unserem ersten mal auch 14 war ... finden darf man viel - aber letztendlich entscheidet jeder für sich selber :zwinker: ...
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    22 Januar 2007
    #15
    Also ich find 14 auch etwas früh. Bin in der Sache auch etwas konservativ. Viele meiner Freundinnen hattens mit 14,15 oder 16. Tja und ich mit 20. Ob ichs bereue? Nein. Ob ich finde es war spät? Absolut nicht.
     
  • carstonia
    Verbringt hier viel Zeit
    773
    113
    26
    Verlobt
    22 Januar 2007
    #16
    oh nein ich hatte mit 14 sex bin ich jetzt ein schlechter Mensch.
    Ich finde heut zutage ist die jugend viel reifer als früher, nicht nur körperlich sondern meist auch im Kopf.
    Es gibt leute die sind mit 20 noch zu blöd um richtig zu verhüten und sich um das daraus resultierende ergebnis zu kümmern oder einen kopf zu machen. Klar gibt es auch 14 jährige die das aus druck oder gruppenzwang oder weiß der kuckuck was, aber anderer seits gibt es wieder die 14 jährigen die sich dazu bereit finden. das thema kann man nicht ver allgemeinern, genausogut gibt es 16-18 jährige die sind noch nicht dazubereit, das muss man von person zu person entschiden.
     
  • Deep-Sea
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Januar 2007
    #17
    Heißt das nun im Umkehrschluss das du weißt das du es bereut hättest, wenn du schon mit 14 Sex gehabt hättest? Ich denke das kann niemand sagen :zwinker: ...

    Ya bist du :grin:
    ... und Dito ^^
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2007
    #18
    ich hatte mit 15 mein erstes mal, es war weder liebe im spiel noch sonstwas, reine neugierde! hmm, ob ich mir manches mal wünschte ich hätte gewartet?!?! eher nicht! in dem moment wollte ich das so, war siche rnicht optimal, aber das beste für mich :zwinker:
     
  • carstonia
    Verbringt hier viel Zeit
    773
    113
    26
    Verlobt
    22 Januar 2007
    #19

    oh Gott vergebe mir meine Sünden ( ich hab trozdem Recht:grin: )
     
  • Deep-Sea
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Januar 2007
    #20
    Off-Topic:
    Würde ich glatt, wenn ich an den alten Spanner Names Gott glauben würde :tongue:

    Hey, hab ich net immer nur recht? Aber da wir wohl ähnliche Standpunkte haben ... lass ich dich auch mal recht haben :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste