Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das Erste Mal nach dem Ersten Mal

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Dreams_heaven1, 9 März 2006.

  1. Dreams_heaven1
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    nicht angegeben
    Blöder Titel aber so ist es nunmal. Ich versuch euch mal die Situation zu beschreiben: Ich steh gerade am Beginn einer Fernbeziehung. Wir haben uns Anfang Jänner kennengelernt. Ende Februar haben wir uns wieder getroffen und ich hatte mit ihm mein erstes Mal. Seitdem haben wir nur telefoniert und SMS geschrieben. Ich würd gerne am Wochenende zu ihm fahren. Hab aber so ein eigenartiges Gefühl dabei - bezüglich Sex. Im Februar wusste ich ganz genau dass es passieren würde, und ich war auch aufgeregt ganz klar, aber damals konnte ich noch sagen "gut es ist mein erstes Mal - kein Problem" Nur jetz ist es immer noch so. Alles so neu....
    Ich weiß auch gar nicht, was ich jetzt von euch will. Vielleicht kennt jemand von euch diese Situation.
     
    #1
    Dreams_heaven1, 9 März 2006
  2. .ButAlive.
    .ButAlive. (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, ich frag mich eher wer die Situation nicht kennt? Sex ist natürlich noch was total neues, auch beim zweiten Mal... sogar noch beim dritten und vielleicht auch noch beim vierten Mal.
    Was genau ist eigentlich dein Problem? Willst du nicht nochmal mit ihm schlafen, oder ist deine Sorge, dass du nicht zu 100% sicher miteinander schlaft? Hey - Sex plant man nich, man machts einfach, wenn man Lust hat und lässt es bleiben, wenn man keine Lust hat.
     
    #2
    .ButAlive., 9 März 2006
  3. Südsee86
    Südsee86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also bei mir war es auch so, dass mir das erste mal rein sextechnisch gesehen, so gut wie gar keinen spaß gemacht hat. von daher hätte ich kein zweites mal gewollt. aber mir kam es ja nicht nur darauf an. finde einfach dasgefühl, das er in mir ist, total schön. deshalb gab es ein zweites, ein drittes, ein... mal :herz: und mt der zeit wurde es echt immer schöner.
    ich denke, es ist normal, dass man sich erst an den gedanken gewöhnen muss, sex zu haben. man wird ja quasi in diesen neuen bereich des lustauslebens hineingeworfen. glaube, es ist sehr wichtig, dass du da auch mit deinem freund drüber redest.

    lg,
    yvonne
     
    #3
    Südsee86, 11 März 2006
  4. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Sex zu haben, bedeutet auch, sich in einem neuen Lebensabschnitt zu befinden. Alles braucht seine Zeit zur Eingewöhnung. Also mach dir nicht so viele Gedanken. Das wird schon noch besser werden. :smile:
     
    #4
    User 34605, 11 März 2006
  5. gracia26
    gracia26 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    tja bei jedem ist es wohl eine andere Situation das kann man nicht veralgemeinern:zwinker: ich hatte gleich eine ganze Woche lang jeden Tag mehrmals Sex wir haben immer etwas neues ausprobiert und es wurde mit jedem mal schöner. Man lernt sich immer ein Stück besser kennen kann auf den anderen mehr eingehen auf seine Wünsche.
     
    #5
    gracia26, 11 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erste Mal Ersten
anonymes girl
Das erste Mal Forum
22 November 2016
10 Antworten
Psychedelic_Panda
Das erste Mal Forum
26 November 2016
14 Antworten
Highzane
Das erste Mal Forum
20 Oktober 2016
6 Antworten