Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Tropic
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    14 Mai 2005
    #1

    Das erste Mal oral befriedigen...

    Hab da mal ein dumme Frage (nicht lachen)... ich hab meine Freundin noch nie oral befriedigt... wir haben darüber auch noch nicht gesprochen - ich würds aber trotzdem gerne machen... :gluecklic

    Kann mir vielleicht jemand von euch sagen wie man das am besten anstellt? Ich weiß... hört sich jetzt dumm an die Frage, aber auf was sollte man denn aufpassen und was sollte man vermeiden? Ich denk mal einfach zunge rein wo sonst was andres is wirkt nicht so prickelnd... oder is das wirklich schon alles...? :ratlos:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. oral befriedigen
    2. Oral befriedigen
    3. Oral befriedigen?!
    4. Orale Befriedigung
    5. Sie Oral befriedigen
  • Ken Guru
    Gast
    0
    14 Mai 2005
    #2

    Zunge rein ist eher... naja, weil weit rein kommste eh nicht. Dann lieber über
    die Schamlippen lecken, an ihnen Knabbern und mit der Zunge den Kitzler ver-
    wöhnen... halt dabei ruhig die Schamlippen mit den Fingern auf und versuch,
    Deine Zunge mal schnell, mal langsam, mal hoch und runter, mal seitwärts zu
    bewegen.

    Super... jetzt bekomm ich Lust und niemand hier :angryfire

    LG
    :eckig: Ken :eckig:
     
  • Tropic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    Single
    14 Mai 2005
    #3
    Wow... danke für die schnelle Antwort :zwinker:

    btw: Hast recht... wenn man deine Beschreibung so ließt bekommt man echt Lust auf mehr... :link:
     
  • Rosenkavalier
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Mai 2005
    #4
    Eine richtige Anletung gibt es nicht!

    Sei nur sehr snaft und vorsichtig!
    Achte auf ihre Reaktionen und du wirst schnell wissen was ihr gefällt und was nicht!
    Das hier dürfte ganz interessant für dich sein:
    http://www.planet-liebe.de/tipps-tricks/cunnilingus/
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    14 Mai 2005
    #5
    probiers aber ruhig, du musst ja nicht wirklich oder nicht weit reinkommen, aber der versuch fühlt sich unglaublich geil an... :drool:


    wegen knabbern: WENN, dann nur an den schamlippen (nicht kitzler oderso) und gaaaaaaaaaanz vorsichtig erstmal...

    aber lecken brauchst du nach dem ersten rantasten nicht vorsichtig, das kann sicher ruhig heftiger sein.

    sag ihr ruhig, dass sie dir sagen/zeigen soll, was ihr wie gefällt und obs ihr gefällt!


    aber viel falsch machen kann man da nicht, einfach mit leidenschaft verwöhnen.


    erwarte nur nicht, dass sie schnell zum orgasmus kommt oder überhaupt kommt, das ist auch relativ unwichtig vor allem bei den ersten versuchen, da gehts nur ums genießen.

    mach dir keinen druck, viel spaß!
     
  • Ken Guru
    Gast
    0
    14 Mai 2005
    #6
    hehehe... das ist dann wohl, was man "a different Point of View" nennt :link:
     
  • Loneli-Ness
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    in einer Beziehung
    14 Mai 2005
    #7
    Und bloß die Zähne aus dem Spiel lassen :schuechte Zu früh aufhören ist ebenso gemein :zwinker:
     
  • Tropic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    Single
    14 Mai 2005
    #8
    Wie merkt man denn ob man aufhören sollte? Feucht wird sie ja so und so...
     
  • Laker
    Gast
    0
    14 Mai 2005
    #9
    Das wird sie dir schon sagen, wenn's ihr zu viel wird. Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Meine Ex hatte immer schon nach einem Orgasmus genug, während meine momentane ... na ja, Freundin ist zu viel gesagt ... das ewig "durchhalten" könnte. :grin:
     
  • Tropic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    Single
    14 Mai 2005
    #10
    Dumme Frage: Merkt man wenn sie einen Orgasmus hat? Bei uns männlichen Wesen hinterläßt sowas ja eindeutige Spuren...
     
  • Aixzen Triker
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    14 Mai 2005
    #11
    Hm - ob man es merkt? Als meine kanns nicht wirklich verbergen, zumindest nicht wenn ich sie lecke.
    Es fängt mit Muskelkontraktionen in den Beinen an, die zu schnell für eine bewußt gesteuerte Kontraktion sind. Und irgendwann explodiert sie - und dann wird sie sehr sehr empfindlich, d.h. weitere Berühungen, z.B. für eine zweite oder dritte Runde (har har) müssen extrem wohl dosiert sein, sonst steht sie senkrecht im Bett - oder wo sonst.

    Allerdings gibts durchaus auch Unterschiede - wie halt immer und überall. Hach, aber meine Süße - das Muskelflimmern ist doch sehr hilfreich um den Zustand zu diagnostizieren, v.a. weil es sich so schlecht vorspielen läßt.

    Hm, wo ist eigentlich meine Kleine ... Achja, das WE nicht da. GRRRR. Und dann solche Fragen ...
     
  • schlaucher
    Gast
    0
    15 Mai 2005
    #12
     
  • Kafi
    Gast
    0
    15 Mai 2005
    #13
    Probier's mal mit Lou Paget's "Der perfekte Liebhaber" (Buch). Bis du das alles umgesetzt hast, gehst du wahrscheinlich schon in Rente :smile:, aber für Anregungen ist das Buch klasse! Überall erhältlich, Taschenbuch und daher bezahlbar und ewiger Bestseller, so dass dich auch kein Verkäufer blöd anguckt *g*.
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    15 Mai 2005
    #14
    versuch macht kluch. :zwinker:
     
  • schlaucher
    Gast
    0
    15 Mai 2005
    #15
    achso das stimmt natürlich, an diese möglichkeit hatte ich nicht gedacht :eek:
    man kann ja alles ausprobieren :jee:
    gruß schlaucher
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    16 Mai 2005
    #16
    Diese Frage ist so originell, das gab´s noch nie zuvor :schuettel

    Schau doch mal in die Suchfunktion
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste