Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Cold
    Gast
    0
    16 Januar 2005
    #1

    das erste mal seit langem mein herz geöffnet und schon bin ich angeschlagen

    ich weiß nicht was ich denken oder tuen soll, ich habe einem mädchen mein herz gegeben seit langem hate ich niemanden (seit mir vor 2 jahren etwas schreckliches passiert ist) sie sagte mir das sie mich liebt und mich nicht vergisst, und in denn letzten tagen redete sie davon das sie mir zu geburtstag ein geburtstags-lied singen will (sie kann sehr gut singen und macht das hobby-mäsing) ich habe denn ganzen tag auf sie gewartet, ich habe sie angerufen als ich sie angerufen habe sagte sie sie sei mit ner freundin grade bei ihr zuhause, und das ich nicht so oft anzurufen brauche weil sie mich schon nicht vergisst, aber was ist aus diesem versprechen geworden? das erste mal seit langem fühle ich diese trauer die selbst mich denn warscheinlich kältesten und dunkelsten menschen hier in der umgebung weich kriegt, ich weiß nicht mehr was ich denken oder tuen soll
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    16 Januar 2005
    #2
    hast du sie direkt nach ihrem versprechen, dem lied gefragt?

    wart erstmal ab, vielleicht wollte sie das vor ihrer freundin nicht.
    wenn sie sich morgen nicht meldet, frag sie direkt danach, warum sie dir nicht vorgesungen hat, dass du dich schon drauf gefreut hattest.

    seid ihr zusammen?
    wie lange?
    wie lange kennt ihr euch?

    alles liebe zum geburtstag! :kiss:
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    16 Januar 2005
    #3
    Nur weil sie vergessen hat dir das Geburtstagslied zu singen, ist das doch noch kein Weltuntergang. Bewerte das mal nicht allzu stark...

    Und von mir auch alles Gute zum Geb.
     
  • Cold
    Gast
    0
    16 Januar 2005
    #4
    ich bewerte das lied ja nicht zu stark, ich bewerte ihre hingabe zu mir stark, sie sagt immer das sie mich so sehr liebt und hat in denn letzten paar tagen meistens davon geredet das sie mir das singt, ich habe sie heute grade vorher um 23 uhr angerufen (das ist bei uns normal wir telefonieren meistens bis 1uhr nachts) und das erste mal war sie müde und wollte nicht mit mihr reden, dazu sage ich ja nichts, aber ich denke darüber nach wieso sie so müde ist und normalerweise ruft sie am abend um 20uhr nochmal an nur so um mir ne gute nacht zu wünschen das viel heute auch aus, wir kenne uns erst seit dezember letzten jahres, zusammen sind wir seit einundhalb wochen, allerdings war es liebe auf denn ersten blick, wir trauten uns nur nicht das zu sagen deshalb haben wir eine woche gewartet
     
  • Cold
    Gast
    0
    16 Januar 2005
    #5
    sie hat mir grade eben gesagt das sie sich von mir kontrolliert fühlt, ich habe ihr gesagt das ich sie nicht kontrollieren will, aber das ich auch nicht will das ihr was passiert oder das unserer beziehung etwas passiert, war es falsch von mir ihr so schnell mein herz zu öffnen?
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    17 Januar 2005
    #6
    mmh..sorry, aber nach einem monat kennen kann man meiner meinung nach noch nicht von liebe sprechen...aber jedem das seine...

    wie geht ihr denn miteinander um bzw. wie oft seht ihr euch/telefoniert ihr miteinander??...
     
  • Cold
    Gast
    0
    17 Januar 2005
    #7
    naja wir telefonieren so 10mal am tag, wie gesagt meistens sogar nachts, sie hat sowas das man teleflat nennt so ne flatrate fürs telefon
     
  • Cold
    Gast
    0
    17 Januar 2005
    #8
    und sehen tuen wir uns nie, sie wohtn in NRW ich in Baden-Württemberg
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    17 Januar 2005
    #9
    warum so oft???...und wie häufig seht ihr euch??...

    wie ihr seht euch nie???..nichtmal am we oder so??..
     
  • Cold
    Gast
    0
    17 Januar 2005
    #10
    also mit andern worten und auf die schnelle art, wir haben uns noch nie gesehen und kennen uns aus dem chatt
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    17 Januar 2005
    #11
    Vielleicht engt sie das ja auch ein, dass du erwartest, dass sie dann und dann anruft und so und so lange mit dir telefonieren muß, damit du nicht "beleidigt" bist bzw. dir Gedanken machst. Mich würd das ehrlich gesagt auch ziemlich nerven.
     
  • Cold
    Gast
    0
    17 Januar 2005
    #12
    zwischen uns liegen weit mehr als 100KM wie viele es genau sind weis ich jetzt nicht
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    17 Januar 2005
    #13
    und dann redet ihr von liebe???...

    vielleicht solltet ihr euch erstmal persönlich kennenlernen und dann schauen wie es weitergeht....
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    17 Januar 2005
    #14
    Joa, das würd ich aber auch mal sagen.
     
  • Cold
    Gast
    0
    17 Januar 2005
    #15
    naja auch wenn ichs nicht zugeben will, aber wo ihr recht habt habt ihr recht
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    17 Januar 2005
    #16
    nun..übers internet entstehen eindrücke, die im realen leben evtl. nicht mehr zutreffend auf eine person sind...
    also vereinbare ein treffen mit ihr und lernt euch erstmal "richtig" kennen...

    und um gottes willen hört auf von liebe zu reden!!...
     
  • Cold
    Gast
    0
    17 Januar 2005
    #17
    auch wenn e schwer ist aber da hast du wohl absolut recht, übers internet war sie so naja unbeschreiblich so nett und lieb und so, aber als ich angefangen habe sie anzurufen fing es an, sie war nie da immer war irgeneine freundin von ihr am telefon oder hat im hintergrund rumgebrüllt und so, ausserdem redet sie dauernd von anderen jungs und so, naja, vieleicht sollte ich mit ihr darüber reden das wir nochmal bei null anfangen (wo wir immernoch sind) und uns eben langsam vorarbeiten, denn ich glaube sie ist auch nicht so zufrieden mit mir wie sie sich das vorgestellt hat
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    17 Januar 2005
    #18
    naja, und vor allem solltet ihr erstmal klären, wie es überhaupt mit euch weitergehen soll...ob ihr euch näher kennenlernen wollt oder ob es bei einer internetbekanntschaft bleiben soll etc...
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    17 Januar 2005
    #19
    Na ja, wenn ihr 10 mal am Tag (!!!) telefoniert, ist es ja kein Wunder, daß sie sich kontrolliert fühlt! Und deshalb eben auch Ausreden erfindet, keine Lust hat, die Freundin zu Besuch hat usw... Es kommt unter Umständen mal vor, daß ich mit meinem Freund dreimal am Tag telefoniere, aber das ist ganz selten und das sind dann auch keine langen Gespräche. Aber 10 mal?! Nimmt man mal an, sie ist nur 6 Stunden pro Tag in der Schule/Uni/Arbeiten (je nachdem, was sie macht) und schläft 8 Stunden, dann würde das bedeuten, daß du sie in der verbleibenden Zeit JEDE STUNDE anrufst - das KANN ja nicht gut tun!

    Deshalb würde ich sagen, fangt wirklich noch mal bei null an (wenn sie das überhaupt noch will). Lernt euch mal RICHTIG kennen, trefft euch, und DANN könnt ihr sehen, was draus wird. Denn so wie's im Moment läuft, ist das bestimmt keine gute Ausgangsposition für eine Beziehung!

    Sternschnuppe
     
  • Cold
    Gast
    0
    17 Januar 2005
    #20
    sie ruft mich jeden tag an und dann gehts mehr als 5 stunden lang telefonieren, ich rufe jediglich so 3 mal aufs handy an nur so, damit sie weiß das ich an sie denke, also ist es in dem sinne wenniger meine schulde, naja ich hab mit ihr geredet und sie denkt auch das es besser währe von null anzufangen, auch wenns schwer sein wird aber es wird besser so sein

    und wenn ich sie anrufe gehts auch nicht mehr als 3 minuten
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste