Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das erste Mal - warum gehts einfach nicht?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Malaia, 22 Oktober 2007.

  1. Malaia
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo!

    Ich habe ein großes Problem...ich habe nun schon mehrfach versucht, mit Männern zu schlafen, aber es hat jedes Mal nicht funktioniert. Ich bin bereit dafür, ich will es auf jeden Fall, warum also bin ich jedes Mal wieder trocken, sobald es darum geht, dass er eindringt? Ich bin bis kurz vor dem Einführen total feucht, doch sobald ich merke, dass er in mich eindringen will, geht gar nichts mehr...mich frustriert das extrem, ich hab keine Ahnung was ich machen soll, ich hab solche Angst meinen Freund zu verlieren!!

    Helft mir bitte, ich weiß echt nicht weiter...

    Liebe Grüße
     
    #1
    Malaia, 22 Oktober 2007
  2. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #2
    Golden_Dawn, 22 Oktober 2007
  3. Malaia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich wollte es halt erstmal "normal" versuchen, aber wenn wirklich gar nichts hilft...dann muss wohl Gleitgel benutzt werden.
    Mein Freund hat ja auch schon gesagt, dass es für ihn okay ist, dass er mir Zeit lassen will, aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass es ihn schon stört, vll bin ich da als Frau aber auch einfach nur zu kompliziert denkend...

    Das Problem ist ja auch, dass ich es auf jeden Fall will! Denkst du, dass ich trotzdem zu viel nachdenke? Obwohl ich eigentlich versuche das zu lassen, was meiner Meinung nach auch geklappt hat, ich hab mich einfach gehen lassen...und trotzdem gings wieder nicht. Ich hatte das jetzt schon dreimal, kann das auch bei mir irgendwie körperlich bedingt sein?
     
    #3
    Malaia, 22 Oktober 2007
  4. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Wie alt bist du ?
    Das soll keine negative Frage sein, aber es könnte (für die weiblichen User hier) hilfreich sein, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben, damit sie gewisse Tips geben könnten.
     
    #4
    waschbär2, 22 Oktober 2007
  5. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #5
    Golden_Dawn, 22 Oktober 2007
  6. Malaia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    Vielen Dank schonmal für die tolle ausführliche Antwort :smile: :smile:

    Ich muss es einfach weiter probieren.

    Ich werde immer just in dem Moment trocken, wenn ich spüre, dass er rein will. Also scheint es doch eine Sache aus dem Kopf heraus zu sein, auch wenn ich mir zu 100% sicher bin, dass ich es will. Ich bin weder verkrampft noch sonst was, spüre es zumindest nicht. Was da unbewusst mit mir passiert, weiß ich zwar nicht, aber es sollte einfach nichts da sein!

    Ich hab es schon mehrmals mit verschiedenen Männern probiert, das ist es ja auch, was mich ein bisschen irritiert, beim ersten hätte es noch die sexuelle Unattraktivität sein können, aber bei meinem jetzigen Freund bin ich mir zu 100% sicher, dass er der Richtige ist, und dass ich es auf jeden Fall mit ihm erleben will...

    Ich habe mit meinem Freund auch sehr viel Glück. Er ist so verständnisvoll, will mir weiterhelfen und will es weiterversuchen, aber irgendwann muss es doch mal klappen! Da er auch ein Stück älter ist und mehr Erfahrung hat, will ich ihn nicht enttäuschen und will nicht als "kleines Dummchen" da stehen...

    Und damit ich ein bisschen weiter in die richtige Richtung gehen kann, will ich versuchen herauszufinden, was mein Problem ist.

    Ich habe auch noch nie davon gehört, dass es körperlich bedingt ist, aber vielleicht gibt es das ja. Ich will nur einfach auf allen Ebenen nach meinem Problem suchen...

    Ich habe auch schonmal überlegt, es unter der Dusche oder in der Badewanne zu probieren...da müsste es doch auch klappen mit dem feucht sein, oder?
     
    #6
    Malaia, 22 Oktober 2007
  7. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #7
    Golden_Dawn, 22 Oktober 2007
  8. Malaia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    Okay, danke für alle Tipps :smile:

    Ich werde es einfach wieder versuchen, vll war ich ja innerlich wirklich einfach zu verkrampft, auch wenn ich, meiner Meinung nach, bereit war. Bei mir spielt der Kopf sowieso eine viel zu große Rolle. Das ist bei vielen Dingen so. Ich habe so lange gewartet, dass ich jetzt will. Und ich bin mir einfach nur zu 100% sicher.

    Aber beim Sex kann man ruhig auch mal Fehler machen, oder?

    Ich denke, dass es umso schöner ist, wenn man einen Partner hat, der unterstützt und weiterhelfen will. Ich hab nur Angst, dass ich ihm wirklich zu lästig werde. Das Problem "erstes Mal" eben...
    Auch wenn ich das höchstwahrscheinlich nur denke.

    Danke für die tollen Tipps! :smile:
     
    #8
    Malaia, 22 Oktober 2007
  9. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #9
    Golden_Dawn, 23 Oktober 2007
  10. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich denke das ist weil du es unbedingt willst! Dieses Gefühl in sich zu haben etwas unbedingt zu wollen verkrampft dich und macht dich nicht locker. Du kannst dich nicht fallen lassen.

    Du schreibst du versuchst es mit Männern, das klingt so als würdest es wirklich wollen egal mit wem.

    Ich würde dir raten: Hör auf es zu wollen auch wenn du bereit bist, warte bis du jemanden hast bei dem du dich sicher und geborgen fühlst dann wird es sicher keine Probleme mehr geben.
     
    #10
    capricorn84, 23 Oktober 2007
  11. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Für mich klingt es so, als willst Du es unbedingt "erzwingen".
    Mach Dir keinen Stress, geht es langsamer an, versuch Dich nicht zu verkrampfen und probiert es einfach mal mit Gleitgel.
     
    #11
    Klinchen, 23 Oktober 2007
  12. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.436
    248
    1.447
    vergeben und glücklich
    Bitte, bitte, präg dir folgendes ein: Wer "erfahren" ist, ist nicht "besser", und wer "unerfahren" ist, ist nicht "schlechter". Das ist einer der blödsinnigsten und hartnäckigsten Mythen rund um Sex. Man kann wunderbaren Sex haben mit Menschen, die noch "unerfahren" sind, und Sex mit angeblich "erfahrenen" Menschen kann sehr öde sein. Es kommt darauf an, wie die Körper und die Menschen selbst harmonieren, wie sehr sie aufeinander eingehen, und wie gut sie zueinander passen. Der Rest ist Beiwerk.

    Und zweite wichtige Erkenntnis: Jeder Mensch ist anders. Ausrufezeichen. Auch wenn dein Freund schon Sex hatte, wird er dir gegenüber erst wieder beweisen müssen, dss er "gut" ist :zwinker:, denn er wird DEINEN Körper und deine erogenen Zonen erkunden müssen. Ihr seid also beide völlig gleich. Und wenn er wirklich "erfahren" UND gut ist, dann weiß er das auch, und sieht dich NICHT als "kleines Dummchen", ganz egal, was du tust.

    Ansonsten könntest du auch nochmal beschreiben, WAS denn genau passiert, wenn er eindringen will. Du sagst, du wirst trocken. Heißt das, er kommt einfach nicht rein? Heißt das, du hast Schmerzen? Es kann auch ganz schlicht dein Jungfernhäutchen sein, dass dir Schmerzen bereitet. Bei manchen Frauen ist es ungewöhnlich "zäh", was auch "erfahrene" Männer, die bislang dieses Problem nicht hatten, nicht wissen können.

    Andererseits ist es mit Sex und Verkrampfen genauso wie mit dem Einschlafen: Wenn man sich darauf konzentriert, ist es der beste Weg, um garantiert das Gegenteil zu erreichen von dem, was man eigentlich will. Insofern bist du in einem Teufelskreis, denn je mehr du daran denkst, desto schlechter wird es klappen. Vielleicht schnaufst du einfach mal durch, und sagst dir beim nächsten Mal ganz, ganz fest, dass jetzt NICHTS passieren wird. Und lässt dich dann überraschen.

    Gleitgel ist natürlich eine Option, das ist auch überhaupt nicht "pfuibäh", sondern ein ganz normales medizinisches Mittel gegen Trockenheit. Eine andere Option wären übrigens möglicherweise auch Kondome, weil das Gummi normalerweise etwas leichter gleitet, als Haut an Haut. Aber um es für DICH möglichst schmerzfrei zu halten, wäre Gleitgel die bessere Variante.

    Du hast übrigens noch nicht darauf geantwortet, wie alt du bist. Dein Schreibstil klingt so, als seist du schon etwas älter :smile:

    In jedem Fall wünsch ich dir viel Glück.
     
    #12
    LouisKL, 23 Oktober 2007
  13. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    FALSCH!
    Du musst überhaupt nichts und wenn das wirklich deine innere Einstellung zu dem Ganzen ist, dann wundert es mich absolut nicht, dass es nicht klappt.
    Du willst Sex, egal um welchen Preis. Du willst, dass es klappt, versuchst es permanent (vielleicht sogar mit verschiedenen Partnern, nur um Sex zu haben und ohne jegliche Gefühle). Zumindest geht aus deinen Posts nicht hervor, dass du jemals mit einem festen Partner schlafen wolltest.
    Dass du es willst, glaub ich dir, aber Sex ist kein MUSS und es muss schon gar nicht heute oder morgen sein. Sex ist etwas schönes, auf das man sich auch freuen sollte und man sollte nicht mit der Verbissenheit rangehen, dass das jetzt schon der xte Versuch ist und es deshalb klappen muss.

    Ansonsten schließe ich mich meinen Vorrednern an: Auf die Idee mit dem Gleitgel hättest du auch selbst kommen können. Das ist extra deswegen auf dem Markt, um zu wenig Feuchte entgegenzuwirken.
     
    #13
    krava, 23 Oktober 2007
  14. Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.514
    133
    25
    vergeben und glücklich
    Anstatt Gleitgel geht auch einfach Spucke :zwinker:
     
    #14
    Schneggchen, 23 Oktober 2007
  15. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Das stell ich mir aber sehr unerotisch vor, dann lieber Gleitgel ;-)
     
    #15
    Schmusekatze05, 23 Oktober 2007
  16. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Unerotisch nicht, aber Spucke versickert viel schneller.
     
    #16
    krava, 23 Oktober 2007
  17. Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.514
    133
    25
    vergeben und glücklich
    Ist doch egal, wenn ma Sex hat wird es doch sowie so wieder feucht
     
    #17
    Schneggchen, 23 Oktober 2007
  18. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Nicht unbedingt, grade wenn der Sex länger dauert.
    Und wenn man sowieso schon Probleme mit zu wenig Feuchte hat (also generell), dann kann Gleitgel u.U. günstiger sein.
    Aber das zu probieren oder nicht, bleibt jedem selbst überlassen.
     
    #18
    krava, 23 Oktober 2007
  19. Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.514
    133
    25
    vergeben und glücklich
    Okay okay, hab mich noch nie weiter damit beschäftigt. Jedenfalls hilft es hier im Thread nicht weiter :zwinker: Trotzdem danke
     
    #19
    Schneggchen, 23 Oktober 2007
  20. Malaia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo!

    ich war in den letzten Tagen leider sehr im Streß, aber ich war total überrascht, dass hier so viel passiert ist! Vielen vielen Dank für eure tollen Antworten!! Und deshalb jetzt von mir einige Antworten:

    Und um es aufzuklären: Ich bin 19. Ob das jetzt jung ist oder nicht, könnt ihr selber entscheiden :zwinker:

    Und zu den anderen "Gerüchten": Ich hatte es bis jetzt erst dreimal versucht Sex zu haben. Mit drei verschiedenen Männern. Und jedes Mal war es mein fester Freund. Ich bin nicht krampfhaft auf der Suche. Ich habe es immer mit meinem festen Freund versucht.

    Und mit meinem jetzigen bin ich sehr sehr glücklich. Ich fühle mich einfach so wohl, geborgen und sicher, wenn ich bei ihm bin. Deshalb verstehe ich es ja noch weniger, warum ich so verkrampft bin. Und krampfhaft Sex haben will ich auch nicht. Ich denke nur, dass ich es will, weil ich ihn liebe und ihn auch im Bett mehr als glücklich machen will. Aber wir haben vorher auch nicht gesagt: So, wir haben jetzt Sex. Es ist aus der Situation entstanden. So wie es sein sollte. Und dann ging es nicht.

    Ich habe gespürt, dass sein Glied in mich will und dann wars plötzlich vorbei. Davor war ich feucht, sehr feucht sogar. Wir hatten ein langes und ausgiebiges Vorspiel, ich frage mich, ob wir das kürzer machen sollten, damit ich feucht bin?

    Ich sehe ihn jetzt erst in einer Woche wieder, ich möchte ihn mit einem romantischen Abend überraschen, aber ohne Krampf an die Sache herangehen.

    Vielen vielen Dank für eure Hilfe!

    Liebe Grüße
     
    #20
    Malaia, 26 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erste Mal gehts
Maik123
Das erste Mal Forum
26 Februar 2013
40 Antworten
kjelli1405
Das erste Mal Forum
13 September 2011
8 Antworten
DerLiebhaber
Das erste Mal Forum
8 November 2010
7 Antworten
Test