Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das erste Mal - was ist schiefgegangen?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Liza, 15 Juli 2005.

?

Was ist bei eurem ersten Mal schiefgegangen?

  1. Gar nichts - es ist alles wunderbar gelaufen.

    675 Stimme(n)
    23,9%
  2. Der Penis ist nicht wirklich steif geworden.

    233 Stimme(n)
    8,2%
  3. Der Penis ist zwar steif geworden, hat aber wieder schlapp gemacht.

    369 Stimme(n)
    13,0%
  4. Der Mann ist sehr früh gekommen.

    522 Stimme(n)
    18,4%
  5. Die Frau hatte Schmerzen.

    821 Stimme(n)
    29,0%
  6. Der Mann hatte Schmerzen.

    58 Stimme(n)
    2,0%
  7. Die Frau ist nicht gekommen oder hat nicht viel gespürt.

    617 Stimme(n)
    21,8%
  8. Der Mann ist nicht gekommen oder hat nicht viel gespürt.

    222 Stimme(n)
    7,8%
  9. Er konnte nicht eindringen.

    573 Stimme(n)
    20,2%
  10. Anderes, und zwar...

    236 Stimme(n)
    8,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Hallo ihr Lieben,

    Da ich immer wieder zu lesen (und zu hören bekomme), dass viele Paare - häufig auch speziell der männliche Part- sich riesige Sorgen machen, weil beim ersten Mal irgendwas schiefgegangen ist, möchte ich hier mal ermitteln, bei wievielen Paaren denn tatsächlich gleich beim ersten Mal alles reibungslos funktioniert. Ich dachte mir, dass sich einige Leute vielleicht gleich viel weniger Sorgen machen, wenn sie mal schwarz auf weiß sehen, dass andere Leute dasselbe Problem haben.

    Mehrfachnennungen sind möglich. Bitte antwortet ehrlich; das Ergebnis ist anonym.

    Gruß,

    Liza
     
    #1
    Liza, 15 Juli 2005
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    nicht angegeben
    Grr Halt blos die Klappe!
     
    #2
    User 35205, 15 Juli 2005
  3. Aurora Sun
    Gast
    0
    *edit*

    Bei mir nichts schief gegangen.
     
    #3
    Aurora Sun, 15 Juli 2005
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  4. Unscheinbar
    0
    RUHE auf den billigen Plätzen!
    Wenn du ein Problem mit diesen Thread hast, ignoriere ihn oder begründe deinen Missmut - im Zweifelsfall halt bitte selbst die Klappe.
    Und nimm einen Keks.



    Zum Thema: Absolut gar nichts - alles war eigentlich wunderbar, die ganze Nacht, außer dass es alles andere als die "große Liebe" war, aber wann ist sie das schon.
     
    #4
    Unscheinbar, 15 Juli 2005
    • Danke (import) Danke (import) x 9
    • Witzig Witzig x 1
  5. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    hmm... ich hatte keine großen schmerzen aber es war...naja...anfangs etwas unangenehm... bin auch nicht gekommen oder so...

    was ich bemängele ist, dass wir uns nicht wirklich zeit genommen haben, es ging recht schnell und war von daher eher okay...hätte besser sein können...
     
    #5
    ~°Lolle°~, 15 Juli 2005
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.408
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    mein erstes Mal war schön, es hat alles geklappt, wie es klappen sollte.
    bin zwar net gekommen, aber das hatte mir nicht viel ausgemacht.
     
    #6
    User 12529, 16 Juli 2005
  7. Nata
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    103
    1
    Verliebt
    Mein erstes Mal war in Ordnung, nur das Vorspiel zu kurz und die Korpulation auch, weil ich einige Tage abstinent gewesen war.
    Als die erste Leidenschaft daraufhin verflogen war, ging aber nix mehr so recht, weil wir die rechte (Missionars-)stellung nicht mehr fanden... hat mich gekränkt damals, jetzt sehe ich es mit Humor. Wir waren beide eben unerfahren und etwas ungelenk (ich, weil ich Halbseitenspastiker bin) und es wollte nicht nochmal so "instinktiv" klappen. Nunja, ich schätze, das kann man mit etwas Übung und einem kühleren Kopf beheben. Der Trick mit dem Kissen unter dem Gesäß der Frau ist jetzt zumindest in meinem Hinterkopf.
     
    #7
    Nata, 16 Juli 2005
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  8. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Na ja, bei meinem ersten Mal mit meinem Ex waren wir beide noch unerfahren. Es tat mir übelst weh (obwohl ich schon gespürt hab, das KÖNNTE mir gefallen, wenn die Schmerzen nicht wären :zwinker:), und auch ziemlich schnell vorbei - was mir in dem Fall eigentlich eher recht war. :schuechte Es tat auch noch die nächsten... keine Ahnung... 12 Male oder so weh (geblutet hat's aber schon beim zweiten Mal). Weiß bis heute nicht, warum. Auf jeden Fall hab ich auch heute noch immer leichte Schmerzen, wenn ich lange keinen Sex mehr hatte.

    Davon mal abgesehen war's aber trotzdem wunderschön. :engel: Ich denke, wenn man hier schon alle Probleme aufzählt, die man hatte, sollte man auch berücksichtigen, ob's deshalb scheiße war (war bestimmt auch bei einigen der Fall), oder ob's trotzdem ein schönes Erlebnis war. Ich fand's damals trotzdem schön. :smile:

    Ach so, was anfangs aber auch passiert ist, war, daß wir bei manchen Stellungen irgendwie Probleme hatten, wie das "funktionieren" sollte. Reiterstellung hat die ersten Versuche z.B. überhaupt nicht hingehauen, irgendwie hatte ich das mit der Koordination bzw. dem richtigen "Winkel" noch nicht so ganz raus... :tongue: Aber auch das kommt mit der Zeit. :zwinker: Hab allerdings festgestellt, daß mit einem anderen Partner u.U. auch andere Stellungen möglich/angenehm/geil sind als mit dem vorherigen.

    Mit meinem jetzigen Freund das erste mal, da war nur er unerfahren. Und DA kann ich wirklich sagen: Es hat völlig ohne "Pannen" geklappt! :gluecklic :verknallt Ich weiß nicht, ob's daran lag, daß ich schon Erfahrung hatte, daß wir beide schon älter waren oder vielleicht, daß wir uns 100%ig vertraut haben und überhaupt kein Streß/Druck (gerade bei ihm) da war. Auf jeden Fall war's toll! :engel: (ok, ein bißchen Schmerzen hatte ich schon, aber die hab ich ja immer, wenn ich länger keinen Sex hatte, und die waren sozusagen vernachlässigbar gering und hatten mit ihm überhaupt nix zu tun. :smile:).

    Sternschnuppe
     
    #8
    Sternschnuppe_x, 16 Juli 2005
  9. fruehaufsteher
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Versteh di eFrage nich ganz. Wenn was schief geht, dann isses doch meist so, dass es gar nich erst bis zum "ersten Mal" kommt, oder? Denke da so an Penis schlaaf und so. Dann klappt doch nix mehr... wie soll dann soweit kommen?
    Aber ich glaube, ich weiß trotzdem, wie die Umfrage gemeint ist.
    "Euer erstes Mal - gleich funktioniert, oder gings nicht" oder sowas :zwinker:
     
    #9
    fruehaufsteher, 16 Juli 2005
  10. User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    nicht angegeben
    Danke werde mir gerne einen Keks nehmen. Ich hoffe die sind mit Schokolade und selbstgebacken.
    Wollte einfach nicht daran erinnert werden, deshalbe habe ich das geschrieben.
     
    #10
    User 35205, 16 Juli 2005
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  11. Unscheinbar
    0
    Ohne Schogi, selbstgebacken.

    Ok..
     
    #11
    Unscheinbar, 16 Juli 2005
  12. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich konnte erst sehr lange nicht in sie eindringen, weil sie Schmerzen hatte und sehr verkrampft war deswegen. Hat sich aber gelegt und jetz ist alles super :smile:
     
    #12
    electrolite, 18 Juli 2005
  13. *sunny*
    *sunny* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mhmm hat damals alles wunderbar geklappt....langes vorspiel einafch super...nur schade war bzw. ist das es nicht die große Liebe war bzw. ich garnicht ihn ihn verliebt war...achja aber sonst war es schön :smile:
     
    #13
    *sunny*, 18 Juli 2005
  14. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    er hats ewig nicht auf die reihe bekommen, ich kannte ihn seit ca ner stunde, es hat höllisch weh getan (womit ich allerdings gerechnet hab) und nen paar stunden später war er wieder weg - aber fürs erste mal wars ok :grin:
     
    #14
    darksilvergirl, 19 Juli 2005
  15. alex-b-roxx
    0
    Hm....vielleicht liegts oder lags bei mir daran, daß sie einige Jahre älter war und somit keine Jungfrau mehr.....

    Ich hatte eh noch nie ne Jungfrau.
     
    #15
    alex-b-roxx, 26 Juli 2005
  16. Sexgöttin
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    Also ich hatte mein erstes Mal mit 17 Jahren, und damals wahnsinnige Angst...als es dann soweit war, tat es kaum weh,aber er ist schon nach 3 min. gekommen,was für mich sehr enttäuschend war... er wusste auch nicht,das er eine Jungfrau entjungfert hatte...
     
    #16
    Sexgöttin, 26 Juli 2005
  17. PBateman
    Gast
    0
    Mein erstes mal?

    schrecklich.
    Ich war 20, sie 18.
    Sie wusste nicht dass ich noch Jungfrau bin.
    Es war ein ONS.
    Ich hab keinen hoch bekommen, erst nach einer Stunde exzessiver Konzentration, nachdem ich mich auf dem Klo eingesperrt hatte.
    Sie wurde nicht feucht.
    Sie hatte rießengroße Brüste und ich kam mir vor wie Tommy Lee Jones.
    Sie kam 3 mal (!), ich gar nicht.
    Kondom haben wir auch keins benutzt, worüber ich mir heute noch elende Vorwürfe mache!
    Es lief einfach alles schief was nur schieflaufen konnte.

    Wenn ich davon mal kein Trauma bekomme ....
     
    #17
    PBateman, 26 Juli 2005
  18. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    ich fands gut fürs erste mal :smile: es is nix großartig schiefgegangen
     
    #18
    Alvae, 27 Juli 2005
  19. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    er konnte nicht eindringen und frau (ich) hatte schmerzen[​IMG]
     
    #19
    tierchen, 29 Juli 2005
  20. Andriko
    Andriko (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ist noch nicht mal so lang her ... ich wollt von meinem ersten Mal nicht enttäuscht sein und hab mir daher nicht Wunder was erwartet und auch mit Schmerzen gerechnet. Das Vorspiel war kurz, beim Eindringen hatte ich echt schlimme Schmerzen, danach gings besser. Gekommen bin ich nicht, hat mich damals aber nicht gestört ... seine Berührungen haben mir gefallen. Danach hab ich ziemlich stark geblutet, aber wir waren gemeinsam duschen und haben danach Sekt getrunken, was ich sehr schön gefunden hab.

    Naja ... es war besser als ich es mir erwartet hätte und ich war einfach so schrecklich verliebt. Was danach kam, hat zwar direkt mit meinem ersten Mal nicht wirklich viel zu tun, aber die Erinnerung daran wurde einfach irrsinnig getrübt. Am nächsten Morgen hat er mir nämlich verkündet, dass er seine Ex - mit der er sechs Jahre zusammen war - noch immer liebt und zu ihr zurück will. Ich hab schätzungsweise drei Monate durchgeheult, hab ihn gehasst dafür und verachte ihn noch immer. Mein erstes Mal war mir wichtig, ich wollte den richtigen Mann dafür ... und am nächsten Tag geht er zu seiner Ex zurück. Ich bin mir so benutzt vorgekommen und gedemütigt ... und von Männern und Sex wollte ich erst mal nichts mehr wissen.

    Mittlerweile habe ich einen neuen Freund :smile: , bin sehr glücklich. Er hat sich in mich verliebt, obwohl ich ihn in den ersten Monaten nur bei der geringsten Andeutung (selbst wenn er nur irgendwas harmloses gesagt hat) total angefahren habe. Ich war wie traumatisiert. Naja, jetzt ist es wohl umgekehrt, ich kann kaum genug kriegen :smile:) . Er ist zärtlich und einfühlsam und es ist alles wunderbar. Mein erstes Mal war okay, der Typ allerdings ein Arsch. Dafür genieß ich jetzt umso mehr.
     
    #20
    Andriko, 6 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erste Mal schiefgegangen
anonymes girl
Das erste Mal Forum
22 November 2016
10 Antworten
Psychedelic_Panda
Das erste Mal Forum
26 November 2016
14 Antworten
Test