Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das "erste mal" - zu viele Gedanken?!

Dieses Thema im Forum "Stammkneipe" wurde erstellt von Gollum1982, 25 Mai 2004.

  1. Gollum1982
    Gollum1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Verheiratet
    Hallo Leute,

    dies ist mein erster selbst eröffneter Thread weil mir grad mal wieder beim lesen einiger Threads hier im Forum ein Gedanke kam:

    Kann es sein, dass einige viel zu viel über ihr erstes Mal nachdenken? Einfach zu genau und am besten noch minutiös (?!? gibts das Wort?) durchgeplant an die Sache herangehen? Ich meine mit "ersten mal" nicht unbedingt nur den reinen Sex - sondern vor allen Dingen auch Kuss, Petting, OV, etc.

    Ich meine, wenn ich vor meinen "ersten mal(e)" schon in diesem Forum gewesen wäre und die ganzen Themen hier gelesen hätte was z.B. alles hätte schief gehen können und so weiter, dann hätte ich mir auch schon so meine Gedanken gemacht. Aber irgendwie bin ich froh, dass ich mir KAUM Gedanken darüber gemacht habe und einfach alles hab auf mich zukommen lassen...*

    Muss es denn unbedingt perfekt sein? Macht es denn nicht auch Sinn und Spaß grad beim ersten mal nicht "perfekt" zu sein - gegenseitig zeigen, was dem anderen gefällt, was falsch und was richtig ist?

    * Natürlich sei hier angemerkt, dass man sich beim Thema Sex über Verhütung schon seine Gedanken machen sollte :!:

    gollum
     
    #1
    Gollum1982, 25 Mai 2004
  2. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Interessanter Gedanke, sollten einige sich mal zu Gemüte führen :zwinker:

    Aber da es sich nicht um eine Frage handelt, verschieb ichs mal in die Stammkneipe..
     
    #2
    User 505, 25 Mai 2004
  3. Besucher
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    nicht angegeben
    Muß ich Dir voll und ganz zustimmen!

    Ich glaub, wenn jemand ne "Betriebsanleitung" aufn Markt bringen würde, hätt der finanziell ausgesorgt *g*

    Ich finde, daß einige Sachen hier sicherlich von Nutzen sind. Aber es gibt verdammt viele Sachen die echt Sinnlos sind.

    Das kann ja nicht wirklich schön werden, wenn man unterm Fummeln über nen Thread nachdenkt. :zwinker:
     
    #3
    Besucher, 25 Mai 2004
  4. Gollum1982
    Gollum1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    Verheiratet
    @ Serenity

    Hm, wusste nicht genau obs hier reinpasst, aber der Gedanke kam mir halt, als ich hier im Unterforum "Das erste mal" war! Außerdem dachte ich auch, dass es so mehr lesen würden, die halt in dem genannten Unterforum schreiben bezüglich meines Themas. Aber gut, Danke Dir dann!

    gollum
     
    #4
    Gollum1982, 25 Mai 2004
  5. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Das find ich jetzt verkehrt. In der Stammkneipe ist doch nur sinnloses Geblubber. :-/
     
    #5
    User 13029, 25 Mai 2004
  6. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Es geht aber nicht um eine Frage, sondern es ist ein Statement. Und das gehört in die Stammkneipe.

    Das sinnlose Rumgeblubber ist im Rumgeprolle - und wenn manche Menschen nicht sinnlos in den Stammkneipe-Threads posten, entsteht auch hier eine interessante Diskussion. Und nu pack ich meinen Zaunpfahl wieder ein und bitte zurück zum Thema zu kommen.
     
    #6
    User 505, 25 Mai 2004
  7. LV24
    Gast
    0
    Hallo zusammen

    Ja es gibt solche Leute die VIEL ZU VIEL über ihr erstes Mal nachdenken. Und leider denke ich, dass ich dafür das Paradebeispiel bin.
    Ich habe seit 3 Monanten eine Freundin und wir haben es bisher 3 Mal probiert. Ich war immer sehr heiss auf sie, aber jedesmal wenn ich in sie eindringen wollte, macht mein kleiner Freund schlapp und die ganze Stimmung war weg!! Wir sind leider nun schon so weit, dass wir es gar nicht mehr probieren. Was ich voll scheisse finde. Habe aber echt keine Lust mehr noch mehr solche Pannen zu erleben.
    Ich glaube, dass mein kleiner Freund immer schlapp macht, hat genau damit zu tun, dass ich VIEL ZU VIEL darüber nachdenke. Ich bin auch sonst ein Typ der über alles nachdenkt und hinterfragt. (Beruf, Freizeit, Liebe, einfach überall). Und das ist eben gar nicht fördernd!!!

    Ich bin nun schon 23, Jungfrau und weiss langsam nicht mehr weiter. Ich weiss, dass ich nicht immer darüber nachdenken soll und mich entspannen soll. Aber wie geht das???? Konnte das noch nie (Bin Workaholic).

    Hat jemand das gleiche Problem oder einen guten Tipp für mich??

    Vielen Dank für Eure Gedanken!
     
    #7
    LV24, 26 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erste mal viele
Rhakana
Stammkneipe Forum
15 Mai 2016
10 Antworten
Kevin2011
Stammkneipe Forum
17 Februar 2011
1 Antworten