Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

das erste mal?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von User 57268, 12 April 2006.

  1. User 57268
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hallöchen!! :smile:
    wir haben ein kleines problem. wir wollten letzte nacht das erste mal zusammen schlafen und irgendiwe hat das nicht so geklappt wie es sollte. also erstmal hatte wir totale probleme den "eingang" zu finden und dann hat es mir auch weh getan, wodurch wir das dann abgebrochen haben... jedenfalls, ist das normal, dass das man den "eingang" nicht findet? irgendwie dachte ich immer, es wäre einfacher. und mit den schmerzen... dauern die lange an oder sind die nur im ersten moment so stark? ich habe irgendwie angst vor denen. und dann noch eine frage, verhütet ihr mit Pille und Kondom oder nur mit einem von beiden? ich nehm zwar die pille, aber man sagt ja, dass man lieber mit beidem verhüten sollen, aber ich find das kondom viel zu umständlich und kompliziert, außerdem stört dass dich auch irgendwie, wenn man dann das liebesspiel unterbricht und sich erstmal darum kümmert, oder? ist die pille denn überhaupt sicher genug?? ich kann mir nicht vorstellen, dass so eine kleine pille soviel bewirken kann. aber scheint ja so, wenn das so oft gesagt wird!
    würde mich über antworten Tipps und ratschlägen freuen!!! :zwinker:
     
    #1
    User 57268, 12 April 2006
  2. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Das mit dem Kondom kann ganz gut ins Vorspiel integriert werden... Da kannst du ja machen, gefällt ihm sicher :smile2:
    Und wegen dem Eingang. Das Problem hatte ich auch. Sie war sehr verengt, konnte sich anfangs nicht richtig locker machen, vielleicht hast du dasselbe Problem....

    PS: Die Pille bewirkt sehr viel. Immerhin stellt sioe deinen Hormonhaushalt um!
     
    #2
    BenNation, 12 April 2006
  3. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Wie wäre es, wenn Du seinen Penis in die Hand nehmen würdest und ihn sozusagen in Dich 'reinführst'? Dann braucht Dein Freund sich darum nicht mehr kümmern. Du wirst ja schließlich wissen, wo es bei Dir reingeht. :zwinker:
    Bei mir hat es nach den ersten paar Malen Sex immer mehr nachgelassen und ging dann irgendwann ganz weg. Schmerzen waren sowieso immer nur in den ersten paar Momenten da.
    Ich denke, das wird sich bei Dir auch einpendeln und die Schmerzen lassen dann irgendwann ganz nach.
    Pille. :smile:
    Ja, naja. Man kann sich darin üben und dann ist es eigentlich keine großartige Unterbrechung.
    Sie ist das sicherste Verhütungsmittel, was es gibt.
    Du glaubst gar nicht, was Hormone alles bewirken können!! :grin:

    Die Knalltüte [​IMG]
     
    #3
    Knalltüte, 12 April 2006
  4. -Luna-
    -Luna- (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja bei meinem ersten mal wars auch so das es irgendwie nirgends reinging, also ich glaub das lag daran das ich mich zu sehr verkrampft hatte.. Schmerzen hatte ich beim ersten mal auch , und dann haben wirs abgebrochen , unds zweite mal war ich dann entspannter und es ging alles viel besser :smile:

    ich nimm die Pille, wenns Problem wegen Antiobiotika mit ihr gibt dann Kondom , aber sonst ist mir die Pille doch lieber und reicht mir eigentlich auch völlig .
     
    #4
    -Luna-, 12 April 2006
  5. *soulfly*
    Gast
    0
    Ich hatte mit meinem Ex Freund das gleiche Problem, er kam auch einfach nicht rein.
    Letztendlich lag es wohl daran, dass ich mich total verkrampft habe und mich einfach nicht fallen lassen konnte. Es ging auch alles viel zu schnell und wirklich bereit war ich noch nicht, ich wollte mehr ihm einen Gefallen tun. Inzwischen habe ich eingesehen, dass das ein sehr großer Fehler war.
    Wie lang seid ihr denn schon zusammen?
    Geht es ganz vorsichtig an. Wenn du zu große Angst hast, lasst euch lieber noch etwas Zeit und bleibt beim Petting :smile:
    Für´s leichtere eindringen würde ich es mal mit Gleitgel probieren.
     
    #5
    *soulfly*, 12 April 2006
  6. stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    Habt ihr noch nie Petting gemacht? Dann sollte er doch wissen, wo der "Eingang" ist... Falls nicht, macht erstmal Petting!

    Wenn er den "Eingang" nicht gefunden hat, will ich gar nicht wissen, wo er versucht, den Schwanz reinzustecken... klar, dass das dann weh tut.

    Wie gesagt, macht erstmal Petting! Spätestens wenn er mal den Finger drin hatte, wird er wissen, wo es rein geht!

    Wenn er den "Eingang" denn mal gefunden hat und es vorsichtig versucht, dann sollte es höchstens am Anfang etwas weh tun. Es sei denn, er ist nicht steif oder du nicht entspannt und feucht.

    Das ist schlecht, weil du dann verkrampfst und es dann garantiert weh tut! Versuche, dich zu entspannen!

    Also wenn du die Pille regelmäßig einnimmst und dich strikt an die Vorgaben der Packungsbeilage hälst, du kein Erbrechen oder Durchfall hast und auch keine Antibiotika oder ähnliches nehmen musst, dann ist die Pille sehr sicher. Da du mit 16 sicher nicht schwanger werden willst, kannst du mit einem zur Pille zusätzlichen Kondom weitere Sicherheit schaffen (dann kann nahezu nichts mehr passieren - eine Garantie gibts natürlich nicht).
    Das Kondom lässt sich doch wunderbar ins Vorspiel einbauen! Übt aber vor der ersten Benutzung ein paar Mal das Anziehen, in dem mal du und mal er ein jeweils neues Kondom über seinen Schwanz streift, dann klappt es auch schneller. Die Sicherheit von Kondomen hängt extrem von der Anwendung ab, daher ist üben wichtig.
     
    #6
    stilleswasser81, 12 April 2006
  7. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    beim ersten mal hab ich auch nur mit pille verhütet.

    Es ist total normal das man nicht immer sofort den Eingang findet!
     
    #7
    Unicorn1984, 14 April 2006
  8. Hoplo2
    Hoplo2 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    verhütung mit beiden beim erstenmal ist zwar überflüssig aber einfach sicherer...machs einfach und das mit den kondom baut ihr einfach ein...zb: beim blasen doer so ^^
    das mitd en eingang....nimm ihn in die hand und führ ihn langsam ein..und das wichtigste: habe keine angst! nur wnen du angst ahst du es weh...es kann weh tun aber die schmerzen sind dann wie ein kleines dehnen was dann nachlässt weil sich dein *eingang* mit dehnt...wnen du verkrampfst udn angst ahst du es ganz shclön weh wo du dann auch weinen oder schreien kannst also ganz locker so shclimm ist es nciht ich habs auch geschafft ^^
     
    #8
    Hoplo2, 14 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erste mal
anonymes girl
Das erste Mal Forum
22 November 2016
10 Antworten
Psychedelic_Panda
Das erste Mal Forum
26 November 2016
14 Antworten
Highzane
Das erste Mal Forum
20 Oktober 2016
6 Antworten