Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das erste mal

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von beacher2000, 10 Juni 2003.

  1. beacher2000
    0
    Hallo Forum,

    ich (21) habe mal eine Frage, ich bin jetzt schon 6 Monate mit meiner Freundin (fast 16) zusammen, wir würden gerne mal miteinander schlafen.

    Ich habe bis jetzt zwar schon in Sachen Sex Erfahrungen gesammelt, aber ich hatte noch nie eine "Jungfrau".

    Da es für sie das erste mal ist, will ich das sie keine zu großen Schmerzen hat. Muss man als Mann etwas beachten? Gibt es eine stellung in der "das erste Mal" am besten funktioniert.

    Könnt ihr mir ein paar Tipps geben, wäre euch sehr dankbar.

    In diesem Sinne noch einen sonnigen Tag

    D.
     
    #1
    beacher2000, 10 Juni 2003
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Lasst euch erst mal gaaaanz viel Zeit beim Vorspiel ... achte auf ihre Reaktionen (was ihr gefällt, was nicht etc.).
    Besonders wichtig ist, dass sie feucht genug wird ... im Notfall kann man auch mit Baby-Öl, Gleitgel oder Spucke nachhelfen :zwinker:
    Am geeignetsten find ich die Missionarstellung ... die Reiterstellung ist auch ganz gut, weil sie dann selber steuern kann, wie tief du eindringen kant.
    Ich persönlich fand aber die Missionar besser fürs 1. Mal :zwinker:

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 10 Juni 2003
  3. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Also bei uns war es auch so, dass er keine Jungfrau mehr war.. *g na ja.. eigentlich dachte er, nach meiner Antwort das ich auch keine mehr sei.. dachte ich selber. aber das is ne andere Geschichte..

    soweit ich weiss is die "Missionarsstellung am besten.. sorry wenn ichmicgh da vertu *gg
    Also ich meine die: Frau liegt auf dem Rücken un "spreizt" die Beine.. der Mann setzt sich zwischen die Beine und dringt langsam ein..

    ein richtig gutes Vorspiel darf natürlich net fehlen.. achte aber darauf, dass sie feucht is, sons tuts so oder so weh..

    So müsste es eig. am besten klappen.. Bei mir war es so, dass ich gar net gewollt hätte das er langsam eindringt.. hm.. hat zuviel Panik davor, dass es weh tun könnt.. *g na jo,.. hat alles geklappt un danach runde kuscheln etc. ...

    FRag sie halt, wenn ihr, oder eher gesagt da dabei bis einzudringen ob alles ok is etc. ... wenns ihr zu weh tut hört halt auf.. oder was weis ich, was sie da für Wünsche haben wird..

    Ich weiss nur eins, dass wenn man mit jmd. schläft den man liebt die Hälfte der Schmerzen schon geregelt sind.. *g

    vana
     
    #3
    [sAtAnIc]vana, 10 Juni 2003
  4. beacher2000
    0
    Muss es ihr denn überhaupt beim ersten mal wehtuen oder kann es auch sein das es wirklich schön wird, wenn sie richtig feucht wird und es wirklich will?

    Danke schon mal für den ersten Tipp.

    D.
     
    #4
    beacher2000, 10 Juni 2003
  5. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Dass es weh tut, muss nicht immer der Fall sein ... kommt natürlich auch auf die 'Beschaffenheit' des Jungfernhäutchens an (was im Übrigen auch schon beim Sport etc. eingerissen sein kann).

    Juvia
     
    #5
    User 1539, 10 Juni 2003
  6. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht probt Ihr erstmal mit der Hand. Ich meine, wenn Du sie mit den fingern verwöhnst, bekommt sie vielleicht schon ein gewisses Gefühl dafür.
     
    #6
    Speedy5530, 10 Juni 2003
  7. Narvid
    Narvid (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    Single
    Warum denkst Du eigentlich darüber so sehr nach, ob es weh tut oder nicht. Das gehört einfach dazu, dass es sein kann oder nicht und genauso gehört es dazu, dass Du Dich dann entsprechend der Situation - wie sie reagiert - verhälst und Dich nicht wie ein Rammler aufführst. Das versteht sich doch von selbst.

    Und wenn Du davor so viel Angst hast, dann warte so lange - wenn sie noch nicht bereit sein sollte - bis sie bereit ist (sich "traut") selbst zu entscheiden wie tief es geht, d.h. die Reiterstellung.

    Abgesehen davon gibt es, auch wenn es relativ wenige sind, Mädchen die nach dem erste...Mal immer noch Schmerzen haben, was von verschiedenen Faktoren abhängt...
     
    #7
    Narvid, 10 Juni 2003
  8. beacher2000
    0
    Also das es auch nach dem ersten mal bei Frauen weh tun soll, das habe ich auch schon gehört, aber ich glaube das ist dann doch ein bißchen anders das Gefühl.

    Auch wenn ich jetzt wahrscheinlich von allen ausgelacht werde, aber kann man eine Jungfrau fingern?
    (Bitte lacht nicht, sinnvolle Beiträge würden mir mehr helfen)

    D.
     
    #8
    beacher2000, 10 Juni 2003
  9. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Sicherlich kann man eine Jungfrau fingern ... sollte man nur etwas vorsichtig sein (falls das Jungfernhäutchen noch intakt ist).

    Juvia

    P.s.: Jetzt frag aber bitte nicht auch noch, ob man als Jungfrau schwanger werden kann *g* :zwinker: :tongue:
     
    #9
    User 1539, 10 Juni 2003
  10. Narvid
    Narvid (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    Single
    Es ist ein anderes Gefühl, weil es nun mal typisch ist, dass wenn man vom "ersten Mal" redet Themen wie Schmerz an erster Stelle stehen.

    Und zu Deiner Frage...
    Warum nicht, nur solltest Du aufpassen ob ihr das angenehm ist, ob es ihr gefällt...
    Wenn/während Du das machst, dann frag sie, ob es ihr gefällt....

    Aber nicht vergessen!!: Sie sollte feucht sein!
     
    #10
    Narvid, 10 Juni 2003
  11. beacher2000
    0
    Hey,

    ihr seit ja echt cool, gar nicht so dumme Kommentare wie in anderen Foren.

    Und ich weiß das die Frau auch schwanger werden kann, aber da kann man ja verhüten.

    THX
     
    #11
    beacher2000, 10 Juni 2003
  12. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Gar net so ne schlechte Idee.. *g

    Bei mir war es so, dass durch des fingern das Jungfernhäutchen eingerissen is.. *g

    vana
     
    #12
    [sAtAnIc]vana, 10 Juni 2003
  13. Kleines
    Kleines (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Hallo

    Ich würde sagen, die beste Stellung für erste Mal wäre die Missionarsstellung. Weil die Frau kann sich richtig fallen lassen, aber das ist jeder selbst überlassen....
     
    #13
    Kleines, 14 Juni 2003
  14. trinity
    Gast
    0
    ich muss auch sagen, dass die missionarsstellung die beste ist fürn anfang.

    sprich da aus eigener erfahrung. wenn ich da an mein erstes mal denk: war sooooooooo aufgeregt, total überfordert mit der situation und war froh, dass ich mich wenigstens nicht bewegn muss.

    inzwischen mag ich die missionarsstellung nicht mehr so gerne, eben weil ich mich da nit so gut bewegen kann *g*.
     
    #14
    trinity, 14 Juni 2003
  15. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ich find es schön, dass du dir Sorgen um deine Freundin machst....:eckig:

    Also ich bin auch der Meinung, dass die Missionarstellung am besten ist! Ansonsten noch ein ganz liebes und langes Vorspiel und gaaanz viel Zärtlichkeit! Und wenn sie sagt stopp, dann hör auch auf....un ddass es ihr ein bißchen weh tun wird, ist normal...mir tat's auch weh! Doch ich denke wenn sie dir genug vertrauen kann, dann wird sie auch keine Angst davor haben!

    Viel Glück!
     
    #15
    SuesseKleine1603, 15 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erste mal
anonymes girl
Das erste Mal Forum
22 November 2016
10 Antworten
Psychedelic_Panda
Das erste Mal Forum
26 November 2016
14 Antworten
Highzane
Das erste Mal Forum
20 Oktober 2016
6 Antworten