Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das Gedächtnis und der Sex?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Kenny, 22 Januar 2008.

  1. Kenny
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    nicht angegeben
    Hi!

    Also, eine Antwort in einem anderen Thread bringt mich auf diese Umfrage?

    Merkt ihr euch gewisse Dinge aus eurem bisherigen Sex-Leben?
    Fallen euch manchmal Dinge wieder ein oder könnt ihr euch nicht oder nur schwer
    daran erinnern? Gibt es vielleicht Dinge, die in eurem Gedächtnis für immer haften bleiben,
    weil es ganz was besonderes war?
    Also gewisse Situationen, Begebenheiten, Praktiken?
    Nennt auch Beispiele (wenn ihr wollt).

    Kenny
     
    #1
    Kenny, 22 Januar 2008
  2. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    sowas gibt es schon...wenn es besonders schön war...oder halt das gegenteil...zu kurz oder so...meistens ist es bei mir so das ich mich besser an schlechte sachen erinnern kann...weil ich mich auch meistens darüber aufgeregt habe....
     
    #2
    kagome, 22 Januar 2008
  3. velvet paws
    0
    am lebhaftesten erinnern kann ich mich eindeutig an situationen, die nicht nur rein sexuell toll waren, sondern auch emotional besonders intensiv. ausserdem sind mir positive dinge viel deutlicher im gedaechtnis geblieben, als negative erlebnisse (von denen es allerdings auch eher wenige gab).
     
    #3
    velvet paws, 23 Januar 2008
  4. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #4
    Golden_Dawn, 23 Januar 2008
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Merkt ihr euch gewisse Dinge aus eurem bisherigen Sex-Leben? klar
    Fallen euch manchmal Dinge wieder ein oder könnt ihr euch nicht oder nur schwer
    daran erinnern? ich merk mir sooo viel, einfach automatisch. Ich hab nie Probleme damit, etwas im Gedächtnis zu behalten.
    Gibt es vielleicht Dinge, die in eurem Gedächtnis für immer haften bleiben,
    weil es ganz was besonderes war? ja sicherlich
    Also gewisse Situationen, Begebenheiten, Praktiken?
    Nennt auch Beispiele (wenn ihr wollt). ganz verschieden und besonders ist ja auch relativ. Ganz normaler Blümchensex in Missionarsstellung kann wahnsinnig besonders sein.:zwinker:
     
    #5
    krava, 23 Januar 2008
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    :jaa:
     
    #6
    User 48403, 23 Januar 2008
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Generell versuche ich natürlich mir soviel wie möglich zu merken. :zwinker: Wer, wann, wo, wie und was. :grin: Besonders der Name ist interessant, damit ich ihn auf meine Liste setzen kann. Haha, nein im Ernst, ich glaube immer mich an vieles zu erinnern, bis der Partner oder meine beste Freundin, der ich davon erzählt habe, mir dieses und jenes Detail nennt, an das ich mich gar nicht mehr erinnern kann. Je mehr neue Erinnerungen hinzukommen, desto verschwommener scheinen die alten ...

    Manchmal fallen mir zusammenhanglos selber wieder einige Dinge ein. In irgendwelchen Alltagssituationen erinnert mich das an irgendetwas, was ich mal erlebt habe. Ich nehme mal an, dass sich mein erstes Mal in mein Hirn eingebrannt hat.
     
    #7
    xoxo, 23 Januar 2008
  8. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.902
    398
    4.243
    Verliebt
    Ich habe tatsächlich ein Problem mich an Einzelheiten zu erinnern, allerdings blicke ich ja auch schon auf 22 Jahre Sex zurück und da passiert so einiges.:grin:

    Ich kann mich jetzt nicht an auch nur ein einzelnen Sex mit meinen Exfreunden (vor 18-20J ahren) erinnern, da bleibt letztlich nur noch ein Gesamteindruck.
    Allenfalls ausgefallene Orte oder Situationen, aber wie der Sex genau war, keine Ahnung:ratlos: , ich habe auch keinerlei Erinnerung an ihre Schwänze , allenfalls grob oder was mir aus Gesprächen (nicht vom Anblick) in Erinnerung ist.
    Das ist schon seltsam.

    Anders sieht es mit Seitensprüngen und Sexaffären aus, da kann ich mich schon besser erinnern, ich nehme mal an, weil es da eben nur um Sex ging, man hat ja da kaum emotionale Bindungen oder anderweitige Unternehmungen gemacht.
    Es war auch immer was aussergewöhnliches, sonst hätte man es ja auch lassen können.
    Sehr detailliert sind aber auch diese Erinnerungen nicht, noch nicht mal eher ungewöhnliche Sachen wie Dreier und Vierer wüsste ich im Detail oder wie ogt und in welcher Zusammensetzung , ein paar Fetzen prägen sich ein, aber eher weil sie verrückt, lustig oder geil gewesen sind.
    Manche Sachen kann man sogar selber nicht glauben, kommen mir wie ein Traum vor aus der Distanz, ab und an muss man mal wieder mit seinen Ex-Affären drüber reden, damit man weiß das es wahr war.:grin: :drool:

    So werte ich auch viele Ereignisse aus meiner stürmischen Sex Zeit heute anders, die anderen Beteilligten auch, anders als das manche werten, die das so von mir knallhart lesen.

    Damals war das alles furchtbar wichtig und bedeutsam und ein Seitensprung hat die Welt erschüttert, heute würde selbst der Betrogene in sentimentales, peinliches Gelächter darüber ausbrechen, kein Mensch nimmt das heute noch jemanden krumm ist einfach furchtbar unwichtig geworden, Kinderkram wie Schulstreiche.
    Eigentlich die ganze Zeit zwischen 16-23 Jahren war nur eine Zeit des probierens und konsumierens, Jugendlieben und -sünden, man hatte Spaß, es war schön, es war nicht schön, aber es wurde von uns damals nicht überbewertet und heute schonmal gar nicht.

    Wirkt eher peinlich und kindisch:schuechte :engel: , da kichert man mal nach 3 Glas Rotwein mit Freundinnen drüber und denkt "Mensch, den müsste man mal wieder anrufen und damit ärgern".

    Nur damit ihr mal einen groben Eindruck habt was von eurer derzeitigen Gegenwart, "eurer großen Liebe mit 18 oder 20" einmal übrig bleibt.
    Das Leben bietet noch weitaus mehr, viel mehr....
     
    #8
    User 71335, 23 Januar 2008
  9. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Klar kann ich mich an manche/bestimmte Dinge gut erinnern und kommen mir auch immer wieder ins Gedächtnis. Aber umgekehrt hab ich auch schon total viele Einzelheiten usw. schon wieder vergessen.
    Aber ich glaub das ist normal.
     
    #9
    Klinchen, 23 Januar 2008
  10. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    klar kann ich mich an gewisse sachen erinnern. vor allem, wenn sie selten oder besonders außergewöhnlich sind.
     
    #10
    CCFly, 23 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gedächtnis Sex
BenErfurt
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 Dezember 2016 um 17:55
17 Antworten