Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    10 Oktober 2009
    #1

    Das Gefühl beim AV

    Ich hab mir da jetzt schon ein paar Mal Gedanken drüber gemacht.

    Für mich ist Analsex mittlerweile gar kein Thema mehr, ich hab es zwischendurch mal ausprobiert und für "langweilig" befunden.
    Ich bin immer wieder erstaunt, wenn User/innen schreiben "Analsex ist ja soooo toll"-und dann frage ich mich ob bei mir etwas fehlt?
    Vielleicht gibt es ja einen gewissen Lustpunkt im Anus den ich nicht habe :grin:
    Mein Gefühl beim AV war: Ich muss aufs Klo! :hmm:
    Ansonsten hab ich gar nichts gefühlt.
    Manchmal tat es weh, dann hab ich aufgehört und manchmal war es neutral und ich hatte nur das dringende Bedürfnis "groß" zu müssen.
    Aber ich hab kein Lustempfinden beim AV gespürt.

    Mich würde es mal interessieren, wie das bei anderen Frauen oder auch Männern die AV oder anale Spielchen praktizieren ist.
    Spürt ihr noch etwas anderes ausser den Drang zum Klo zu müssen?
    Oder ist es vielleicht genau das Gefühl, was den AV so besonders macht?
     
  • Alo
    Alo
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Oktober 2009
    #2
    Tja ich denke mal, man muss es wollen, man muss Spaß daran finden.
    Wenn man sich irgendwie gegen wehrt, auch wenn es unbewusst und/oder unterbewusst ist,
    dann ist da nicht viel zu machen. Natürlich gehört auch ne große Portion Vertrauen dem Partner
    gegenüber dazu. Denn die reinen anatomischen Vorraussetzung hat denke ich mal jeder;
    die vielen Nerven die dort enden und stimuliert werden können.
    Zumindestens bei der Frau. Beim Mann ist es ja noch die Prostata
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    10 Oktober 2009
    #3
    Als erstes muss ich schreiben, dass es bei mir schon einen Unterschied zwischen Analverkehr und anale Spielchen gibt, denn ein Schwanz ist eben ganz etwas anderes als ein Finger oder Toy.
    Außerdem muss man auch unterscheiden, in welcher Region die Spiele stattfinden...meine Rosette und die Nerven drumrum reagieren sehr sensibel, wenn dort z. B. mit der Zunge stimuliert wird.
    Anale Spiele habe ich z. B. wirklich regelmäßig, AV eher seltener, weil wir uns gerne den Kick des "Besonderen" bewahren möchten und ich denke, meine Lust resultiert erst einmal vorrangig vom Kopf her und auch die Art und Weise, wie sich der Schwanz dem eher "ungewöhnlichen" Loch nähert und langsam seinen Weg ins Innere bahnt, denn ich gehöre nicht zu den Frauen, bei denen AV ohne entsprechende Vorbereitung inkl. Gleitmittel funktioniert und wie der vaginale Verkehr flutscht, weil ich sonst in der Tat große Schmerzen dabei haben könnte.
    Also gewinne ich auch bereits Lust durchs Eindringen, wobei leichte Schmerzen das Ganze noch verstärkt. Dringt er weiter vor, sprich die beiden Schließmuskelringe werden überwunden, gibt sich auch das Gefühl, aufs Klo zu müssen, aber nicht das erwünschte Gefühl, sich total ausgefüllt vorzukommen...es fühlt sich eben so anders an, bisschen fremd, aber auch unheimlich "versaut"-intim.
    Ich verspüre auch eine extreme Reibung und wenn der Schwanz komplett drin ist, dann kann auch richtig heftig gefickt werden...durch die dünne Wand spüre ich Druck auf meinen G-Punkt, was -wie beim Vaginalverkehr- zur Folge hat, dass ich ohne zusätzliche klitorale Stimulation zum Orgasmus kommen kann. (war früher nicht der Fall und passierte erst die letzten Male)

    Ganz toll ist die Kombination von analer und vaginaler Verwöhnung, wobei das Toy für die Pussy bei mir nicht zu dick sein darf, weil es entweder vor lauter Enge gar nicht reinpasst oder mir das Gefühl gibt, dass es mich innerlich zerreißt, was sehr unangenehm ist.

    Aber ich vermute, jede Frau empfindet beim Arschfick etwas anderes und für viele ist es so gar nicht nachvollziehbar, was das Tolle daran ist.
    Dafür habe ich hinterher oftmals ein Problem, das du auch kennst, nur resultiert dieses nicht nur vom Gefühl her, denn Sperma im Po kann bei mir sehr schnell abführend wirken. :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 68737
    User 68737 (35)
    Sehr bekannt hier
    1.412
    198
    907
    vergeben und glücklich
    10 Oktober 2009
    #4
    Ich kann das Gefühl an sich jetzt schlecht beschreiben, aber ganz allgemein ist es doch bei vielen Dingen des Lebens so: Entweder es macht dir Spass, oder eben nicht. Wenn es dir also nichts bringt, dann mach es nicht. Und da brauchst du denke ich mal auch nicht das Gefühl haben etwas zu verpassen. Du hast es probiert, es war ok aber nicht mehr. Ist doch in Ordnung. Vielleicht hast du ja in einem Jahr oder so doch nochmal lust es zu probieren und dann mach es halt.

    Ich würd mir da keine GEdanken drüber machen. Manche finden es toll - ich auch - manche eben nicht. Thats Life.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    10 Oktober 2009
    #5
    Ich glaube, dass wenn Frauen das Gefühl haben, dass sie auf's Klo müssen, dann sind sie nicht entspannt genug, wollen es nicht wirklich und haben sich nicht ganz fallen lassen. Denn das Gefühl kann - meist am Anfang von AV - auftauchen, es verfliegt aber, je mehr seine und deine Bewegungen ineinenader verschmelzen, je entspannter man ist, desto besser. Ja und dann stellt sich ein wunderschönes Gefühl ein.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Lily87
    Gast
    0
    10 Oktober 2009
    #6
    Bei mir ist es einfach ein Lustgefühl. :ashamed:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    10 Oktober 2009
    #7
    Das Gefühl aufs Klo zu müssen hatte ich nur danach aber mittendrin nie. :zwinker: Ich fand´s eigentlich jedes Mal total geil und bin immer gekommen dabei.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    10 Oktober 2009
    #8
    naja, evt fühlt sich das tatsächlich nicht bei jeder frau gleich an. wie auch nicht jede frau drauf abfährt an den brustwarzen gestreichelt, geleckt, oder sonst irgendwie da befummelt zu werden.

    mir persöndlich gibts das GARNICHTS an den brustwarzen gespiele... :zwinker:

    nun zu AV

    ich LIEBE AV! :drool::herz:

    es ist einfach so geil!
    es ist fast wie ein kitzler für mich, es hat da wohl bei mir echt viele lustfördernde nerven. es fühlt sich ganz einfac geil an, ich kanns nicht anders beschreiben. ist für mich wie klitorale stimmulation. einen bestimmten punkt gibts da nicht, aussen und innen. es ist einfach alles geil! :grin::drool:

    aufs klo muss ich dabei nicht :zwinker: also das gefühl... :zwinker:
     
  • EasyRider
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    103
    8
    Single
    10 Oktober 2009
    #9
    für mich als mann ist av inzwischen unverzichtbar geworden. durch die prostatastimulation komme ich sehr oft zum orgasmus, der extrem intensiv ist und den ich nicht mehr missen möchte. das gefühl aufs klo zu müssen hatte ich ganz zu beginn als ich mit dem av begonnen hab, inzwischen hab ich das gefühl nicht mehr. wahrscheinlich hab ich es gelernt zu überwinden. schmerzen entstehen nur wenn nicht genug gleitgel genommen wird und der schwanz zu schnell reingedrückt wird. anfängern rate ich langsam zu beginnen und sich viel zeit zu nehmen. erst ein finger, dann ein schmaler dildo, dann langsam mit dem schwanz rein und nicht direkt losrammeln sondern erst millimeter für millimeter rein und immer wieder einige sekunden verharren, bis sich die analöffnung weitet. nach paar versuchen und bissl training dürfte av keine probleme bereiten.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    11 Oktober 2009
    #10
    Ja, das hab ich damals auch alles versucht. Hab auch etliches Spielzeug zum "dran gewöhnen" und Gleitgel hier.
    Aber trotzdem fühlte es sich nie gut an, eher langweilig und ich hatte immer wieder das "Klo-Gefühl" und wenn ich das kurz nicht hatte, dann hab ich gar nix gefühlt :grin:
    Wahrscheinlich fehlt mir eine erogene Zone.
     
  • Janine90
    Janine90 (28)
    Benutzer gesperrt
    120
    0
    1
    Single
    11 Oktober 2009
    #11
    Erogene Zonen sind eban bei jeder Frau anders. Für mich ist der Anus da ganz oben auf der Liste, mich erregt es total - sowohl das eindringen, als auch das tiefe stoßen oder langsame bewegen. Klogefühle habe ich da nicht.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    11 Oktober 2009
    #12
    Für mich ist (wäre) es das schönste Gefühl überhaupt.
    Das Gefühl ausgefüllt zu sein und etwas was nicht zu meinem Körper gehört, in mir drin zu fühlen, das kann ich kaum beschreiben.

    Dazu ist es auch die schnellste Methode für mich um "ab zu gehen"
     
  • Kyruss
    Kyruss (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    93
    1
    nicht angegeben
    11 Oktober 2009
    #13
    laut meiner erfahrung muss immer erst die frau offen dafür sein und nen klaren kopf dafür haben um sich fallen zu lassen.
    je nach dem wie locker die stimmung und die akteure sind gehts halt auch leichter.
    der spass an der sache kommt meist erst nach dem zweiten oder dritten mal... wenn´s in relativ kurzer zeit passiert...

    und nach meiner frischessten erfahrung vor einigen tagen gibs auch mädels die völlig AV fixiert beim one night stand handeln, das hab ich so noch nicht erlebt ... aber natürlich gern wieder :zwinker: (war genau das was in letzter zeit gefehlt hat^^)

    aber speziell bei dir muss ich dir sagen das es nunmal auch viele leute gibt die nicht auf AV stehen, männer wie frauen (bei sich wie auch beim partner) und gezwungen sollte ja niemand dazu werden, auch nicht vom eigenen gewissen.


    mfg ky
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • EasyRider
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    103
    8
    Single
    12 Oktober 2009
    #14
    also um es kurz zu machen, wenn du keinen gefallen dann hast, dann erzwing es auch nicht. analverkehr muss ja nicht jedem spass machen. wenn du es versuchst find ich das klasse, das zeigt deinen guten willen, aber wenns nicht geht, dann gehts halt nicht.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.592
    248
    716
    vergeben und glücklich
    12 Oktober 2009
    #15
    also besser als munich lion hätt ichs mal wieder nicht sagen können!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste