Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das Gespräch mit dem Ex

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von JasyMausi, 3 Oktober 2004.

  1. JasyMausi
    Gast
    0
    Hallo!

    Habe mich heute nach über 1 Jahr mit meinem Ex getroffen (sind damals im schlechten auseinander).
    Ich war total nervös, das Gespräch lief aber soweit ganz gut. Er meinte er hat den Brief den ich ihm geschrieben habe gelesen und hat sich sehr darüber gefreut. Und er ist mir nicht böse und verzeiht mir.:smile:
    Er meinte auch wir können ja gern weiter SMS schreiben oder mal ins Kino gehen aber viel Zeit hat er halt nicht er studiert in Bad Tölz kommt Freitag nachmittag heim, muss lernen und natürlich braucht er auch Zeit für seine Kumpels und sich selber. Sicher das versteh ich auch!
    Dann hat er mir ganz von allein von seiner Ex Freundin erzählt, dass die noch eifersüchtiger war als ich und dass er mit ihr 1/2 Jahr zusammen war (wir waren über 11 Monate zusammen und ich kenne ihn seit 4 Jahren). Wegen ihr hat er auch ne neue Handynummer... :ratlos:
    Wieso erzählt er mir das alles???
    Naja und dann sagte er noch zu mir, da ich mich nochmals entschuldigt habe wie das mit uns gelaufen ist da ich ihn ja eingesperrt hatte, total eifersüchtig war usw. dass unsre Beziehung sowieso irgendwann kaputt gegangen wär, da er irgendwann wahrscheinlich hätte ausbrechen müssen. :cry:
    Er hat mich damals mit 17 kennen gelernt und seit dem Moment gab es nur mich für ihn also nix mit austoben und so. Aber wie kann er sowas sagen?
    Sein bester Freund hat auch so ein Problem seine längsten Beziehungen dauerten 3 Wochen dann hat er immer schluss gemacht da er Angst hatte diese Mädel könnte ihm bleiben. Und ez meint mein Ex das er auch schon so ne Angst entwickelt...
    Ich war seine 1. große Liebe und irgendwie bedeutet er mir immer noch soviel aber so wie er heute geredet hat, weiß ich echt nicht wie es weiter gehen soll, da es ja "sowieso irgendwann mal auseinander gegangen wäre".
    Wir redeten so 1 1/2 Std. zum Abschied sagte er dann: "Also wir sehn uns, ich melde mich!"
    Was soll ich denn jetzt nur machen?
    Weiter dran bleiben? Oder endgültig aufgeben bevor meine Gefühle überhand nehmen???

    Bitte schreibt mir eure Meinung!

    Danke

    JasyMausi
     
    #1
    JasyMausi, 3 Oktober 2004
  2. metalcradle
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    nicht angegeben
    Meine Meinung: Aufgeben! Was willste da dran bleiben?? Wozu?? erste "GROßE" liebe was ist das für dich? Ein Mensch der Angst hat es könne ihm ein Mädel bleiben? Hmm fragwürdig also ich würd aufgeben und mir n anderen suchen!
     
    #2
    metalcradle, 3 Oktober 2004
  3. JasyMausi
    Gast
    0
    Naja er hat mich im März 2000 kennen gelernt und ab diesem Moment gab es nur noch mich für ihn bis wir im Oktober 2001 zusammen kamen. Er hat mir jeden Wunsch von den Augen abgelesen und hat auch oft mal etwas zurück gesteckt. War immer für mich da wenn es mir schlecht ging und wollte am Ende von unsrer Beziehung Freundschaft. Und das will er ja ez offensichtlich immer noch!
    Er ist was ganz besonderes.
    Vielleicht hast ja noch ne Idee was ich noch versuchen könnte um ihn zurück zu bekommen...

    Danke JasyMausi
     
    #3
    JasyMausi, 3 Oktober 2004
  4. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    das musst du wissen ob du noch kontakt zu dem willst und ein Risiko eingehst, wegen deinen gefühlen oder ob du es sein lässt.

    Vielleicht solltest erstmal in Kontakt bleiben, vielleicht merkst du das du auch nur freundschaft willst oder er will es auch nochmal versuchen oder das was ich euch nicht wünsche einer will mehr der andere aber Freundschaft.
     
    #4
    Lucian, 3 Oktober 2004
  5. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    so wie euer Treffen abgelaufen ist, denke ich nicht, dass er nochmal eine Beziehung mit dir will!

    Lass den Typen lieber laufen! Du tust nur dir selber damit weh. Anscheinend ist er nicht beziehungsfähig!
     
    #5
    Hexe25, 4 Oktober 2004
  6. JasyMausi
    Gast
    0
    Naja ich kann ja nicht nach nem Jahr absolute Funkstille erwarten, dass sich sofort was entwickelt. Ich mein im Endefekt sind wir uns fremd und doch irgendwie sehr vertraut.
    Es ist ja schon mal positiv, dass er sich überhaupt mit mir getroffen hat und mir verziehen hat und soviel er mir erzählt hat (von sich aus) lief seine letzte Beziehung also die nach mir (dauerte 1/2 Jahr) nicht sehr gut, vielleicht hat er einfach Angst, dass es bei uns wieder so werden würd wie das 1. Mal oder eben weil er jetzt so schlechte Erfahrungen gemacht hat.
    Ich werde ez einfach mal abwarten ob er sich meldet, so wie er es gesagt hat.

    Trotzdem danke, JasyMausi
     
    #6
    JasyMausi, 4 Oktober 2004
  7. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich würde erstmal abwarten,ob er sich überhaupt meldet.
    Klar,denkst du jetzt positiv,weil er sich mit dir getroffen hat,aber das heisst nicht,dass es so weiter gehen muss,auch wenn er dies gesagt hat.

    An deiner Stelle würde ich auch nicht viel Hoffnung in die Sache stecken und wenn erstmal sehen,wie er sich verhält.
     
    #7
    ~VaDa~, 4 Oktober 2004
  8. kleinerschuft
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Jasy,

    mal ganz kur aus Sicht eines Mannes:

    Es lohnt nicht, in diese Sache noch Zeit zu investieren denke ich. Warte ruhig noch ab, aber vermeide es, Dich in Hoffnungen reinzusteigern.

    Wenn jemand will, dann kann er, sofort und ohne viel Tam-Tam.
    Wenn es nicht eindeutig ist, dann wird es meistens nichts - oder "er" will bloß Spaß haben.

    Es ist halt auch bequem, wenn man eine Frau hat, mit der man sich so ab und zu mal treffen kann. Außerdem schmeichelt es seinem Ego.
    Ich bin aus Erfahrung da sehr mißtrauisch... und manche Kerle brauchen auch eine Ausrede "Habe Angst, das eine Frau bei mir bleibt", damit sie einfach zu rummachen können.
    (Gilt auch für manche Frauen, okok.).

    Zappel nicht, laß ihn zappeln und warte, wen das Leben Dir beschert.

    Viele Grüße
    Holger
     
    #8
    kleinerschuft, 4 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gespräch
TheresiaRoxana
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
15 Antworten
Federsamt
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Februar 2016
8 Antworten
Chris1995
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 November 2015
3 Antworten