Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das gibt es doch gar nicht,oder doch?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ~VaDa~, 18 Januar 2004.

  1. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Hi!

    Jeder der das ließt wird mich bestimmt verurteilen und sagen,wie kann man nur,aber ich weiss selber,dass es falsch ist und vielleicht war einer auch schon mal in solch einer Situation und weiss wie das ist.
    Ich weiss selber nichtmals,wie es dazu kommen kann/konnte.

    Ok,dann fange ich mal an:

    Und zwar geht es um meinen Ex Freund.
    Als damals mein Freund mit mir Schluss machte,war ich total am Boden und ich war gar nicht mehr ich und es hat einige Zeit gedauert,bis ich mich wieder einigermaßen gefangen hatte und auch wieder gemerkt habe,dass ich selber etwas Wert bin.
    Einen Großteil hat wohl auch in dieser Zeit mein Ex Freund dazu beigetragen,denn er war sehr fürsorglich und gab mir das Gefühl wieder jemand zu sein.
    Nur war es dann so,dass mein Freund wieder um mich kämpfte und ich wieder zu ihm zurück ging,was mittlerweile über ein Jahr her ist.
    Seit diesem Punkt und auch eigentlich schon davor besteht zwischen mir und meinem Ex eine ganze besondere Beziehung von meiner Seite aus (auch von seiner,wie ich aus Gesprächen entnehmen kann).Es ist etwas,was ich nicht beschreiben kann.
    Ich liebe meinen Freund,wirklich,aber er ist da auch und ich liebe ihn auf eine ganz andere Art und Weise.
    Nun kam es dazu das wir wieder mal alle aufeinander trafen und mein Ex und ich uns wie immer mal wieder super verstanden.
    Er fing dann auch mit Sachen an,was er an mir mag und das er mich überhaupt sehr gern mag.
    Das Gespräch verlor sich dann im Laufe des Abends wieder und kam wieder auf,als alle zu Bett gingen und wir noch wach waren.
    Schließlich kuschelten wir und er sagte,dass er dies echt vermisst,einfach mal jemanden in den Arm nehmen und kuscheln und das ich für ihn etwas besonderes wäre.
    Es kam dann soweit,dass wir uns küssten :rolleyes: Ich weiss,spätestens jetzt werden mich alle strafen und sagen,wie kannst du das nur deinem Freund antun. :cry:
    Er küsste meine Hände immer wieder,kuschelte sich an sie und wir redeten und redeten,aber er sagte auch,dass er sich ja eh keine Hoffnungen groß mache,weil ich ja mit meinem Freund zusammen bin.
    Auf die Frage,was das zwischen uns wär,konnte er mir auch keine genaue Antwort geben.
    Im Endefekt,als ich fragte,was wir machen,sagte er,das vergessen...ein paar Min. später küssten wir uns wieder...
    Er sagte einige,wirklich schöne und einfühlsame Dinge.

    Am nächsten Morgen bemerkte ich nur,wie er mich immer mal wieder anschaute,wenn ich grade nicht hingesehen hab zu ihm.

    Das ist irgendwie so schrecklich,sicherlich kann sich das keiner vorstellen und ein Großteil wird sagen:Tja selber Schuld,aber das ist etwas,was ich mit meiner eignen Vernunft nicht erklären kann.

    Es tat gut das mal alles runterzuschreiben und ich hoffe ich finde irgendwo Verständniss und vielleicht ein paar Tipps.

    Ich hatte vielleicht überlegt ihm zu schreiben,was das für ihn war,vielleicht misst er ja dieser Sache gar nicht so viel bei.

    Eure verwunderte ~VaDa~,die sich vorkommt wie ein kleiner Teenie. :cry:
     
    #1
    ~VaDa~, 18 Januar 2004
  2. Winkelmesser
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das hast du ziemlich verwirrend geschrieben (nicht böse gemeint), aber ich will es mal versuchen. :zwinker:

    Hmm, du hast dich an dem Abend deinen Gefühlen hingegeben, obwohl du irgendwie ja auch keine echten Gefühle für ihn hast. Jetzt mal abgesehen, das du ihn (also den Ex) ja schon länger kanntest, ist das vielleicht eine Kennenlern-/Anfangsphasensache. In deiner Beziehung war wohl langsam Routine drin, und da kam dir sowas aufregendes und gefühlsmäßig starkes Ereignis "gerade recht".

    Ansonsten musst du natürlich selbst wissen, wen du jetzt (mehr) liebst/magst. Aber fair solltest du schon bleiben. Ich bin sicher, dein Ex (mit dem du da rumgekuschelt hast) macht sich schon Hoffnungen. Deshalb, mach ihm keine solchen Hoffnungen, wenn sie nicht begründet sind, und betrüge deinen Freund nicht (so eine Kuschel- und Kussaktion wäre für mich schon betrügen).

    Was rate ich dir? Werd' dir ganz schnell klar darüber, wen du möchtest (es geht nur einer), und beende mit dem jeweils anderen alles "Liebesgeplänkel". Alles andere macht nur euch alle unglücklich.
     
    #2
    Winkelmesser, 18 Januar 2004
  3. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    Dem kann ich nur zustimmen.
     
    #3
    SunShineDream, 18 Januar 2004
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ist echt eine miese Situation. Dass du scheiße gebaut hast und deinen Ex nicht mehr so nah kommen durftest, weißt du ja selbst... brauch ich dir ja jetzt nicht noch zusätzlich vorzuwerfen.

    Hmm... was sollst du jetzt machen.
    Wie lange bist du eigentlich mit deinem Freund zusammen? Bist du wirklich glücklich mit ihm? Wenn du letzteres bejahen kannst, dann lasse um Himmels Willen in Zukunft die Pfoten von deinem Ex. Damit bringst du deine ganze Beziehung in Gefahr und zu dem wirst du deinem Freund sehr sehr weh tun!
    Außerdem würde ich den Kontakt zum Ex ersreinmal abbrechen. Ansonsten wirst du wohl möglich wieder schwach. Lass ein bißchen Gras über die Sache wachsen und löse dich erstmal von deinem Ex emotional. So kann es ja nicht weitergehen. Das ist für keinen von euch dreien gut.
     
    #4
    User 7157, 18 Januar 2004
  5. Merlin123
    Merlin123 (43)
    Benutzer gesperrt
    3
    0
    0
    Single
    Hiho zusammen...
    also ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Auch wenns schwierig ist und du im Moment selber nicht weisst was du willst: Werd dir so schnell wie möglich darüber klar und triff eine Entscheidung, also entweder Ex-Freund sagen "Ex bleibt Ex" oder deinem jetzigen Freund den Laufpass geben. So hart wies klingt, aber es ist für alle das beste. Denk auch mal an deinen Ex-Freund, wies dem gehen muss. Hatte mal selber ne ähnliche Situation, wo ein Kaffetrinken mit einer guten Bekannten, die ich damals 4 Jahre kannte und die in einer Beziehung war, im Bett endete. So schön der Nachmittag auch war, die Wochen danach waren für sie und für mich grausam...sie war hin- und hergerissen und wusste nicht was sie tun sollte und ich war auf einmal in wen verliebt, der nicht zu haben war :cry: ( besonders schlimm wenns keine Unbekannte ist sondern jemand dem man schon kennt und schätzen gelernt hat).

    In den Sinne...triff irgendwie eine Entscheidung und zieh sie durch, alles andere kann nicht gutgehen :smile:.
     
    #5
    Merlin123, 19 Januar 2004
  6. R1 Andy
    R1 Andy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    finde ich nicht gut was du machst.dz liebst deinen jetztigen Freund nicht wirklich sonnst hättest du sowas nie gemacht.d.hwenn ich einen Menschen liebe würde ich auf jedem fall treu bleiben egal ob das meine Ex ist oder sonst noch was.
     
    #6
    R1 Andy, 19 Januar 2004
  7. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Treue ist mir schon sehr wichtig.
    Trotzdem kann ich dich gut verstehen.
    Ich habe auch ein komisches Verhältnis zu meinem Ex. Wenn ich ihn sehe bekomm ich ein komisches Gefühl in der Magengegend. Obwohl wir nicht zusammen sprechen. Hab darüber auch schon mal gepostet. Ob noch Gefühle dabei im Spiel sind bezweifle ich aber. Du hast deinen Ex ja mal geliebt und diese Eigenschaften, die du an ihm geliebt hast werde ja noch da sein. So ist es irgendwie bei mir.........

    WEnn man in einer längeren Beziehung steckt und man solche "Nettigkeiten" nicht mehr bekommt ist man sehr empfänglich für solche Sachen. Natürlich berührt dich das, wenn dein Ex solche gefühlvollen Dinge zu dir sagt.
    Im Nachhinein solltest du dir aber überlegen was du willst. Denn beides geht (leider) nicht.

    Wenn du dir überhaupt nicht so richtig im Klaren bist, was du für ihn und deinen Freund empfindest, solltest du vielleicht eine Auszeit nehmen....

    Denk mal drüber nach! Ich wünsch dir alles Gute und das du die richtige Entscheidung triffst!
     
    #7
    Hexe25, 19 Januar 2004
  8. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich hatte mal ne etwas ähnliche Situation... Ich hatte nen festen Freund in ner Fernbeziehung. Ich liebte ihn wirklich. Und dann war da mein bester Freund. Und mit dem war es irgendwie so, wie Du es jetzt mit Deinem Ex beschrieben hast... Wir verstanden uns total gut, konnten über alles reden, und irgendwie war da bei irgendwas "mehr", so eine Art Seelenverwandtschaft, die ich nicht beschreiben kann. Wir haben uns auch einen Abend lang geküsst und sind dann aber sogar im Bett gelandet.

    Heute hab ich mit meinem damaligen Freund Schluss gemacht und bin mit meinem (jetzt nicht mehr nur) besten Freund zusammen.

    Du musst Dich auch entscheiden, welchen von Beiden Du willst. Ich habe die ganze Sache ziemlich lange einfach laufen lassen, hatte regelmäßig was mit meinem besten Freund und war mit meinem damaligen trotzdem noch zusammen. Ich bin nach einer Weile fast durchgedreht und hab mich sooo schlecht gefühlt. Als ich dann Schluss machte mit meinem festen Freund, tat er mir sehr Leid, weil ich ihn immer noch gern hatte und ich seine große Liebe war. Nur war er halt nicht meine und ich wollte irgendwann einfach ehrlich sein. Wir sind immer noch befreundet.
     
    #8
    SottoVoce, 19 Januar 2004
  9. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich liebe meinen Freund ja wirklich und ich weiss auch,dass das in Wirklichkeit irgendwie mit meinem Ex nicht so funktioniert,aber er gibt mir Sachen,die mein Freund mir halt nach 3 Jahren Beziehung irgendwie nicht mehr gibt,sei es nur dieses "kuscheln",diese Art und Weise,wie er mir dabei durch die Haare streift oder was auch immer,wie er still da liegt und es geniesst,das fehlt mir bei meinem Freund.
    Oder genau auch vorher in Sitationen,es darf keiner da ein Wort gegen mich richten,sonst fängt mein Ex sofort an,was dagegen zu sagen.

    Mir fehlt diese gewisse Hingebung von meinem Freund,die mein Ex sehr gut zu geben weiss.

    Im Moment denk ich wirklich viel darüber nach,vorallem weil mein Freund danach auch schon wieder bei mir war :geknickt:
     
    #9
    ~VaDa~, 20 Januar 2004
  10. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    ICh kann dich sehr gut verstehen!

    In einer langjährigen Beziehung werden solche Dinge einfach nicht mehr gesagt und Frau fühlt sich zurückgestoßen.

    Ausserdem reizt mich mein Ex auch noch sehr. Trotzdem könnte ich mir eine Beziehung mit ihm überhaupt nicht vorstellen.....

    Lass dir Zeit und werd darüber klar was du willst.
    Wenn du deinen Freund liebst und dir mit deinem Ex keine Beziehung vorstellen kannst dann sprich mit deinem Freund.
    Sag ihm, dass sich sein Verhalten stört, dass er dich mehr in den Arm nehmen soll........
    Vielleicht ändert er sich ja dann!
     
    #10
    Hexe25, 20 Januar 2004
  11. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Danke Hexe,finde das gut,dass jemand das auch nachvollziehen kann und sich auch in einer fast ähnlichen Situation befindet.

    Leider hab ich ihm das schon ein paar mal gesagt,dass er mal mehr kuscheln und schmusen soll,aber viel kommt da nicht rüber.
    Oke,sagen wir,es kommt was,aber ich möchte auch,dass man sich einfach mal hinlegt zusammen und einfach mal so sich über den Rücken streichelt oder so und das funktioniert irgendwie nie so bei uns...bei meinem Ex wie geschrieben halt schon :rolleyes2
     
    #11
    ~VaDa~, 20 Januar 2004
  12. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Mit deinem Ex bist du aber auch nicht 3 Jahre zusammen. Das kann man doch gar nicht vergleichen.
    Wer weiß, wie dein Ex nach einer solch langen Zeit drauf wäre.
     
    #12
    User 7157, 20 Januar 2004
  13. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Da hast du recht,aber wahrscheinlich ist es wohl genau das,was mich so lockt.
     
    #13
    ~VaDa~, 21 Januar 2004
  14. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Ach das ist alles so schrecklich.

    Mein Freund war ebend hier und irgendwie kommen wir im Moment nicht so recht auf einen grünen Zweig.

    Er befummelt mich ständig und ich meinte,dieses We. schmusen wir mal richtig und danach vielleicht alles andere..darauf ging er gar nicht ein und tatschte direkt wieder :madgo:
    Das regt mich irgendwie auf,aber irgendwie macht es mich auch sehr traurig.
     
    #14
    ~VaDa~, 21 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - gibt gar
Snax
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2016
4 Antworten
Pflubb
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2008
18 Antworten
xStevex
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juni 2008
11 Antworten