Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das größte Problem eurer Beziehung?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von User 12616, 13 Dezember 2004.

  1. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Gibt es in eurer Beziehung ein größeres und (momentan) nicht zu beseitigendes Problem?
    Inwieweit beeinflusst das euch?

    Als Beispiele: Eltern die die Beziehung nicht akzeptieren, soziale Verhältnisse die irgendetwas erschweren, Entfernungen, starke charakterliche Unterschiede und was es sonst noch gibt.
     
    #1
    User 12616, 13 Dezember 2004
  2. BpFaN
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das größte problem in unserer Beziehung sind 500-600 km.... die ich aber bald überwinden werde :zwinker: ansonsten, gibts da keine probleme :smile:
     
    #2
    BpFaN, 13 Dezember 2004
  3. Facility
    Facility (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    vergeben und glücklich
    meine freundin und ich wohnen 360 km entfernt, ich hab bei mir n job sie bei sich. ich weiß genau das ich hier nicht wegziehen kann/möchte und sie brauch noch 2 1/2 jahre bis sie fertig wäre. ich weiß das sie nicht so lange warten will bis wir endlich zusammen wohnen. außerdem sehen wir uns nur an den wochenenden und ich habe so schon wenig zeit für sie da ich sontags fussball habe, nun muss ich ab februar auch noch samstags n halben tag arbeiten. und hab noch 0 plan wie ich ihr das beibringe... mal sehen :ratlos:
     
    #3
    Facility, 13 Dezember 2004
  4. mike79
    Gast
    0
    bis darauf das wir nur noch sehr wenig sex haben ists alles in ordnung...
     
    #4
    mike79, 13 Dezember 2004
  5. Dreamerin
    Gast
    0
    Nö, es gibt so wenig Probleme, dass es fast Angst macht :zwinker:

    Ich habe mir ne Zeit lang Gedanken gemacht, was passiert, wenn er als Soldat versetzt wird. Aber ansonsten... :ratlos: Gibts nix!

    Meine Eltern mögen ihn, meine Freunde mögen ihn.
    Seine Eltern mögen mich, seine Freunde mögen mich.
    Er ist treu, ich bin treu.
    Soziale Verhältnisse sind ziemlich die selben, verdienen sogar in der selben Gehaltsklasse :schuechte
    Schulabschluss ist zwar nicht gleich, aber ich denke, mein Freund hätte mindestens genauso viel geschafft wie ich - wenn er damals schon so gedacht hätte wie heut.
    Wir sind auch vom Aussehen her irgendwie "zusammenpassend" :zwinker:
    Öhm... mir fällt nix mehr ein!
    Sehen uns nicht zu viel und nicht zu wenig (40 km Distanz).
     
    #5
    Dreamerin, 13 Dezember 2004
  6. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Wir haben auch beinahe keine Probleme..
    Das einzige besteht darin, dass er manchmal meine Meinung nicht
    akzeptieren will oder kann und mich davon abzubringen versucht.
    Deshalb stritten wir dieses Wochenende etwas, es ging um das
    Thema, dass ich auch Sex ohne Liebe haben kann, er sich das aber
    absolut nicht vorstellen könnte. Er beschimpfte meine Meinung als
    dumm und unsinnig und sowas höre ich mir nicht sooo gerne an.
    Er dachte, er könnte mich auf einen "besseren" Pfad führen und fragte,
    ob ich denn in den Jahren (mein letzter ONS ist schon etwas länger
    her) nichts gelernt hätte. Das fand ich eben schade, dass er mich
    immer davon abbringen möchte. Ich verurteile ihn ja auch nicht wegen
    seiner Meinung...

    Allerdings ist das unser einziges "Problem" - wir vermeiden aber seitdem
    dieses Thema.

    Unsere Familien verstehen sich - jeder versteht sich mit den Eltern des
    anderen, wir sind uns charakterlich sehr ähnlich, haben (wenn ich mein
    Abi 06 schaffe) den selben Schulabschluss, können beide sehr offen über
    Probleme o.ä. sprechen, usw...
     
    #6
    tinchenmaus, 13 Dezember 2004
  7. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    momentan is mein problem, dass es die Beziehung nicht mehr gibt...

    aber vorher, was auch zur trennung geführt hat:
    er hat mich als selbstverständlich hingenommen, sich nicht um mich gekümmert, mich nicht grad sehr aufmerksam und gut behandelt die letzten monate.


    dass wir beide sehr stur und schnell eingeschnappt sind, hat öfters zu großen streits geführt.
     
    #7
    JuliaB, 13 Dezember 2004
  8. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hmm...bei uns gibt es manchmal Probleme, die wohl auf meine Stimmungsschwankungen zurückzuführen sind...würde ich sagen...so reagiere ich oft eingeschnappt, werde schnell eifersüchtig und traurig...naja...er ist vielleicht in manchen Punkten etwas zu unsensibel. Ausserdem haben wir eine andere Einstellung in Bezug auf Sexualität...da gibt es dann auch öfters Probleme... Andere größere Probleme haben wir eigentlich nicht, glaube ich....
     
    #8
    DieKatze, 13 Dezember 2004
  9. Faerie
    Gast
    0
    Nö, bei uns ist auch alles super.

    Bis auf seinen Plan für ein paar Monate ins Ausland zu gehen um dort zu arbeiten, aber als ein Problem sehe ich das nicht. Ich wünschte nur, dass die Zeit dann ganz schnell vorbei geht.

    Sonst ist alles perfekt. Hatten gestern unser 1-Jähriges *g*, keine Streiterein seit dem wir uns kennen, kein gezoffe oder große Eifersuchtsszenen, alles (zu)perfekt?

    Fühl mich wie du Dreamerin :tongue: :tongue:

    und eigentlich ist das auch schön :gluecklic
     
    #9
    Faerie, 13 Dezember 2004
  10. Dreamworld
    Verbringt hier viel Zeit
    362
    103
    2
    in einer Beziehung
    Meine Freundin wurde sexuell missbraucht, danach in einer Beziehung geschlagen, hat Bulimie, "hat" Selbstverletzendes Verhalten ("Ritzen"), hat ein paar Selbstmordversuche hinter sich und hat zudem noch körperliche Probleme.

    Sonst läuft alles perfekt!
     
    #10
    Dreamworld, 13 Dezember 2004
  11. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    s größte problem is, daß er 17 is und ich dementsprechend ned so gut mit seinem wesen klar komm.... schade eigentlich....

    sprich für ne klassische beziehung langts einfach ned.
    aber er is so verdammt geil im bett!!!!
     
    #11
    lillakuh, 14 Dezember 2004
  12. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    das größte Problem ist, dass wir nicht zusammen sind :grin: :frown: :cry:
    ich glaub ansonst wärs mit uns annähernd perfekt.



    greetz, der Scheich
     
    #12
    Scheich Assis, 14 Dezember 2004
  13. Dreamerin
    Gast
    0
    Das mit dem Ausland hab ich ganz vergessen... ist bei mir genauso.
     
    #13
    Dreamerin, 14 Dezember 2004
  14. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich komm mit der Anwesenheit seiner Ex-Frau in seinem Leben nicht klar. Mir macht die Tochter nichts aus - er könnte sie ständig mit herbringen. Aber ich muss nur dran denken, dass er seine Ex-Frau auch nur SEHEN könnte, und ich könnt heulen oder durchdrehen. Eigentlich ist sie ganz nett, aber ich finde, er "passt zu sehr auf sie auf", sprich er will ihr nie wehtun, entscheidet sich also ständig nur halb und lässt überall Hintertürchen offen. Oft tut er mit diesem Verhalten dann aber mir weh...

    Aber sonst ist alles perfekt! :smile: Wir haben dieselben Freunde, meine Familie hat ihn akzeptiert, seine interessiert mich net :grin:, er liebt meinen Keks, ich bete seine Maus an, und das Zusammenwohnen klappt so viel besser, als ich nur dachte! :jaa: Und der Sex ist ja sowieso :drool: *ggg*
     
    #14
    SottoVoce, 14 Dezember 2004
  15. feeX
    Gast
    0
    Jein.

    Wir sind ja erst 3 Monate zusammen und für die kurze Zeit läuft es erschreckend gut, wir stellen immer wieder erstaunt fest, dass wir beinah perfekt zusammen passen - gleicher Humor, viele gleiche Interessen, wir können über Gott und die Welt reden und diskutieren und und und; er ist schon genau so sehr bester Freund wie Liebhaber geworden für mich und ist mir so wichtig... unglaublich.

    Und DAS ist dann ein bißchen problematisch für mich, weil ich sehr sehr lange Jahre nicht zugelassen habe, dass jemand so an mich rankommt und ich jemand so sehr emotional an mich "binde" und dass ich so viel für jemand empfinde. Die ersten paar Wochen war ich teilweise völlig am Ende und überfordert mit den ganzen Emotionen :geknickt: Klingt wahrscheinlich für die meisten ein wenig unverständlich *schieflächel*

    Und deshalb hab ich auch immer wieder Phasen, in denen ich alles anzweifel - bspw. hatte er 2,5 Jahre ne Freudin und ich hab immer wieder Tage / Stunden, an denen ich permanent darüber nachdenke, ob ich ihm überhaupt so wichtig bin wie sie war, ob ich überhaupt SO etwas besonderes für ihn bin wie er für mich etc. pp. Und das ist für ihn auch nicht immer so schön, dass ich immer mal wieder so zweifel. Aber das haben wir bisher gut in den Griff gekriegt :gluecklic

    Na und meine Reaktion auf Dinge, die mich sehr verletzen, ist für ihn auch nicht so der Brüller - da ist irgendwie Schicht im Schacht und ich fühle nichts mehr. Null. Keinerlei Emotionen. Entsprechend kalt komm ich dann halt auch rüber. Wenn ich erst mal vom Kopf her wieder klar komme, ist das vorbei, aber als er das das erste mal erlebt hat, war das richtig schlimm für ihn, weil er mich so nie gekannt hat und er auch nicht an mich rankam und alles. Aber auch das kriegen wir in den Griff :smile:

    LG
    fee

    Ja ja, ich bin dafür, dass Ex-Frauen und Freundinen auf dem Mond leben sollten... :zwinker:
     
    #15
    feeX, 14 Dezember 2004
  16. Pure_Poison
    0
    Ja, meinen chatfreund. Das ist mein Problem, aber die story kennt ihr ja. Und sein Problem? Hmm,...is eigentlich wieder mein Problem und zwar die Feuerwehr. Aber die story kennt ihr ja auch :zwinker:

    strange
     
    #16
    Pure_Poison, 14 Dezember 2004
  17. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Groesstes Problem bei uns ist ihr vererbungsmist da unten.

    Sie will, ich will.. ich kann. sie nicht..

    das geht schon sein 4Monaten so.. Maenners verstehen mich... :grrr:
     
    #17
    LiebesPessimist, 14 Dezember 2004
  18. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    *lol* Klingt alles genau so, als ob ichs geschrieben hätte.

    Mein Freund geht nächstes Jahr für 10 Wochen ins Ausland, das ist das schwerwiegendste "Problem" das wir so haben.
    Ansonsten: Das einjährige ist grad vorbei :zwinker: und alles ist wunderbar.

    Ich hoff mal, dass wir nicht vom selben Mann reden und mein Freund heimlich ne Doppelbeziehung führt. :zwinker:
     
    #18
    Olga, 14 Dezember 2004
  19. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Ja Dito Schatz, das eigentlich einzige Problem ist die Strecke dazwischen, aber bald ist er immer ganz nah bei mir :herz:
     
    #19
    BloodY_CJ, 14 Dezember 2004
  20. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Sein Job und der daraus resultierende Zeitmangel bzw Unflexibilität.
     
    #20
    Larkin, 14 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - größte Problem eurer
Holzarsch
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 November 2016 um 10:08
8 Antworten
tobiwankanobi82
Liebe & Sex Umfragen Forum
14 Juni 2016
19 Antworten
salina
Liebe & Sex Umfragen Forum
11 Oktober 2016
188 Antworten
Test