Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das Herzchen...

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von engel..., 12 Juni 2006.

  1. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.541
    123
    3
    Single
    Hallo ihr Lieben!

    Ich habe mal wieder eine Frage an euch, bzw. ein paar mehr: Kann man das Herzchen des Babys hören? Wenn ja, ab wann? Oder geht das nur mit dem Gerät beim Gyn?

    :smile:

    Danke
     
    #1
    engel..., 12 Juni 2006
  2. Kleine Wolke
    Verbringt hier viel Zeit
    603
    101
    0
    Single
    Ich glaub wenn der Arzt ein Ultraschall macht, kann man den hören. Weiß allerdings nicht ab wann.
     
    #2
    Kleine Wolke, 12 Juni 2006
  3. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Soweit ich das noch im Kopf hab, ist es ab Ende des 4.ten, Anfang des 5.ten Monats möglich, den Herzschlag per Stethoskop zu hören. Und so etwas kann man sich ja selbst besorgen.
     
    #3
    Doc Magoos, 12 Juni 2006
  4. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    So ab der 22. 23 Woche kann man mit dem CTG (Cardiotokographie) die Herztöne des Fetus ableiten. Ist aber gar nicht so einfach, da die dann noch sehr viel Platz haben und ständig die Position wechseln.

    Ansonsten haben Hebammen noch ein Hörrohr, sieht zwar etwas antiquitiert aus, soll aber besser klappen als mit einem Stethoskop. :zwinker:
     
    #4
    *lupus*, 13 Juni 2006
  5. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    wenn der FA ein US-gerät mit ton hat, kann man schon total früh das :herz: hören
     
    #5
    Beastie, 13 Juni 2006
  6. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Der Arzt kanns mittels entsprechenden Ultraschall ca ab der 8-9 SSW.

    Es gibt auch so kleine Fingerultraschallgeräte, sehen aus wie ein Stift (die Hebammen haben sowas mitunter) damit gehts auch ab der 8-9 Woche.
    Und mit dem Stetoskop der Hebammen genauso.
    Ist halt in dem frühen Statium nur schwer, weil die Kleinen da noch viel Platz zum weghüpfen haben, was unsere Tochter mit Begeisterung immer gemacht hat.

    Ansonsten später via CTG.

    Es gibt auch für daheim so Teile mit dennen man das hören kann, und wenn das Kind wirklich absolut super liegt dann kanns zumindest jemand hören, der den Kopf auf den Bauch legt (mein Mann hats 2 Mal geschafft, da lag die Kleine aber echt supergünstig.)

    Kat
     
    #6
    Sylphinja, 13 Juni 2006
  7. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.541
    123
    3
    Single
    Danke für die Antworten :smile:

    @Sylphinja: Herzlichen Glückwunsch zu der süßen Kleinen. Konnte gestern erstmal nicht vom Bildschirm wegsehen, als ich die Bilder sah. :smile:
     
    #7
    engel..., 13 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Herzchen
Sunny222
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
3 April 2007
7 Antworten