Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das Internet als größte Verführung zum Seitensprung!?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Manuel79, 3 April 2006.

  1. Manuel79
    Gast
    0
    Hallo zusammen!
    Ich würde zu folgender Geschichte gerne mal eure Meinung hören.
    Ich bin seit 10 Monaten total glücklich mit meiner Freundin zusammen. Letzten Monat haben wir eine klasse gemeinsame Wohnung bezogen und neben kleineren Auseinandersetzungen verläuft unsere Beziehung sehr harmonisch. Für uns beide ist es "die große" Liebe.
    Allerdings ist die letzten Tage etwas vorgefallen, das mich total Eifersüchtig macht.
    Wir beide sind bei einem lokalen Internetportal angemeldet, bei dem User im näheren Umfeld angemeldet sind. Ich nutze es, um mich über die neuesten Partys in der Umgebung zu informieren. Sie offensichtlich auch für andere Dinge, wie ich vorgestern gesehen habe...
    Man kann sein Profil online stellen mit Bild und Beschreibung und sich Persönliche Nachrichten schicken, ganz so wie in einem Flirtportal, was sie auch gemacht hat.
    Als ich vor 2 Tagen zufällig in ihr Zimmer kam, sah ich, dass sie sich gerade mit jemanden schrieb und habe mir erst nichts dabei gedacht.
    Da sie allerdings länger damit beschäftigt schien und auch gestern sich wieder mit ihm schrieb (habe ich durch einen weiteren Zufall gesehen) werde ich langsam ein wenig gallig, muss ich gestehen. Gerade weil sie gestern die Sache schnell weggeklickt hat und so getan hat, als wenn nichts wäre.
    Heute sehe ich, dass sie in den letzten 2 Tagen an die 30! Nachrichten bekommen hat (wird auf der Seite angezeigt).
    Daraufhin habe ich mir mal angeschaut, wer sich hinter dem Nickname verbringt, mit dem sie sich schreibt und siehe da - ein schmucker Kerl in ihrem Alter aus einem angrenzenden Ort!

    Jetzt die Frage an euch: Wie würdet ihr euch in der Situation verhalten?
    Sie direkt darauf ansprechen und damit zeigen, dass ich eifersüchtig bin?
    Tief durchatmen und es dabei belassen, so dass sie sich nicht beschnitten fühlt in ihrer Freiheit, die ich ihr grundsätzlich geben möchte in unserer Beziehung?

    Hattet ihr schon mal ähnlich Fälle mit eurem Partner?
    Haltet ihr das Internet auch für die Verführung Nummer 1, wenn es um einen Seitensprung geht?

    Ich bin sehr gespannt über eure Meinungen und Erfahrungen!
     
    #1
    Manuel79, 3 April 2006
  2. powertube
    powertube (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    Fjhfhgjfhjfhjfjhfhjgfhjfjhf
     
    #2
    powertube, 3 April 2006
  3. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    aus trotz das selbe machen halte ich für eine nicht so gute idee. (mach ich selber und bewirkt gar nix, ausser das sie eine bestätigung hat das sie das auch machen kann)
    auf jedenfall ist durchatmen und nix machen ist auch falsch.

    reden ist immer noch das beste was man machen kann und was ist so schlimm daran zu zeigen das man eifersüchtig ist?
    das zeigt doch nur das du sie liebst.
    klar, man muss auch seinem partner freiraum lassen, aber heimlichkeiten wie sie es da macht ist auch nicht das richtige.

    rede mit ihr drüber und sag ihr das du damit ein problem hast.

    zu guter letzt mal zu deinen beiden fragen da ganz unten:
    Hattet ihr schon mal ähnlich Fälle mit eurem Partner?
    ja, sie chattet fast jeden tag mit einem typen und das seit über einem jahr, was mir mächtig auf den senkel geht, aber ich versuche trotzdem ihr ihr eigenes leben zu lassen.
    ich sehe nicht in ihren pc. das ist ihre privatsphäre und das respektiere ich, aber wir reden öfters drüber.

    Haltet ihr das Internet auch für die Verführung Nummer 1, wenn es um einen Seitensprung geht?
    es ist mit sicherheit einfacher jemanden kennenzulernen.
    flirten ist bestimmt etwas was jedem menschen gut gefällt. ob man dann auch wirklich fremdgeht ist einem selber überlassen.
     
    #3
    User 38494, 3 April 2006
  4. Bimbambino
    Gast
    0
    deine Freundin hat mal ein paar ernste Worte verdient! :angryfire
     
    #4
    Bimbambino, 3 April 2006
  5. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Der Meinung bin ich auch.
    Sprich sie darauf an, und wenn sie rumdruckst und nach Ausreden sucht, bleib hartnäckig. Auf keinen Fall nachgeben. Sollte tasächlich was ernstes dahinterstecken, auf keine Fall aus Trotz das Gleiche machen, denn dann ist bei Eurer Beziehung eh schon das Ende vorprogrammiert.
    Sieht mir übrigens danach aus, als würdest Du ihr nicht genügen und sie sucht weitere Abenteuer, mit der berühmtberüchtigten Begründung "Angst, was zu verpassen":kopfwand_alt: :kopfwand_alt: :kopfwand_alt:

    Das ist natürlich nur eine Vermutung von meiner Ansicht aus, hoffe natürlich für Dich, dass es nicht so krass ist, und sich bei Euch noch alles zum Guten wendet.
     
    #5
    User 48403, 3 April 2006
  6. Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    101
    1
    offene Beziehung
    Sprech sie auf jeden Fall darauf an.
    Ansonsten machst du dir entweder einen Kopf wo gar nichts ist oder wirst verschaukelt. Macht am besten, soweit noch nicht geschehen, gleich mit aus, wie weit man andere Männer bzw. Frauen kennen lernen und treffen kann. Den einen macht es nichts aus, wenn man trotz Beziehung noch andere kennen lernt, der andere dreht da am Rad.
    Also, einfach mal reinen Tisch machen.
     
    #6
    Thorey, 3 April 2006
  7. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :kopfschue
    So wie ich mich kenne, würde ich ihm damit konfrontieren. Alleine die Tatsache, das er am Computer "lange" rum sitzt würde mich unsicher machen. Noch dazu wenn er schnell wegklicken täte. Mann... dann wäre ich erst recht stutzig!

    Ich täte wirklich sagen: hör zu, so dumm bin ich nicht, wenn du so schnell wegklickst, kann nur was sein, was mir nicht gefallen wird, sag was Sache ist.
    Na gut, nicht in der Form. Aber ich hätte keine Lust mit jemanden zusammen zu leben, wo der Partner sich anderwertig umsieht, oder einfach zu dumm ist "heimlich" zu flirten um sich bestätigen lassen zu müssen!
     
    #7
    missy001, 3 April 2006
  8. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich würda uf jedenfall mit ihr drüber reden,
    vllt ist es ja alles viel harmloser als du denkst...
    und so weißt du ja auch was sache ist
     
    #8
    zwieselmaus, 3 April 2006
  9. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Hm, mal ein anderer Vorschlag.

    Ich bin vom Typ her ein sehr aufgeweckter und stets kontaktfreudiger Mensch. Lerne also liebend gerne neue Leute kenne und tausche auch mal Emailadressen aus.

    Mein Freund findet das nicht so prickelnd (um es gelinde auszudrücken. Ok,er ist auch seeeeehr eifersüchtig und würde mich am liebsten vor allen Männern der Welt fernhalten...)
    Daher mache ich es immer so, dass ich ihm IMMER erzähle,wen ich (z.b. viel in der Uni, Komolitonen ) kennengelernt habe und ihm auch Emails/SMS von denen zeige, damit er sieht,dass er keinen Grund zum misstrauen oder gar Eifersucht hat.
    Hat er ja auch nicht. Ich gebe zu,dass ich viele Jungs als Freunde habe, aber das ist ne Typsache (meine Mami hat auch viele Männer als Freunde) und auch öfters Jungs als Mädchen kennenlerne. Aber egal, WEN ich kennenlerne, mein Freund weiss es und ich verheimlich ihm nichts.

    Daher würde ich deine Freundin bitten dir zu erzählen (evtl. auch zu zeigen), mit wem sie so Kontakt hat (ob real oder via Internet.Wenn sie es dir real zeigt, kann sie es doch auch über Internet. Gutes Totschlagargument, im übrigen :zwinker: ), dann hilft es dir auch Vertrauen in sie zu behalten und nicht eifersüchtig sein.
    Wenn sie es nicht tut (dir nichts erzählt, wenn du sie drum bittest, oder dir nichts zeigt) frag sie nach den Gründen. Denn wenn sie dir treu ist, kann sie es dir doch zeigen/sagen. Und sag,dass es dir große Sicherheit geben würde.
     
    #9
    Sunny2010, 3 April 2006
  10. PowerMax
    PowerMax (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    88
    1
    nicht angegeben
    Ich tausche seit Jahren mit diversen Frauen Mails aus. Da sammeln sich auch mal 30 Stück am Tag an. Die Bekanntschaften habe ich zumeist länger als meine Freundin. Da ist nichts bei.
    Macht mal nicht so einen Wind. Von diesen Bekanntschaften weiss meine Freundin nur per Zufall. Aber was wir uns so schreiben, weiss sie nicht. Ich will auch nicht wissen mit wem sie sich unterhaltet. ist ihr Ding. Ich würde diese Freundschaften auch für kein Geld auf der Welt abbrechen, nur weil meine Partnerin das möcht.
    Ich brauch den Kick jeden Tag aufs Neue.

    Hab mich mit denen aber noch nie getroffen(das war früher anders). Daher ist die Sache bei mir nur aufs die virtuelle Welt beschränkt.
     
    #10
    PowerMax, 4 April 2006
  11. Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    847
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich halte das Internet für den Killer in einer Beziehung. Wenn man Verheiratet ist und ein Kind hat, kann man auch nicht den ganzen Tag dran hockn. Ich habe jetzt ein internet das ich nutze doch wenn ich mit meinen Partner zusammen ziehe gibt es kein pc.
    Und ich würde SIE/IHN drauf anreden ihn etwas runter ziehen. Den dafür haben "Wir" kein internet.Wie gesagt es stand auch schon mal wo in einer Zeitung, das Internet macht eine Trennung. (Vernachlässigung,man Vergisst dann vieles,es bleibt nicht nur bei der Arbeit suche im Web...,man erspart sich ohnehin geld,und man könnte Heimlich was tun was der andere nicht gleich mit kriegt.)
    Klar wenn man in der Arbeit mit PC zu tun hat dann nimmt man sich schon mal einen mit nach Hause das heißt noch lange nicht das es Netz- geben muss oder das man Tag&Nacht dran sitzt.:wuerg:
     
    #11
    Playbunny06, 4 April 2006
  12. ~Daniel~
    ~Daniel~ (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich bin aus beruflichen Gründen aufs Internet angewiesen, deswegen wäre das nicht so einfach mit dem: Internet abschaffen. Aber auch ohne berufliche Abhängigkeit stelle ich mir das recht schwer vor...

    Ich kenne das Problem mit den "Online-Bekanntschaften" bei Frauen, hier chatten da chatten, Bussi hier, hab dich lieb da. Das kann schon ne ziemliche Belastung werden wenn man das miterleben muß.

    Bin ich froh das meine Freundin mit PC's und Internet absolut nix am Hut hat.

    Auf 99,8% aller Beziehungs-Fragen passt folgende Antwort:
    Rede mit ihr/ihm darüber.

    Ist nicht immer leicht, aber ist wirklich in sogut wie allen Fällen die beste Lösung.

    Liebe Grüße Daniel
     
    #12
    ~Daniel~, 4 April 2006
  13. glashaus
    Gast
    0
    Ahm...weißt du denn überhaupt _was_ da geschrieben ist?

    Ich schreib mir täglich mit mindestens zwei sehr guten Freunden XXX Mails, die sind total harmlos und haben auf gar keinen Fall irgendwas mit irgendwelchen Seitensprüngen oder so einem Quatsch zu tun.
    Falls du da jetzt mit der Tür ins Haus fällst wie die Axt im Walde, könnte das auch nach hinten losgehen.

    Wenn du sie unbedingt fragen willst, würde ich es auf ganz normale Weise tun und auf gar keinen Fall den eifersüchtigen "Macker" raushängen lassen. Ich glaube, sie unterhält sich einfach nur nett mit jemandem und macht da überhaupt keinen Wind drum...
     
    #13
    glashaus, 4 April 2006
  14. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Kommt halt darauf an, wie lange man im Web rumsurft. Da ich am Job eh den ganzen Tag Internet habe und auch mal stundenweise nix zu tun ist (sonst könnte ich ja nicht während der Arbeitsstunden hier im Forum sein:engel: ), beschränkt sich meine Beschäftigung am PC zu Hause vielleicht alle drei Tage aufn bissel ebay und PN's dieses Forums. Meine Frau weiss das und weiss auch, dass ich dann und wann mal Emailkontakt mit Mädels habe. Aber dabei ist überhaupt nix, und das weiss sie auch.
    Ich sag mal so, wenn man zu oft im Web hängt, ist nicht gut für Beziehung/Familie. Ob es aber auch wirklich ein Beziehungskiller ist, darüber kann ich nix sagen. Sicher, man hat viele Möglichkeiten, andere Leute kennenzulernen, aber ich glaub, es ist auch Charaktersache, ob man sich zu einem Seitensprung verleiten lässt oder nicht.
     
    #14
    User 48403, 4 April 2006
  15. Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    847
    0
    0
    vergeben und glücklich
    radl_django; Mein Vater (polizist) muss!!!Er ein Laptop ein Handy was er privat auch nehmen darf und ein polizei auto das er privat nimmt(Blaulicht ist innen) er hat am laptop zuhaus WEB und in der Arbeit keines wegs schlimm und weißt du warum? Weil er es für meine Mutter braucht die zb; Urlaub,Urlaubs Kritiken,Flüge,Arbeitsanzeigen. Doch für was anderes benutzt er es nicht. Dazu kommt er nicht da er eben Berufstätig ist und Abends mit seiner Frau den ende des Tages geniessen will. Das ist OK. Doch Nach der Arbeit ran an den pc das ist schon vernachlässigung zur Frau. Frau wird chaotisch und sagt ihm was sache ist Ende der Folge man ist getrennt. Weil Viele partner/inen vergessen das ein pc wie eine Zigaretten sein kann oder ein playstation spel sein kann. Man weiß nicht mehr was privat vorgeht. Kenne jemanden der hat durch sein "internet leben" sein privat leben mit der frau vernachlässigt und mit jeden tag mehr war er nicht mehr er selbst. Sie zog aus er stand allein da und bekrieff es. Heute und früher.. verschiedene generationen können nicht gleich sein. Früher war die gewalt weniger die einbrüche die Ausländer früher hieß es noch"mann rennt frau hinter her" heute heißt es "keinen rennt man hinter her" früher war es in Discos bzw. Tanzlokale anders heute wirds immer brutaler in den modernen Discos.(ich kann nur von meinen land reden) So ist es mit dem pc!
    Früher gab es kein internet das so entwickelt war wie jetzt.
    Und die Jugend wird süchtig danach.Und dann gibt es oft ein problem.. das die Jungen leute dadurch das Reden miteinander verlernen/vergessen. Statt Reden angesicht zu angesicht schreibt man nur noch Emails Chats oder Sms. Früher hatte man keine andere Möglichkeit dem anderen zu sagen"es ist aus" heute macht man das per Sms,Email,Chats(Icq msn usw.)
     
    #15
    Playbunny06, 4 April 2006
  16. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Und genau das kotzt mich auch an. Vor allem was "Schlussmachen per SMS und ICQ" betrifft. Ist ja auch einfacher als es jemandem ins Gesicht zu sagen.:wuerg: :madgo: :angryfire_alt:
     
    #16
    User 48403, 4 April 2006
  17. Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    847
    0
    0
    vergeben und glücklich
    jo ist eben einfacher und zeigt eine Art von feigheit.
    Oder jemanden die liebe zu zeigen sich zu öffnen geht heut auch nur schwer real und aber am besten im Web.:rolleyes:
     
    #17
    Playbunny06, 4 April 2006
  18. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Also ich würd' sie einfach drauf ansprechen.
    Aus Trotz das Gleiche machen halte ich nicht für so eine gute Idee.

    Ansonsten sehe ich das Internet eigentlich nicht als größte Seitensprunggefahr.
    Wenn man es so sieht, dann darf man ja nichtmal mehr vor die Tür gehen, ohne dass etwas passieren könnte.
     
    #18
    Ambergray, 4 April 2006
  19. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Sprech sie drauf an und frage einfach mal was denn mit dem Typ ist. Aber ich halte nichts davon dem Partner hinterherzu schnüffeln. Sprich sie offen drauf an- ist wahrscheinlich nur ein ganz harmloser Kontakt. ich habe auch viele männliche Freunde im ICQ drin und????? Plane doch nicht mit denen meinen Freund zu betrügen!
    In diesem Fall musst du wohl mit deiner Freundin reden, weil du den Kerl eh nicht mehr aus deinem Kopf bekommst. Aber ich denke in der Zukunft solltest du deiner freundin nicht mehr so hinterher spionieren sondern mehr vertrauen und offen mir ihr reden!
     
    #19
    Tinkerbellw, 4 April 2006
  20. gibts beim threadstarter was neues???

    red mit deiner freundin, das find ich wichtig, dann klärt sich die ganze sache dann auch auf.


    ich würd jetzt nicht sagen, dass das internet zu 100% zum seitensprung verführt, aber ungefährlich ists sicherlich nicht.
    vll. plaudert sie ja nur mit dem typen, vll. kennt sie den von früher, vll. steckt aber auch garnix dahinter oder doch mehr??
    wer weiß das schon, red mit ihr und du wirsts wissen.

    manche schaun bildchen oder videos, aber sobalds in nem kontaktforum oder chat zu unterhaltungen kommt, is die sache für mich schon wieder eher kritischer. bin da sowieso empfindlich.:mad:
    sicher schreibe ich sowie viele andere auch pn´s hier bei pl, das hat aber garnix mit seitensprung oder so zu tun. da schreib ich halt was an gewisse leute wenns nicht an die öffentlichkeit gehn soll. find ich jetzt nix schlimmes dran.
    aber ich halte absolut nichts davon, in ner beziehung singlebörsen, kontaktanzeigen oder sonstiges aufzusuchen um dort kontakt zu anderen leut zu knüpfen - dates auszumachen - neue leute kennen lernen... etc..

    nönö... das geht ja garnicht.
    da ich selbst in ner verzwickten lage mit meinem freund und meinem vertrauen zu ihm stecken, versteh ich dich da ganz gut.

    red mit ihr solltest dus noch nicht getan haben und ich hoffe für dich das sie so ehrlich ist und dir die wahrheit sagt...
     
    #20
    littlesunshine6, 6 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Internet größte Verführung
AhoiBrause
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Februar 2016
28 Antworten
MariaV1986
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 September 2015
19 Antworten
Test