Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Bluepower
    Bluepower (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    11 Januar 2004
    #1

    Das ist doch alles zum kotzen

    Hi

    Mich kotz das wirklich langsam an was ich andauernt egal bei welchem Mädchen höre. Ist ein Junge noch Jungfrau dann wird man gleich ausgelacht. Denn alle Mädchen sagen dann immer das sei nicht normal mit so einem wollen wir nichts zu tun haben schon gar nicht als Freund, der würd ja keine initiative zeigen und wenn es um sex geht will ich auch nicht stunden lang warten bis was passiert. Und so weiter.
    So was höre ich an dauernt warum eigentlich?
    Das kotz mich wirklich verdamt an, wes wegen ist es so schlimm das der Freund oder ein Junge noch Jungfrau ist.

    Lachen kann ich darüber auch nicht mehr.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. *kotz*
    2. Es ist doch zum .....
    3. Chemiestudium kotz
    4. Meine Eltern sind zum Kotzen!
    5. Job kotzt mich an
  • majo
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    nicht angegeben
    11 Januar 2004
    #2
    hehe, weißt du, es gibt auch Menschen die denken rauchen wäre gut.
    Es gibt auch welche, die saufen sich in regelmäßigen Abständen voll und finden es noch geil danach zu kotzen und Leute blöd anzumachen.

    Es gibt schon Deppen auf der Welt, in jedem steckt ein kleiner Depp drin.

    Du solltest es positiv sehen: Findest du eine, die diesen Dreck nicht behauptet, dann ist sie schonmal besser für dich als die anderen.
     
  • Bluepower
    Bluepower (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Single
    11 Januar 2004
    #3
    ist ja schön und gut nur finde halt keine und das seit 3 Jahren schon nicht. Spätestens wenn die sowas merken wie Jungfrau ist aus ende kontakt abbruch und so was
     
  • Robin2
    Gast
    0
    11 Januar 2004
    #4
    hm ich verstehe das ehrlich gesagt auch nicht. Da ist ja nun echt nichts schlimmes dran. Ja gut sie haben nicht so viel Erfahrung, aber das ist ja nun nicht wirklich ein Grund. Ich habe damit überhaupt kein Probem.
    Eher im Gegenteil da ich selber noch Jungfrau bin finde ich es sogar sehr gut, so kann man gemeinsam die unbekannte Welt erforschen :tongue:
     
  • Baxx
    Gast
    0
    11 Januar 2004
    #5
    Wie alt bist du, wenn ich fragen darf?

    Sorry, aber da ist doch garkeine Logik dahinter. Irgendwann muss doch jeder erstmal entjungfert werden, also waren alle heutigen Nicht-Jungfrauen schonmal in der gleichen Situation wie du. Wenn Frauen dich wegen sowas nicht wollen sind sie's nicht wert :zwinker: .
     
  • Bluepower
    Bluepower (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Single
    11 Januar 2004
    #6
    18 bin ich
     
  • User 11345
    Meistens hier zu finden
    918
    128
    231
    nicht angegeben
    11 Januar 2004
    #7
    Bluepower hat recht.
    Ich hatte mal eine Freundin, welche sagte "mit Jungfrauen ficke ich nicht". Der Witz an der Sache war, dass sie ihr erstes (und bis dahin letztes Mal) gerade ein halbes Jahr zuvor hatte. Sie dachte sie wüßte von A bis Z bescheid. Aber weit gefehlt. So z.B. dachte die Meisterfickerin, dass die Pille 24h wirkt und man immer eine einwerfen könnte sobald man sie braucht LOL

    *bitte nicht nachmachen*
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Januar 2004
    #8
    *lol*...was sind denn das für weiber??..also echt..ich kann mir nur vorstellen, daß die in ihrer entwicklung irgendwo steckengeblieben sind und das hirn monat für monat sich zurückentwickelt...

    mach dir mal keinen kopf..es gibt genug frauen, die NICHTso denken und wahrscheinlich mit kusshand einen jungmann in ihr bett lassen würden...

    lasse solchen quatsch an dir abprallen und sei stolz darauf, daß du deine jungfräulichkeit nicht an solchen tussen verschwendet hast..
     
  • 11 Januar 2004
    #9
    also ich bin auch 18 und noch jungfrau und mich hat bisher kein einziges mädel dafür ausgelacht. zwar warn manche verwundert wenn ich das erzählt hab warum ich es noch bin aber gelacht hat keine. im gegenteil kam eher verständnis. frag mich echt was du für mädchen kennst. naja also mir würden die am arsch vorbei gehn und ich würd mich eher über die lustig machen was scheinbar ja net zu schwer sein dürfte so doof wie die sind.
    such dir lieber eine die net lacht denn die isses dann wenigstens werd und is wohl auch net so kindisch wie die andern. gruß guardian
     
  • vampyr
    vampyr (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2004
    #10
    Mannnn, ihr müsst es doch nicht an die grosse Glocke hängen.

    Learning by doing, erklären kann man hinterher.

    Die meisten haben kein problem damit, weil dann kann man(Frau) gleich sagen was wie gefällt.
     
  • sunjenny
    Gast
    0
    11 Januar 2004
    #11
    Ich find das auch überhaupt nicht schlimm. Mein Ex war auch noch Jungfrau (ok ich damals auch*gg*) und ich fand es total süss, weil er an manchen stellen total schüchtern war und doch voll neugierig und experementierfreudig. ich hab also kein problem mit und kenn eigentlich auch keine, bei der es so ist.
     
  • Die_Süsse
    Gast
    0
    12 Januar 2004
    #12
    Wieso sagst Du es ihnen denn? Mein Freund hat mir damals nie erzählt, ob und mit wievielen Frauen er vor unserer Beziehung Sex hatte. Er hat mir damals vor 9 Jahren versprochen, dass ich es an seinem 80sten Geburtstag erfahren werde. Und darauf warte ich gespannt :zwinker: :zwinker: .
    Ausserdem sind die ersten Male in einer neuen Beziehung immer ganz neu und ungewohnt. Woran soll Sie es denn merken, die meisten Männer sind am Anfang keine Sexgötter.
    Ich hätte nieeee gedacht, dass es Frauen gibt, die sich darüber Gedanken machen, ob ihr Liebster noch Jungfrau ist oder nicht.
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    12 Januar 2004
    #13
    "..Ich hätte nieeee gedacht, dass es Frauen gibt, die sich darüber Gedanken machen, ob ihr Liebster noch Jungfrau ist oder nicht"...

    mmh, ich denke daß sich fast jede frau gedanken darüber macht..so wie wahrscheinlich auch fast jeder mann sich für das "vorleben" einer frau interessiert...
     
  • Panther83
    Gast
    0
    12 Januar 2004
    #14
    HI!

    ich hatte auch mal vor 3 Jahren eine kennengelernt mit der ich mich
    super unterhalten konnte bis ich ihr erzählt hatte das ich noch nie einen
    richtigen Kuss bekommen hatte und noch völlig unberührt war da hatte sie dann den Kontakt zu mir abgebrochen das war so was von fies.
    Naja vor einen halben Jahr habe ich jetzt die richtige kennengelernt mit ihr hatte ich auch mein erstes mal bin jetz so glücklich
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.368
    133
    99
    Verwitwet
    12 Januar 2004
    #15
    > Learning by doing, erklären kann man hinterher.
    Hmm, finde ich nicht unbedingt soo geschickt.
    Klar man muss es nicht an die große Glocke hängen, aber man sollte seinem Partner gegenüber schon ehrlich sein und nicht erst einen auf großer Liebhaber machen und dann hinterher Kleinbei geben und gestehen dass man noch Jungfrau war/ist.
    Denn das ist glaube ich deutlich schlechter als wenn man von vornherein dazu steht.
     
  • (¯`·Anubis·´¯)
    Verbringt hier viel Zeit
    333
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Januar 2004
    #16
    ganz meiner meinung.

    aber ich kenne solche auch die der meinung sind das jungfrauen nichts bringen (die die das gemeint hat ist 14). nun frage ich mich wie soll es keine jungmänner mehr geben, wenn die frauen keine wollen? meine freundin hat mich auch genommen wobwolh ich noch jungmann war.

    .:.Anubis.:.
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    12 Januar 2004
    #17
    wenn sie gewisse vorbehalte haben a la "da läuft nix", dann mußt du sie eben vom gegenteil überzeugen und ihnen sagen, dass du's umso nötiger hast und noch formbar bist. *ggg*
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    12 Januar 2004
    #18
    so weit können solche (jungen?) naiven kleinhirne nicht mal ansatzweise denken. sehen nur ihr verpeiltes vorurteil, stecken alle in eine schublade und denken nur an sich selbst. die gesellschaftlichen konsequenzen, wie du sie darlegst, interessieren die einen schrott. auch, wenn ihnen damit ihre dummheit und arroganz ins gesicht geschrieben steht. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste