Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das Leben hat mich mal wieder gefickt

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von T.C., 15 Oktober 2006.

  1. T.C.
    T.C. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    Ahoi,

    Muss mich mal wieder auskotzen:
    Eigentlich ist es schnell erzählt. Hab jemand kennengelernt. Es lief auch alles super. Doch dann hat sie sich in jemand anderen verliebt und somit war ich wieder geschichte. Noch zu Info: sie ist 16 und der andere ist 26.

    Also ich kann wohl mit fug und recht behaupten, dass mich das leben mal wieder so richtig gefickt hat....

    Ich glaube, die positiven Seiten der liebe werden mir immer verschlossen bleiben. Ich bekomm irgendwie immer nur die negativen Sachen zu spüren.

    Danke für eure Aufmerksamkeit, ich würde ja jetzt gerne um Meinungen bitten, aber ich denke, dazu gibt es nicht viel zu sagen.

    T.C.
     
    #1
    T.C., 15 Oktober 2006
  2. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    dass was du beschreibst, kennt jeder!typischer Liebeskummer!Bis vor kurzem hab ich auch gedacht, ich werd nie ne Beziehung führen, die mal auf gegenseitigkeit beruht, denn entweder war ich in deiner situation oder ich fand den typen nicht toll...
    aber:wenn du die richtige beziehung hast, denk mal kurz an mich:zwinker:
     
    #2
    Blume19, 15 Oktober 2006
  3. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    vllt solltest du erstmal gucken, ob du was falsch gemacht hast, bevor du wieder die schuld auf das böse leben schiebst.
    eventuell einfach zu lang gebraucht den sack zuzumachen ..
     
    #3
    Fireblade, 15 Oktober 2006
  4. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Wie recht er hat, lala. Das böse Leben, grausam und schrecklich ohne jede Hoffnung :smile:

    mfg
     
    #4
    Sit|it|ojo, 15 Oktober 2006
  5. T.C.
    T.C. (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    Single
    hi,


    Ich hab natürlich darüber nachgedacht. Und es war wohl kaum mein Fehler, dass sie sich für den anderen entschieden hat. Oder hätte ich sie durch irgendwelche tricks zu einer anderen entscheidung bringen sollen?

    Aber ich finde es toll von euch beiden, dass ihr wenigstens nachdenkt, bevor ihr antwortet. Nicht dass eure antwort als provokation und/oder als total daneben gewertet wird.

    T.C.
     
    #5
    T.C., 15 Oktober 2006
  6. du solltest das nicht zu ernst nehmen, verlorene dinge, so schnell wie möglich vergessen und zu neuen errungenschaften aufsteigen.

    aus fehler lernt man, bei gewinnen entspannt man
    negatives ist nie so stark, wie positives...

    usw

    auf zu neuen gewinnen :zwinker:
     
    #6
    Chosylämmchen, 15 Oktober 2006
  7. Zufällig generierter Name
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    Du hättest den Widersacher auf einen Kampf auf Leben und Tod herausfordern sollen. Indem du ihn nun nicht tötest, sondern nur schlimm entstellst, beweist du deiner Angebeteten deine ritterliche Natur. Jeder mag Ritter.
     
    #7
    Zufällig generierter Name, 18 Oktober 2006
  8. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Sehr hilfreicher Beitrag:kopfschue


    @T.C.

    Das, was Du beschreibst, ist für mich längst nichts Neues mehr, ich wurde auch schon des öfteren von Liebeskummer - besonders dann, wenn sie sich noch nen Vollproleten-Macho an Land gezogen hatte. War ja klar, weil ich zu nett war:flennen:
    Aber mach Dir nix draus, irgendwann lässt Du Dir ein dickes Fell wachsen und es macht Dir nicht mehr so viel aus.*Erfahrungswerte*:zwinker:
     
    #8
    User 48403, 18 Oktober 2006
  9. Noar
    Noar (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    so T.C.

    das was du durchmachst hatte ich über Jahre auch immer, ich weiss wie es ist. Immer wenn ich dachte ich hätte endlich jemand gefunden wurde ich verletzt und nur verarscht naja so zog sich das mit vielen mädels hin leider.
    Nun hab ich jemanden gefunden mit der ich seit 2 wochen zusammen bin und alles perfekt läuft :zwinker:

    Also was ich dir sagen wiLL ich glaub zwar nicht an Gott aber in einer Sache bin ich mit ihm einig es gibt für jeden Menschen ein passendes Gegenstück was zu ihm passt. Auch wenn die Suche nach diesem oft schmerzvoll & lang ist.
    Einfach nicht aufgeben =P ich war oft am Ende und meine "angeblichen Freunde" haben mich im Stich gelassen so das das wiederhopchkommen noch anstrengender war. ,9
    DAs Leben hat auch mich gefickt aber wird langsam zeit :zwinker: das du obwohl es disch fickt nicht zu Boden fällst und weitermachst auch wie schwer es ist.

    mfg
    Noar

    ~TheFallenAngels~
     
    #9
    Noar, 18 Oktober 2006
  10. T.C.
    T.C. (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    Single
    Ahoi,

    Danke für die vielen Antworten.

    Aber bis jetzt ist es bei mir immer so gelaufen. Und so langsam verlier ich die "lust" auf das alles.
    Warum sollte ich mir das weiter antun? Nur weil vllt, eventuell die möglichkeit bestehen könnte, dass ich mal an eine gerate, die mich nicht so behandelt?
    Das ist doch wie die Sache mit dem Feuer. Wenn sich ein kleines Kind am feuer verbrennt wird es daraus lernen und viel vorsichtiger sein bzw. es erst garnicht mehr versuchen ins feuer zu fassen.

    Welche Motivation habt ihr oder hattet ihr früher? Weil ich sehe im moment keinen sinn, mich solchen Situationen nochmal auszusetzen.

    T.C.
     
    #10
    T.C., 18 Oktober 2006
  11. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    So sehr ich früher auch am Boden war, einen Funken Hoffnung, dass es eines Tages doch noch mit einem Mädel klappen sollte, hatte ich immer behalten. Heute glaube ich, dass es das war, dass ich mich immer wieder aufrappelte und mich nach Neuem umschaute. Auf welchm Wege hattest Du denn die Frauen bis jetzt kennen gelernt? Hattest Du auch mal andere Möglichkeiten versucht wie z.B. per Singlebörse? Kurz bevor ich meine Frau kennenlernte, war ich mal auf ner französischen Singelbörse angemeldet und hatte auch überaschend viele Anfragen erhalten. Mit dem einen oder anderen hätte durchaus was werden können, nur als ich zur gleichen Zeit meine Frau kennenlernte, war die Sache für mich nicht mehr notwendig gewesen.
    Hattest Du denn schon mal ne Freundin gehabt?
     
    #11
    User 48403, 18 Oktober 2006
  12. T.C.
    T.C. (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    Single
    Ahoi,

    Also bis jetzt hab ich die Frauen immer über schule und so kennengelernt. Bis jetzt hatte ich auch noch keine Freundin. Deswegen hab ich auch keine wirkliche "Hoffnung" dass es vllt besser wird. Ich hab bis heute immer nur schlechte Erfahrungen mit Frauen/Liebe/etc. gemacht.

    Woran sollte ich mich also festhalten? Nur an der eventuellität, dass es vllt mal besser wird?

    T.C.
     
    #12
    T.C., 19 Oktober 2006
  13. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Eigentlich kannst Du nicht von richtig schlechten Erfahrungen sprechen, wenn Du noch gar keine Freundin hattest. Bisher beschränken sich Deine erfolglosen Versuche bisher aufs Kennenlernen der Frauen. Es gilt also da anzusetzen, damit Du auch mal Beziehungserfahrung sammeln kannst.
    Leider existiert kein patentes Rezept, wie man vorgeht, um ne Frau kennenzulernen - weil eben jede Frau anders ist und sich auch entsprechend anders benimmt und Signale/Andeutungen anders wahrnimmt. Was bei der einen funzt, kann bei der anderen voll danebengehen.
    Aber eins ist 100%ig sicher: Mit einer Trauermiene hast Du mit Sicherheit keinen Erfolg bei der Damenwelt. Versuch einfach mal positiv zu denken. Wenn Du das nächste Mal nen Korb bekommst, bleib souverän und scheiss drauf. Halt Dich einfach an dem Glauben fest, dass nicht alle Frauen schlechten Benimm/Geschmack haben.
     
    #13
    User 48403, 20 Oktober 2006
  14. Hackbraten
    Hackbraten (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    606
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mhhh ich kenne das hab das auch mal durch machen müssen ist zwar scheisse aber andere mütter haben auch schöne töchter :zwinker:
     
    #14
    Hackbraten, 20 Oktober 2006
  15. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #15
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 20 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Leben hat mich
Shelly5
Kummerkasten Forum
29 Oktober 2016
11 Antworten
_schlaflos_
Kummerkasten Forum
8 September 2016
4 Antworten
Test