Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das Leben ist zu komplex, um es aufzuschreibene

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von marcus84, 28 Dezember 2007.

  1. marcus84
    Verbringt hier viel Zeit
    581
    103
    5
    Single
    Ich weiss, dass es sich bei dem folgenden Thema nicht um eines der Kategorie "Liebe und Partnerschaft" handelt, dennoch poste ich es hier weil es wohl am Ehesten die Leute betrifft, die hier lesen und schrieben.

    Geht es euch auch so, dass euch oft Dinge durch den Kopf gehen die ihr gerne hier im Forum aufschreiben würdet um sie mit anderen zu diskutieren. Allein die Komplexität und die unendlichen Abhängigkeiten hindern euch daran, alles aufzuschreiben. Es kommen einem dann die Gedanken das der, der den Text ließt eh nicht die Hintergründe kennt die er eigentlich kennen müsste um alles zu verstehen und die Antworten zu geben, die euch wirklich helfen?

    Mir geht es zumindest gerade so, dass mich eigentlich gerade ein Thema bewegt über das ich gerne mit jemanden "reden" würde. Allein der Umfang und die vielen Einzelheiten sowie die gefühlte "Sinnlosigkeit" halte mich davon ab, den Thread zu beginnen.

    Bin auf eure Beiträge gespannt.

    Gruss, Marcus.
     
    #1
    marcus84, 28 Dezember 2007
  2. func`
    func` (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    1
    nicht angegeben
    Naja, also bei einem muss ich dir zustimmen:

    Ich würde auch mal gerne mit jemandem reden... einfach nur reden... über alles was mich bewegt... was mir Sorgen macht... wovor ich Angst habe...

    Aber wenn man niemanden hat, dem man vertrauen kann ist das scheisse. Ich habe einige Dinge, über die ich reden will, aber ich glaube, wenn ich das jemandem sage, kann ich ihm nicht mehr in die Augen schauen...

    Naja... einige Dinge muss ich wohl gemeinhin mit ins Grab nehmen so wie's aussieht :smile:
     
    #2
    func`, 28 Dezember 2007
  3. Neophyte
    Neophyte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja da muss ich dir zustimmen! Es ist sehr schwierig auch gerade den Sachverhalt von Liebe und Gefühle mit persönlichen Bedingungen sinnvoll und aussagekräftig zu wort zu bringen. das man dann erwartet das einem "jemand" auf grund dessen eine korrekte entscheidung vorgibt oder die entscheidung abnimmt ist illusion. dennoch behaupte ich das dieses forum ein guter ratgeber ist und einen mehr oder weniger zur einsicht oder zur groben Problembewältigung dienen kann.
    Was du letzten endes tust oder nicht, ist sowieso dir überlassen.

    Bei einem 4 augen gespräch kann man vielleicht viel genauer werden und manche sachverhalte besser darlegen, aber am ende wird das gegenüber deine worte, wie hier, auch für sich interpretieren.

    so far

    gn8^^


    // EDIT: ich sollte öfter Bier trinken und danach in dieses Forum :grin:

    diese hocheloquente artikulation auf basis der verbal kommunikativen enzyklopädie ist einfach toll :grin:
     
    #3
    Neophyte, 28 Dezember 2007
  4. marcus84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    581
    103
    5
    Single
    das interessante ist: je mehr leute auf einen beitrag antworten, desto unklarer wird die eigene meinung. zumindest ist das meine erfahrung. es versuchen viele menschen einen rat zu geben aber und ihre meinug zu dem thema zu sagen (was oft ja auch vom verfasse gewünscht ist). aber am ende war ich immer noch verunsicherter als am anfang (vll. auch, weil meine erwartungen bezüglich der antworten oft nicht erfüllt wurde).

    so long. ich bin im bett
     
    #4
    marcus84, 28 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Leben komplex aufzuschreibene
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
flöckchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 September 2016
1 Antworten
darkbutterfly86
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juli 2016
11 Antworten