Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das leidige Thema- verliebt in beste Freundin?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ShitHappens, 19 Mai 2006.

  1. ShitHappens
    0
    Hallo,
    Gleich vorweg, die Situation ist etwas kompliziert.
    bin seit ca.7 Monaten mit einer Komillitonin befreundet. Wir sind beide 21.
    Im Laufe der Zeit haben sich von meiner Seite mehr als nur freundschaftliche Gefühle für sie entwickelt, wie sie das sieht ist für mich etwas unklar. Ich versuche das mal schnell zu erläutern.

    Es gab mehrere Situationen wo ich der Meinung war, dass sie auch mehr will, dann gabs aber wieder welche wo sie etwas kalt und ablehnend war.
    Es passiert ziemlich häufig, dass mir auf den Hals oder auf die Wange küsst. Seit letzter Woche hat sie mich auch schon mehrfach auf den Mund geküsst bzw. provoziert des öfteren, dass sich unsere Lippen berühren. Auch wandern unsere Hände in den Vorlesungen teilweise ziemlich weit nach oben in Richtung Oberschenkel (ich hoffe ihr versteht was ich meine ;-). Als ich mit nem Kumpel bei ihr zum Lernen war, hat sie auch immer den Körperkontakt gesucht. So fässt sie mir regelmäßig unters T-Shirt und manchmal außerhalb der Uni laufen wir teilweise Hand in Hand. Außerdem hat sie mir auch manchmal gesagt, dass sie von mir geträumt hat oder schreibt mir bei ICQ, dass sie sich gerade komplett auszieht und dann duschen geht... Eigentlich sollte das doch alles sehr gut sein, wenn da nicht ihre teilweise merkwürdigen Kommentare wären. So beteuert sie immer wieder, dass es zwischen uns nichts wird. Ihre Gründe: Ich bin angeblich nicht so richtig ihr Typ, was aber im Gegensatz zu ihren Handlungen steht. Sie möchte nicht mit jemanden zusammen kommen, der das gleiche studiert. Falls die Beziehung mal in die Brüche gehen sollte, fände sie es komisch den EX jeden Tag zu sehen. Auch diesen Grund finde ich merkwürdig. Dann war ich letztes Jahr für ca. 2Wochen mit einer anderen Kommilitionin "zusammen", wenn man es denn so nennen darf. Wir haben uns mehrmals getroffen, sind zweimal im Bett gelandet, haben aber nicht miteinander geschlafen. Sie hat irgendwie davon erfahren und gibt diesen "Ausrutscher" als weiteren Grund an, dass es zwischen uns nichts wird. Sie schien damals aber ziemlich Eifersüchtig gewesen zu sein, da sie mir ständig gesagt hat, was ich mir dabei überhaupt denke, ich mit ihr eh nicht glücklich werde etc. Außerdem meidet sich längere private Treffen mit mir. Sie möchte immer meinen Kumpel dabeihaben, anfangs hat sie gesagt er sei der "Anstandswauwau" der aufpasst, dass nichts weiter passiert. Wirklich lächerlich so was.
    Ich versuche mich ja relativ neutral zu ihr zu verhalten, aber sie ist es immer die den Körperkontakt sucht. Dann gibt es aber wieder Tage in der Uni, wo sie ohne erkenntlichen Grund genervt ist und kaum mit mir redet. Auch wenn ich sie dann kurz anfasse- also mal kurz auf die Schulter klopfe, nichts weiter- sagt sie "fass mich nicht immer an". Aber einen Tag davor, war sie es wieder, die angefangen hat mich zu küssen. So ging in einer Vorlesung kurz das Licht aus und schon fing sie an unter mein T-Shirt zu fassen bzw. mich auf die Wange zu küssen.
    Also, wie würdet ihr das deuten? Natürlich könnte ich einfach mit ihr reden, aber ich möchte unsere Freundschaft oder vielleicht doch die Möglichkeit auf eine Beziehung nicht aufs Spiel setzen.
    Mein Kumpel hat sie mal darauf angesprochen. Wir hatten uns davor gerade über Sigmund Freud unterhalten (er hat diese Modell entworfen, dass das menschliche Ich aus einem "Über-Ich", einem "Ich" und einem "Es" besteht, falls ihr es nicht wissen solltet)
    Während das "Es" eher die Grundbedürfnisse und die Triebe steuert, ist das "Über-Ich" die Moral und das Gewissen. Sie hat dann gesagt: "dass ich immer noch nicht ihr Typ bin und sie wegen dem "Über-Ich" nichts mit mir anfangen würde aber ihr "Es" verlangen nach mir hat.
    Sorry, dass es so lang geworden ist.
     
    #1
    ShitHappens, 19 Mai 2006
  2. Tamara2303
    Tamara2303 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    1
    Single
    frauen sind echt kompliziert :drool:
     
    #2
    Tamara2303, 19 Mai 2006
  3. ShitHappens
    0
    Hallo,

    das habe ich jetzt auch festgestellt ;-)
    Warum soll Frau es sich einfach machen, wenns auch schwer geht :zwinker:
     
    #3
    ShitHappens, 19 Mai 2006
  4. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    hm....weisst du denn etwas über ihre vergangenheit?Ihre früheren Beziehungen,etc?

    Vielleicht ist das etwas vorgefallen,was sie dazu bewegt sich nicht mehr fest binden zu wollen und nähert sich dir daher immer, aber nicht so weit,dass es fest ist (ihr zusammenseid)...

    Das wäre eine Vermutung von mir.
     
    #4
    Sunny2010, 19 Mai 2006
  5. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    Einfache Devise: Ganz oder gar nicht.

    Sag ihr, dass es für dich mehr ist und sie dich entweder in Ruhe lassen soll, oder aber was richtiges anfangen soll.
     
    #5
    Chris84, 19 Mai 2006
  6. ülfchen
    Gast
    0
    hm schonmal probiert sie zu überreden?
    Kannst sie ja mal einladen zu irgendwas und versuchen dass mit den Küssen en bissel "auszuweiten". Ansonsten kannst du ihr nur empfehlen gefälligst nich immer auf ihr Hirn sondern auf ihr herz zu hören, sonst tut sie sich selber weh.

    Und ja, Frauen sind verdammt kompliziert, meine (Ex-(oder auch nich)) Freundin ändert aller zwei tage ihre Meinung zu mir, einmal landen wir im Bett, den nächsten tag will sie nix von mir wissen, das soll einer verstehen :ratlos:

    Viel Glück dir, schreib ma deine neuen Erkenntnisse :smile:

    *wink
     
    #6
    ülfchen, 19 Mai 2006
  7. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Super Tipp.... :rolleyes:

    So einen scheiss hab ich lange nich mehr gelesen...(obwohl...bestimmte Menschen,die einen Eisbär in ihrem Nick haben schreiben zu 99%auch nur gequirrlten Kuhmist)...einfach mal halb vergewaltigen und dann ist sie sicher überzeugt,oder was? :rolleyes:

    Mein Tipp an dich:
    Vergiss Ülfchens Tipp auf der Stelle!!! Damit erreichst du garnichts!!!
     
    #7
    Sunny2010, 19 Mai 2006
  8. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Ich würde das so deuten, dass sie gern mit dir zusammen ist, aber keine Beziehung mit dir will. Wahrscheinlich genießt sie es einfach, dass du auf sie stehst. Vermutlich geht das ganze so lange so weiter bis sie jemanden gefunden hat, der völlig ihr Typ ist.
    Ich würde ihr mal sagen, dass das so nicht geht, dass du nicht mit dir spielen lässt - entweder oder.
    So machst du dich vielleicht auch etwas interessanter, wenn du nicht alles mit dir machen lässt, sondern auch mal nicht sofort erreichbar bist.
    Wenn es nur das wäre, dass sie eigentlich auf dich steht, aber ihre Vernunft ihr gebietet, eine Beziehung mit dir anzufangen, würde ich das nicht so negativ sehen. Das kann schon mal sein (außer man wäre wirklich verliebt, dann würde das Hirn nicht ganz was anderes sagen als das Herz). Aber dass sie manchmal so die Nähe sucht, dich sogar küsst, begrapscht und dich dann wieder so abweisend behandelt, das macht mich doch sehr skeptisch.
     
    #8
    Sunflower84, 19 Mai 2006
  9. ülfchen
    Gast
    0
    argh Sunny ich glaub du hast mich ein wenig missverstanden :eek:

    Ich hab keinesfalls überreden mit dem Sinne gemeint, eher mehr verführen, nich vergewaltigen !!!! Was denkst du von mir :kopfschue

    Und auch das mit dem verführen mein ich jetz nich auf Zwang oder sie zu etwas zwingen, sondern einfach daraufhinarbeiten dass sie sich für ihn entscheidet, so sry wenn mein Beitrag zweideutig war, aber so wars nicht gemeint !!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
    #9
    ülfchen, 19 Mai 2006
  10. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    achso...dann hab ich dich wirklich missverstanden!Geschriebenes ist leider immr sehr leicht interpretierbar,wenn es nicht genauer erklärt ist...

    Tut mit leid,dann nehm ich meine aussage natürlich zurück!

    Dennoch würde ich dem Threadstarter vom überreden (auf welche Art auch immer) dringlichst abraten.
    Haben manche schon bei mir versucht und das ist immer nach hinten losgegangen.wenn man nich von selber interesse an nem kerl hat kann der kerl mit allem ankommen(komplimenten,geschenken,etc.pp.),aber umstimmen wird es einen nicht.Außer man/frau ist käuflich. (Aber das bin ich nicht und das ist die Komilitonin vom Threadstarter sicher auch nicht)
     
    #10
    Sunny2010, 19 Mai 2006
  11. ülfchen
    Gast
    0
    Ich schließe mich Sunny natürlich an und weise darauf hin, dass die Freundin doch anscheind was empfinden tut, es aber wahrscheinlich nich zulassen will. :smile:
     
    #11
    ülfchen, 19 Mai 2006
  12. pitje
    pitje (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    nicht angegeben
    frauen haben stimmungsschwankungen ohne ende!
    sie ist sich wirklich nicht sicher aber daran kannst du nichts ändern da du nicht in die zukunft blicken kannst und sagen kannst das selbst nach ein trennung es keine probleme beim studium gibt!
    führt ihr denn tiefgreifende gespräche? ich will damit sagen, ob ihr es evtl verkraften würdet wenn sie dir einen korb gibt und ihr dann über eure gefühle reden könnt!? ihr seid eigentlich alt genug!
    deine chancen stehen nicht schlecht! du kannst es versuchen und das würde ich ihr auch sagen, dass du die starken gefühle für sie nicht unterdrücken willst oder kannst und es ihr sagen musst!

    das freud modell ist gut, damit hat sie nur gesagt, dass für dich gefühle da sind sie aber auch angst um ihr gewissen hat, das das studium oder die freundschaft leiden könnte!

    Off-Topic:
    nur das mit dem anstandswauwau finde ich komisch! kann mir nicht erklären wieso sie das macht oder sagt!
     
    #12
    pitje, 19 Mai 2006
  13. ShitHappens
    0
    @ Sunny2010
    du hast gar nicht so unrecht. Sie hatte vor dem Studium ne 3jährige Beziehung. Der Typ ist aber fremdgegangen und dann noch sogar mit ihr in Urlaub gefahren und hat sich danach von ihr getrennt. Das hat sie ziemlich mitgenommen.
    Allgemein ist mir aufgefallen, dass sie ein geringes Selbstwertgefühl besitzt. Wenn ich ihr Komplimente mache, denkt sie immer gleich, dass ich sie verarsche oder so...

    @Sunflower84
    ich verstehe nicht so ganz, was du damit sagen willst, sorry ;-)
    ...Aber dass sie manchmal so die Nähe sucht, dich sogar küsst, begrapscht und dich dann wieder so abweisend behandelt, das macht mich doch sehr skeptisch.
     
    #13
    ShitHappens, 21 Mai 2006
  14. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Da sieht man mal wieder, dass Frauen es den Männern echt kompliziert machen:geknickt:

    An Deiner Stelle würde ich so vorgehen: Ihre Aussage, dass sie nichts festes mit Dir eingehen will, ernst nehmen und Dich von ihr distanzieren. Dieses Hin und Her bzw. ihre Stimmungsschwankungen, machen Dich auf Dauer nur verrückt und sicherlich erreicht Du eh nix bei ihr.
    Du bist wohl ein guter, netter Kumpel :eek: :flennen: , aber mehr wohl auch nicht. Deshalb sieh Dich auf anderem Terrain nach nem Mädel um.
     
    #14
    User 48403, 22 Mai 2006
  15. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Ich denke die Frau ist sehr unsicher und wägt die Risiken ab die zwischen einer Freundschaft zwischen euch und einer Beziehung bestehen oder sie will einfach erobert werden
     
    #15
    Stonic, 22 Mai 2006
  16. ShitHappens
    0
    Hallo,

    gestern war ich bei ihr zu Hause. Zuerst haben wir für die Uni gelernt, dann haben wir uns nen romantischen Film angeguckt, lagen dann nebeneinander auf ihrem Bett und sind dann gemeinsam eingeschlafen.

    Als ich dann aber später nach Hause gefahren bin kam folgende SMS von ihr:
    "ich will dir noch unbedingt was sagen, dass es da keine missverständnisse gibt, hört sich vielleicht hart an, aber eigentlich habe ich es schon unzählige male gesagt: ich vertraue dir in jeglicher hinsicht mehr als jemanden anderen und ich hab dich auch schrecklich gern, aber ich will auf keinen fall eine beziehung mit dir eingehen...ich weiß, dass ich mich nicht so benehme, aber ich meine es ernst..."
    Mit dem Missverständnis kann sie nur meinen, dass meine Hand an einer Stelle unter ihrem T-Shirt lag wo sie normal nicht sein sollte, ihr versteht schon was ich meine ;-) Sie hatte aber nichts dagegen gehabt oder es mir irgendwie verboten... Deswegen bin ich mal wieder verwirrt. Und ja, sie benimmt sich wirklich nicht so, als ob sie ja so gar nichts von mir will. Wenn ich von einem nichts will, dann lasse ich so etwas nicht zu und schlafe auch nicht Arm in Arm mit ihm ein. Ich habe ihr dann geschrieben, dass ich verwirrt bin und ich das geklärt haben möchte, denn so kann es nicht weitergehen.
    Wenn man es so will, ist es zwischen uns doch schon längst nicht nur mehr eine Freundschaft.... Frauen können es so kompliziert machen. Was sollte ich jetzt euer Meinung nach tun?
     
    #16
    ShitHappens, 25 Mai 2006
  17. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Sorry, dass ich darauf jetzt erst antworte, aber ich hab's jetzt erst gelesen :schuechte
    Ich wollte damit sagen, dass das sehr danach klingt, als ob sie dich ausnützen bzw. mit dir spielen wollte.
    Vielleicht ist ihr das selber aber auch gar nicht bewusst, was für Mist sie da abzieht.
     
    #17
    Sunflower84, 29 Mai 2006
  18. Flyhigh
    Flyhigh (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    ja verzwickte Situation! So wie ich das sehe, steht sie serwohl auf Dich nur, offensichtlich hat sie ein "moralisches" Problem damit!
    Das habe ich auch schon erlebt, das Problem ist, wie sie ja selber zugibt (Freud!), die gesellschaftliche Programmierung, die ihr über Jahre eingetrichtert hat, das soetwas (einfach seinen Spaß haben!) moralisch fragwürdig ist! Frauen sind sehr empfindlich, was ihren "Ruf" angeht, keine will als "Schlampe" oder "Flittchen" dastehen aber genau so bezeichnet ja (leider!) die Algemeinheit Frauen, die sich einfach nehmen, was sie wollen und einfach mal ihren Spaß ohne Verpflichtungen haben wollen!

    Mein Eindruck: Sie ist für eine Beziehung mit Dir wohl momentan wirklich nicht zu haben, wohl aber für das eine oder andere "Schäferstündchen".

    Versuch mal folgendes: Nimm ihr ihre moralischen Bedenken, indem Du ihr klar machst, das Du kein Problem damit hast, wenn z.B. eine Frau schon 10 Männer vor Dir hatte und erklär ihr, dass sie keine "Schuld" an dem hat, was zwischen Euch passiert und das Du sie deswegen niemals als "Schlampe" sehen wirst!

    Das hat bei mir wunder gewirkt und hat dazu geführt, dass das ganze (ähnliche Situation) mal etwas "handfester" geworden ist ! :zwinker:

    Grüße

    Chris
     
    #18
    Flyhigh, 29 Mai 2006
  19. ShitHappens
    0
    Hallo,

    gestern hat sie mich wieder etwas "verwirrt". Eine Kommilitonin hat sie gefragt, auf wen sie denn so steht. Als Antwort kam da: "Ich kenne da so einen Typen, der äußerlich gar nicht mein Typ und sein Charakter passt mir auch gar nicht aber ich stehe auf ihn" Damit hat sie nicht mich gemeint, sondern einen Typen, den sie flüchtig von ihrer Arbeit kennt.
    Tja und heute nach der Uni hat sie meine Hand genommen und wir sind Hand in Hand gelaufen. Ich verstehe die Welt nicht mehr....
    Und manchmal wenn wir so "schäkern" drohe ich ihr so aus Spass und dann sagt sie immer, ich sollte endlich mal handeln weil es sonst unglaubwürdig wird. Was meint sie damit, sollte ich sie endlich "klarmachen"? (besser kann ich es nicht erklären ;-) )
     
    #19
    ShitHappens, 1 Juni 2006
  20. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Mit was drohst du denn ?
     
    #20
    Stonic, 1 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - leidige Thema verliebt
Sweetiee
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Dezember 2015
31 Antworten
Guinness
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 September 2015
23 Antworten
seltenverliebt
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 August 2015
14 Antworten