Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

DAS Mädel schlechthin... nur WIE?

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von Fre]dd[y, 15 Oktober 2006.

  1. Fre]dd[y
    Fre]dd[y (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi...

    normalerweise bin ich ein recht selbstbewusster Typ, der aber in manchen Situationen (wie die nschfolgend geschilderte) zum elenden "schüchternen Feigling" wird. :kopfschue

    Ich kenne ein Mädel seit kanpp 2 Monaten und sie ist mittlerweile auch meine "beste Freundin" geworden.
    Ich höre jetzt schon sagen: "Uhhh ein Junge und ne "beste Freundin" das geht NIE!"...

    Problem ist, dass da was Wahres dran ist.
    ---> seit gut nem Monat gibt sie mir Zeichen, die auffälliger nicht sein können (nach meiner Auffassung). Zum Beispiel schmiegt sie sich häufig an mich, wird plötzlich "müde" [:zwinker: ]und versinkt in meinem Schoß oder sagt mir einfach nur, wie "toll" und "höflich" ich doch wäre.

    Nun bin ich gerade wiedermal von einer Feier mit ihr heimgekommen, und konnte die ganze Autofahrt über an nichts anderes als sie mehr denken. Ich bin also sooo verknallt, dass ich gar keinen klaren Gedanken mehr fassen kann.

    Unsere Freundschaft ist einfach fantastisch:
    Elendig lange ICQ (auch im ECHTEN Leben :tongue: ) Gespräche... wir verstehen uns einfach super. Wir haben sogar schon zusammen in meinem Auto geschlafen (im Sinne von pennen), wobei aber nichts weiteres passiert ist, außer dass wir wieder stundenlang gequatscht haben (was ich SEHR begrüße :tongue: ).

    "Warum fragt der Junge nicht einfach sein perfektes Mädel?", hör ich euch jetzt rufen.
    Das hat für mich eig. 3erlei Gründe:

    o wohnen wir 60 km von einander entfernt, und ich weiß, dass sie nicht viel von Fehrnbeziehungen hält.
    o kann ich mir immernoch nicht 100%-ig sicher sein, dass sie was mit mir anfangen möchte
    - Ich hab große Angst vor ner Abfuhr, da ich
    o unsere Freundschaft UM JEDEN PREIS am Leben erhalten möchte

    Gibt es einen Weg schonend herrauszufinden "woran man WIRKLICH ist?" und kann ich mit "der" Frage wirklich ALLES kaputt machen?

    Bitte, bitte Tipps und Rat :cry:
     
    #1
    Fre]dd[y, 15 Oktober 2006
  2. Karotte902
    Verbringt hier viel Zeit
    476
    101
    0
    Single
    ich würd an deiner stelle noch ein wenig warten und weiter auf solche "zeichen" achten...und dann wenn sie z.b. aufeinmal so müde wird und in deinen armen versinkt, dann fang an sie zu streicheln und komm ein wenig auf sie zu...und immer en bissel mehr machen, aber nicht soweit gehen, dass du sie schocken würdest, falls sie doch nicht mehr möchte! an der reaktion von ihr darauf kannste dann ja erkennen ob sie das echt nur so macht oder mehr hintersteckt!
     
    #2
    Karotte902, 15 Oktober 2006
  3. Argy-Bargy
    Argy-Bargy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    60 km sind für dich schon ne fernbeziehung??? meine freundin wohnt auch knapp 50 km weit weg... und in ner halben stunde bin ich bei ihr... also wenns danach geht dann müsste deine traumfrau wohl im gleichen haus wohnen...

    und 100%ig sicher kannst dir bei gar nichts im leben sein... es kann immer was schief gehen, wenn du wartest bis du 100% sicher bist, ist sie mit 100%iger sicherheit mit jemand anderem zusammen!
     
    #3
    Argy-Bargy, 15 Oktober 2006
  4. Fre]dd[y
    Fre]dd[y (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    @ Fernbeziehung: ... naja ... ich bin sehr oft in dieser Region, wo sie wohnt... nur eben nur am Wochenende. Und wenn man sich nur am Wochenende sehen kann, ist das für mich ne Fernbeziehung.

    Es ist mir schon klar, dass ich mir nicht 100%-ig sicher sein kann...
    NUR... wenn ichs jetzt wage, dann ist das vll. zu rabiat, und könnte unsere sehr gute "Beziehung" zerstören. Ich weiß nämlich nicht, ob ich noch ernsthaft mit ihr reden könnte, ohne dabei immer wieder an DIESES Gespräch denken zu müssen.

    Es geht mir nicht um trauen, oder nicht trauen... es geht mir darum, mit wie viel "Einsatz" man an solch eine heikle Situation sollte.
    Ich kanns nochmal betonen... ich bin RICHTIG verknallt! :grin:

    Vll. recht "diese Situationen" abwarten... und dann versuchen ein wenig näher zu kommen?

    Soweit so gut... NUR WIE?
    Vll. einen Kuss? Vll. ein wenig Streicheln? Ich weiß nicht, ob das "zu doll" ist? :geknickt:
     
    #4
    Fre]dd[y, 15 Oktober 2006
  5. Argy-Bargy
    Argy-Bargy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn sie küssen und streicheln zulässt, dann kannst ihr auch sagen was du fühlst!

    und du musst wissen womit du dich wohler fühlst... nicht zu wissen woran du bist oder eine gesprächspartnerin (möglicherweise) zu verlieren
     
    #5
    Argy-Bargy, 15 Oktober 2006
  6. jens23
    jens23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    war auch mal in der situation - hab es wochenlang in mich reingefressen... und da irgendwie nie die passende situation kam habe ich mir ein nettes date einfallen lassen - leider nicht erfolgreich, sie würde gerne, kann sich aber nicht in ihren besten freund verlieben. ist aber super gewesen als es raus war, haben noch nett zusammen gegessen und ne flasche sekt getrunken (hatte für sie gekocht) und uns unterhalten. war danach 2 woche eine etwas komische situation, auch wenn wir es nach außen in unserer klique nie gezeigt haben. aber die 2 freunde die wussten wie und dass ich es ihr gesagt habe meinten ebenfalls ich habe alles richtig gemacht. würde ich auch immer wieder machen - freundschaft ist wieder wie früher. wünsche dir viel glück und halt uns auf dem laufenden.
     
    #6
    jens23, 15 Oktober 2006
  7. Fre]dd[y
    Fre]dd[y (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Danke bis hierhin für die netten Tipps...
    aber jetzt brauch ich eure Hilfe nötiger denn je.

    Ich bin nun 2 Wochen im Urlaub (ohne sie :cry: ) gewesen...
    da ich dort natürlich kein ICQ hatte, war ich "gezwungen" gewesen sie anzurufen ...

    das "sich mal melden" hat sich dann auch schnell in stundenlange Telefonate verlaufen...
    Mittlerweile bin ich mir SICHER, dass sie auch gern mit mir zusammen wäre. Am wochenende sehen wir uns nach dieser langen Zeit das erste mal wieder... und ich würde die Gelegenheit schon sehr gern nutzen, um mit ihr eine Beziehung anzufangen.

    Obwohl ich WEIß, dass sie nicht abgeneigt wäre (egal wie blöd ich mich anstelle), hab ich riesen Panik vor diesem augenblick... denn bitte WIE soll ich das am besten machen?

    Blöder als "Willst du mit mir gehen?" kann mans ja schon gar nicht mehr machen... das ist mir klar ... aber WIE DANN?

    Einfach im richtigen Moment küssen? und den Kuss für sich sprechen lassen? oder ihr (stärker als sonst) schmeicheln?

    Wie schafft ihr das? ich weiß da echt nicht weiter...(vll. mach ich mir auch ZU viele gedanken...)
     
    #7
    Fre]dd[y, 31 Oktober 2006
  8. Robby83
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    Ja, küssen sollte der richtige Weg sein. Und wenn du weißt, dass sie es auch will ist der Rest doch eh blos Formsache - also keine Panik, sich wie immer verhalten und diesmal den einen Schritt weitergehen. :smile:
     
    #8
    Robby83, 31 Oktober 2006
  9. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single

    Nein, das ist so nicht ganz richtig.

    Ich frage mich nur...

    Was wolltest du vor 2 Monaten, als du sie irgendwie kennengelernt hast?

    Wolltest du sie als beste Freundin, oder als feste Freundin?


    Wenn du eine beste Freundin wolltest, hast du ja dein Ziel erreicht und bist jetzt in einer Situation, in die jeder von uns reinsinken kann. Das ist scheisse und da kann ich nur die Tipps geben, die ich immer gebe.. dass man mehr probieren sollte. Das wird aber nicht so leicht klappen, weil du ja schon der beste Freund bist und die Madls das alles n bissl anders sehen.

    Wenn du eine Freundin wolltest, hast du es einfach nur vergeigt, weil du zu wenig gemacht hast und jetzt der beste Freund bist.

    Das wars~!
     
    #9
    LiebesPessimist, 1 November 2006
  10. benji
    benji (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    146
    103
    9
    Single
    Ich finde, dass du das ein wenig zu pessimistisch siehst, mMn kann dass immer noch was werden.
    Wenn sie sich immerhin so verhält wie sie es tut... na ja.
    Möglich ist alles, aber ich glaub im dem fall braucht es nur ein bisschen selbstüberwindung....
     
    #10
    benji, 1 November 2006
  11. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Kann auch sein.. muss er halt selber dann ausprobieren und was dran machen.
     
    #11
    LiebesPessimist, 1 November 2006
  12. benji
    benji (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    146
    103
    9
    Single
    Das stimmt allerdings...
     
    #12
    benji, 1 November 2006
  13. Fre]dd[y
    Fre]dd[y (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Ho Schala la...

    Ich habs geschafft. Ich bin mit ihr zusammen und DER GLÜCKLICHSTE (ungelogen) Mensch der Welt.

    kurzer Bericht:
    Dieses Wochenende hatten wir uns das erste Mal nach 3 Wochen wieder gesehen.
    Anfangs hatte ich ein wenig auf Distanz gesetzt, da ich mich doch nicht getraut hatte den entscheidenen Schritt zu tun, aber im laufe des Abends entwickelte sich immer mehr. Sie lag hinten mit mir in meinem Auto, nachdem wir uns schon den gesamten abend aneinander geschmiegt hatte... DAS war er einfach - der perfekte Augenblick. Mir blieb gar nichts anderes übrig, als sie zu küssen... mir war in dem Moment echt ALLES schei*egal - ob ich nun nen korb kriegen, oder nicht...

    An meinem Eingangssatz, werdet ihr erahnen können, dass sie den Kuss erwidert hat - und bei mir hats echt gefunkt.

    Wir haben lange über uns erzählt: Weshalb und seit wann ich so verschossen in sie bin, hab ich ihr auch gesagt ... und wie hübsch sie doch sei..

    Es hat sich herrausgestellt, dass sie die ganze Zeit in mich verknallt gewesen war... (hätte ich mal ihr beste vorher freundin gefragt :grin: )...

    ich weiß gar nicht, wie lange wir da saßen .. aber es müssen stunden gewesen sein... in denen wir uns alle 2 Minuten geküsst haben.

    Nächsten Tag habe ich sie wiedergetroffen und wir hatten wieder eine Menge Spass :cool1: . Ich sag euch Leute.. dieses Mädel macht mich echt glücklich und daher will ich ALLES perfekt machen.

    Der abschied fiel mir SEHR schwer... aber ich werde sie gleich am freitag nach der Arbeit wieder treffen.

    Jetzt hab ich ein paar fragen, die mich quälen ... ich werf sie einfach mal in den Raum. Wann sollte ich sie das erste Mal wieder anrufen? oder diskret erstmal bei ICQ bleiben? ich würde ihr gern was schenken, bei unserem wiedersehen... habt ihr ne idee? was könnte man an sonnem 2ten Date machen, damit es perfekt wird? ... wir treffen uns bei ihr zu haus...
    wenn mir mehr fragen einfallen, stell ich sie einfach immer weiter ... ich bin gerade echt total durch den Wind.

    Ahhh genau ... komplimente... ich brauch unbedingt noch ein paar nicht allzu platte komplimente von euch.
     
    #13
    Fre]dd[y, 5 November 2006
  14. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Hey, geil ... Also jetzt gebe ich keine Tipps oder Antworten auf die Fragen, sondern spreche nur meine herzlichsten Glückwünsche aus ... Freue mich total für Dich, dass alles so geklappt hat. Und dass Du (ungelogen) der glücklichste Mensch der Welt bist ... Ja, kann ich absolut nachvollziehen.

    Hab viel Spaß mit ihr, und auf dass es lange hält! :tongue:

    Oh Gott, gerade erst gelesen. Bist Du beknackt? Wir kennen Deine Schnitte doch nicht. Komplimente sollen etwas ernst Gemeintes sein und keine Baggersprüche aus der BRAVO. Sag ihr, was Dir besonders an ihr gefällt (auf die Details kommt es an), und sie wird sich umso mehr darüber freuen. Aber überschütte sie nicht damit, sonst bist Du sie schneller wieder los, als Du mit Ihr zusammengekommen bist. :zwinker:


    Ach so ... Und stell Deinen Status auf "Vergeben & glücklich" um.
     
    #14
    Von der Tanke, 5 November 2006
  15. ain-sam
    ain-sam (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    93
    1
    Es ist kompliziert
    wünsch dir auch alles beste für dich und sie:zwinker:

    naja hoff bei mir wirds auch bald so weit sein ^^
     
    #15
    ain-sam, 5 November 2006
  16. Fre]dd[y
    Fre]dd[y (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    :grin: ... ich wussten, dass es ärger gibt, wenn ich hier nach komplimenten frage... aber ich würde es mir selbst niemals verzeihen, ihr irgendwas zu sagen, was ich gar nicht so empfinde. Ich brauch doch einfach nur n paar kleine nachhilfestunden :tongue:
     
    #16
    Fre]dd[y, 5 November 2006
  17. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Lass den scheiss und such nicht nach Perfektionismus.

    Sowas zerstört eine Beziehung sehr schnell.

    Freut mich, mal positive Ergebnisse hier zu lesen :grin:

    Aber das mit dem Perfekt machen ist scheisse.

    ihr seid doch jetzt zusammen, dann solltet ihr eure Zeit geniessen und du solltest dich ihr widmen und nicht über alles nachdenken.

    Google -> Beziehung/Perfekte beziehung/Beziehungsprobleme.

    N bissl Lektüre für den angehenden Mann.

    Wir wollen dich ja nicht in der Kummerecke wiedertreffen..
     
    #17
    LiebesPessimist, 5 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mädel schlechthin nur
Earl von H
Flirt & Dating Forum
9 November 2016
28 Antworten
08_15
Flirt & Dating Forum
12 Juni 2016
0 Antworten
risefreak
Flirt & Dating Forum
25 April 2016
14 Antworten
Test