Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das neue Jahr

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von SP2, 2 Februar 2007.

  1. SP2
    SP2 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    Single
    Hallo ich habe ein sehr großes Problem. und zwar am 1.1.07 hat sich meine Freundin von mir getrennt. Nach 5 Jahren .tolles Silvester was. im Januar sagte sie mir sie möchte zeit haben, die ich ihr auch gegeben habe. Ende des Monats Januar hab ich dann mal leise angefragt wie sie sich denn fühlt usw. sie sagte sie fühlt sich soweit gut was mich freute. Aber dann hat sie mir geschrieben das ihr klar geworden ist das es mit uns keinen Sinn mehr hat. Ich war am Boden zerstört. gut es lief nicht alles immer gut in der Beziehung streit gibt es überall mal aber wir haben alles immer in den Griff bekommen. Ich habe sie bis heute nicht wieder gesehen und es schmerzt jeden Tag. Sie meldet sich nicht garnix. Sowas soll man nun verstehen. Ich weiß das sie mich noch liebt das hatte sie mir Mitte Januar geschrieben. Aber wieso ist sie plötzlich so kalt zu mir? einen neuen freund hat sie nicht das würde ich mitbekommen. Desweiteren ist es ein sehr großes Problem das wir denselben freundeskreiß haben. ich weiß echt nicht mehr weiter. Bin seelisch voll am Ende! Ist es denn so schwer mal eine klare Ansage zu machen. Ich versteh diese frau nicht und ich glaube sie zu kennen. Soll ich kämpfen oder sie in Ruhe lassen? Ich weiß es nicht.:kopfschue ohne sie geht irgendwie alles den bach runter ..ich kann nicht mehr ein und nicht mehr aus...schlägt sich auf alle bereiche nieder das sie nicht mehr da ist. habe schon 5kg abgenommen in der zeit mir geht das alles einfach zu nah.körperlich wie geistig
     
    #1
    SP2, 2 Februar 2007
  2. bienchen*w*
    0
    hm... sie schreibt dir mitte januar, dass sie dich noch liebt, aber ende januar, dass es keinen sinn mehr hat? ihr hattet also doch den monat über kontakt, oder?
    grundsätzlich: würd ich mich dann erst mal nicht mehr melden und dafür halt dann versuchen bei einer zufälligen begegnung mal total ungezwungen und möglichst nicht über euch mit ihr zu reden... über alltägliches... so gehts du kein großes risiko ein wunden aufzureißen oder sie gleich zu verschrecken... aber vll. fällt ihr dabei auch auf, dass sie dich doch noch zu sehr vermisst um diese Beziehung entgültig zu beenden.
    gibt es einen konkreten grund ihrerseits für diese trennung?
    könnte es sein, dass sie möglicherweise angst hat etwas zu versäumen?
     
    #2
    bienchen*w*, 2 Februar 2007
  3. SP2
    SP2 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    91
    0
    Single
    sie sagte ledeglich das es keinen sinn mehr habe ....warum weiß ich bis heute nicht :kopfschue ich versuche ja wieder auf sie zu zu gehen wollte sie heute abend einladen zum essen. aber nein sie hat heute abend schon was anderes vor. was ich auch ne versteh das sie nichtmal mit mir drüber reden möchte was in der Beziehung nicht sonderlich gut gelaufen ist.und was der grund der trennung war.aber diesen arsch hat sie nicht in der hose wieso auch immer.ich vermute da steckt noch ihre beste freundin mit drin. die konnte mich schon damals nicht leiden:mad: .und bei ihr ist sie jeden tag nach der arbeit.sie wird ihr wieder irgendwelche dinge in den kopf gesetzt haben. aber es geht kein weg rein sie möchte nicht reden von mich mal sehen garnicht zu sprechen
     
    #3
    SP2, 2 Februar 2007
  4. SP2
    SP2 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    91
    0
    Single
    ok die bestätigung ist da per sms wiedermal :angryfire "sie möchte nicht mehr ich soll sie in ruhe lassen" :flennen:
     
    #4
    SP2, 2 Februar 2007
  5. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Dann solltest du das am besten tun.
     
    #5
    User 12900, 2 Februar 2007
  6. Bratzor
    Bratzor (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    3
    nicht angegeben
    ja ich denke auch wenn sie dir das schon so deutlich sagt das du sie "in Ruhe lassen" sollst, hast du keine andere Wahl als das zu akzeptieren.
    Ich denke mir das sie sich die Entscheidung mit Sicherheit nicht leicht gemacht hat wenn ihr 3 Jahre zusammen wart und ihre Gründe haben wird.
    Das mit dem zum essen einladen find ich dann ehrlich gesagt auch nicht sehr geschickt, ich würde mir an ihrer Stelle dann bedrängt vorkommen glaube ich.
    Auch wenn es eigentlich schon verständlich ist das du eine richtige Erklärung hören willst. Nur hört sich für mich "zum essen einladen" nicht nach einer Aussprache an sondern eher nach dem Wunsch das du sie doch noch irgendwie wieder zurückgewinnen kannst. Deswegen möchte sie das warscheinlich auch nicht denke ich.
    Wenn sie im Moment nicht in der Lage ist es dir zu "erklären" warum sie schluss gemacht hat und das vielleicht auch so bleibt kannst du daran wohl so schade und verletztend das auch für dich sein mag leider nicht ändern. Auch wenn das wirklich keine starke Leistung von ihr ist wenn sie dir nach so langer Zeit Beziehung wirklcih keine Erklärung für die Trennung geben kann (oder hat sie dir es vielleicht schon erklärt und du willst es nur nicht akzeptieren? das soll jetzt nicht böse gemeint sein ...ich weiss wie schwer das sein kann)

    Gruss der Bratzor
     
    #6
    Bratzor, 2 Februar 2007
  7. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Auch wenn es weh tut, du musst ihre Entscheidung akzeptieren.

    5 Jahre kann man nicht mal eben so wegstecken, das ist klar. Aber wenn ihr zukünftig in Kontakt steht wird es dich noch viel mehr belasten, glaub mir. Die erste Zeit ist zwar hart, aber irgendwann geht es wieder bergauf- und dann mit einem freien Kopf und einem freien Herz.
     
    #7
    LaPerla, 2 Februar 2007
  8. Bratzor
    Bratzor (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    3
    nicht angegeben
    Oh entschuldigung, statt 3 sogar 5 Jahre auch wenn ich auf so eine lange Beziehung ehrlich gesagt selbst noch nicht zurückblicken kann, denke das "LaPerla" da Recht hat. Auch wenn ich mir das auch verdammt schwer vorstelle. Du hast wohl keine andere Option als es zu akzeptieren.
    Irgendwie geht es schon weiter Kopf hoch.
     
    #8
    Bratzor, 2 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - neue Jahr
Britta2000
Kummerkasten Forum
20 August 2016
16 Antworten
Schreddi
Kummerkasten Forum
1 Januar 2016
6 Antworten
Choua
Kummerkasten Forum
3 Januar 2012
9 Antworten
Test