Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

das Problem des Mannes

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von muster.maxi, 21 April 2006.

  1. muster.maxi
    0
    So, wie ihr euch vielleicht schon denken könnt, geht es um das zu frühe "Kommen" beim Orgasmus. Wenn ihr jetzt denkt "Ach das schreiben sie doch alle!" und nicht weiter lest ist es wohl so, aber denjenigen die mir helfen wollen bin ich sehr dankbar.

    Also ich erzähl einfach mal:
    Ich bin ein 17-jährihger Junge und seit ungefähr 4 Monaten offiziel mit meiner Freundin zusammen, davor haben wir uns aber auch schon mal geküsst. Sie ist meine erste Freundin und wir hatten vor ungefähr einem Monat das erste mal Sex. Sie hatte davor schon Erfahrungen und ist auch etwa ein halbes Jahr älter als ich. Ich muss sagen, ich war vor ihr wirklich sehr unerfahren- hatte noch nichtmal geküsst.

    Naja jetzt zum Problem. Ich hatte vor unserem ersten Mal, große Angst zu "versagen", und so kam es auch dazu dass ich sofort als ich in sie eindrang gekommen bin. Danach haben wir es nochmal versucht, aber genau das selbe. Naja sie hat sich lieb um mich gekümmert und gemeint, dass das bestimmt noch anders wird. Dann als es wieder zum Sex kam, ein paar Tage später, kam ich etwa nach 20-40 sec und als wir es wieder versucht haben nach etwa 3-4 mins, womit ich nach den davorigen Enttäuschengen ja schon zufrieden war.
    Aber seitdem, und wir haben es bestimmt noch 10-15 mal "versucht", komme ich immer sofort(wirklich innerhalb vonhöchstens 10 sec) wenn ich in sie eindringe, auch wenn wir es mehr oder weniger kurz davor schonmal versucht haben und ich schonmal gekommen bin. Ich habe jetzt sehr große Angst, dass sich das nie ändert und dass ich sie und auch alle möglicherweiße folgenden Partnerin deswegen verlieren werde. Ich meine das erste mal ist immerhin schon fast einen Monat und um die 15 Versuche her und es ist in keinster Weiße besser geworden. Wie ihr merkt bin ich sehr verzweifelt und weiß nicht mehr weiter.

    Viellicht könnt ihr mir ein paar Tips geben oder sagen wie es bei euch war... Vielen dank
     
    #1
    muster.maxi, 21 April 2006
  2. Haschkeks
    Haschkeks (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.052
    121
    0
    vergeben und glücklich
    - PC-Muskel trainieren
    - einfach weiter"üben"; es is völlig normal, dass es am Anfang schneller geht
    - vorher onanieren bzw. lass dir vor dem GV einen blasen/runterholen
    - 2 oder mehr Runden Sex. Es dauert dann jedes Mal länger.

    Aber guck mal hier; es gibt dazu echt massig Threads. :zwinker:
     
    #2
    Haschkeks, 21 April 2006
  3. Mecharion
    Mecharion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mehr gibts nicht dazu zu sagen...

    Wenns extrem extrem wäre mit der empfindlichkeit des Penis, würd ich dir eine Beschneidung rate, da dein kleiner Freund dadurch viel mehr aushält und entsensibilisiert wird.

    Aber des is nur in wirklich harten fällen zu empfehlen und nciht bei sowas wie dir.

    Gruß
     
    #3
    Mecharion, 21 April 2006
  4. OldskoolSeducer
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    Das beste ist wirklich einfach noch ein paar Mal mehr Sex zu haben. Dann könnt ihr im Prinzip eine komplette Nacht mit Vorspiel - Sex - Nachspiel / Vorspiel - Sex - ... verbringen!
    Ich hab es was das angeht ganz gut, da bei uns der Sex selbst meist auch nicht so lange dauert. Allerdings kommt sie oft schon nach 5 Minuten:drool: (Vorspiel ist alles:zwinker: )
     
    #4
    OldskoolSeducer, 21 April 2006
  5. Xaser87
    Xaser87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Wenns extrem extrem wäre mit der empfindlichkeit des Penis, würd ich dir eine Beschneidung rate, da dein kleiner Freund dadurch viel mehr aushält und entsensibilisiert wird.

    An Mecharion:

    Hi, man muss sich aber nicht unbedingt beschneiden lassen.
    Man kann sich auch klebeband (am besten das von der bundeswehr ist am besten) holen und damit die vorhaut zurück kleben sozusagen.
    denn damit ca. ein monat rumlaufen und durch die reibung hast du das gleiche resultat

    gruß Matze
     
    #5
    Xaser87, 21 April 2006
  6. hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.389
    123
    1
    nicht angegeben
    Oder Kondome nehmen die dicker sind, dann spürst weniger ... gibts auch welche die leicht betäuben und dadurch kannst dann länger
     
    #6
    hiT mYselF!, 21 April 2006
  7. BenGee
    BenGee (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    nicht angegeben
    na lieber nich:schuettel

    Spielt Euch erstmal aufeinander ein, das legt sich mit der Zeit.
    Vorallem musst Du aufhören Dich unter Druck zu setzen und lernen Dich zu entspannen. Eine andere stellung kann auch helfen.
     
    #7
    BenGee, 21 April 2006
  8. Katsuro
    Katsuro (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    ***

    Manche Antidepresiva verzörgen als Nebenwirkung den Orgasmuss, sind aber sonst völlig unbedenklich zu nehmen.:drool:

    Glaub mir, das Hilft echt.

    Und die die jetzt gleicht an Drogen oder sonst was denken, Hustensaft is auch nicht viel anders, schmeckt eckelhaft oder total Sûss und schadet dem Kôrper gnauso wenig.:tongue:
     
    #8
    Katsuro, 21 April 2006
  9. nice2
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi mein Freund hat das glaiche problem,
    aber ich darf dich beruhigen : wir sind schon fast 1 1/2 jahre zusammen und ich habe ihn deswegen auch noch nicht verlassen.ein guter Tip: vorher einen runterholen:eek:
    dann ein bissle reiten und dann ab geht die POSt.
    An manchen Tagen ists leider ganz arg schlimm, er kann da bis zu 5 mal kommen.aber das geile ist ,es macht auch einen an, wenn der partner kommt, denn es zeigt einem, dass man sehr erotisch ist,lol.hoffe ich zumindest:smile:
    greets und have fun
     
    #9
    nice2, 22 April 2006
  10. muster.maxi
    0
    So, hatte gestern wieder 3 Versuche. Ich bin sag ich mal mit 1 1/2 zufrieden.
    Hab mir davor einen runtergeholt und dann gings nicht im Sekundenbereich, sondern "immerhin" im minutenbereich. War zwar nich ewig, aber hat Spaß gemacht.Haben uns zwar nicht so arg bewegt aber trotzdem. Zweite Runde hat sie mich geritten und da kam ich nach kürzerer Zeit, aber es war ganz ok da sie sich sehr arg bewegt hat.
    Dann abends, wieder davor einen runtergeholt und sie wollt mich wieder reiten (glaub es hatte ihr ganz gut gefallen) aber da kam ich doch sehr schnell, nachdem ich aber davor schonmal in ihr war aber wir von ihrem Vater versehntlich gestört wurden.
    Aber alles in allem bin ich einigermaßen zufrieden und ich weiß wenigstens, dass es wohl irgendwann besser werden wird.
     
    #10
    muster.maxi, 23 April 2006
  11. ~dan~
    ~dan~ (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    103
    9
    Verheiratet
    ich kann dir nur den tipp geben, dass du ruhiger an die sache ran gehst! mach dir erstmal keinen kopf um das "versagen" und dann versuche vor dem eindringen deinen puls und atem zu kontrollieren. wenn du schon super nervös in sie eindringst kann das auch nix werden. und du dann "drin" bist und es dann was aushälts und dann aber merkst, dass du gleich kommst, solltet ihr sofort ein pause machen und am besten den penis raus ziehen. um die errung schnell weg zu kriegen hilft es, wenn du mit der eichel leicht auf ihren venus hügel "kloppst" :zwinker: hört sich jetzt vll komisch an... aber versuch es mal. dann versuch wieder deinen kreisluaf zu regulieren und dring wieder in sie ein.
     
    #11
    ~dan~, 24 April 2006
  12. User 16351
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    vergeben und glücklich
    "Gestern habe ich das erste mal Squash gespielt. Seltsamerweise habe ich die ersten 30 Partien verloren. Bitte helft mir."

    Komisch, was für eine Erwartungshaltung manche an ihren Körper haben...

    Sex wird ohnehin erst gut, wenn du nicht mehr darüber nachdenkst, wann du was "zu tun hast", und ob alles richtig ist.

    Vorher ist alles Schrott bzw. Übungsrunde. So richtig klappt das erst in 1-2 Jahren, weil jetzt halt alles aufregend und neu ist.

    Der beste Tipp ist:

    Einfach Sex haben. Aber ohne Planung!

    Du sollst niemanden zu multiplen Orgasmen bringen und 30 min. ohne ins Schwitzen zu kommen durchpoppen, damit es "guter" Sex ist....ihr sollt gemeinsam Spaß haben!

    Das alle direkt nach ihrem ersten Mal an sich rumdoktern wollen, ist doch total daneben...PC-Muskeltraining, vorher ornanieren, Matheaufgaben im Kopf lösen...also ich will eigentlich nur Spaß mit meiner Partnerin...

    Also, einfach weitermachen. Ich komme manchmal auch nach 30 Sekunden, bzw. merke nach 20 Minuten noch nix...das hängt doch auch immer von der "Tagesform" ab...
     
    #12
    User 16351, 24 April 2006
  13. alex-b-roxx
    0
    Zumal der Sex ja nicht vorbei sein muss, wenn du gekommen bist. Trainiere dir an, den Sättigungsreiz zu überwinden. :zwinker:

    Dann kannste auch nach deinem Orgasmus weitermachen.
     
    #13
    alex-b-roxx, 24 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem Mannes
Jennifer12
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 August 2016
11 Antworten
kan
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 Mai 2011
25 Antworten