Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das Problem "Sexleben mit Ex-Freund"...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LuckyStar, 23 Mai 2004.

  1. LuckyStar
    Gast
    0
    Also einige werden mich wohl noch von meinem letzten Thread "Meine Freundin, ihr Ex und ich" kennen, in dem ich mir mal wieder alles von der Seele geschrieben hab und in dem ich auch erwähnt hab, dass ich sie vor die Wahl "Er oder ich" stellte.

    Am Freitag endlich hat sie sich mir gegenüber ENDLICH mal etwas öffnen können und über Dinge gesprochen, die sie nie rauslassen konnte. Zuerst mal: Mittlerweile hat sie KEINEN Kontakt mehr zu ihrem Ex.

    Nun ist es so, dass sie noch sehr häufig an ihn DENKT. Auf die Frage hin, WARUM das so ist --> schweigen. Daraufhin, dass ich ihr gesagt hab, ich liebe sie und es wird sich nichts dran ändern, EGAL, was kommt, konnte sie dann unter Tränen endlich mal etwas sagen.

    Sie hängt so an ihrem Ex, denkt an ihn, weil ER bisher der EINZIGE war, mit dem ihr Sexleben geklappt hat. Wenn sie an ihn denkt, hat sie sexuelle Sehnsüchte.

    Dass es zwischen uns nicht mehr klappt, hat auch seine Gründe:

    Wir waren das erste mal von Sept. 03 - Nov. 03 zusammen, hatte mit ihr meine ersten sexuellen Erfahrungen gemacht. Nach ner Zeit gings dann auch, dass ich länger konnte und sozusagen auf dem Höhepunkt dieser Zeit hat sie mich mit ihm betrogen. Danach war Schluss und ca. 4 Wochen später haben wir nen neuen Versuch gestartet, der nun auch schon 5 Monate anhält.

    ABER

    Seit dieser bitteren Erfahrung, die ich da machen musste, geht bei mir mit ihr nicht mehr viel. Ich fühle mich nun seit 5 Monaten irgendwie als Versager, jedesmal, wenn wir miteinander schlafen, komme ich sehr früh, was für uns beide natürlich frustrierend ist (verständlich, dass sie sich nach besserem Sex sehnt), ich kann mich nicht mehr entspannen und hab ständige Gedanken an mein Versagen. Sie hingegen ist noch nie gekommen, was ihr mittlerweile auch zu schaffen macht. ICH geb mir alle Mühe, ihr endlich mal nen Höhepunkt zu bescheren, es klappt einfach nicht. Wenn ich sie frage, was sie will, was ihr gefällt, sagt sie meist nur "weiß ich selber nicht genau".

    Sie sagt auch, dass "so" zwischen uns alles passt, nur der Sex und die Tatsache, dass sie immer wieder an ihn denkt macht ihr zu schaffen. Hab ihr dann aber auch gleich geantwortet, dass ich alleine wohl nicht in der Lage bin, unser Sexleben endlich mal in die richtige Richtung zu lenken und dass sie mir dabei helfen muss.

    Ich möchte mich auf keinen Fall von ihr trennen, ich liebe sie und möchte das mit ihr hinkriegen. Ich möchte ihr guten Sex bieten können und ihre Gedanken an ihn aus ihrem Kopf kriegen.

    Wäre für jeden Rat und Tipp dankbar, der uns weiterhelfen könnte.
     
    #1
    LuckyStar, 23 Mai 2004
  2. glashaus
    Gast
    0
    Da ihr den Kern der Sache schon erkannt habt...warum macht ihr nicht einfach weiter und arbeitet daran?
    Es dürfte ihr doch mehr oder minder klar sein, dass du nicht unbedingt riechen kannst, was ihr beim Sex Freude bereitet. Da muss sich dir schonmal was zeigen oder dir erzählen. Vielleicht muss es bei euch auch erstmal gar nicht unbedingt zum Sex kommen - dabei scheint ihr euch beide sehr utner Druck zu setzen, so dass ihr am Ende einfach nur frustriert seid. Konzentriert euch doch erstmal ganz banal auf Petting. Mag sich lächerlich anhören, aber so eine 'beschränkung' aufs Fummeln kann manchmal unheimlich schön und anregend sein. Sie kann dir zeigen was sie schön findet, was DIE Stellen sind :zwinker: und du brauchst keine Angst haben zu früh zu kommen o.ä.

    Im Übrigen glaube ich ihr nicht, dass sie nicht weiß was sie schön findet, anscheinend hat es mit ihrem Ex ja ganz gut geklappt. Vielleicht schämt sie sich einfach nur ein wenig und traut sich nicht dir zu sagen was sie wirklich anmacht.

    Ihr solltet jetzt auf keinen Fall jeder für sich überlegen was zu tun ist, sondern beide gemeinsam das Sexleben neu entdecken...
     
    #2
    glashaus, 23 Mai 2004
  3. LuckyStar
    Gast
    0
    Ich für meinen Teil versuche das ja, nur sie ist in dieser Hinsicht einfach zu verschlossen.

    Zeigen ist ganz gut und das hat sie, denke ich, jetzt auch gemerkt. Bin von Freitag auf Samstag bei ihr geblieben, weil ich selber nicht allein sein wollte und sie auch nicht alleine lassen wollte. Samstag früh - wirklich früh :zwinker: - bevor ich zur Arbeit fuhr, wollte sie mit mir schlafen (hab ihr den Wunsch nicht verwehrt) und dabei hat sie mir dann auch gezeigt, was ihr in dem Moment gefiel. Mit dem Reden ist das bei ihr so ne Sache, irgendwie kann sie das nicht. :frown:

    Vorm GV können wir eigentlich ganz unbeschwert Petting machen. Wobei ich ihr gegenüber da auch schon den Wunsch geäußert habe, sie solle mich schon da zum Orgasmus bringen, damit ich dann nicht gleich wieder "fertig" bin. Nur, was das angeht, hat sie mir auch gesagt, dass bei ihr dann die Lust weg ist. Da sie ja noch keinen Orgasmus hat, ist der meinige dann beim Sex auch ihr schönstes Erlebnis und wenn ich schon vorher mal einen hatte, ist da wohl die Spannung, der Kick weg bei ihr und sie verliert rasend schnell an feuchtigkeit.

    Keinesfalls lächerlich, mit dem Gedanken hab ich mich auch schon oft beschäftigt. Hab auch schon einige Male versucht, sie nur durch meine Hand zum Orgasmus zu bringen, sie fand es zwar sehr schön, aber zu mehr reichte es leider nicht. :cry:

    Ich möchte ja auch, dass sie mir zeigt, wo ich sie am besten erregen kann. Z.b. ist es bei ihr so, dass sie fast nichts spürt, wenn ich mit meiner Zunge ihre Brustwarzen verwöhnen will und zarte Berührungen in der Gegend lösen bei ihr nix aus, da muss ich fester "zupacken". Bei mir hingegen stromt es mich bis zu den Zehenspitzen, wenn sie das macht.

    Hab ich ihr auch schon gesagt, dass sie es eigentlich wissen muss, was sie scharf macht, wenns doch mit ihm geklappt hat.

    Tja, da hast schon recht, hoffe, das klappt.
     
    #3
    LuckyStar, 23 Mai 2004
  4. LuckyStar
    Gast
    0
    Sonst keiner mehr da, der mir einen Rat geben kann?
     
    #4
    LuckyStar, 24 Mai 2004
  5. LuckyStar
    Gast
    0
    :frown: :frown:
     
    #5
    LuckyStar, 24 Mai 2004
  6. das_kleine
    Gast
    0
    Hey, nu mal langsam, viele haben erst abends Zeit, im Forum zu schauen. :zwinker:

    Also. Ich würde deiner Freundin das alles erzählen, was du hier niedergeschrieben hast. Dass du Schiss hast wegen dem Zu-Früh-Kommen, dass du dich dann als Versager fühlst, weil es bei ihr nicht klappt und das alles. Mein Freund und ich haben genau das gleiche Problem, siehe Thread "Aus Lust wird Frust". Du musst mit ihr reden. Das allerwichtigste ist, dass ihr es wieder hinbekommt, dass sich beide entspannen können.
    Es ist natürlich nicht so toll, wenn sie "ich weiß nicht" antwortet, wenn du sie fragst was sie mag. Ich kenn da ne Maßnahme...eine gute Flasche Wein und ein Tuch...und dann in einem schön warmen und dunklen Zimmer mit ein paar Kerzen ihr die Augen verbinden und das machen, was sie sich wünscht...*schmelz*
    Ich denke, es wird dein Selbstvertrauen wieder etwas aufpäppeln, wenn du sie glücklich machen und zum Orgasmus bringen kannst. :zwinker: Nimm dir also an dem Abend, wo du das versuchst, nur Zeit für deine Freundin und stell dich erstmal in den Hintergrund. Verwöhne sie, streichel sie, geh auf ihre Bedürfnisse ein....und sie wird sicher an ihren Ex erstmal nicht mehr erinnern... :zwinker:

    edit: Mich macht es auch nur in ganz seltenen Fällen an, wenn mein Schatz an meine Brust geht... :zwinker:
    Achja, und: sprich sie nicht als auf Sex mit ihrem Ex an! Das ist der Abtürner schlechthin, für sie und für dich!
     
    #6
    das_kleine, 24 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem Sexleben Freund
dfjk
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2016
16 Antworten
rikki90
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Oktober 2014
25 Antworten
Karlsonson
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 März 2013
19 Antworten
Test