Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das schöne Thema Eifersucht – oder etwa nicht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Little_Angel, 27 Oktober 2004.

  1. Little_Angel
    0
    Hi!

    Ich bin mit meinem Freund (ich bin 18, er 22) nun 1,5 Jahre zusammen, eigentlich sehr glücklich bis auf ein paar gewisse Zwischenfälle.
    Es gibt Tage, wo wir zusammen mit Freunden unterwegs sind – und mich meine Freundinnen wegen seines Verhalten ansprechen.

    Mein Freund würde ständig mit ihnen flirten, sie begrapschen, immer wieder Körperkontakt suchen.
    Und ich bin anwesend, also kann ich ihn sehr gut beobachten, ob dies nun stimmt oder nicht. :grrr:

    Heute war ich z.B. mit meiner alten Schulfreundin verabredet gewesen. Mein Freund hat sie bis jetzt nur ein mal gesehen und war heute ebenfalls dabei, weil er zufällig in der Stadt war. Gut was soll’s. Wir hatten ein bisschen rumgealbert, meine Freundin hatte Späße gemacht und so kamen mein Freund und ich auf die Idee sie einfach mal so richtig arg durch zu kitzeln. Später hatte dann nur noch mein Freund sie ab und zu durch gekitzelt, kam von hinten angesprungen und piekste wieder am Bauch rum. Ich fand es am Anfang sehr lustig – doch wir beide (ich und meine Freundin) dachten uns dann unseren Teil dabei. Später sprach ich sie dann darauf an, ob ich eifersüchtig wäre. „Dein Freund flirtet aber viel. Und ich mag das nicht wenn er mich immer durchkitzelt.“ Und noch: „Ich verstehe dich, dass dir das nicht sonderlich gefällt, ich würde auch so reagieren.“

    Ich erzählte ihr, dass sie nicht die erste war, die mich darauf ansprach.

    Auf einer anderen Party, waren wieder ich und mein Freund eingeladen, ich traf zum ersten mal seine Ex. Sie gingen in Streit auseinander und hatten sich an diesem Tag wieder vertragen. Auch ich hasse Streit. Naja, die beiden hingen dann nur noch zusammen, er hatte sie dann wieder geknuddelt. Was soll’s, Freunde halt. Ich habe mich auch gut mit ihr verstanden, doch später meinte sie dann irgendwann. „Bist du nicht eifersüchtig?“ Und schaute sie nur noch mit großen Augen an. „Wieso denn? Was?!“ „Ich versichere dir, ich will nichts von ihm, ihr seid doch zusammen“ “Was meinst du damit?” „Naja, als er mich vorhin im Arm genommen hatte, und als er mich über die Schulter geworfen hatte (ich war anwesend). Er hatte mich dann kurz am Busen gerührt.“
    Okay, war vielleicht n Versehen......

    Die nächste sprach mich ebenfalls darauf an, dass ich meinem Freund sagen sollte, er solle sie nicht immer so viel kitzelt, sie mag das nicht. Sie hätte beinah ihre Hose „verloren“, als sie sich auf dem Boden hin und her gerollt hatte vor lauter lachen. Seit dem redet er nicht mehr mit ihr, nur weil ich ihm die Nachricht gesagt hatte.

    Oder (wo wir noch nicht zusammen waren) gab es eine Phase, wo gleich 4 Mädels dachten, er wäre in sie verliebt gewesen. :grrr:

    Und noch weitere Beispiele, aber zu viele um sie alle hier auf zu schreiben.
    Was er darüber denkt?

    Wir Frauen seien zu verklemmt, nur weil er sie an Taille fassen würde, oder so oft kitzeln würde, dass sie alle gleich so einen Aufstand machen würden.
    Er würde nicht mit ihnen flirten, auch wenn gewisse Freundinnen von mir zu mir angerannt kommen und dies behaupten würden. Ich mein, es sind weit über 5 Freundinnen zu mir gekommen, um dies zu „bestätigen“. Wenn sich meine Freundinnen bei mir beschweren, will er nichts mehr mit ihr zu tun haben. Körperkontakt wäre nti schlimm, sind ja nur Freunde. Okay, aber wenn man jemand neu kennenlernt? :grrr:

    „Du hast noch andere Frauen, die du doch anfassen kannst“, hatte ich eigentlich so als Witz später gesagt. *umkipp* Er sagte nur: „Aber sie werden sich früher oder später auch bei dir beschweren. In diesen Hinsicht seid ihr Frauen alle gleich“. Was soll man dazu schon sagen?

    Meine Freudinnen sagen mir, ich solle versuchen öfters mit ihm so reden, auch wenn er bei diesem Thema immer gleich ausflippt. :frown: Okay ich versuche es ja...
    Und was denkt ihr darüber, ist das wirklich übertriebene Eifersucht, ich meine, wenn doch schon Freundinnen mich darauf anprechen? ..... ... :rolleyes2
    "Er gibt dir Anlässe Eifersüchtig zu werden, und ihm ist das anscheind nur recht."

    Little_Angel
     
    #1
    Little_Angel, 27 Oktober 2004
  2. cat85
    Gast
    0
    und deine Freundinnen können in dem Moment wohl auch nicht sagen, dass sie das nicht wollen, sondern verunsichern dich hinterher??? na toll...

    du schreibst immer nur, dass andere dich ansprechen. Hast DU denn das Gefühl, dass er andere Frauen angräbt, oer hast du dich nur unsicher machen lassen? wenn er sonst nichts mit denen macht und mit seiner offenen Art gegenüber anderen umgehen kannst - dann ist alles ok.

    Fühlst du dich dabei unwohl, musst du ihm das klarmachen!
     
    #2
    cat85, 27 Oktober 2004
  3. Little_Angel
    0
    Hi!

    Sagen wir's mal, 50:50 %. Entweder kamen meine Freundinnen zu mir und wunderten sich. Oder sie hatten zunächst mit mir gesprochen und gingen später zu ihm, um ihm dann zu sagen, dass er sie nicht mehr kitzeln sollte. Aber ich habe sie auf gar keinen Fall zu ihm geschickt, um etwas zu sagen. :rolleyes2

    Ich rede mit ihm darüber, dass es mir nicht gefällt, aber das Ergebnis ist nur, dass ich eifersüchtig wäre oder die Frauen sind einfach zu verklemmt.

    Und ja, ich bin auch der Meinung, dass er mit ihen flirten würde. Jeder flirten, ob man nun eine Beziehung hat oder nicht. Aber er geht gleich zu gewissen Körperkontakt (also angrabschen) rüber, genau das ist bei mir nun mal der Punkt, was ich nicht verstehe. :rolleyes2 Und wieso er das nicht merkt, obwohl sich schon ein paar Leute "beschwert haben". :rolleyes2

    Little_Angel
     
    #3
    Little_Angel, 27 Oktober 2004
  4. Sevenay
    Sevenay (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sag ihm, dass es dich verletzt, wenn er ständig andere Frauen befummelt und frag ihn mal wie er es finden würde, wenn du anfangen würdest andere Männer anzugrabschen. Ich find sein Verhalten unterste Schublade. Die Reaktion auf die Konfrontation mit seinem Verhalten ist dann noch die Krönung; es ist natürlich nicht sein Fehler, dass er andere Frauen befummelt, nein die Frauen sind solche Zicken, dass sie sich darüber beschweren wenn sie sogar in den Genuss kommen, von ihm angegrabscht zu werden... :rolleyes:
     
    #4
    Sevenay, 27 Oktober 2004
  5. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich kann dichschon verstehen.
    Wenn sowas mal passiert, okay. aber wenn er es ständig macht, dann wäre ich auf eifersüchtig.
    ist ja auch nicht wirklich normal.
    deine freundinnen wissen es ja nun eigentlich alle,also brauchste dich da nicht zu schämen:
    ich würde, beim nächsten mal, in DIREKT in der situation darauf ansprechen.
    grabscht er deine freundin zB mal wieder an, dann zieh ihn direkt zu dir und sag ihm, dass du genau diese situationen nicht magst.
    so würde ich es machen
     
    #5
    Pfläumchen, 27 Oktober 2004
  6. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ja ich kann dich auch gut verstehen . ich wäre das auch verunsichert oder eifersüchtig .. ich meine wenn das nun nur die ex gesagt hätte hätte ich dem nciht so viel glauben geschenkt aber wenn es noch all deine Freundinnen sagen dann denke ich hast du allen grund dazu .
    ich würde ihm auch in einer situation wenn das wieder ist klipp und klar sagen das er mit dir zusammen ist und es dich verletzt wenn er dauernd anedre Mädchen anfasst und das es dir auch unangenhem ist wenn ständig jemand zu dir kommt und dir sagt " dein Freund hat wieder ..." etc ....
     
    #6
    illina, 27 Oktober 2004
  7. Little_Angel
    0
    Habe ich auch vor, dass ich ihn bei der nächsten Situation "erwische" und ihn darauf anspreche, damit er mal nit nur was von mal zu hören kriegt, sondern auch mal wat von "meiner Freundin"......

    Wenn ich ich alleine darauf anspreche, heißt es auch, ich hätte kein Vertrauen mehr..... :grrr:
    Oder kann es auch daran liegen, dass er sowas macht, weil er denkt ich würde ihn komplett vertrauen und ihm eh verzeihen? :frown:
    Ich hab mit meinem Kumpel darüber gesprochen, er meinte, ich solle mich an Typen anknuddeln, wenn er wieder anfängt, damit er merkt, wie scheiße das Gefühl ist...... :grrr: Einfach dann beobachten, wie ER dann mal reagiert..... :rolleyes2 Eine fiese Art, aber...... Wenn er es halt nit kapiert....... :grrr: Aber wenn Mädchen so etwas machen, werden sie gleich als Schlampen abgestempelt. :schuechte
    Es klingt wirklich "zickig", aber wenn er mich doch verletzt und mir gar nicht zuhört, geschweige denn, den anderen Frauen, die sich bei ihm beschweren.....kann ich doch nicht einfach immer schweigend zu sehen.....

    Danke für eure Beiträge, eine kleine Bestätigung für mich, dass ich nicht alleine da stehe.
    Was sagen eigentlich die Jungs dazu? :schuechte

    Little_Angel
     
    #7
    Little_Angel, 27 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schöne Thema Eifersucht
otakkring
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
25 Antworten
justdream
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juni 2014
14 Antworten