Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das schüchterne Mädchen...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Gurple, 9 Juli 2010.

  1. Gurple
    Gurple (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    Single
    Guten Tag leute,

    geht bei mir um ein ziemlich schüchternes Mädchen, die ich vor einigen Monaten auf einer Party von ner Freundin kennengelernt hab.
    Damals hatte ich keinen schlechten eindruck von ihr, hatten die handynummer getauscht und sie hatte sich später mal gemeldet und hatten paar wochen schreibkontakt... ohne das groß was lief.
    Nach paar Wochen, wo es zwischen uns wegen Prüfungsstress ihrerseits etwas ruhiger wurde haben wir uns durch die selbe Freundin in einem club wieder getroffen. Nur diesmal war irgendwie alles anders..nach einigen streicheleinheiten merkte ich wie sie sich an mich langsam rankuschelte, später in der nacht haben wir dann zusammen bei der freundin übernachtet, wo es halt, als sie schlafen gegangen ist ziemlich eskaliert ist und wir die ganze nacht dann am rummachen waren. Später dann meinte sie das es so schön war mit mir, getroffen haben wir uns seitdem 2 mal und immer mit dem selben Ende...

    Mag zwar schön klingen nur irgendwie ist da immer ihre schüchternheit die mich grübeln lässt...

    mir fällt halt ziemlich auf das sie eigentlich immer auf den ersten Schritt von mir wartet, egal ob aufs anschreiben, ein treffen klar machen, oder auch beim rankuscheln, bin ihr letztens auf der Straße kurz begegnet, da kam es mir so vor wie als wenn da ihrerseits garnix wär, selbst beim Umarmen musste ich den ersten Schritt machen :/

    Bringt mich halt alles langsam zum grübeln ob sie irgendwie mehr will von mir ...

    Ich könnte mir mit ihr auch mehr vorstellen nur naja es ist halt auch nicht so leicht ein anscheinend schüchternes Herz zu erobern wenn man selber schüchtern ist und die Erfahrung bei mir ein wenig zu wünschen übrig lässt

    was meint ihr dazu leute...? :/

    Lg :smile:
     
    #1
    Gurple, 9 Juli 2010
  2. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Ich sehe gerade nirgendwo ihre Schüchternheit. Für mich hört sich das so an, als ob sie dir gegenüber recht offen ist und du eigentlich keine Angst haben brauchst, dass sie dir auf deine Annäherungen hin die kalte Schulter zeigt. Bisher hat es doch immer geklappt, also wo genau hapert es? :zwinker:

    Was das erste Schritt machen angeht: Okay, da kann ich verstehen, dass dich das belastet. Ich hasse es selbst, wenn ich jedesmal alles anleiern muss und so überhaupt keine Initiative von der anderen Seite kommt. Frage hier wäre: Lässt du ihr denn eine realistische Chance, von sich aus mal was zu tun? Ohne die wäre es nämlich nicht fair, ihr was vorzuwerfen. Wie reagiert sie denn, wenn du nicht den ersten Schritt machst, sprich: dich völlig normal und nicht abweisend verhälst, aber mal nicht mit den Ankuscheln loslegst? Glaubt sie dann gleich, dass du sie nicht mehr magst und steht vor den Tränen?

    Ansonsten hilft natürlich darüber reden. Allerdings nicht in dem Ton, dass es jetzt ein großes Problem gäbe oder so. Das geht geschickter: Versuch sie doch dazu zu provozieren, dass sie dir von sich aus etwas mehr Aufmerksamkeit gibt! Ein bisschen mit ironischen Unterton traurig oder gespielt beleidigt anmerken, dass man Umarmungen ganz fürchterlich findet und es gut findet, dass die Freundin Heute mal nicht so stürmisch wie sonst ist könnte ihr vielleicht einmal die Augen öffnen, ohne, dass es gleich als schwere Kritik wahrgenommen wird. Du kannst sie auch ärgern oder sie als feige bezeichnen, wenn sie dir ausweicht: "Schon recht so, komme mir nur nicht zu nahe - ich könnte beißen und kratzen tue ich auch..." :zwinker:

    Überleg dir was, was sie vielleicht ein bisschen "Schuldbewusstsein" spüren lässt aber ihr gleichzeitig vermittelt, dass du sie deswegen nicht weniger lieb hast. Könnte mir vorstellen, dass das klappt. Wenn sie sowas aber nur noch mehr verwirrt und verunsichert, musst du natürlich damit stoppen und überlegen, ob du mal direkt mit ihr drüber sprichst. Ist halt auch immer die Frage, wie wichtig dir das ist und wie weit sich das mit euch bereits entwickelt hat.

    Wünsche dir jedenfalls viel Erfolg!
     
    #2
    Fuchs, 9 Juli 2010
  3. Gurple
    Gurple (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    Also möglichkeiten hab ich ihr schon welche gegeben das sie mal initiative zeigt...

    Zum Beispiel als sie das erste mal bei mir war und DVD geguckt haben, da hab ich drauf gewartet das von ihr mal der erste anstoss irgendwie kommt... sie saß neben mir und nichts passierte... nach ner weile als ich merkte es muss mal was passieren hab ich dann halt mein arm um ihre schulter gelegt, und es ging alles fast von selbst :hmm:

    Und als uns irgendwie die Themen ausgingen hab ich auch mal für paar Tage ihr mal nix geschrieben... es kam immerhin nach 3 tagen im vz eine Mail mit merkwürdigen Inhalt.. ob sie den falschen angeschrieben hat oder damit indirekt wieder aufmerksamkeit sucht.. ich weiß es nicht.

    Naja also am ausweichen scheiterts ja nicht bei ihr... und mit dem ironischen wärs echt mal ein Vorschlag, wenns nächstes mal wieder so läuft, danke

    Und kleinere andeutungen das sie vor mir keine Angst haben braucht hab ich ihr auch schon gemacht, kam mir aber leider nicht so vor das es sie irgendwie erleichtert...

    Bin mittlerweile soweit das ich sie am liebsten beim nächsten Treffen direkt Fragen würde ob sie sich zumindest mehr mit mir vorstellen würde weils mir mittlerweile halt auch so vorkommt als wüssten wir beide nicht mehr wie es nun weiter gehen soll und aus dem frühen glück mittlerweile zumindest bei mir ein wenig ungewissheit wurde ob sie halt nun mehr für mich empfindet oder nicht...

    Und wie es sich entwickelt hat... da waren halt diese 3 wunderschönen abende mit ihr, wo eben viel zwischen uns lief, halten regelmäßig sms- und chat kontakt wobei das letzte zeit etwas weniger wurde...
     
    #3
    Gurple, 9 Juli 2010
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich glaube viele schüchterne Mädchen sind im Kopf viel weiter und wollen auch die Initiative ergreifen, warten aber immer auf den richtigen Moment und der kommt natürlich nie. Erst wenn sie sich ganz sicher sind, dass der Junge etwas von ihnen will, dann kriechen sie mit der Zeit aus ihrem Schneckenhaus. Bau' ihr Selbstvertrauen auf.
     
    #4
    xoxo, 9 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  5. Karamell
    Sorgt für Gesprächsstoff
    39
    33
    5
    nicht angegeben
    ich denke, dass du ihr herz schon längst erobert hast! sie hat einfach nur angst, auf die nase zu fallen und überlässt dir deshalb den ersten schritt. immer. das ist für sie unglaublich schwer sicherlich auch mal zu beginnen. versuch am besten ihr selbstvertrauen aufzubauen, indem du nicht locker lässt. sie würde es dich schon spüren lassen, falls du zu weit gehst!
     
    #5
    Karamell, 10 Juli 2010
  6. Gurple
    Gurple (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    das problem hat sich mehr oder weniger in "luft aufgelöst" ... sie ist seit gestern mit einem andern vergeben und hat keine lust mehr sich mit mir zu treffen.. hab ihr halt gesagt das ich für sie mehr empfunden hab aber da war von ihrer seite nix und ich soll sie nicht weiter nerven.... es tut einfach nur noch weh... war nicht das erste mal das es so geendet ist = (
     
    #6
    Gurple, 12 Juli 2010
  7. unnamed
    Gast
    0
    Du darfst ihr doch nicht sagen, dass du mehr für sie empfunden hast. Sag ihr "Von mir aus..."
     
    #7
    unnamed, 12 Juli 2010
  8. Jugend.Forscht
    Verbringt hier viel Zeit
    896
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ok die hast du verloren... schau dich nach ner anderen um. es gibt viele andere schöne und interessante frauen die es zu erkunden gibt.
    lernst du andere kennen, lenkt dich das auch von der einen ab. mach was, geh raus usw....
    grüße
     
    #8
    Jugend.Forscht, 13 Juli 2010
  9. Gurple
    Gurple (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    kam glaub ich net so rüber aber ich hab es ihr gesagt als ich schon wusste das sie eh schon nen andern hat... wollte einfach klarheit haben ... :frown:

    Ums weggehen mach ich mir da mittlerweile keine sorgen mehr... ,
    unternehm viel, es kommt mir zumindest so vor als wenn immer mehr frauen zumindest interesse an mir zeigen und immerhin bin ich nun um eine erfahrung reicher... wenn ich diese "Affäre" mal positiv sehen will...
     
    #9
    Gurple, 13 Juli 2010
  10. unnamed
    Gast
    0
    Sowas sagt man nie. Nie, nie, nie! Egal ob sie nen Kerl hatte oder nicht, es entfernt sie nur mehr von dir. Glaub mir.
     
    #10
    unnamed, 13 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schüchterne Mädchen
Johanness94
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2015
5 Antworten
rodriguez16
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 März 2013
14 Antworten
Son-Goku1
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Januar 2013
11 Antworten