Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das totale Chaos...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Puschelchen, 9 November 2007.

  1. Puschelchen
    0
    ....
     
    #1
    Puschelchen, 9 November 2007
  2. glashaus
    Gast
    0
    Erstmal :knuddel_alt: Ist ja ganz schön viel über dich hereingebrochen.

    Eine ernstgemeinte Frage habe ich an dich: Wieso bist du noch mit deinem Freund zusammen? Ich bin wirklich selber niemand, der andere bedrängt, sondern eher auf Freiheit pocht, aber dein Freund ist dir gegenüber erschreckend gleichgültig!!! So ein Verhalten würde ich mir auf gar keinen Fall gefallen lassen! Dir geht's mies und er ist nicht ansatzweise für dich da! :kopfschue
     
    #2
    glashaus, 9 November 2007
  3. ~JustMe~
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    nicht angegeben
    Hey Süße...
    Das sind zuviele Sachen auf einmal. Das es dir jetzt nicht sonderlich gut geht, is doch klar! Ich könnte jetzt natürlich Sprüche bringen wie, "lass den kopf nicht hängen" "das wird schon wieder"... aber das bringt ja nichts.

    Ich würde mir an deiner stelle mal überlegen, ob dir dein freund wirklich so wichtig ist, das du dich selber so kaputtmachst. Ich würde mir an deiner stelle denken, dass der arsch mich mal gern haben kann. Egal wie stark das Gefühl ist. Aber ich würd mich nicht so fertig machen lassen.

    Wenn ich ehrlich bin, glaube ich, dass du ihm nicht mehr so viel bedeutest, Ist hart, weiß ich. Aber überleg doch mal, wenn ihm sein "Anschluss an die Leute" wichtiger ist als du, sagt das doch alles! Mach dir mal Gedanken, ob du das weiter mit mir machen lassen willst und wie stark die Gefühle wirklich sind. Dabei solltest du nicht außer acht lassen, dass das Gefühl des Verliebtseins oftmals verwechselt wird mit dem Gefühl, dass man "jemanden" hat, der einen gern hat. Versuche rauszufinden, ob ER es ist, den du vermisst, oder ob es generell jemand ist, den du an deiner Seite haben willst.

    Meine ehrliche Meinung, lass den Typ sausen! Der will dich nicht, sonst würde er dich kommen lassen. Es ist schwer, weiß ich. Aber es ist nunmal leider auch Tatsache! Er will dich nich bei sich haben, er will seine Freizeit nicht mit dir verbringen und er wird dir wahrscheinlich auch nicht viel von seinem Leben in Oranienburg erzählen (kann das sein?)

    Trenn dich und schau erstmal, dass du ne neue Lehrstelle bekommst, das ist wichtiger als irgend so ein Typ, der dich in dieser Zeit nicht unterstützt!

    Kannst mich auch gerne per pn anschreiben, ich würd dir wirklich gern helfen, deine Gedanken ins Lot zu bringen!!

    GlG Me!
     
    #3
    ~JustMe~, 9 November 2007
  4. Puschelchen
    0
    ....
     
    #4
    Puschelchen, 9 November 2007
  5. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    ich würde mir auch überlegen ob ich wirklich einen freund haben will, der nie für mich zeit hat wenn ich gerade zeit hätte (schon komisch dass er ausgerechnet DANN keine zeit hat oder), der sich nie nach mir richtet, ich mich aber nach ihm richten muss und der lieber mit seinen kollegen feiern geht anstatt seine kranke freundin zu besuchen. *kopfschüttel*
    ich wollte so eine Beziehung nicht haben und das würde ich an deiner stelle auch mal klarstellen, wenn ihr euch das nächste mal seht.
    vor allem überlege dir, es geht dir momentan sehr schlecht, vielleicht stammt deine erkrankung auch von dem stress?! du machst dir wegen deiner beziehung solche sorgen, dass es du unglücklich bist. wäre es nicht besser, wenn du schon dabei bist dein leben neu zu gestalten (neue Lehrstelle etc) es GANZ zu ändern, sprich auch den Mann, der sich nicht um dich kümmert aus diesem neuen Leben auszuschließen? Klar eine Trennung macht man nicht so mal eben wie einen Einkauf, aber besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!
     
    #5
    JackyllW, 9 November 2007
  6. Puschelchen
    0
    ....
     
    #6
    Puschelchen, 9 November 2007
  7. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    Fühl dich mal :knuddel:

    Es ist ja richtig heftig, was du in den letzten Monaten mitmachen musstest. :eek: Mein Beileid zum Tod deines Opas. :knuddel: Und dann bist du selbst noch so krank. Und das Verhalten der "Ausgelernten" ist ja wohl unter aller Sau. Hättest du dich nicht an die Zahnärztekammer wenden können? Viel Glück auf der Suche nach einem neuen Ausbildungsplatz. *daumen drück*

    Und das dein so genannter Freund nicht für dich da ist, ist ja wohl unter aller Sau. Und ich glaube nicht, dass du mit ihm glücklicher bist als ohne ihn.
     
    #7
    sternschnuppe83, 9 November 2007
  8. Puschelchen
    0
    ....
     
    #8
    Puschelchen, 9 November 2007
  9. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    ja mir geht es nämlich ähnlich, wenn ich seelische Probleme, Stress habe oder mich irgendwo unwohl fühle, dann werde ich immer krank...bei mir äußert sich das dann mit fetter Mandelentzündung...

    Hey lass dich von einem "Kerl" (sag ich jetzt einfach mal) nicht runterziehen, du bist noch jung und wenn du verständlicherweise keine Lust mehr hast mit dir den Affen machen zu lassen, dann beende das Dilemma. Liegt in deiner Hand oder? Klar ist kein einfacher Schritt, es tut weh, es bedeutet Veränderung, aber wenn du nichts tust außer stillhalten, ändert sich auch nichts.
    Wir stehen dir hier mit Rat und Tat zur Seite :smile: Hier findest du glaub ich auch in der Nacht, also rund um die Uhr ein offenes Ohr:knuddel:
     
    #9
    JackyllW, 9 November 2007
  10. Puschelchen
    0
    ....
     
    #10
    Puschelchen, 10 November 2007
  11. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Nimms mir nicht übel, aber er hatte seine Chance schon lange! Mehrfach. Die meisten anderen Frauen hätten ihm die Beziehung wohl schon wesentlich früher gekündigt.
    Aber... ich weiß wie schwer es ist eine Beziehung zu beenden, stecke selber mittendrin und irgendwie kann ich es nicht :cry:
    Wünsche dir viel Kraft und versuch es einfach durchzuziehen!
     
    #11
    Die_Kleene, 10 November 2007
  12. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Da hat dich das Schicksal ja schwer getroffen.....

    Ich weiß nicht wie Alt dein Freund ist, aber wie ein Erwachsener verhält er sich auf alle Fälle nicht. Das sieht mir so aus, als würde er dich extrem Warmhalten, anders kann man sich sowas nicht erklären.
    Mag ja sein das er ein sehr ehrgeiziger Mensch ist, aber seine Freundin so zu vernachlässigen geht garnicht. Das zeugt nicht von Liebe zumal es dir echt grad schlecht geht und dann zu sagen "sry keine Zeit" find ich schon ganz schön krass.

    War denn vor dem Umzug alles normal? oder gab da auch schon Krach? Vielleicht hat er ein neuen Lebensabschnitt begonnen und sieht mit dir darin keine Zukunft mehr. So hart das klingen mag, aber wäre es so könnte man es auch nicht ändern. Du solltest dich vielleicht erstmal um dich selber kümmern und zu sehen das du wieder Luft bekommst und erst wenn du das geschafft hast, würde ich die Kraft aufwenden mit ihm drüber zu reden. Denn so wie es aussieht, hegt er Momentan kein Interesse daran dir eine Stütze zu sein. Das wäre nur verschwendete Energie die du für dich selber benötigst.

    mfg
     
    #12
    Sit|it|ojo, 10 November 2007
  13. Puschelchen
    0
    ....
     
    #13
    Puschelchen, 10 November 2007
  14. User 54458
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    113
    45
    vergeben und glücklich
    Klar schiebt man 14 Monate nicht einfach so beiseite, das verstehe ich. Gib ihm Gelegenheit, sich abschließend dazu zu äußern... und dann ziehe Konsezquenzen!

    Denn so, wie Dein Freund es tut, behandelt man seine Freundin nicht. Sowas von kalt. Du scheinst für ihn bloß noch ein Klotz am Bein zu sein, mehr nicht.

    Und vor allem bist ja DU jetzt erstmal wichtig, zuerst Deine Gesundheit und dann die Fortsetzung Deiner Ausbildung.

    Alles Gute dabei!
     
    #14
    User 54458, 10 November 2007
  15. Puschelchen
    0
    ....
     
    #15
    Puschelchen, 10 November 2007
  16. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    fühl dich erst mal :knuddel: ist bestimmt nicht leicht für dich grade...
    das kenn ich. genau diese situation...
    bei mir wars so, dass ich im september umgezogen bin wegen ner arbeitsstelle... dadurch hat sich der kontakt zu meinem (jetzt ex-)freund sehr verringert... auch die wochen davor bin cih mir immer so vorgekommen, als wär ich die einzige, die irgendwie an der beziehung arbeitet. und so hört sich dein text auch an... :frown:
    ich hab ewig überlegt was ich machen soll, stundenlang mit freunden gechattet, die mir ihre meinung zu dem ganzen gesagt haben... dann hab ich mit meinem freund gesprochen... dass es mir einfach total dreckig geht, dass ich total weinerlich und sehr leicht reizbar bin, dass ich in nem tiefen schwarzen loch sitze und irgendwie nicht mehr selber rauskomme... er hat dann gemeint, dass er schon irgendwie befürchtet hat, dass es soweit kommt... am gleichen abend hab ich schluss gemacht... ich war nur noch ein wrack... hab irgendwie immer gehofft, dass er sich mal meldet, dass wir uns am we sehn...
    mir ist es die tage danach (mittlerweile ist das ganze 3 wochen her) total scheiße gegangen... hätte nie geglaubt, dass ich das tatsächlich durchziehen werde... aber mittlerweile hab ich gemerkt, dass das alles nur noch eine abhängigkeit und vllt nicht mehr wirklich liebe war... mir gehts jetz wirklich besser :smile: und da bin ich sehr froh drüber...
    wir waren 2 jahre zusammen und haben nen haufen sachen durchgemacht, aber im großen und ganzen bin ich an der beziehung irgendwie kaputt gegangen... meine freunde haben auch gemeint, dass ich immer mehr ein anhängsel von ihm bin als ne eigene person... weiß jetzt nicht, inwieweit das auf dich zutrifft... aber bei dir ist auch immer das hoffen auf ein treffen von ihm... so wars ja bei mir auch... auch dass er irgendwie nix über seine gefühle geäußert hat... "weil er mich nicht belasten wollte"... aber so haben wir uns immer weiter voneinander entfernt...

    denk einfach mal über die ganze sache nach... mach dir evtl ne liste, wo du alles positive und negative draufschreibst (ist zwar irgendwie doof, aber es hilft)...

    ich wünsch dir alles, alles gute :knuddel: du schaffst das schon :smile:
     
    #16
    User 41772, 10 November 2007
  17. Puschelchen
    0
    ....
     
    #17
    Puschelchen, 10 November 2007
  18. ~JustMe~
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    nicht angegeben
    Hey Süße!

    Also erstmal schließe ich mich in so gut wie allen Punkten meinen Vorrednern an!!
    Du hast selber geschrieben, das er dich an seinem Leben in Oranienburg nicht teilhaben lässt... Mal ganz ehrlich, was willst du mit so einem ignoranten Deppen????

    Kann ja nu echt nicht angehen, dass er nur was erzählt, wenn Freunde mit anwesend sind!
    Er hat dich aus seinem Leben ausgeschlossen und es könnte sein, das er derjenige ist, der Schluss macht, wenn er nach Hause kommt.
    Sein Verhalten in der letzten Zeit deutet sehr stark daraufhin.

    Und egal wie groß ein Liebe ist, sowas geht einfach nicht. Und sei mir jetzt bitte nicht böse, aber es gibt mehrere Gründe, weshalb das nach meiner Meinung nach keinen Sinn mehr hat,...

    1. Er ist 21 sagst du... Die Zeit im Leben, in der man sich nochmal ganz rapide verändert! (man sagt, dass mal alle sieben jahre einen regelrechten Schub an Veränderungen durchmacht!)

    2. er lässt dich nicht an seinem Leben teilhaben

    3. 14 monate? schlag mich, aber das is nu echt nich lange.... wenn ihr schon drei jahre zusammen wärd, wäre das was anderes!

    4. ruft er wzischendurch an und fragt, wies dir gesundheitlich geht? ich möchte wetten NEIN

    Deine Freunde sind für dich da, das ist seht wichtig und du kannst froh sein, sie zu haben. Aber was ich wissen wollte, von wegen ob ER es ist oder JEMAND hat nichts mit den Freunden zu tun!
    In meiner letzten Beziehung hab ich mir gegen Ende auch diese Frage gestellt und ich musste mir eingestehen, dass nicht ER es ist, sondern das es fast egal wäre, wer mich nun in den arm nimmt, wer neben mir liegt. Überleg mal

    Wie gesagt, kannst mich gerne per pn anschreiben. Ich helfe echt gerne!!

    Ganz lieben Gruß ME
     
    #18
    ~JustMe~, 11 November 2007
  19. Puschelchen
    0
    ....
     
    #19
    Puschelchen, 11 November 2007
  20. Puschelchen
    0
    ....
     
    #20
    Puschelchen, 17 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - totale Chaos
Emerich
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 September 2013
4 Antworten
Littledevil9361
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 September 2012
6 Antworten
keson
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Juli 2012
7 Antworten
Test