Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das Treffen

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von User 25573, 11 Juli 2005.

  1. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    994
    103
    7
    Verheiratet
    Das Treffen

    Sie wartet ungeduldig, hier am Taxistand wo sie sich treffen wollten. Um sie herum, Menschen. Beschäftigte Menschen. Mütter mit ihren Kindern. Verliebte Paare.
    Und sie, hier alleine, auf der Bank wartend.
    Viele Autos fahren an ihr vorbei. Es ist ein ziemlicher Verkehr heute. Werden sie sich verpassen? Wird sie sein Auto überhaupt wiedererkennen?
    Es ist zehn Minuten nach drei. Um drei wollte er hier sein. Da fährt ein Auto an die Seite. Er ist es. Steigt aus und winkt ihr zaghaft. Sie strahlt ihn an. Läuft zu ihm. Eine kurze Umarmung und sie steigt ein.
    Wohin es geht will sie wissen. Er sagt, seine eigentliche Überraschung hat nicht geklappt. Aus zeitlichen Gründen. Er wollte ein Picknick vorbereiten. Wie süß, er hat sich Gedanken gemacht. Aber egal, sie haben sowieso beide keinen Hunger.
    Jetzt geht es durch die Stadt, in Richtung Wald. Sie fahren die enge Waldstrasse entlang. Sie schlängelt sich den Berg hinauf.
    Der Wind weht ihnen um die Ohren, er hat das Verdeck seines Autos aufgemacht. Sie streicht sich immer wieder die Haare aus dem Gesicht. Ist etwas versteift, er fährt ihr ein bisschen zu schnell.
    So, endlich da. Sie halten an einer kleinen, man kann sagen winzigen Burg. Sie steigen aus. Er holt ein Handtuch aus dem Auto und breitet es unter einem Baum aus. Die beiden setzen sich. Halten noch ein bisschen Abstand voneinander.
    Ein belangloses Gespräch das sich in die Länge zieht.
    Denkt er nicht genauso wie sie? Wartet er nicht auch nur darauf? Oder ist sie etwa zu schnell, nimmt er es gar nicht so ernst mit ihnen wie sie?
    Er rückt näher, fragt ob er sie küssen darf. Mach’s einfach, sagt sie. Und frag nicht immer so viel.
    Endlich. Sanft berühren seine Lippen die ihren. Ein sanftes Knabbern seinerseits. Sie streicht mit ihrer Zunge an seinen Lippen entlang. Eine Ewigkeit vergeht. Alles ist still um sie. Die Vögel sind verstummt. Nur sie beide sind jetzt wichtig.
    Sie trennen sich wieder voneinander. Er grinst ein bisschen zögerlich. Sie strahlt ihn an, streichelt sanft seine Wange.
    Sie wollen mehr. Der nächste Kuss...er ist schon leidenschaftlicher, nicht mehr so zögerlich. Ihre Körper drücken sich aneinander. Sie spürt seinen Atem in ihrem Nacken, wie seine Lippen an ihrem Hals entlang wandern. Sie streichelt seinen Rücken. Genießt seine Nähe.
    Vorbei...sie müssen wieder nach Hause. Er sagt, er muss noch arbeiten. Sie hält ihn nicht auf, ist glücklich.
    Es geht wieder den Berg hinab. Schon sind sie wieder in der Stadt. Er hält auf einem Parkplatz. Ein kurzen Augenblick befällt sie eine peinliche Stimme. Was soll man jetzt tun?
    Er nimmt ihr Gesicht in seine Hände. Küsst sie ein letztes Mal.
    Ihre Wege trennen sich. Sie fährt nach Hause, mit einem Lächeln auf den Lippen.



    Es ist zwar eigentlich keine Liebesgeschichte in dem Sinne..aber sie ist mir gerade so in den Kopf gegangen. Für mich persönlich ist es schon eine kleine Liebesgeschichte (ist eine eahre "begebenheit" :smile: )
    Würde mich über Kritik etc. freuen!
     
    #1
    User 25573, 11 Juli 2005
  2. KittyCat3
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    103
    1
    in einer Beziehung
    Ich finde eher, es ist der mittelteil einer Geschichte, die man noch ausbauen kann, aber sehr schön geschrieben.
     
    #2
    KittyCat3, 13 Juli 2005
  3. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    994
    103
    7
    Verheiratet
    ja...das mit dem mittelteil stimmt schon irgendwie.
    aber ich könnte da jetzt auch nicht mehr weiterschreiben weil die vor und nachgeschichte in einem völlig anderen stil sein würde:smile:
    mein schreibstil ist ein bisschen verwirrt... :gluecklic
     
    #3
    User 25573, 13 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Treffen
banklimit
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
14 November 2004
2 Antworten
SottoVoce
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
17 August 2004
11 Antworten
Largo
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
26 März 2004
1 Antworten