Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das verflixte 7. Jahr - ist was dran?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von victoriaII, 22 Oktober 2006.

  1. victoriaII
    victoriaII (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    386
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Community,

    ich bin nun im 7. Jahr meiner Beziehung und ständig bekomme ich zu hören "oh, das 'verflixte 7. Jahr' - mal sehen was passiert *Augenzwinker*"

    Was habt ihr für Erfahrungen mit dem "verflixten 7. Jahr?" Alles nur ein Gerücht, oder ist doch was dran? :smile:

    ...bisher sehe ich in meinem Fall noch keine Anzeichen für eine Trennung oder gravierende Konflikte also ich neige dazu zu behaupten, dass das ein eigenartiges Gerücht ist.
     
    #1
    victoriaII, 22 Oktober 2006
  2. grey
    grey (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke schon das es ein gerücht ist. meiner meinung nach reinster aberglaube (kA wie das geschrieben wird :tongue: ). du musst nur aufpassen das deine bedenken nicht zu stark in eure Beziehung einfließen..........
    ich persönlich hatte mit dem "7ten Jahr" noch keine erfahrung, eine so lange beziehung hatte ich noch nicht.........aber ich halte es für ein gerücht
     
    #2
    grey, 22 Oktober 2006
  3. Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    naja euer 7. jahr ist ja noch nicht um...
    innerhalb von einem jahr kann noch ne menge passieren..
    will dir da jetzt aber keine angst machen, du sagst ja das bei euch alles ok ist..dann wird das auch so sein *g*

    ich hab damit keine ahnung, da ich mit meinem schatz noch keine 7 jahre zusammen bin und ich auch keine pärchen kennen die so lange bzw schon länger zusammen sind, bei denen sind es erst 5 oder 6 jahre glaube ich. bin mal gespannt was bei denen dann im verflixten 7. jahr passiert *g*

    aber ich hab das auch schon mit dem verflixten 2. jahr gehört..
    es gibt viele pärchen die sich im 2. jahr trennen bzw getrennt haben.. das haben mir schon viele erzählt bzw ich hab das auch schon bei mehreren mitbekommen...

    aber weiß nicht ob das am 2. bzw 7. jahr liegt, denke das is eher ein aberglaube. wenn es nimmer klappt dann klappt es einfach nimmer, das kann man nich zeitlich festlegen. wenn es passiert dann passiert es einfach..
     
    #3
    Sunshine007, 22 Oktober 2006
  4. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Ich hab ma gelesen, dass sich die eigene Persönlichkeit ungefähr
    alle 7 Jahre verändert. Dadurch kann es passieren, dass man nach
    7 Jahren in einer Beziehung auf einmal mit einem ganz anderen
    Menschen zusammen ist, als man kennengelernt hat, und das
    scheint für manche Beziehungen das Aus zu sein. Weiß aber net,
    ob das stimmt...
     
    #4
    Auricularia, 22 Oktober 2006
  5. ~hope~
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    wir befinden uns auch im 7. jahr unserer beziehung und es ist schon ein paar mal vorgekommen das jemand gesagt hat "ahh das verflixte 7. jahr"

    klar haben wir auch mal meinungsverschiedenheiten, aber bisher war nichts gravierendes dabei das zu einer trennung führen könnte :smile:
     
    #5
    ~hope~, 22 Oktober 2006
  6. süsse-maus
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin mit einer freundin zusammen aufgewachsen wir waren 7 jahre wie pech und schwefel ja und nach 7jahren is die freundschaft auseinander gebrochen sie hat sich an mein ex ran gemacht den ich zurück haben wollte ...sie haben mir echt weh getahen.... ja und dann war eben aus mit freundin und ex lol aber kp ob dass am 7ten jahr lag.... habe mal gehört menschen ändern ihre meinungen und gewohnheiten alle 7 jahre vielleicht sagt mans deshalb
     
    #6
    süsse-maus, 22 Oktober 2006
  7. victoriaII
    victoriaII (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    386
    101
    0
    nicht angegeben
    Das mit dem 2. Jahr würde ich unterschreiben... eigene Erfahrung und auch im Umfeld - ich würde allerdings auch behaupten, dass man im 1. Jahr über alles mögliche hinweg sieht und wenns dann "ernst" wird, also überlegt wird zusammen zu ziehen, die Kleinigkeiten dann doch große Probleme darstellen.

    Wir sind wirklich harmonisch. Wie "hope" geschrieben hat, gibt es selbstverständlich Meinungsverschiedenheiten, aber selbst angeschrien haben wir uns noch nie. Diese Kleinigkeiten sind doch auch normal und ergeben sich einfach, wenn man zusammen wohnt.

    Trotzdem hält sich dieses Gerücht ziemlich hartnäckig und ich bin froh zu lesen, dass ich wohl nicht die einzige bin, die darauf angesprochen wird (wie gesagt, zwar mit einem Augenzwingern, aber oftmals ist an solchen Sprüchen auch ein wahrer Kern).
     
    #7
    victoriaII, 22 Oktober 2006
  8. Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    ihr habt ja gesagt, dass sich die persönlichkeit alle 7 jahre ändert...
    und es dann vielleicht dadran liegt.
    das glaube ich eher nicht, denn dann hätte sich eure persönlichkeit genau kurz davor ändern müssen bevor ihr mit eurem partner zusammen gekommen seid bzw paare zusammen kommen.. und dann könnte das mit den 7 jahren hinkommen wenn es dann im 7. jahr kriselt...
    aber das wird nicht bei allen paaren der fall sein dass sich die persönlichkeit bei allen kurz davor ändert bevor sie mit ihrem partner zusammen kommen...

    ich mach mal ein beispiel:

    ich bin 21 jahre alt und mit meinem freund seit ca. 3,5 jahren zusammen.
    also wenn sich die persönlichkeit alle 7 jahre ändert, dann müsste sie sich bei mir jetzt in diesem jahr ändern. das heißt, dass eure theorie nicht ganz aufgeht, denn dann wäre es bei uns ja nicht das verflixte 7. jahr, sondern das verflixte 3. bzw. das verflixte 4. jahr.

    versteht ihr wie ich das meine?
     
    #8
    Sunshine007, 22 Oktober 2006
  9. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Statistisch gesehen werden die meisten Ehen im vierten Jahr geschieden. Wer das schafft, hat also schon mal gute Karten *g*
     
    #9
    Shiny Flame, 22 Oktober 2006
  10. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Ja, das stimmt. Bei uns, als meinem ehemaligen Freund und mir, wäre es jetzt auch das siebte Jahr gewesen, wenn wir uns nicht aufgrund von starken Persönlichkeitsänderungen getrennt hätten.
     
    #10
    Witwe, 22 Oktober 2006
  11. desh2003
    Gast
    0
    Wenn ich mich richtig erinnere:
    In der Beziehung gibt es anfangs Hormone, die sie beflügeln (Schmetterlinge im Bauch, Verliebtsein etc.). Mit der Zeit nehmen diese aber ab bzw. es tritt ein Gewöhnungseffekt ein, so dass sie bei gleicher Dosis immer weniger wirken. Nach 3-5 Jahren ist die Wirkung quasi verflogen, man muss sich neue, andere Gemeinsamkeiten suchen. Soweit ich weiss, fällt das 7. Jahr genau in diese "Frustrationszeit" bzw. sind die Auswirkungen der Frustration dann maximal zu spüren.

    Die Hormone im ersten Abschnitt sollen die Fortpflanzung beflügeln. Danach haben sie ihre Schuldigkeit getan bzw. es gibt nun andere Sachen und Aufgaben für das Paar (Nachwuchs usw.), in denen die Hormone nicht im Vordergrund stehen...
     
    #11
    desh2003, 24 Oktober 2006
  12. Glen
    Glen (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    Verheiratet
    Die Leute können Probleme haben ...

    Gruss,
    Glen.

    [EDIT]
    @desh: *sich wegschmeiß* Quelle?
    [/EDIT]
     
    #12
    Glen, 24 Oktober 2006
  13. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Es ist einfach nur ein simples Gerücht, aber ein netter Film. :zwinker: Wie Flame schon schrieb, entspricht das in keinster Weise den Statistiken. In der Zeit aus der der Film stammt, wurden die meisten Ehen im 2. Jahr geschieden.

    Auch aus meiner eigenen Erfahrung kann ich das mit dem 7. Jahr nicht bestätigen, weder bei mir noch im Bekanntenkreis.

    Die "Erklärungen" sind ja schon sehr lustig. :grin:

    Was ist also zu tun? Geht in eine Videothek, leiht Euch den Film aus, lacht drüber und lebt die nächsten Jahre noch glücklich zusammen. :tongue:
     
    #13
    metamorphosen, 24 Oktober 2006
  14. m823
    m823 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    nicht angegeben
    Hy! Ich finde das da überhaupt nichts dran ist mit dem verflixtem 7ten Jahr. Ich beginne zwar seit Heute erst das 7.Jahr, aber wir haben schon so viel miteinander durchgemacht das es sicher nicht schlimmer kommen kann.
    (Streit, Eifersucht, Trennungen, Vertrauensbruch)
    Denk an Dich, denk an euch und vor allem denke daran: "Die Wahrheit darf man immer sagen" !
    Lg. und ein gutes beisammensein.
     
    #14
    m823, 24 Oktober 2006
  15. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Man sollte vielleicht einfach nicht so viel drüber nachdenken, dann gibts auch kein Problem...
    Und vor allem sollte man sich nicht von anderen leuten auf sowas bringen lassen!
    Also macht euch einfach keinen Kopf deswegen und dann klappt das schon :smile:
     
    #15
    User 48246, 24 Oktober 2006
  16. rüsseltier
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    Single
    meine beziehung ist im siebten jahr gescheitert...

    als kleine anregung zu sehen :grin:

    gruss

    rüssel
     
    #16
    rüsseltier, 24 Oktober 2006
  17. shabba
    Gast
    0
    die hormone sind schon lange, lange vorher nicht mehr so am kochen. eigentlich schon nach monaten. also an den homonen wird es nicht liegen. ebensowenig daran, dass sich "alle sieben jahre die persoenlichkeit aendert". das macht doch nicht zack, neue persoenlichkeitv2.0 updated.

    ich halte die geschichte fuer reinen aberglauben. aber da wir hier viele statistiker an bord haben koennte man natuerlich einfach argumentieren, dass statistisch betrachtet im siebten jahr besonders viele beziehungen in die brueche gehen.
     
    #17
    shabba, 24 Oktober 2006
  18. no-name
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    Single
    also ich persönlich habe nur mit dem "verflixten 3. Monat" bekanntschaft machen dürfen :frown: und das hintereinander in 2 unterschiedlichen Beziehungen...
     
    #18
    no-name, 24 Oktober 2006
  19. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich glaub nicht daran, reiner Aberglaube.
     
    #19
    User 48403, 24 Oktober 2006
  20. enteo
    Gast
    0
    Ich glaube auch nicht, dass da was dran ist.

    Obwohl.. bei mir/uns waren es damals auch knapp 7,5 Jahre. :zwinker:
     
    #20
    enteo, 24 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verflixte Jahr dran
MissSheraton
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juli 2010
3 Antworten
ungluecklich
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Oktober 2009
21 Antworten
Jessy666
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 April 2007
72 Antworten
Test