Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Stylabunny01
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Verlobt
    23 April 2007
    #1

    Das verrückteste was ihr je im sexuellen Berreich gemacht habt

    Man redet ja oft über seine verrücktesten/risikoreichen und exotischen sexabenteuer :tongue: jetzt könnt ihr die hier ja mal reinstellen
    z.B wir haben es draußen gemacht aber erst später haben wir gemerkt das wir beobachtet wurden

    Ich hab mir einen runtergeholt und dann wurde ich von meiner ma erwischt

    ect. :zwinker:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.278
    398
    4.534
    Verliebt
    23 April 2007
    #2
    Sex auf dem Rücksitz eines Autos, während ein anderer Freund gefahren ist.

    Spätestens an der einen Ampel, dürften die anderen Autofahrer mit bekommen haben, dass wir zwei nicht aus Platzmangel aufeinander gesessen haben:zwinker: .

    Der Fahrer war auch leicht abgelenkt und schaute des öfteren in den Innenspiegel, wurde aber am Ende der Fahrt getröstet:zwinker: (eigentlich pochte er auf Fahrerwechsel auf der Rückfahrt:grin: ).

    Hinweis an alle Kinder: bitte nicht nachmachen, man verstößt gegen die Anschnallplicht und es fällt bestimmt auch unter gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr.:ratlos:
     
  • *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    687
    0
    1
    vergeben und glücklich
    23 April 2007
    #3
    wenn das welche in meinem Auto tun, ich würd sie rausschmeißen :ratlos:
     
  • Stylabunny01
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Verlobt
    23 April 2007
    #4
    wieso? ist doch funny
    ich würde das zwa nicht machen aber es gibt auch noch leute die mal bisschen was spannendes machen nicht immer den standart sex im bett ... spießigg:tongue:
     
  • webteeny
    webteeny (34)
    Benutzer gesperrt
    107
    0
    0
    Single
    23 April 2007
    #5
    Blowjob im Bus

    Hab sicher schon einiges verrücktes erlebt, zum Beispiel mein erster Dreier(siehe anderen Post), aber hab da noch eine meiner Jugendsünden in Errinerung die ich hier einfach mal posten wollte!
    War da so um den Dreh 15 und mit meinem Ersten Freund abends im Bus unterwegs zu mir nach Hause und der Bus war komplett leer(bis auf den Fahrer). Da wir zwei in der letzten Reihe saßen, öffnete ich spontan die Hose meines freundes und beugte mich runter um es ihn oral zu besorgen:drool: Naja, klappte auch sehr gut den er ist innerhalb von 2minuten in meinem mund gekommen( mochte damals wie heute nicht so gerne sperma, aber was sollte ich in der Situation machen?) Naja, als wir dann den Bus verlassen haben war der Fahrer nur total am grinsen, denke mal er konnte sich denken was passiert ist...
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    23 April 2007
    #6
    Ich bin da nicht so verrückt. Mir würden auch nur zwei Sachen einfallen.

    Ich hab mir am See, weil ich grad an meine Freundin gedacht habe und so geil wurde, einen runtergeholt. Bin schnell ins Gebüsch und hab gefofft, dass mich niemand sieht.

    Das andere war mit meiner Freundin zusammen. Wir kamen aus dem Urlaub und haben im Auto gegessen, auf einem Feld weg, einsam. Na ja, dann haben wir es erst im, dann auf und dann weils anfing zu regnen wieder im Auto getrieben. Danach waren meine Autoscheiben so beschlagen, dass ich erst mal alles freiwischen musste. :grin:

    evil
     
  • bernd17033
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    nicht angegeben
    23 April 2007
    #7
    ich hatte sicher schon einige sehr geile Erlebnisse..hier mal eins:
    Meine Exfreundin beuchte mich mal und brachte noch eine gute Freundin mit. Wir erzählten ein wenig, dann begann meine Ex mit ihre Hand an meine Hose zu gehen und ich dachte nur hoffentlich sieht das ihre Freundin nicht. Dann holt meine Ex meinen Schwanz aus der Hose und wichste ihn, da bekam ich einen richtigen Schreck und ich dachte he was geht denn hier ab! Wir unterhielten uns einfach weiter und meine Ex wichste immer noch meinen Schwanz. Plötzlich zog sie mir die Hose runter und fing an mir einen zu blasen und ihre Freundin schaute einfach zu. Ich schätze meine Ex hat mir ca. 10 bis 15 min einen geblasen und ich war schon kurz davor abzuspritzen. Ich habe die Sache dann abgebrochen..denn vor einer fremden Frau abzuspritzen war mir doch etwas zu "persönlich" Die Geschichte ist wirklich passiert und wenn ich heute so drüber nachdenke hat mir die Sache doch ganz gut gefallen....
     
  • Stylabunny01
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Verlobt
    23 April 2007
    #8
    yeah das auch geil :zwinker: :tongue:
     
  • Hexe1971
    Hexe1971 (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    101
    0
    nicht angegeben
    23 April 2007
    #9
    Sex im beichtstuhl....unheimlich schnell, aber unheimlich gut:zwinker:
     
  • *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    687
    0
    1
    vergeben und glücklich
    23 April 2007
    #10
    Wenn ANDERE Leute in DEINEM Auto Sex haben? Ne der Spaß geht zu weit...

    Ich muss auch Freunde nicht beim Ficken zusehen.
     
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    23 April 2007
    #11
    hab bisher erst zwei eher ungewöhnliche sachen erlebt^^

    das eine mal war bei meinem freund daheim. seine eltern waren nicht da und wir hatten lust auf nen ortswechsel^^ deswegen sind wir in die küche gegangen... ich bin auf der arbeitsfläche gesessen (vor dem fenster :what:) und er ist vor mir gestanden... war lustig und auch ziemlich aufregend, weil ich ja nicht gesehn hab, ob wer durchs fenster schaut...

    das andre mal war bei bekannten von uns. die hatten ein großes zelt im garten stehn, wo mein freund das segelboot von seinem pa zum reparieren untergestellt hatte... in dem zelt waren auch biertische und -bänke. die bekannten waren nicht daheim und wir haben am boot gearbeitet... irgendwann waren wir dann so gamsig und haben bei offener zelt-tür auf dem tisch gepoppt ^^ mir war danach so schlecht, weil der tisch so gewackelt hat :grin: war aber auch sehr aufregend... hätte ja irgendwer zu besuch kommen können...^^

    :eek: :eek: :eek:
    wie das?
     
  • User 42833
    Verbringt hier viel Zeit
    421
    101
    0
    Single
    23 April 2007
    #12
    Hmm das verückteste wahr wohl als ich mir mitten im einem vollen Kino einen habe blasen lassen, nachdem ich noch versucht habe sie so diskret wie möglich zu fingern ^.^.
    Gab viele Blicke von allen seiten und man hat sich doch sehr beobachtet gefühlt, den das Kino war 300 Mann stark, aber sich beschwert hat niemand :grin:
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    23 April 2007
    #13
    wie geil...hehe dafür würd ich auhc in die kirche gehen:grin:
     
  • emkay83
    emkay83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    989
    103
    2
    vergeben und glücklich
    23 April 2007
    #14
    ich habe mal mit meiner freundin in nem whirlpool eines erlebnisbades gepoppt, draussen, während in den whilpools drumherum auch einige leute schon komisch geschaut haben.

    und seit unserem ägypten-urlaub gehören wir auch in den miles-high-club :zwinker:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.278
    398
    4.534
    Verliebt
    23 April 2007
    #15
    :grin: Glaub mir sein Auto, war nicht mehr "jungfräulich":grin: und es hatten gewiss nicht nur ANDERE Sex in seinem Auto:zwinker: :grin: .

    Er HATTE Spaß beim Zusehen und ganz gewiss auch als wir am Ziel unserer Fahrt angekommen sind:zwinker: .


    @Hexe1971: ich als Nichtkatholikin, habe mir schon immer gedacht das dies der beste Ort für "Sünden" ist, kann man doch gleich vor Ort Beichten. :grin: :zwinker:
     
  • freutsich
    freutsich (29)
    Benutzer gesperrt
    934
    0
    2
    vergeben und glücklich
    23 April 2007
    #16
    an außergewöhnlichen siedle ich folgende Dinge an.

    1.) Mit Liebeskugeln in der Mumu in die Disco. wurde beim Rock´n Roll mit meinem Schat so geil, dassich ihn einfach in eine stille Ecke gezerrt habe und bettelte, dass er mir an den Venushügel fasst.

    Er hat seine Hand nur auf meinen Slip gelegt und ich bin abgegangen, wie eine Rakete. Mein Slip war hinterher pitschnass und ich durfte den noch 2 Stunden anbehalten, bevor wir endlich nach Hause sind.

    Übrigens Sex, gab es erst zu Hause.

    2.) auf einem Aussichtsturm an einem See an der Österreichisch/Tschechischen Grenze. Wir wollten nur die schöne Landschaft genießen, und ich bin dummerweise *hihi* vor ihn den Aussichtsturm hoch gestiegen. das im Minirock.

    Oben hat er sofort angefangen zu grabschen. Und ich habe es mir gerne gefallen lassen. Ich habe mich zuerst nur über das Geländer auf dem Turm gebeugt und auch nicht protestiert, als er anfing, meinen Slip auszuziehen. Kaum war der Slip unten, ist er auch von hinten in mich eingedrungen. War köstlich. Zum Glück war niemand in der Nähe, so konnten wir uns hemmungslos gehen lassen.

    3.) letzten Sommer an einem heißen Sammstag-Morgen. ich wollte shoppen gehen, Schatz ist ein Shoppingmuffel. Ich war bereits fix und fertig angezogen, weil er immer noch maulte, habe ich gesagt, "gut, dann geh ich halt alleine, aber so." Dabei habe ich provozierend meinen Slip vor seinen Augen ausgezogen, so dass ich nur noch T-Shirt, Minirock und Sandaletten an hatte.

    "Wenn Du so wirklich ausgehen willst, dann komm ich mit", hat mein Schatz provozierend gesagt. "Aber du traust dich ja doch nicht."

    Ich habe mich getraut und er war eifrig dabei. mir in der Umkleide beim anprobieren neuer Kleidung zu helfen. Die Verkäuferin hatte jedenfalls einen puterroten Kopf, als wir nach 15 Minuten die Umkleide verließen.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    23 April 2007
    #17
    ich hatte die nacht mit meinem damaligen freund verbracht. nach der arbeit kam er mit ein paar seiner freunden nach hause und die jungs schauten sich pornos an, ich war zu faul gewesen mir klamotten ueberzuschmeisen und lag nackt im bett. nach einer weile gingen seine freunde wieder, mein freund kam zu mir und fing an mich zu fingern und lecken.

    einer seiner freunde bekam das gerade noch so mit und fragte halb ernst halb scherzhaft, ob er mitmachen duerfte. mein freund schaute mich grinsend an und sagt es waere meine entscheidung und ich hatte da natuerlich nichts dagegen. das war so ziemlich der geilste passive ov den ich je erlebt habe, die beiden verwoehnten mich total und der orgasmus war der reinste wahnsinn.

    meinem freund habe ich dann spaeter in vertrauter zweisamkeit fuer die aktion gedankt. :zwinker: und monate spaeter als wir getrennt waren habe ich durch zufall seinen kumpel wieder getroffen, es ueberkam uns und wir hatten einen one night stand. :grin:
     
  • Insomnifier
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    nicht angegeben
    23 April 2007
    #18

    Das ist wirklich verrückt.
     
  • Murdoch
    Murdoch (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    Single
    23 April 2007
    #19
    Meine Freundin hat mir mal im Kino unter der Jacke einen runtergeholt. Die Typen links und rechts schielten ein paar Male rüber und waren sich wohl nicht so ganz sicher, was da grade passiert... :engel:
     
  • Wuschel01
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    nicht angegeben
    23 April 2007
    #20
    sex im schwimmbad umgeben von vielen anderenb Leuten im Becken:schuechte
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste