Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das wars dann mal wieder......

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von nedla, 29 Juni 2003.

  1. nedla
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    Verliebt
    Martyrium?

    Morgen Leude!

    Also für diejenigen die meine Story nicht gelesen haben...
    Ich habe mich vor jetzt schon etwas längerem mal wieder in nen Mädel verliebt. Habe mich dann auch echt schnell mit ihr angefreundet, meine Freunde wussten schon dass ich was von ihr will... Irgendwie ist sie dann auch dahintergekommen un ich habe dann von ihrer Freundin erfahren dass sie kein Interesse an nem Freund hat. mich aber gerne als freund behalten würde. mir war das dann nich so recht da ich sehr schlechte erfahrungen damit gemacht habe (ich denke dann bei jeder kleinen freundschaftliche geste. "JA sie will och was mir -.-") und so wollte ich dann den Kontakt abbrechen, nen Freund von mir hat dann per sms geschrieben dass ich sie nie mehr sehen will (stimmt zwar, aber hätte er das nicht anders formulieren können??) und sie war total down un kurz vorm heulen (laut ihrer freundin), ich habe auch nicht gedacht dass ihr die freundschaft so viel bedeutet....ja. und um ihr jetzt nicht weh zu tun brech ich den Kontakt halt nicht ab.:rolleyes2 oder was ratet ihr mit? soll ich mich selbst quälen und "hoffen"?

    Ich habe auch starke Probleme mit mir selbst so müsste ich
    eigentlich mit mir absolut zufrieden sein, ich, fange jetzt gerade mein Abi an, denke auch dass ich das schaffen werde, es gibt keine familären probleme, ich habe ein eigenees Motorrad usw... aber trotzdem bin ich unglücklich, ich hasse mich einfach selbst un finde ich bin hässlich, fett feige usw..(kein Wunder bei 6 Abfuhren und noch nie irgendwie nem mädell näher gekommen) ich hasse es auch in nen spiegel zu schauen

    Naja, musstes es einfach mal los werden.. danke
     
    #1
    nedla, 29 Juni 2003
  2. Carfunkel
    Gast
    0
    hm,...ich war mal an stelle dieses mädchens und glaub mir das ist nicht einfach,wenn man einen typen mag aber nicht verliebt ist,...
    sie steht zwischen der wahl mit dir zusammen zu kommen oder nie mehr was von dir zu hören und deine einzige möglichkeit ihr zu helfen ist selbst zu leiden ,das is total hart ich weiß,...damals haben wir mal nen versuch miteinander gestartet udn es ist toal schiefgegangen,heute haben wir keinen kontakt mehr....
    ich weiß nicht ob dir das weiterhilft,wohl eher nich,aber ich wollt einfach mal sagen wie das bei uns ausgegangen is!
     
    #2
    Carfunkel, 29 Juni 2003
  3. CappY
    Gast
    0
    also ich würde erstmal sagen, dass du ihre Meinung aktzeptieren musst. Liebe kann man ja bekanntlich nicht erzwingen.
    Wenn du sie so extrem liebst, ist dass natürlich nicht sehr einfach.
    Du musst dir eben klar darüber werden, ob du sie komplett
    verlieren willst, oder eben als "gute Freundin" behalten willst.
    Ich würde an deiner stelle das 2. wählen, aber das muss jeder selbst wissen.
     
    #3
    CappY, 29 Juni 2003
  4. Carfunkel
    Gast
    0
    ich konnte eine normale freudnschaft nicht halten weil er immer aufdringlicher wurde,also pass auf dass du sie nich zu etwas zwingst oder sie bedrängst,....nur n guter tip:zwinker2:
     
    #4
    Carfunkel, 29 Juni 2003
  5. nedla
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    103
    101
    0
    Verliebt
    hmm..

    ja meint ihr ich soll/könnte mir hoffnungen machen? weil sie hatte zu mir geschrieben dass sie halt im moment keinen freund will (sie hatte auch noch nie einen) oder war das vll nur so gemeint: ich will nix von dir aber will ich aiuch nich verletzen??
     
    #5
    nedla, 29 Juni 2003
  6. Carfunkel
    Gast
    0
    könnte schon sein dass sie dich nicht verletzen will,und das musst du eben akzeptiern,schau einfach mal was passiert!
     
    #6
    Carfunkel, 29 Juni 2003
  7. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Also auch wenn es Dir wahrscheinlich schwer fällt: Ich würde mir keine Hoffnungen machen! Damit machst du dich nur selbst kaputt. Sie hat gesagt sie will nur eine Freundschaft, also wird das auch so sein. Und wenn deine Gefühle zu stark sind und du merkst dass dich der Kontakt zu ihr mehr belastet als alles andere, dann brich ihn ab!
     
    #7
    User 7157, 29 Juni 2003
  8. Ery
    Ery (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    1
    Single
    ich würd auch den kontakt abbrechen, stell dir nur mal vor, wie es is, wenn sie nen freund hat (und der bist nicht du) und du musst das als "freund" mit ansehen.
    und hoffnungen würd ich mir auch nicht machen.
    für mich sieht das eher wie ein "freund ja, aber du, NEIN" aus.
    sry wenns hart klingt, aber ich denke ma das sie schon an jungen interressiert ist, und du eben nicht der richtige warst/bist.
     
    #8
    Ery, 29 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wars dann mal
JDK
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 November 2015
10 Antworten
pluto
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2008
22 Antworten