Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das wird wohl nix mehr...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von !Cocoon!, 5 Mai 2009.

  1. !Cocoon!
    !Cocoon! (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    Single
    Habe ja bereits in einem anderen Thread geschrieben, dass ich mit meinem Schwarm ein Date habe (endlich!)...

    Date! Brauche Tips...

    Aber gut, wir wollten picknicken, wir wollten uns dann was ausmachen und er kam mir mit dem Argument, er mache sowas lieber ganz spontan und diese und nächste Woche habe er ja gar keine Zeit. Ich sagte, dann solle er einfach mal nen Tag nenne, der ihm zeitlich passt. Wieder nur rumgedruckste, bis es mir zu blöd war und ich sagte, dass er doche infach anrufen soll, wenn er Zeit hat, picknicken zu gehen... Tja, aber er meldet sich nicht.

    Über nen Messenger hatte er mich gefragt, wie es in Sachen Liebe bei mir aussieht, es schien mir der passende Moment, ihm zu sagen, dass ich in ihn verliebt bin. Aber er spielte das runter mit dem Argument, ich solle ihn als einen Freund sehen... Na toll... Er gönne studiumbedingt bis Ende des Jahres eh keine Beziehung eingehen, für beides gleichzeitig - das wäre ihm zuviel, bringt er nicht unter einen Hut und er müsse dieses Jahr verdammt viel tun, damit er nicht hintenrunterfällt dieses Semester.

    Ich schrieb ihm danach ne Mail, dass ich einfach zu ihm erhrlich sein wolte, was die Gefühle betrifft und ich jetzt nichts von ihm erwarte, mir aber schon wünschen würde, dass aus uns beiden noch was wird, aber ich ja nicht weiss, ob er das irgendwann oder vielleicht nie will und ich trotzalledem gerne einfach eine schöne gemeinsame Zeit mit ihm verbringen würde... Mit ein klein wenig Hintergedanken und einem kleinen Funken Hoffnung, dass wir uns vielleicht doch irgendwann wenn der Herr mal Zeit (oder soll ich es besser Lust nennen) hat, sich mit mir zu treffen, näherkommen.

    Ja udn ich habe sogar schon den blöden Gedanken gehegt, eine sexuelle Beziehung mit ihm einzugehen (denn ich glaube das würde er tun), solange bis er vielleicht für mehr bereit ist.
    Ach ich weiss einfach nicht weiter...

    Ich bemühe mich um ihn, aber es kommt von ihm so gut wie nix zurück... Manchmal würde ich alles gern hinschmeissen und mir einen anderen suchen, aber ich liebe ihn... :herz:

    Vielleicht wisst ihr Rat...?
     
    #1
    !Cocoon!, 5 Mai 2009
  2. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    falsche Reaktion: Ich sagte, dann solle er einfach mal nen Tag nenne, der ihm zeitlich passt.

    richtige Reaktion: hm, schade - dann halt bis irgendwann.

    SEIN PECH - mttlerweile beginnt cocoon ihren kalender vollzuplanen...

    falsche Reaktion: es schien mir der passende Moment, ihm zu sagen, dass ich in ihn verliebt bin.

    richtige Reaktion: "hehe na ja Liebe... ich weiß nicht... aber bei Pornofilmen sagt man ja auch immer, dass es darum geht, dass die beiden zum Schluss heiraten nicht wahr? Also jedenfalls interessiert sich da ein Jüngling recht artig um mich, mal gucken. Wie gehts dir denn so?"

    klar. du bist keine Herausforderung für ihn.

    das ist eine LÜGE. Er ist nicht verliebt in dich - Punkt aus. Es kann sich ändern, aktuell ist es nicht so.

    na lässig. Also kann er "kommen" (höhö) wann immer es ihm beliebt und sich dann wieder abseilen nicht wahr? Warum stellst du DICH hinten an???? Warum nimmst du DEINE Person zurück? DU bist wichtiger als ER, damit das mal klar ist!

    So willst du einen Mann verführen? Menschen verführt man indem man Emotionen erzeugt. Ich selbst hab aktuell ne verdammt schwierige Lage - aber es wird besser. Gestern war ich bei "ihr" sie wollte NUUUR kuscheln (nachdem ich sie acht Tage nicht gesehen hatte). Wollte ich kuscheln? NEIN. Haben wir gekuschelt? JA. Aber danach... und ich habe ihr mit "Nachdruck" vermittelt was ich von ihr will - und sie wollte es im Grunde auch, sonst wäre es gestern nicht passiert. Ach ja: und um 03.00 h wachte ich auf und konnte nicht mehr schlafen. Ich habe ihre Wohnung verlassen ohne sie zu wecken, ohne nen Zettel zu schreiben, ohne ein SMS zu schicken.

    Sie rief mich in der Früh an - war etwas erstaunt... habe mich entschuldigt, habe mich am Nachmittag NOCHMALS entschuldigt - sie nahm es scheinbar nicht wirklich böse aber: die Situation war nicht wie gewohnt - es erzeugte Unsicherheit bei ihr. Menschen die sich deiner nicht mehr zu 100 % sicher sind (und das ist ER aktuell) beginnen Energie zu investieren...
    Beweis: Morgen will sie mit mir ins Kino - ich weiß gar nicht mehr wann wir uns das letzte Mal zweimal hintereinander gesehen haben...

    Finden Männer toll. Halten wir über Jahre durch ohne uns auch nur einen Funken zu verlieben. SEX ENTZIEHEN - DEINE PERSON ENTZIEHEN - NICHT LEICHT ZU HABEN SEIN. Wir können das auch gerne mal in meiner Wohnung in Wien besprechen... höhö.

    Du kämpfst AKTIV obwohl du nur durch PASSIVITÄT in diesem Fall gewinnen kannst. Ist schwerer für dich - aber alles Andere wird dich zu 99,9 % nicht ans gewünschte Ziel führen.

    Und wenn du Änderungen merkst: freu dich, aber vertraue nicht zu schnell.

    Alles Gute
     
    #2
    rough_rider, 5 Mai 2009
  3. !Cocoon!
    !Cocoon! (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Single
    @ rough rider

    Wow danke für deinen tollen Beitrag. Ja jetzt wo du es mir so vor Augen führst, muss ich gestehen, da doch einige Fehler begangen zu haben...

    Nun gut, wie kann ich eine Herausforderung für ihn werden?

    Ich habe da ein paar "Pläne":
    - ihn ein wenig eifersüchtig machen
    - im Messenger vll. nicht mehr online sein (habe ja jetzt besseres zu tun)

    Oder was meinst du?

    Ich bin im Moment vor lauter Wirrwarr beinahe blind und total verwirrt...

    Hm ok, hast mich überzeugt, eine sexuelle Beziehung ist dann doch keine gute Idee...

    Danke, dir auch alles Gute (momentane Situation!)

    LG, Cocoon
     
    #3
    !Cocoon!, 5 Mai 2009
  4. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    sehr geehrtes fräulein cocoon: ein denkfehler.
    du überlegst dir aktion X damit er mit Y reagiert. ok, ich habe mich vielleicht auch missverständlich ausgedrückt.

    du musst WIRKLICH etwas besseres vorhaben als vor einem fucking chat-tool zu sitzen! du sollst ihn nicht eifersüchtig machen, du sollst dich mal aktiv von anderen männern anbaggern lassen und es genießen!

    du sollst zu keiner theaterspielerin mutieren die ihm irgendwas vorspielt was sie nicht ist. deine meinung hast du ihm gesagt, in einem moment der schwäche. lerne daraus und unterlasse es zukünftig solange er sich nicht aktiv zu dir bekennt. du musst beginnen zu erkennen, dass du von diesem mann dein glück/unglück abhängig machst. du bist ABHÄNGIG! dabei kannst nur du selbst für dein glück/unglück verantworlich sein.

    was dir hilft sind optionen. ich bin unfassbar in den kleinen blonden sargnagel verliebt, für mich die frau mit der ich mal familie haben will. es ist schwer, die ganze situation ist schwer - egal. fakt ist: ich kümmere mich um optionen. nicht um sie zu betrügen, nicht um sie eifersüchtig zu machen - sondern um anders auszustrahlen.

    wenn sie morgen sagt "junge... leider: tschüß" werde ich am boden sein - aber ich werde rasch trost finden. alles andere wäre einfältig. "aber dann liebst du sie ja nicht richtig". FALSCH! nur will ich mich nicht aufgrund eines anderen menschen zerstören lassen.
    der grundsatz "wer nicht will hat schon gehabt" sollte auch verinnerlicht werden. DU bist das ziel das begierde nicht ER in diesem fall.

    egal ob mann oder frau: mann sollte sich immer als den preis erachten, schließlich haben wir doch allesamt was zu bieten oder? wir sorgen uns nicht nur um unser wohl sondern auch um das der anderen. wenn du ihm also was gutes tun willst, musst du ihn vielleicht sogar verletzen... sich nicht mehr melden, die stimme verändern, nicht mehr eurphorisch sein - bis er leidet und männer leiden ebenso wie frauen wenn sie unglücklich verliebt sind.

    so weit muss es nicht kommen - eine "pat situation" wäre wohl das optimum für dich, der mann hat selbstbewußtsein und scheint stark zu sein, stärker als er wirst du nie sein, sollst du auch nicht - aber lass dich nicht wie einen fetzen behandelt, den man fickt wenns einem passt und den man danach wegwirfst und sich noch mit kumpels drüber im suff amüsiert "ha haaa diese cocoon is ja ein nettes ding und wie die sich bemühhhht... aber: irgendwie bin ich nicht verliebt, keine ahung wieso".

    in der derzeitigen situation keinesfalls, da du emotional gebunden bist. ich selbst steh auf fordernden sex - aber von zeit zu zeit braucht/wünscht man sich gefühl, nicht vorher, nicht nachher sondern direkt BEIM sex und wenn du das nicht bekommst, bist du vielleicht irgendwann vollkommen ausgebrannt und leer.

    nachtrag: chat-tools sind für kids und loser. ich selbst hänge viel zu oft vor'm PC - aber andere noch viel mehr.
    sei überhaupt nicht mehr im chat, such dir bessere beschäftigungen, plane nen urlaub, mach sport, achte auf deine ernährung,
    schau so gut wie möglich aus, lerne etwas neues usw. - lebe halt einfach ein spannendes leben, dann wirst du auch für ihn/andere
    spannender
     
    #4
    rough_rider, 5 Mai 2009
  5. !Cocoon!
    !Cocoon! (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Single
    @ rough rider

    Danke für deine hilfreiche Worte - werde das Ganze nun verinnerlichen und zur Tat schreiten!

    Du hast recht, ich solte mein Leben anders gestalten, interessanter...

    Auf in den Kampf, Miss Cocoon :karate-ki Es kann nur besser werden.

    Ich danke dir für deine Unterstützung!
     
    #5
    !Cocoon!, 5 Mai 2009
  6. Pretty Brünette
    Öfters im Forum
    695
    68
    129
    nicht angegeben
    Hallo Cocoon!

    Ich finde auch, du hast leider alles falsch gemacht, was man in der Situation nur falsch machen kann. Immer verfügbar gewesen, dich immer nach ihm gerichtet, ihm deine Gefühle gestanden, obwohl bei ihm nicht mal ein Hauch von Verbindlichkeit vorhanden und obwohl er deine Liebe nicht erwidert, ihm noch eine Mail hinterher geschickt.

    So funktioniert es nie! Du musst wirklich koplett umdenken: DU bist eine wunderbare Frau. Er muss sich als glücklich schätzen, wenn du ihm etwas von deiner Zeit schenkst. Er erkundigt sich wann es dir passt euch zu treffen. Er findet trotz Stress im Studium, Prüfungen, etc. gern Zeit, weil er dich sehen will.

    Tut er das alles nicht, ist er einfach nicht so interessiert. Und in deinem Fall ist es leider so - er will nichts von dir. Es tut dir sicher weh, aber das beste, was du tun kannst, ist diese Tatsache zu akzeptieren.

    Du bist eine tolle Frau, du hast es nicht nötig ihm hinterher zu rennen, um ein Date zu betteln oder dich gar unterm Preis zu verkaufen, ok? Du überlegst dir jetzt einfach worauf du Lust hättest, womit du dir was Gutes tun könntest, was dir Freude bereitet und handelst danach. Gehe raus, triff dich mit Freunden, halte die Augen für neue Männer offen, such dir (neue) Beschäftigungen, mach eine Reise - führe einfach ein ausgefülltes Leben und warte nicht darauf, dass ein Mann dein Leben füllt.

    Alles Gute für dich
    Pretty Brünette
     
    #6
    Pretty Brünette, 5 Mai 2009
  7. !Cocoon!
    !Cocoon! (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Single
    @ Pretty Brünette

    Ja du hast ja so Recht! Ich hab es echt total falsch gehandelt... Im Nachhinein könnte ich mir echt in den Allerwertesten beissen, mich so dermassen "angeboten" zu haben...

    Werde nun nicht mehr mein Leben nach ihm ausrichten, sondern anch meinen Bedürfnissen und Interessen und mich bei ihm jetzt erstmal nicht mehr melden. Ich will sehen, ob ihm was an unserem Kontakt liegt und er sich meldet, wenn nicht, muss ich es akzeptieren. Auch wenns weh tut...

    Danke dir für deine Worte, hat mir sehr geholfen!

    Ganz liebe Grüße,
    die motivierte Cocoon
     
    #7
    !Cocoon!, 6 Mai 2009
  8. 4thHorseman
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    nicht angegeben
    hmm ich fühle mit dir! ich habe leider die gleichen fehler gemacht und dadurch meine freundin verloren, sie hat ehute schluss gemacht. und ich mache diese fehler immer wieder. ich glaube..man kann nicht aus seiner haut. man muss nur einen partner finden, der das eben auch so will.
     
    #8
    4thHorseman, 6 Mai 2009
  9. SidewalkPlayer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    343
    43
    7
    nicht angegeben
    Ich finde nicht dass du etwas falsch gemacht hast!
    Ich fände es toll wenn mir das Mädchen das ich toll finde mir ihre Gefühle gesteht und auch mal die Initiative ergreift.

    Egal wäre es mir aber wenn ich nichts empfinden würde ... und Gefühle kannst du leider nicht erzwingen. Du hast nix falsch gemacht! Denn wenn ich jemanden nicht "heiss" finde, finde ich das auch nicht wenn er irgendwelche Chats oder besonders tollen Storys bringt oder sich nicht verfügbar macht... der Funke springt trotzdem nicht über.
     
    #9
    SidewalkPlayer, 6 Mai 2009
  10. D-Man
    D-Man (30)
    Meistens hier zu finden
    1.236
    133
    84
    in einer Beziehung
    Für viele hat es aber schon einen gewissen Reiz, wenn der andere sich ein bisschen weniger zur Verfügung stellt und der andere nicht jederzeit das Gefühl hat "Ok jetzt ruf ich mal an, weil mir gerade langweilig ist und unternehm was mit ihr."

    Wäre oft schön wenns anders wäre :grin: aber manchal ist es halt auch so...
     
    #10
    D-Man, 6 Mai 2009
  11. diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.198
    198
    838
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    rough rider wird PU trainer für Frauen.:grin:
     
    #11
    diskuswerfer85, 6 Mai 2009
  12. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    FALSCH.
    man muss an sich arbeiten!
    du weißt wie das spiel funktioniert - es IST ein spiel. verstößt du nachhaltig gegen die regeln, endet es - hast ja gesehen, dass es so ist nicht wahr?
    einmal nen fehler begehen: normal
    zweimal: passiert
    dreimal: doof

    was hat das vorhalten eines spiegels mit PU zu tun? gings in meinem post jetzt darum attraction bei ihr aufzubauen oder ihr helfen zu wollen? nerven mich schon diese querschüsse auf das PU-thema...
     
    #12
    rough_rider, 6 Mai 2009
  13. !Cocoon!
    !Cocoon! (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Single
    @ 4thHorseman

    Das tut mir leid für dich, dass sie Schluss gemacht hat! Ich fühle auch mit dir! Kopf hoch! Alles Liebe für dich!

    @ SidewalkPlayer

    Hm ja stimmt auch wiederum, was du sagst.

    @ All

    So und jetzt bin ich komplett verwirrt... weiss jetzt nicht genau, hab ich was falsch gemacht oder doch nicht... Naja, ich habe nach meinem Bauchgefühl gehandelt, weil ich es in diesem Zeitpunkt für das richtige so hielt. Wie es nun weitergeht? Kein Plan...

    Ja da hast du Recht, an sich arbeiten sollte man prinzipiell IMMER.
     
    #13
    !Cocoon!, 6 Mai 2009
  14. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Mensch, meine Liebe und dabei habe ich mich so über deinen Erfahrungsbericht in Sachen Picknick gefreut...vielleicht kannst du es beim nächsten Mann anwenden, der sich gerne mit dir trifft und auch tatsächliches Interesse an deiner Person hat.

    Ganz ehrlich: Ich finde jetzt nicht, dass du wirklich alles falsch gemacht hast und die Vorschläge des Herrn Rough in allen Ehren (leider sind sie immer gleich und zielen auf irgendwelche komischen Spielchen zwischen Mann und Frau ab, die so meist nicht mal bei pubertären Pärchen vorkommen) halte ich nicht für zielführend, denn es wird wohl kaum einen Mann geben, der sich nicht freut, wenn die Frau auch mal die Initiative ergreift und sich was Tolles einfallen lässt - natürlich vorausgesetzt, er hat tatsächlich Interesse an ihr.

    Für mich ist dein Zug bei diesem Herrn wohl abgefahren...ganz egal, ob du dich jetzt rar machst, mit anderen per Internet flirtest, dich betont lässig gibst oder sogar mit ihm vögelst (aber nachdem er schon länger weiß, dass du in ihn verliebt bist, glaube ich nicht, dass er es unbedingt darauf anlegt, sonst hätte er den Sex schon gesucht...spricht eigentlich für ihn, dass er dich und deine Gefühle nicht ausnutzt)
    Stell dir doch mal den umgekehrten Fall vor: Wie würde dich das beeindrucken, wenn ein Mann, dem du eigentlich nur freundschaftliche Gefühe entgegenbringst, plötzlich mit solchen Mätzchen kommt?
    Würde dich das wirklich anstacheln oder beeindrucken? Mich nicht! Ich würde mir eher denken, Mensch, was bist du doch für ein lächerlicher Typ, der urplötzlich versucht, irgendwer zu sein, der er gar nicht ist...total unglaubwürdig!

    Klar, du bist in den Mann verschossen und hast vielleicht nicht rechtzeitig erkannt, (obwohl er dir mehrfach zu verstehen gegeben hat bzw. sogar gesagt hat, dass er sich KEINE Beziehung mit dir vorstellen kann...die Aussage mit der Ex, über die er noch nicht hinweg ist und der Partnerschaft, die er zu verarbeiten hat, waren eigentlich nur nette "Absagen") dass er eigentlich nix von dir will, (alleine schon die Tatsache, dass alle Initiative nur von deiner Seite kamen, hätten mich stutzig gemacht) aber so was passiert doch häufig, weil man die Hoffnung und Gefühle nicht eben mal schnell abstellen kann und deshalb vielleicht zu lange und zu intensiv Interesse zeigt.

    Glaub mir...wenn wirklich der Richtige kommt, dann hast du kein Verstellen nötig...du bist sicherlich eine bezaubernde Person, die es wert ist, so gemocht und geliebt zu werden, wie sie tatsächlich ist...nämlich offen, ehrlich, spontan, kreativ und begeisterungsfähig.
     
    #14
    munich-lion, 6 Mai 2009
  15. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    die sehr geehrte frau löwin aus münchen versteht nicht, dass diese "spiele" in JEDER beziehung STÄNDIG vorkommen.

    "lass uns essen gehen"
    "nö, ich will lieber zuhause bleiben"

    "ich will heute diesen film im TV sehen"
    "ich koche, dafür sehen wir nen anderen film"

    das als übertrieben vereinfachte beispiele und dennoch ist es klar, dass es so abläuft. ein stetiges sanftes hin und her... und NATÜRLICH können sich gefühle ändern. daher enden nämlich beziehungen oder sie bekommen erneut aufwind oder sie beginnen halt.

    dass jede beziehung wie im bilderbuch beginnt, ist halt ein märchen aus hollywood. mann trifft frau schaut ihr tief in die augen frau begeistert --> ehe --> kinder --> doppelgrab. ist doch ein schwachsinn, dass alles super ist wenn man heiratet oder für nachwuchs sorgt, was für ein trugschluss!
    beweis: scheidungsquote in AT/DE über 50 % (!)

    des weiteren habe ich auch geschrieben: nicht schauspielern, sondern sich WIRKLICH verändern. sie zeigt abhängigkeit, na soll man das gutheißen? es ist zeit diese einstellung abzulegen, da sie dir schadet. du fühlst dich schlecht, verloren, einsam blabla der gesamte lebensinhalt richtet sich nach IHM und das kanns nicht sein.

    ich habe nicht gesagt, dass er sich in dich verlieben wird.
    ich bin aber der meinung, dass sich dinge verändern können - ich weiß es aus erfahrung.

    erst heute hab ich mit ner guten freundin telefoniert die STÄNDIG an ihren typen denkt etc. und die beziehung läuft schlecht weil sie abhängigkeit zeigt. nun sie meinte am telefon "ich hab ihn so richtig scheisse behandelt und plötzlich kommt er mir wieder näher" - wie eigenartig...

    wird einem menschen energie entzogen will er sie wieder haben - ganz einfach. ob ihm DEINE energie fehlt (gewöhnungseffekt) weiß ich nicht.

    fakt ist, dass dir meines erachtens eine veränderung nicht schaden würde, im gegenteil - denn dann würdest du beim nächsten nicht die selben fehler machen und somit hätte das ganze etwas gutes.
     
    #15
    rough_rider, 6 Mai 2009
  16. !Cocoon!
    !Cocoon! (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Single
    @ munich-lion

    Auch du bist so ne Liebe!*dichmalknuddel*
    Hätte wirklich gerne vom picknicken berichtet. Bin ja noch guter Hoffnung, dass er sich vielleicht doch noch in dieser Sache meldet. Bei ihm kommt sowas manchmal ganz plötzlich, wenn ich nicht mit rechne...

    Aber wenn nicht, werde ich deine Tips beim nächsten anwenden!

    Du hast Recht, er legt es nicht auf Sex an, denn dann hätte er das womöglich schon längst mal versucht. Ich denke, er nimmt darauf einfach Rücksicht, weil er von meinen Gefühlen weiss und alles nicht noch schlimmer machen will, indem er mit mir ins Bett geht.

    Naja, warten wir jetzt mal ab, wie er sich weiterhin verhält, ich werde jetzt erstmal nichts tun. Aber ich stelle mich seelisch schonmal drauf ein, dass es mit ihm in der Tat nichts mehr wird und halte die Augen offen, vielleicht gibts es ja da draussen irgendwo einen netten Herren, der meine Liebe mehr zu schätzen weiss...

    LG, Cocoon
     
    #16
    !Cocoon!, 6 Mai 2009
  17. chinaboeller
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    Verheiratet
    Die Löwin trifft den Nagel auf den Kopf

    Du hast eigentlich nur einen Fehler begangen. Du läufst hinter was her, was so offensichtlich nicht da ist. Und die Tipps von rough_rider werden im Internet verbreitet, um den Ex-Partner zurück zu gewinnen. Das könnte vielleicht damit funktionieren, weil Gefühle einmal vorhanden waren. Du kannst aber durch Entzug, Gelassenheit etc. keine Liebe erzeugen. Und jemanden Eifersüchtig machen der Dich nicht liebt dürfte auch schwer fallen.

    Du hast eigentlich korrekt gehandelt und ihm Deine Gefühle gestanden. Geht nicht anders wenn man sich verliebt und von dem Begehrten nichts kommt. Aber wie die Löwin schon sagt, er hat Dir durch sein Verhalten bzw. Aussagen eine indirekte Absage erteilt.
    Das ist das Risiko, wenn man seine Gefühle offen eingesteht. Nun mußt Du damit leben und keinem Phantom hinterherlaufen.

    Jetzt stellt sich für Dich nur noch die Frage, willst Du eine platonische Beziehung in der Hoffnung er verliebt sich doch noch in dich oder orientierst Dich auf längere Sicht anderweitig. Nur Du kannst wissen, ob Du trotz Deiner Gefühle eine platonische Freundschaft haben möchtest oder doch lieber den Kontakt abbrichst und die nicht erwiderten Gefühle so zu überwinden.
    Ich persönlich würde den zweiten Weg nehmen, weil es wesentlich schwerer ist Gefühle zu überwinden, wenn die geliebte Person ständig present ist. Aber da tickt jeder anders.
     
    #17
    chinaboeller, 7 Mai 2009
  18. !Cocoon!
    !Cocoon! (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Single
    Ja das ist mir auch schon aufgefallen, mir kam das Ganze sehr bekannt vor und ich habe das E-Book "Den Ex-Partner zurückgewinnen" vor ein paar Jahren mal gelesen...

    Ja das habe ich inzwischen auch begriffen, dass er es nett verpackt hat seine Absagen, ich war bisher aber wohl zu blind, das zu verstehen... :schuechte

    Nun ja, eigentlich würde es mir leichter fallen, den Kontakt komplett abzubrechen, um den seelischen Schmerz zu lindern udn besser darüber hinweg zu kommen, aber wir haben auch in der Kennenlernzeit eine so schöne und liebevolle Freundschaft aufgebaut, die würde ich nur ungern aufgeben. Ich denke, ich werde weiterhin mit ihm befreundet bleiben und eben den schwierigen Weg gehen, meine Gefühle in den Griff zu kriegen, wenn der Kontakt bestehen bleibt.
     
    #18
    !Cocoon!, 7 Mai 2009
  19. chinaboeller
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    Verheiratet
    @cocoon....Liebe macht ja bekanntlich blind. Manchmal will man aber auch den Tatsachen nicht ins Auge schauen. Du scheinst ja aber die Zeichen mittlerweile zu akzeptieren. Damit hast Du den ersten Schritt getan, dass es Dir besser geht.

    Die Freundschaft ist sicherlich ein Weg. Bedenke aber, wie wird es sein wenn der begehrte mit einer neuen Frau ankommt? Dann wird sicherlich ein Gefühl von Eifersucht bei Dir aufkommen. Wenn Gefühle im Spiel sind, wird eine Freundschaft nicht einfach. Viele glauben man könne nach eine Beziehung in Freundcshaft weiterleben. Mag im Einzelfall funktionieren, aber wenn einer noch Gefühle hegt, wird auch das nicht funktionieren. Ich wünsche Dir trotzdem viel Erfolg bei der platonischen Freundschaft mit Gefühlen.
    :smile:
     
    #19
    chinaboeller, 8 Mai 2009
  20. !Cocoon!
    !Cocoon! (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Single
    @ chinaboeller

    Nun ja, das stimmt schon - wenn er jetzt mit einer Frau ankäme würde da sicher ne gewisse Eifersucht meinerseits mitspielen. Kann man seinem Gesagten Galuben schenken, so will er mindestens bis Ende diesen Jahres keine Beziehung eingehen, weil sein Studium vor geht. Sollte es wirklich so sein, hoffe ich, dass bis dahin meine Gefühle für ihn abgeflacht sind und ich dann später wohl auch damit klar käme, wenn er ne Partberin hat/hätte. Das ist natürlich irgendwo Russisch Roulette, weil ich mir nicht sicher sein kann, dass er tatsächlich solange solo bleibt.

    Aber ich kann den Kontakt einfach nicht so abbrechen, danach ginge es mir noch schlechter, das weiss ich... Es ist für mich einfacher, noch mit ihm in Kontakt zu bleiben, auch wenn es im Moment noch sehr schmerzt, ich werde das n den Griff kriegen, indem ich mir das ganz reel vor Augen halte, dass mehr als ne Freundschaft höchstwahrscheinlich nicht drin sein wird...
     
    #20
    !Cocoon!, 8 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test