Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

das wochenende die eltern sehen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lovely_TS, 31 Januar 2009.

  1. Lovely_TS
    Sorgt für Gesprächsstoff
    14
    26
    0
    nicht angegeben
    mein freund fährt 1 mal die woche zu seinen eltern!
    bisher war es so das er immer sonntags dahin fuhr. nun habe ich aber gesagt, er solle alle 14 tage sonntags dorthin fahren. wir wohnen zusammen , arbeiten innerhalb der woche beide und haben nur das wochenende für uns. seine eltern und ich verstehen uns nicht. das ist auch soweit nicht das problem.
    problem empfinde ich das er halt in der woche dahin kann. er meint da er unterschiedlichen aussendiensttermine hat geht das mal aber nicht immer das er innerhalb der arbeitswoche dorthin kann um seine eltern zu besuchen.

    also, ich fühl mich da ein wenig unwichtig und übergangen. wenn er seine eltern sehen will gerne aber muss das echt dann so sein das ich sonntags alleine bin zuhause ohne ihn? sicher könnt ich was mit anderen machen aber hallo....das wochenende ist doch für uns da, seht ihr das anders?

    er ist auch schon 25 jahre, ein Alter indem man doch ein wenig abnabelung zu den eltern starten könnte, oder? ich meine sie zu besuchen ist doch völlig okay aber doch nicht in einer partnerschaft und Beziehung am wochenende, so dass man getrennt ist!

    ich hab ihm gesagt, alle 14 tage im rhytmus bin ich einverstanden mit dem sonntag. fällt mir halt auch nicht leicht aber wenigstens 2 wochenenden im monat für uns. besser als nix!

    was könnte man ihm sagen das zu verstehen und sich nicht angepisst zu fühlen? die eltern verlangen indirekt sicherlich auch das er sich bei ihnen blicken lässt, weiss nur nicht in welcher art sie das machen. wie gesagt, er soll ja dahin aber nicht an gemeinsamen wochenenden wo wir mal nicht arbeiten sind, oder?
     
    #1
    Lovely_TS, 31 Januar 2009
  2. Also ich muss dir aus meiner Sicht sagen, dass du das nicht verlangen kannst!

    Meine Mum und ich sind beispielsweise selbst solche Menschen. Meine Mama rennt sogar mit 43 immer noch jedes Wochenende zu ihrer Mutter und ich auch, weil ich ein totaler Familienmensch bin. Für mich ist sonnenklar, dass wenn ich einmal ausziehe, ich auch jeden Sonntag an irgendeinem Kaffeetisch sitzen werde :smile:

    Gut eine andere Sache ist, dass mein Freund sich gut mit meiner Familie versteht und selbst immer mitkommt! Wenn das bei euch nicht der Fall ist, dann könnt ihr ja wenigsten ausmachen, dass er nach 2- 3 Stunden wieder bei dir ist. Und die Zeit kann man ja auch wunderbar allein überbrücken oder eben was mit anderen machen!
     
    #2
    chrissylein2204, 31 Januar 2009
  3. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Nunja...hast Du das so gesagt wie Du das gerade geschrieben hast?

    Ich lass mir auch nicht gerne vorschreiben, was ich zu tun oder zu lassen habe.
    Vielleicht versucht Du es einfach mal auf die "liebe" Tour ohne Anordnungen zu geben.
    Ich kann ja verstehen, dass man die freien Tage mit dem Partner verbringen will und bin auch der Meinung, dass ein kurzer Besuch auch mal abends unter der Woche möglich ist. Trotzdem solltest Du das nicht als Forderung stellen, sondern als Bitte.
     
    #3
    User 67627, 31 Januar 2009
  4. Lovely_TS
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    nicht angegeben
    ja ich hab das als wunsch geäussert bei ihm, den hat er auch berücksichtigt.

    wobei das muss ich vielleicht dazu erklären, er von 14 uhr sonntags bis abends 21 uhr bei den eltern ist.

    gerne weitere meinungen!
     
    #4
    Lovely_TS, 31 Januar 2009
  5. Und da würde ich einhaken, ob es denn nötig ist, dass er am Sonntag 7 Stunde da bleibt!
     
    #5
    chrissylein2204, 31 Januar 2009
  6. SandraChristina
    Verbringt hier viel Zeit
    794
    103
    16
    nicht angegeben
    mein ex war zwei bis drei mal die woche bei seinen eltern. standard: sonntag nachmittag.

    jetzt wohnt er ja auch wieder daheim :ratlos:

    mein partner und ich fahren meist ein mal die woche zu seinen eltern. zumindest wenn es zeitlich raus geht.

    und da finde ich den knack punkt: er oder wir gemeinsam fahren spontan. dass kann am wochende sein, oder auch mal unter der woche.

    einen festen tag gibt es nicht. es kann auch zwei mal in der woche sein, und dann zwei, drei wochen gar nicht. manchmal bleiben wir 4 stunden, und ein anderes mal sind wir nach ner halben schon wieder weg.

    des festen sonntag würde ich nicht mehr haben wollen.
    es ist kein problem da mal sonntags hinzufahren, aber jeden?!

    ich sehe seine eltern viel mehr als meine.
    aber ich lege da auch nicht so den großen wert drauf. mit meiner mutter telefoniere ich gern zwei mal die woche, und mit meinem vater gehe ich alle zwei drei wochen auf nen kaffee...
     
    #6
    SandraChristina, 31 Januar 2009
  7. Lovely_TS
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    nicht angegeben
    jetzt mal hand aufs herz!

    könnt ihr mich denn verstehen das ich das nicht gut finde wenn er das so einteilt wie er das macht?

    ich finde er sollte die wochenenden für uns lassen und seine eltern halt in der woche mal besuchen für nen kaffee ...von mir aus gerne auch für stunden aber doch nicht an gemeinsamen wochenenden.

    wenn zwei menschen zusammenleben und sie eine Beziehung führen, innerhalb der woche sie sich nur abends ein paar stunden sehen, denke ich ist es doch normal das am wochenende gemeinsames verbracht wird. das das mal ab und an nicht geht, kann ich auch noch verkraften aber doch nicht fest einplanen !
     
    #7
    Lovely_TS, 31 Januar 2009
  8. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Also wir wohnen auch zusammen und sehen uns unter der Woche leider nicht viel. Er besucht seine Eltern unter der Woche mal kurz (wohnen 5min entfernt). Am WE schauen wir gemeinsam mal vorbei oder wir sind zum Essen eingeladen. Da ich mich gut mit ihnen verstehe und sie mich auch mögen ist das kein Problem. Am WE machen wir immer was zusammen. Nie was getrennt was ich auch gut so finde.

    Aber dass er 7 Stunden zu den Eltern fährt find ich auch nicht in Ordnung vor allem da ihr ja nur das WE gemeinsam verbringen könnt.

    Was macht er dort 7 Stunden lang?
     
    #8
    capricorn84, 31 Januar 2009
  9. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich habe zwei Jahre lang im Ausland gelebt, getrennt von meiner Familie. Ich bin 21 Jahre alt und habe mich abgenabelt. Dennoch besuche ich jetzt, wo ich die Möglichkeit habe, meine Großeltern jede Woche. Und mein Liebster? Der wohnt 5 Stunden entfernt von seiner Familie und fährt jedes zweite Wochenende komplett von Freitag bis Sonntag dorthin. Familie ist uns wichtig und wir arrangieren uns. Wir gehen zur Uni, arbeiten und gehen jeden Tag stundenlang trainieren. Meist haben wir erst ab 24 Uhr wirklich füreinander Zeit.

    Und? Wo steht denn geschrieben, dass man die Familie vernachlässigen sollte, nachdem sie einem 18 Jahre lang Schutz geboten hat? Unter der Woche wird er wohl seltenst 7 Wochen am Stück Zeit finden? Wenn du dich nicht mit seiner Familie verstehst, sonntags nicht mit willst und ihr nicht bereit seid, etwas daran zu ändern, dann ist das dein Problem. Ich finde es vollkommen in Ordnung, wenn er sich sonntags für seine Eltern und ggf. Geschwister Zeit nimmt.
     
    #9
    xoxo, 31 Januar 2009
  10. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    Alternative: du versuchst dich mit seinen Eltern zu verstehen (weiß ja nicht den Grund weswegen ihr streitet...).

    Ansonsten find ich das ok was dein Freund macht zumindest was den "zeitlichen Aufwand" betrifft. Sieben Std. die Woche sind doch kein Ding. Unter der Woche wär doch auch nicht viel besser oder? Dann gäbe es Tage an denen ihr euch überhaupt nicht seht.
     
    #10
    brainforce, 31 Januar 2009
  11. Lovely_TS
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    nicht angegeben

    ich denke du solltest etwas älter werden....dann mitreden!:zwinker:


    wie lebt ihr eigentlich mit euren partnern?
    was isn los mit euch?
    ahja sehe, genauso alt wie mein jüngerer freund...alles klar!
     
    #11
    Lovely_TS, 31 Januar 2009
  12. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Sagt die richtige...Ich finde deine Einstellung weder erwachsen noch gesund für die Beziehung.
    Wie ich in meinem Thread schon geschrieben habe, sollte man sein Leben führen und die Beziehung integrieren und nicht, die Beziehung zum Lebensmittelpunkt machen um den sich alles dreht und wendet.
    Alle 2 Wochen zu den Eltern? Das finde ich zu wenig. Auch wenn es mehrere Stunden am Stück sind. Sie haben ihn auf die Welt gebracht, lieben ihn. Man kann sie doch nicht ganz aus dem Leben verbannen, zumal erstrecht nicht,wenn das Verhältnis gut ist.

    Dass du sie nicht magst, scheint da eindeutig mit rein zu spielen.
    Du verbietest ihm, zu seinen Eltern zu fahren? Wenn mein freund mir verbieten würde, Zeit mit meinem Daddy zu verbringen, dem würd ich was husten... Familie ist mehr als wichtig. Zumal mein Dad mich nicht einfach verlassen würde. Ein Partner könnte dies stets tun.

    Wie oft siehst du denn deine Eltern? Wie oft darf er seine Freunde sehen? Und ihr müsst doch am Wochenende auch nicht rund um die Uhr aufeinander kleben oder? Hast du am Wochende nicht auch mal was "besseres" zu tun?
     
    #12
    Knutscha, 31 Januar 2009
  13. Lovely_TS
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    nicht angegeben
    du solltest lesen lernen und älter werden mein freund!
    weder habe ich was verboten noch habe ich sonstwas getan.
    ich erhebe den wunsch das mein freund das wochenende bei mir verbringt und nicht bei seinen eltern dauernd. was er in der woche macht bleibt ihm überlassen.

    willst du mir erzählen das ist verwerflich...lach!
     
    #13
    Lovely_TS, 31 Januar 2009
  14. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    1. Ist Knutscha weiblich und somit höchstens deine "FreundIN". Desweiteren glaub ich kaum das sie sich so von dir bezeichnen lassen möchte - vielleicht solltest du besser lesen?
    2. kann es sein das du im Bezug auf deinen Freund etwas besitzergreifend bist - nicht nur hier sondern auch in anderen Threads von dir?
    3. Warum ist es dir unter der Woche egal und nicht am Sonntag? Freund ist Freund egal ob er am Dienstag nicht da ist oder am Sonntag.
    4. Hast du keinerlei andere Beschäftigung der du auch mal ohne deinen Freund nachgehen kannst - Hobbys etc.?

    Was willst du eigentlich hören? Das wir alles bestätigen und für gut befinden was du hier schreibst?:ratlos: Vielleicht solltest du auch mal ein wenig Selbstreflexion üben...:kopfschue
     
    #14
    brainforce, 31 Januar 2009
  15. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Gut, und SEIN Wunsch ist es eben, zeit mit seinen Eltern zu verbringen. Seine eigenen Wünsche gehen eben vor. Zumal er von freitag abend bis Sonntag mittag geschätzte 36 Stunden mit verbringen kann...sollten genug sein oder? Da wirste dann wohl 4-6 stunden an seine Eltern abtreten können. Selbst wenn es 7 Stunden sind, bleiben euch doch anschließend vielleicht noch 2 gemeinsame stunden um das Wochenende gemeinsam ausklingen zu lassen.
    Was macht ihr eigentlich unter der Woche? Lauft ihr blind aneinander vorbei,wenn ihr doch zusammen wohnt?

    Wie alt bist du eigentlich? und nur weil ich erst 21 bin (oh gott, hilfe ich bin kein teenager mehr :tongue: ) heißt das nicht,dass ich keinerlei Lebenserfahrung habe.
    Zumal du hier nach Meinungen gefragt hast, und das war eben meine. :ratlos:

    Allerdings könnte ich auch schreiben:
    Was ist denn dein freund für ein Arsch, dass er lieber 4-7 stunden zu seinen Eltern geht, als dass er knapp 60 Stunden des Wochenendes mit dir verbringt??
    Wieso will er seine Eltern überhaupt sehen? Betrügt er dich vielleicht sogar und ist gar nicht bei seinen eltern?
    Und wieso nimmt er keine Rücksicht auf seine freundin, die anscheinend weder Hobbies noch Freunde noch Eltern hat und ihre Zeit wartend, weinend und wütend daheim verbringt...???
     
    #15
    Knutscha, 31 Januar 2009
  16. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    Off-Topic:
    betrügen tut sie ihn ja schon - siehe anderer Thread.:schuechte
     
    #16
    brainforce, 31 Januar 2009
  17. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #17
    Mìa Culpa, 31 Januar 2009
  18. glashaus
    Gast
    0
    Nun ja, mal außen vor, was ich von der Situation an sich halte:

    Ihr habt in Bezug auf die Zeitplanung am Wochenende wohl differierende Ansichten. Was hat er denn eigentlich zu deinem Vorschlag mit den 14-tägigen Besuchen gesagt?

    Wenn er das beibhalten möchte, kannst du da wohl nicht viel machen. Du kannst ihn ja schlecht zwingen, wenn seine Familie ihm so wichtig ist, dass er sie gerne jede Woche sehen möchte.
     
    #18
    glashaus, 31 Januar 2009
  19. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ah, das trifft sich doch gut, dann könnte sie doch die 7 Stunden in denen er bei seinen Eltern ist mit diesem anderen netten Herren verbringen


    Klar, 7 Stunden sind eigentlich übertrieben um diese produktiv auszufüllen. Aber allein die Tatsache, dass sie ihm verbieten will, dass er wöchentlich zu seinen Eltern fährt, finde ich maßlos ungerecht und nicht beziehungsfördernd. Zumal sie sich auch einfach um ein gutes Verhältnis zu seinen Eltern bemühen könnte.
    UND ich verstehe auch nicht,dass jemand am Wochende nicht auch mal was anderes machen kann als rund um die Uhr am freund zu hängen.
     
    #19
    Knutscha, 31 Januar 2009
  20. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    Vor allem wenn du, da man nie weiß wie das Leben kommt, 1000km entfernt wohnen solltest....


    Ich wohnte früher weiter weg von meinen Eltern und habe sie nur alle halbe Jahre besucht, für restlichen Kontakt gab es das Internet. Und bevor jemand fragt: wir verstehen uns blendend.

    Ich kann also folglich absolut null verstehen wie jemand 7 Stunden die Woche bei den Eltern rumhängen kann. Auch am Wochenende hat man doch einiges zu tun, wenn nicht gerade Job, dann Erledigungen, einkaufen, Freundschaften auffrischen, Sport machen, aktiv Zeit für sich alleine einkalkulieren, mal wieder was lesen/spielen und natürlich mit der Freundin mal ganz stresslos Zeit verbringen, oder was besonderes zusammen machen was unter der Woche nie geht.

    Selbst alle 14 Tage finde ich noch ziemlich viel, was würde der arme Kerl machen, wenn er beruflich weit weg ziehen muss und dann plötzlich 500km und mehr entfernt wäre?


    Trotzdem sind die Beleidigungen von der TS hier echt mal mehr als unangebracht.
     
    #20
    ArsAmandi, 31 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wochenende eltern sehen
Johndell
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Februar 2015
49 Antworten
Brainticket
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Februar 2014
28 Antworten
Sonne19
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juni 2013
8 Antworten
Test