Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Date: euer Gegenüber sagt „meine Mama“

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 14 Oktober 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Stellt euch mal vor, ihr habt ein Date mit einer attraktiven Person und im Laufe des Abends kommt ihr irgendwie auf eure Mütter zu sprechen. Euer Gegenüber sagt dabei „meine Mama“ anstatt „meine Mutter“ wie ein halbwegs erwachsener Mensch außerhalb der Familie sagen würde. Ein ganz prominentes Beispiel war Rudolph Mooshammer, der zu Lebzeiten keinen Hehl aus seiner Liebe zu „seiner Mama“ machte. Wie würdet ihr das empfinden?
     
    #1
    Theresamaus, 14 Oktober 2007
  2. velvet paws
    0
    mm....ich sage auch oft "meine mama". vielleicht nicht beim date, aber wenn ich freunden irgendwas ueber meine mutter erzaehle schon. finde ich auch nicht schlimm oder laecherlich.
    aus dem munde eines mannes und dann noch einem, mit dem man gerade ein date hat, wuerde es vielleicht etwas seltsam klingen. aber stoeren wuerde mich das ganz bestimmt nicht und ich faende es positiv, wenn er ein gutes verhaeltnis zu seiner mutter hat. solange er kein totales muttersoehnchen ist, kann er seine mutter nennen wie er will.
    ich kenne uebrigens einige erwachsene maenner, die ihre mutter noch immer mit "mummy" anreden und einer von ihnen ist sogar mein freund. :tongue:
     
    #2
    velvet paws, 14 Oktober 2007
  3. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich sage immer meine Mama. Mir ist egal, was andere davon denken. Sie ist ja schließlich meine Mama, nur weil andere meinen, dass das blöd ist fang ich nicht an von meiner Mutter zu reden.
     
    #3
    Schmusekatze05, 14 Oktober 2007
  4. *PennyLane*
    0
    Sag ich auch, ist also genehmigt.:tongue:
    Ich finde es schoen wenn er ein gutes Verhaeltnis zu seiner Mutter hat und das auch zeigt. Wieso sollte er sie anders nennen als sonst um mich irgendwie zu beeindrucken?:ratlos:
     
    #4
    *PennyLane*, 14 Oktober 2007
  5. glashaus
    Gast
    0
    Hätte ich kein Problem mit, das zeigt nämlich meiner Meinung nach, dass die ein gutes Verhältnis zueinander haben.
     
    #5
    glashaus, 14 Oktober 2007
  6. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    mir egal.
     
    #6
    CCFly, 14 Oktober 2007
  7. Deepstar
    Deepstar (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verliebt
    In der Tat. Wäre mir echt egal.

    Sage ab und zu sowohl mal "meine Mutter" als auch "meine Ma(ma)". Würde mir nicht komisch vorkommen oder so, wäre für mich nichts besonderes, würde mir eventuell gar nicht einmal auffallen.
     
    #7
    Deepstar, 14 Oktober 2007
  8. Zuckerpuppe89
    Verbringt hier viel Zeit
    596
    101
    0
    nicht angegeben
    Hätte ich kein Problem mit, denn ich sags ja auch.
    Zeigt mir einfach, dass man anscheinend ein liebevolles Verhältniss zu seiner Mutter hat.
     
    #8
    Zuckerpuppe89, 14 Oktober 2007
  9. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Ich würde mir dabei gar nichts denken, sage das ja selber auch.
     
    #9
    User 30735, 14 Oktober 2007
  10. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Vermutlich würde mir das nicht einmal auffallen.

    Wenn ich mit meinem Freund von meiner Mutter rede, sage ich immer "die Mama hat...", wenn ich von seiner rede, dann sag ich "deine Mutter". Er macht das mal so mal so, und wenn er zb sagt "liebe Grüße von der Mama" muss ich jedes Mal nachfragen "von deiner oder meiner?"...
     
    #10
    User 15848, 18 Oktober 2007
  11. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Sorry, aber ich sage auch: Meine Mama. Ich finde: Meine Mutter zu sagen schon etwas kühl. :kopfschue
     
    #11
    capricorn84, 19 Oktober 2007
  12. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich sage auch Mama :grin:

    und ich hätte auch kein Problem, wenn mein Gegenüber das sagt.

    Und wer was dagegen hat, dass ich das so sage interessiert mich eh nicht :smile:
    Man muss kein Muttersöhnchen sein um seine Mutter zu mögen und zu respektieren:zwinker:
     
    #12
    User 16687, 19 Oktober 2007
  13. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.899
    398
    4.242
    Verliebt
    Ich sag das auch noch manchmal.:ratlos: :engel:
    Ich würde sagen es ist ein Zeichen von Vertrautheit, wenn man so über seine Eltern mit jemand anderem spricht.
    Also wirklich nichts schlimmes.:zwinker: :smile:

    Schlimm wäre es, wenn jemand zu mir "Mama" sagt beim ersten Date.:grin: :tongue: Obwohl ich ja eine bin.:schuechte :engel:
     
    #13
    User 71335, 19 Oktober 2007
  14. Butterbrot
    Gast
    0
    mama, mutter, mom, mutti... da gibt's doch viele worte für und mir ist es auch egal wie der angebetete seine erzeugerin nennt :grin:
     
    #14
    Butterbrot, 19 Oktober 2007
  15. milchfee
    Gast
    0
    Na und? "Meine Mutter" hört sich meiner Meinung nach blöde an. Ich sag auch "meine Mama".
     
    #15
    milchfee, 22 Oktober 2007
  16. Strassenköter23
    Benutzer gesperrt
    277
    0
    0
    Single
    ich sag auch "mama"!!!!! :ratlos: :engel:

    aber süß würde ich es trotzdem finden, wenns ein mädel beim date sagenb würde... :grin:
     
    #16
    Strassenköter23, 22 Oktober 2007
  17. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Das seh' ich anders. Ich fände es etwas seltsam, wenn jemand "meine Mama" sagt. Das finde ich irgendwie kindlich.

    Hier ist es auch so üblich, dass vor allem Männer grundsätzlich "meine Mutter" sagen und wir Mädchen sagen es auch fast alle. Mama sagt eigentlich so gut wie niemand in dem Alter mehr.
     
    #17
    User 18889, 22 Oktober 2007
  18. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Nur von der Formulierung "meine Mama" würde ich nicht auf Muttersöhnchen oder Muttertöchterchen :zwinker: schließen. Kommt auch drauf an, WIE man über seine Mutter spricht.

    Ich sage selbst im Gespräch mit anderen über meine Mutter ganz klar "meine Mutter". Meine Schwester und ich haben zu ihr immer "Mutti" gesagt, aber ehrlich gesagt finde ich, dass das ziemlich blöd klingt. Erst recht, wenn ich gegenüber anderen über meine Mutter rede - "meine Mutti sagt..." - nö, nicht meine Art mich auszudrücken. Mutti, Mami, Mama sind Koseworte von Kindern für ihre Eltern - wenn man mag, kann man sie auch später so nennen, klar, und ich nehm das keinem übel, ich selbst mag das Wort "Mutti" nicht. Sie hat einen schönen Vornamen, ist doch schade, wenn der so selten benutzt wird.

    Ich habe neulich angefangen, Mutter zu ihr zu sagen, und ich finde nicht, dass das distanziert klingt - weder in der Anrede noch wenn ich über sie spreche.

    Ich sage auch nicht "mein Liebster" oder "mein Schätzchen", wenn ich über meinen Freund rede. Da sage ich bei Leuten, die ihn kennen, seinen Vornamen oder sonst "mein Freund" oder "mein Mann". Eine Exkollegin sagte immer "mein Hasi", wenn sie Bezug auf ihren Freund nahm, was mich anfangs doch etwas irritiert hat - unter anderem, weil sie außerdem noch ein Kaninchen als Haustier hatte... :engel:

    Wenn ich mit meinem Freund über meine Mutter rede, sage ich meistens ihren Vornamen, und das kommt mir auch ziemlich natürlich vor. Und als ich neulich bei meinen Eltern zu Besuch war, habe ich das auch gegenüber meinem Vater so gemacht, wenn ich auf meine Mutter Bezug nahm.
    Deswegen ist meine Mutter nicht weniger meine Mutter. Lustigerweise finde ich "Papa" weniger doof als "Mutti", trotzdem nutze ich analog wie oben erwähnt "mein Vater" und auch seinen Vornamen, wenn ich über ihn rede.
     
    #18
    User 20976, 22 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Date Gegenüber sagt
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
24 Mai 2010
6 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
9 April 2009
8 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.