Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Date mit einem Kerl in einer Beziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Azalea, 13 September 2008.

  1. Azalea
    Azalea (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    Also vorab: ich wusste es nicht.

    Ich hab bei meinem Nebenjob einen Kerl kennen gelernt, wir haben uns super verstanden und auch privat angefangen zu telefonieren. Dann wollten wir uns Treffen und das haben wir dann gestern auch. Wir waren also im hiesigen Park spazieren und alles war echt toll, viel auch über intimes geredet, richtig schön. Es wurde auch schon dunkel und dann haben wir in einer relativ ruhigen Ecke ziemlich kräftig rumgemacht (blöder Ausdruck, entschuldigt)
    Ich hab ihm dann danach gesagt, dass ich das gar nicht so erwartet hätte, war ziemlich schnell. Und dass ich irgendwie auch die Vermutung hatte, dass er ne Freundin hat, weil ich im Studi VZ ein paar Bilder mit ihm und einem Mädchen gesehen hab (die waren aber auch schon etwas älter).
    Auf den Komentar hat er dann erst gesagt, da war mal eine. Dann hat er versucht das Thema zu wechseln, aber ich bin dran geblieben. Darauf sagt er mir dann, dass er eigentlich noch eine hat, es aber sehr schlecht liefe, sie seien sich nur noch am Streiten.
    Na ja, als ich dann wieder zu Haus war, war ich ziemlich wütend deswegen und dachte mir, dass es das wohl wahr. Aber jetzt hat sich die Wut gelegt und er hat mir heut morgen eine Sms geschrieben und jetzt geht er mir nicht mehr aus dem Kopf.
    (Dazu muss ich sagen, dass er viel aktiver dabei ist meine Nähe zu suchen, als umgekehrt)

    Meint ihr, dass es möglich ist, dass ich vielleicht der Tropfen bin, der die Beziehung von den beiden beendet (die sowieso schon nicht mehr läuft)? Oder ob das nur Wunschdenken ist und ich eine nette Abwechslung zur keifenden Freundin bin?
    Danke schon mal.

    Azalea
     
    #1
    Azalea, 13 September 2008
  2. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Können wir wohl kaum beantworten. Es kann so oder so sein, am Besten fragst du ihn selbst, woran du bei ihm bist. Und ich an deiner Stelle würde auch nur unter der Vorraussetzung, dass er sich von seiner Freundin trennt, noch mal was mit ihm anfangen. Ansonsten besteht wirklich die Gefahr, dass du in die Rolle einer Geliebten rutschst.
     
    #2
    LiLaLotta, 13 September 2008
  3. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Hmm, okay ...

    Also meiner Meinung nach solltest Du die Sache ruhig "im Auge behalten", aber jetzt nicht deswegen das Date von gestern irgendwie abwerten bzw. gar mit ihm den Kontakt abbrechen.

    Wenn seine alte Beziehung sowieso klinisch tot ist, musst Du Dir darüber keine Gedanken machen, dass Du irgendetwas zerstörst ...
     
    #3
    Von der Tanke, 13 September 2008
  4. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Liebe Azalea,

    weißt du eigentlich, wie viele Männer lügen, schwindeln, täuschen, "keifende" und lustlose Partnerinnen vorschieben und nicht zuletzt ihre Beziehung als schlecht laufend darstellen, um an schnellen und praktischen Sex zu kommen?
    Manchmal erstaunt es mich wirklich, wie "naiv" doch manche Frauen sind und das alles glauben, was einem so aufgetischt wird. (das soll jetzt nicht heißen, dass du gutgläubig in dein Unglück rennst...aber vielleicht solltest du dir diese Thesen durchaus auch vor Augen führen)

    Solltest du keine Lust haben, ein ONS oder seine Affäre zu sein, dann kannst du ihm ja sagen, dass er sich erst weitere Hoffnungen machen darf, wenn er sich von seiner ach so bösen Freundin trennt...mal schauen, wie aktiv er dann noch ist, wenn der Sex in himmelweite Entfernung rückt.

    Ich finde es schon sehr bedenklich und auch unfair, dass er nicht mannsgenug war, dir vorher Bescheid zu geben, dass er liiert ist...so wurde dir eine Chance genommen, rechtzeit einen eventuell gewollten Absprung zu schaffen bzw. erst gar nicht auf seine Avancen einzugehen.

    Es ist deine Entscheidung, ob du euer Techtelmechtel fortsetzen oder gar intensivieren möchtest, aber sei darauf gefasst, dass du nicht unbedingt seine nächste feste Partnerin wirst und dir mit diesem Kerl eventuell nichts als handfeste Probleme einhandelst.
     
    #4
    munich-lion, 13 September 2008
  5. Also wenn er nun mehr von dir, ist es sehr warscheinlich, dass die Beziehung von ihm kaputt ist und du ihn blad erobern kannst.

    Für mich hat das ganze nur einen fahden Beigeschmack: Er hat seine Freundin betrogen in dem er während der Bezihueng mit jemand anderem gedated hat. Wie kaputt die Beziehung ist, weiss niemand, vielleicht wars nur ein heftiger streit?

    Willst du ,dass dein Freund, nur weil es grad nicht super läuft, eine andere abschleppt?

    Oder aber du bist wirklich nur eine Abwechslung für ihn und dann solltest du dich fragen: WIllst du das? Und kannst du es moralisch vertreten eine Beziehung auf so eine Art kaputt zu machen?
     
    #5
    Chosylämmchen, 13 September 2008
  6. gert1
    Verbringt hier viel Zeit
    672
    103
    1
    Single
    Naja, hättest du es gerne wenn er das dann bei dir auch so macht? Und dir vllt. keine Chance gibt dich mal auszusprechen, sondern gleich "fremdgeht" !?

    Weil wenn er da smit ihr macht, macht er es mit dir auch.
    Ausserdem ist eine Freundin nach der anderen immer sone Sache, vllt. hängt er nochan ihr und will nur irgendwen als Ersatz.
     
    #6
    gert1, 13 September 2008
  7. glashaus
    Gast
    0
    Ich war erst kürzlich in einer ähnlichen Situation und hab mich schleunigst aus dem Staub gemacht.

    a) Wenn die Beziehung wirklich so ätzend ist, wieso hat er dann nicht den Arsch in der Hose, sich davon zu lösen?
    b) Will ich sicher Keinen, der sich in der Beziehung schonmal anderweitig orientiert, das ist doch einfach nur charakterlos.

    Vermutlich ist es auch einfach so wie munich-lion sagt: Zu Hause läufts nicht, aber die Aussicht auf Sex oder wenigstens einen Flirt mit Selbstbestätigung ist gut...ich würde nicht zu viel erwarten.
     
    #7
    glashaus, 13 September 2008
  8. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Also, ich als Mann müsste ja jetzt eigentlich die Ehre meines Geschlechtes verteidigen... aber ich will der Wahrheit lieber dieselbe geben und feststellen: die Löwin aus München hat recht.

    Ich habe es selbst schon erlebt - nicht als direkt Beteiligter, sondern sozusagen als zur Passivität gezwungener Beobachter - wie so etwas ablaufen kann. "Lülülü ich will mich ja trennen", "Es läuft so schlecht mit uns blablabla" -aber irgendwie fährt man dann monatelang zweigleisig, bis sich der Typ dann plötzlich (und so geht es wohl meistens aus) doch für seine ach so schlimme Freundin entscheidet und die Affäre in den Wind schießt.

    Mein Rat: mach dich nicht kaputt. Fang mit dem Typen erst was an, wenn er seine Freundin weg hat, ansonsten bist du, egal wie es läuft, der Idiot in der Geschichte. Warum solltest du auch seine Affäre sein wollen? Das bringt dir keinerlei Vorteile, nur Scherereien. Lass es also!
     
    #8
    many--, 13 September 2008
  9. LilyMunster
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    ich an deiner stelle würde ihm sagen, dass da zwar wohl gefühle für ihn da sind, dass du aber keinen möchtest, der so dreist ist, seine freundin zu hintergehn. Wenn er dich will soll er seine pseudobeziehung erstmal beenden, du kannst ja auch hinzufügen, dass du dann auch schon irgendwo ne perspektive sehen würdest. viel glück
     
    #9
    LilyMunster, 13 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Date Kerl Beziehung
Basti25
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 September 2016
26 Antworten
Oneboy9870
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2016
34 Antworten