Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Amor1985
    Gast
    0
    16 Juni 2006
    #1

    Datei/Ordner nicht löschbar...

    Hallo zusammen,

    folgende Situation:

    im Verzeichnis C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Lokale Einstellungen\Temp ist folgender Ordner zu finden:

    ZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZ, Unterordner ZZZZZZZ.ZZZ, Unterordner ZZZZZZZZ, und hier erscheint dann die Datei

    [​IMG], Größe 6,66 KB


    wenn ich auf die Datei klicke und Entf zum Löschen drücke, passiert gar nichts; wenn ich einen der Ordner löschen möchte, kommt folgende Fehlermeldung:

    [​IMG]

    hat jemand von euch einen Rat wie ich diese Ordner und Datei löschen kann?

    thx :smile2:
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.381
    133
    106
    Verwitwet
    16 Juni 2006
    #2
    Als erstes würde ich mal sagen: Scandisk.
    Sollte es sich danach immer noch nicht löschen lassen wird es mit Windows-Bordmitteln ggf. schwierig.
     
  • Troy McClure
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    86
    0
    nicht angegeben
    16 Juni 2006
    #3
    Probier es doch mal über den "abgesicherten Modus". Während des Startvorgangs von Windows "F8" drücken und in dem folgenden Menü den "abgesicherten Modus" auswählen.
    Hier lassen sich i. d. R. solche Problemfälle immer regeln. :smile: :zwinker:
     
  • ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    103
    6
    nicht angegeben
    16 Juni 2006
    #4
    Link wurde entfernt lässt sich wirklich alles löschen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    16 Juni 2006
    #5
    Geil, sowas such ich auch schon seit ewig! Thx
     
  • Amor1985
    Gast
    0
    16 Juni 2006
    #6
    zwischen "Datei kann nicht gelöscht werden, da sie von einem anderen Programm verwendet wird" und "xy kann nicht gelöscht werden: Die Datei wurde nicht gefunden" ist doch ein großer Unterschied oder?!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    16 Juni 2006
    #7
    Sieht nach nem Fehler in der Datei aus, also mach "chkdsk /f"...
     
  • Amor1985
    Gast
    0
    16 Juni 2006
    #8
    ?????
     
  • ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    103
    6
    nicht angegeben
    16 Juni 2006
    #9
    Du willst sie löschen und es geht nicht, ist doch egal warum oder?
    Sie kann nicht gelöscht werden, da sie nicht referenziert werden kann -> Fehlermeldung: Kann nicht gefunden werden.


    Probiere es aus.
    Ich habe auch schon viele Dateien die nicht gefunden werden damit gelöscht.
     
  • Amor1985
    Gast
    0
    16 Juni 2006
    #10
    hat funktioniert, vielen Dank :smile:
    hatte mal die 1.8.1-Version drauf - vorhin die 1.8.3-Version geladen - hat aber irgendwie nicht funktioniert?! egal :cool1:
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    16 Juni 2006
    #11
    Wenn du WinXp hast, kannst chkdsk /f machen, was ist daran ned zu kapieren?
     
  • Sit|it|ojo
    Gast
    0
    16 Juni 2006
    #12
    Man kann solche Dateien auch meist über den CMD Befehl löschen. Sprich Ausführen--> CMD eintippen und die datei suchen und löschen.

    mfg
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    16 Juni 2006
    #13
    Halte ich aber für unwahrscheinlich, wenn Win aktiv ist...
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    16 Juni 2006
    #14
    Was heißt denn dieser Buchstabensalat :confused:...? (Sorry, mir sagt das nichts, ich kenne mich offensichtlicht nicht so gut aus.)
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    16 Juni 2006
    #15
    chkdsk steht für check disk und der Parameter f bedeutet, daß
    evtl. gefundene Fehler behoben werden.
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    16 Juni 2006
    #16
    Ganz offensichtlich kennst du dich ned aus, ja.

    Du kannst das bei Start->Ausführen eingeben, dann wird das ausgeführt...
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    16 Juni 2006
    #17
    @ Finalizer: Danke :schuechte.

    Ah ja, sag ich doch :schuechte :grin:.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste