Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dateinamen in Datenbank

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Mondmann, 8 Oktober 2003.

  1. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    Hallo, habe mal wieder Backup Zeit.
    Habe jetzt hier einige Cd's rumfliegen und meine Festplatte leert sich wieder.
    Nur jetzt hab ich das Problem, dass wenn ich ein Programm suche, kann ich es gerade mal auf 2-3 Cd' einschränken.

    Gibt es ein tool, was alle Dateinnamen in einer Liste speichert und natürlich mit dem Speicherträger.

    Wenn man also jetzt das Programm nach "datei.exe" suchen lasse, soll es mir sagen: "ist auf Backup cd 8"


    Hoffe ihr versteht was er meint - Mondmann
     
    #1
    Mondmann, 8 Oktober 2003
  2. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Solche Software gibt's wie Sand in der Sahara.

    Ein von den Screenshots her ganz brauchbares Programm scheint CD-Verwaltung v1.56 sein. Ist Freeware.
     
    #2
    Mr. Poldi, 8 Oktober 2003
  3. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis Themenstarter
    703
    101
    0
    Single
    Gibt es denn viel Sand in der Sahara? ;:smile2:
    Danke!

    Mondmann hat wohl mit dem falschen Wörtern gegooglet...
     
    #3
    Mondmann, 8 Oktober 2003
  4. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    > Gibt es denn viel Sand in der Sahara? ;:smile2:
    Ich glaube schon :grin:

    > Mondmann hat wohl mit dem falschen Wörtern gegooglet...
    CD Verwaltung Freeware :zwinker:
     
    #4
    Mr. Poldi, 8 Oktober 2003
  5. Gigl
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Kollege hat so ne CD-Verwaltung in PHP & MySQL geschrieben. Die Bedienung ist denkbar einfach: Zum Archivieren CD einlegen und "Archivieren" drücken, dann werden alle Dateien erfasst und eingetragen. Das Suchen geht genauso einfach: Einen Teil des Dateinamens eingeben und fertig :smile:
    Allerdings benötigt man dazu entweder Webspace mit PHP & MySQL oder nen Rechner, auf dem dies installiert ist.
    Bei Bedarf kann ich ihn um die Quellcodes fragen.
     
    #5
    Gigl, 8 Oktober 2003
  6. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ist vielleicht ne blöde Frage, aber wie soll das funktionieren?
    Mit nem lokalen Webserver könnte ich es mir ja noch vorstellen, aber bei normalem Webspace?
    Da müsste schon ein Signed JAVA-Applet laufen (oder eine ActiveX-Sicherheitslücke ausgenutzt werden :zwinker:) damit die CD eingelesen werden kann, oder?
     
    #6
    Mr. Poldi, 8 Oktober 2003
  7. Gigl
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ach du Schande, da hab ich nicht mitgedacht, sorry... natürlich funktioniert es nur lokal :smile:
     
    #7
    Gigl, 9 Oktober 2003
  8. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    OK. Dann versteh ich das auch :zwinker:
     
    #8
    Mr. Poldi, 9 Oktober 2003
  9. Twix
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    1
    nicht angegeben
    Backups werden bei mir auf ner RAID-Platte gespeichert, da kann eigentlich nur wenig schief gehen und ich hab keine Probleme mit den knappen 700 MB.

    Meine CD-Backups liste ich per Hand auf (zumindest grob in Stichworten, ich weiß eh, was darin ist)
     
    #9
    Twix, 9 Oktober 2003
  10. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    <Klugscheisser>
    RAID ist keine Backup-Lösung sondern minimiert lediglich Ausfallzeiten :zwinker:
    </Klugscheisser>
     
    #10
    Mr. Poldi, 9 Oktober 2003
  11. Standbye
    Standbye (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    Verheiratet
    /me wünscht dirn logischen fehler :zwinker:
     
    #11
    Standbye, 9 Oktober 2003
  12. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das is aber gemein von dir finde ich :zwinker:
     
    #12
    Mr. Poldi, 9 Oktober 2003
  13. kimheng
    Gast
    0
    also ich benutze da ein Programm namens "Where is it".
    Ist das beste, was es in der Richtung gibt, finde ich.
    Habe da bereits 80 Cd´s archiviert, geht aber unbegrenzt und man kann mehrer Cd-Kataloge anlegen (also beispielsweise einen mit Software Cd´s , Game Cd´s usw.)
    Bei where is it hast du auch umfangreiche Suchmöglichkeiten und Sortiermöglichkeiten, es findet zB. auch alles was in den Id3 Tags von Mp3s steht.
     
    #13
    kimheng, 10 Oktober 2003
  14. thrill19
    Gast
    0
    wenn du c bzw. c++ kannst, dann schreib dir so ein tool in 5 mins alleine :grin:
     
    #14
    thrill19, 12 Oktober 2003
  15. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Jau. Ein dir gepaart mit den passenden Parametern, Ausgabeumleitung & Excel tut's notfalls auch.
    Richtig komfortabel ist das aberr ned.
    Und warum das Rad neu erfinden wenn es schon gute & kostenlose Software gibt :smile:
     
    #15
    Mr. Poldi, 12 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Dateinamen Datenbank
FinalChapter83
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
12 Januar 2015
13 Antworten
Vetinari
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
27 Dezember 2007
11 Antworten
kerl
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
5 Juni 2005
6 Antworten