Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

dates, freundschaft, funkstille? ich bin zu nervig :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von fünkchen, 28 Dezember 2008.

  1. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    Verliebt
    hi,
    bin neu hier. bin 19jahre alt. versuche mich auch kurz zu fassen...

    ein arbeitskollege von mir und ich treffen uns seit zwei monaten relativ regelmäßig. es war seine initiative. er hat mich einfach bei einem seminar gefragt, ob wir uns nicht mal treffen wollen. dann hat er mich abgeholt, wir waren bei ihm, spazieren, essen, kino, disco. das volle program halt. und auch sehr viel alleine. war sehr schön.
    solche abende haben wir dann in den letzten zwei monaten eigentlich jede woche erlebt (anstatt kino mal nen café oder dvd). anfangs waren wir wirklich nur freunde. aber so bei den treffen haben wir uns dann halt auch mal so im arm genommen, weils kalt war oder beim gucken von besonders romantischen stellen in den filmen oder so. ab und zu kabbeln wir uns dann auch und sind uns dabei schon recht nah gekommen, sodass man fast von einem "beinah-kuss" hätte sprechen können.
    meine gefühle sind abe rmit der zeit völlig durcheinander geraten, weil ich einfach gemerkt hab, dass sich da mehr entwickelt. also habe ich die abende noch intensiver genossen und immer versucht alles ind ie länge zu ziehen und so. wie ich nun mal bin bin ich dabei wohl ein bisschen nervig geworden, weil ich seine aufmerksamkeit so genossen habe und halt möglichst viel davon wollte.
    anfangs hat er mich immer angeschrieben und treffen vorgeschlagen. seit zwei wochen ist das anders. hab bei ihm übernachtet. nur als freunde. ist nichts passiert. war an dem we wohl besonders nervig. und seitdem ist er irgendwie anders. er schreibt mich gar nicht mehr an (außer wenn er absagt) ich muss ihn immer anschreiben und treffen vorschlagen udn so.

    jetzt hat er ,mit ner freundin von mir gechattet, von der er nicht weiß dass wir uns kenne. war WIRKLICH zufall, dass die sich angeschrieben haben udn von mir sprachen haben wir erst später gemerkt. auf jeden fall hat er zu ihr gesagt, dass ich zwar voll die liebe wäre und alles, aber doch nach ner gewissen zeit total nervig wäre und so sachen halt....

    ich versteh das nicht. der anfang sah schon fast nachc dates aus oder? zumindest aber nach freundschaft. und er sagt auch zu ihr immer ich wäre ne liebe freundin von ihm. versteht ihr das? ich nicht mehr. bitte helft mir. was soll cih dcenn jetzt machen?????

    wenn das so weite rgeht, schreibe ich ihm nen brief, erzähl ihm von meinen gefühle und breche den kontakt dann ab. aber wir müssen halt noch zusammen arbeiten udn da würde man sich ständig über den weg laufen. udn eigentlich wollte ich das mit meinen gefühlen mit mir selber ausmachen und seinde freudnschaft nicht verlieren. abe rmeine ungewollt nervige art scheint ihn abgeschreckt zu haben :frown: helft mir


    AN ALLE: ICH BIN NICHT FÜNCKCHEN; SONDERN IHRE FREUNDIN; ALSO SPART EUCH EURE KOMISCHEN KOMMENTARE. MUSSTE NOCH EINMAL AUF IHREN ACCOUNT ZURÜCKGREIFEN, WEIL SICH HALT WAS IN DER SACHE GETAN HAT. UND WEIL MEIN EIGENER ACCOUNT NOCH NICHT FUNKTIONIERT, DA DIE MAIL EINFACH NICHT ANKOMMT. DANKE!!!!
     
    #1
    fünkchen, 28 Dezember 2008
  2. loudness666
    Sorgt für Gesprächsstoff
    62
    31
    0
    in einer Beziehung
    Hach, das erinnert mich an meine alte Geschichte :grin:

    Also auf jeden fall würde ich ihm nicht diesen Brief schreiben.
    Denn das würde er dann bestimmt erst recht als nervig empfinden und vielleicht sogar noch mehr auf Abstand gehn.
    Also sein lassen!:zwinker:

    Ich würde an deiner Stelle nen Gang zurückschalten und nicht mehr nach Treffen fragen und ihn erstmal nicht anschreiben.
    Irgendwann wird er sich bestimmt wundern und sich wieder von sich aus bei dir melden. :smile:
    Also geh ein bisschen auf Abstand.

    Viel Glück
     
    #2
    loudness666, 28 Dezember 2008
  3. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    169
    101
    0
    Verliebt
    ich sehe ja imme rwenn er bei msn on ist. mich aber nicht anschreibt. das tut schon irgendwie weh. würde ihn jedes mal so gerne anschreiben?
    was spricht denn gegen den brief?
    im prinzip möchte ich ihn als freund nicht verlieren, aber doch dass er weiß was ich fühle, damit er mich besser verstehen kann. aber ich ahb angst, dass er sich dann völlig von mir isoliert (tut er zurzeit ja auch schon zt)
    aber in so nem brief könnte ich ihm meine gefühle und gedanken schildern und ihn dann reagieren lassen oder????
     
    #3
    fünkchen, 28 Dezember 2008
  4. DieKleene89
    Sorgt für Gesprächsstoff
    26
    26
    0
    Single
    Also ich würd dir raten auch erstmal ein gang zurück zu schalten. Ich weiß wie schwer es ist jemanden nicht anzuschreiben´, obwohl man es so gerne möchte aber ich bin dann einfach die erste zeit Off gegangen und hab nach ner Zeit abgewartet wir er reagiert.
     
    #4
    DieKleene89, 28 Dezember 2008
  5. Toss
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    hallo!
    ja, das kenne ich auch irgendwoher... ;-) ich würde dir auch raten jetzt erstmal abzuwarten. wenn es so schwer ist mit msn, dann geh am bsten einfach nicht mehr online. was bei mir auch ganz gut geklappt hatte war, dass iche-mails und sms nur schreibe, aber nicht losschicke. und wenn er sich nach 2 wochen immer noch nicht gemeldet hat (du mintest ja, dass du ihn nicht verlieren willst), dann frag entweder nach nen klärenden gespräch, oder am besten du wartest bis das semester weiter geht (am 5.1.09) und fängst dann bei nem guten zeitpunkt damit an. in der zeit heißt es nur: warten... aber am besten alenken. dann bist du danach auch ruhiger :smile:
    ich wünsche dir viel glück!!!
     
    #5
    Toss, 29 Dezember 2008
  6. Jarah85
    Jarah85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    ich denke nicht, dass du ihn für immer als freund verloren hast. er hat ja selbst gesagt, dass du für ihn voll die liebe freundin bist. doch anscheinend hast du ihn wohl einfach zu sehr in anspruch genommen und damit eben "bedrängt".

    wie die anderen dir schon geraten haben, bedränge ihn jetzt nicht und gehe auf abstand. "renn" ihm auch nicht übertrieben hinterher, sonst fühlt er sich noch mehr eingenommen.

    warte einfach ein/zwei wochen. vielleicht meldet er sich dann von selbst. ansonsten schreib ihm doch eine email, damit ihr das ganze klären könnt. dann kann er dir ja sagen, wann ihm "alles" zu viel wird und du kannst dich dementsprechend zurückhalten.

    ich finde es wirklich sehr reif und cool von dir, dass du trotz deiner gefühle auch eine freundschaft mit ihm akzeptierst! er kann sich wirklich glücklich schätzen, so eine kumpeline zu haben :smile:
     
    #6
    Jarah85, 29 Dezember 2008
  7. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.407
    398
    2.997
    Verheiratet
    #7
    User 66223, 29 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - dates freundschaft funkstille
Alex-96
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Dezember 2015
5 Antworten
losgelassen
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 September 2015
4 Antworten
LifeOo
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Mai 2014
11 Antworten