Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chombo
    Chombo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 August 2005
    #1

    dauer bis zum orgasmus

    moinsen allerseits...

    hab folgende frage + prob..

    ich brauche ziemlich lange bis zum orgasmus.. lange ist natürlich subjektiv aber am WE mit meiner freundin hat sich das über gut ne stund "hingezogen" :eek:

    es ist nich so dass ich die länge des sex nicht genossen hab o.ä. aber irgendwie fühl ich mich komisch bei dem gedanken so lang zu brauchen wo ja allgemein das problem bekannt ist zu früh zu kommen :grrr:

    das gleiche ist der fall wenn sie mir einen runterholt...
    ich will sie ja auch nicht überanstrengen ... :grin:

    kann ich die zeit bis zum orgi außer mit enthaltsamkeit irgendwie verkürzen??

    danke im voraus
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    1 August 2005
    #2
    Hab das auch, manchmal komm ich einfach nicht. Ist aber nicht schlimm. Dann bricht man einfach ab. War ja schließlich trotzdem schön, oder?
     
  • Eiri
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 August 2005
    #3
    vielleicht solltest du dich vorher schon selbst stimulieren. :ratlos: hilft bestimmt, aber sooooooo schlimm ist das doch nicht, da kannst du den sex ja auch richtig geniessen...außer mit quickies wirds dann schwierig :grin: aber das ist ja auch nicht jedermans fall. :kiss:
     
  • Chombo
    Chombo (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 August 2005
    #4
    kommen tu ich immer aber es dauert halt ...
    schön wars das stimmt...:zwinker:aber 1,5 h sex muss ja nu nich immer sein...:zwinker:

    ne weil ich dann auf meiner orgi leiter wieder ganz unten anfange wenns los geht:grin:

    meine wärs aber :schuechte :grrr:

    naja kann man wohl nix machen :frown:
     
  • OoNooBOo
    OoNooBOo (35)
    Benutzer gesperrt
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    1 August 2005
    #5
    auf euch kann ich echt nur neidisch sein...ich brauche etwa 10-20 sekunden( ja sekunden, keine minuten...) und alles ist vorbei mit dem sex... :frown: von daher konnte ich noch nie sex genießen, weiß nicht wie es ist schönen sex zu haben und das ist verdammt scheiße.
     
  • D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.113
    123
    2
    in einer Beziehung
    1 August 2005
    #6
    Das kann man aber trainieren...Wenn du selbst übst wenn du dich befriedigst und immer kurz bevor du kommst,aufhörst ein wenig wartest und dann weiter machst,hast du es bestimmt bald drauf länger zu können...


    So zurück zum Thema:

    Mein Freund hat das früher auch trainiert länger zu können und es hat auch geklappt...Naja,und der Sex dauert deshalb meistens auch ne dreiviertel Stunde.Das macht uns beiden aber überhaupt nichts aus,denn so haben wir Zeit mehrere Möglichkeiten auszuprobieren und ich komme so auch mehrmals zum organsmus...also finde ich langen Sex gar nicht mal so übel! :zwinker:
     
  • popperpink
    popperpink (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    952
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 August 2005
    #7
    @ chombo und frantic

    Jungs, macht euch mit dem Spruch ein T-Shirt


    Ich wär euer erster Fan!

    nee- also ein problem sollte das nun wirklich nicht für dich sein. Vielen Frauen gehts in ihren partnerschaften so, dass sie zum Kommen halt viel länger brauchen. ich hätte kein wirklich wirklich wirklich kein Problem mit einem Mann der dieses "Problem" hat :zwinker:
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    1 August 2005
    #8
    Off-Topic:
    Würde der Satz

    War ja schließlich trotzdem schön, oder?

    sich wirklich gut machen auf einem Männer-T-Shirt ? :confused:



    wer kann sich schon auf Knopfdruck fallen lassen - das geht halt nicht immmer. Vielleicht fällt es den meisten Männern leichter, weil sie durch ihre unübersehbare Kanone in die richtige Richtung gelenkt werden ; aber wenn ich mit Gedanken irgendwo anders hänge oder sich Sex einfach zu früh einstellt, kann es auch lange dauern, falls es überhaupt kommt daß ich komme. Ich hatte schon mal eine Freundin, die das nervig fand, weil sie selbst ziemlich fix kam. Hat natürlich nicht lange gehalten, war aber auch gut so, im Nachhinein. Da arrangiert man sich eben, wenn man sich wirklich mag, oder sucht weiter. Also, kein Grund zur Beunruhigung.

     
  • Chombo
    Chombo (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 August 2005
    #9
    wie d in love schon sagt... probiers mal so das klappt bestimmt .. und versuch deine aufregung sofern du denn aufgeregt bist zu unterdrücken und dir keine sorgen zu machen DASS du früh kommst...

    also ok :schuechte

    danke euch allen... besonders den mädels :link:

    das hauptprob is halt dass ihr beim runterholen nach so ner langen zeit der arm fast abfällt ... naj muss sie halt durch :grin:
     
  • popperpink
    popperpink (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    952
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 August 2005
    #10
    Off-Topic:
    Weiteres Sprüche-Shirt:
    Also ICH fands schön!


    So, also wann gibts das Shirt, ich will eins für meinen Süßen, das kriegt er als Belohnung für den Fall [...]
     
  • RealPassion
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    Verlobt
    2 August 2005
    #11
    Also eine Stunde finde ich aber auch schon sehr lang. Das wollte ich gar nicht, da würde mir irgendann die Mumu wehtun. Es gibt spezielle Gleitgels, welche die Empfindlichkeit des Penis erhöhen. Oder einfach mal zum Arzt des Vertrauens gehen und nachfragen, das hilft immer ;-)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste