Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dauer des Rein-Raus

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von hempcow, 29 April 2007.

  1. hempcow
    Gast
    0
    hi, wie lange dauert bei euch ca. NUR das rein-raus?

    bei uns geht das so zwischen 10-30 Minuten, wobei länger als 30 Minuten einfach keinen Spass mehr macht finde ich. Ich habs noch nie probiert, und man hört ja manchmal so geschichten wie "ich hab sie 2 stunden lang gefickt". Ich weiss nicht, Männer übertreiben ja gerne einmal, da mit 2 Stunden einfach sehr lange gemeint sein können (lange im Gegensatz zu 5 Minuten anderer Paare). Ich schaue ja auch nicht auf die Uhr, aber da wir immer Musik hören kann ich mir etwa merken, wieviele Songs dass durchgespielt wurden. Das kürzeste, ein Quicky quasi dauert so 10 Minuten. Und ansonsten sind es schon so 20 Minuten im Durchschnitt. Aber das ist lange, finde ich. Also so eine stellung macht Spass so 5-10 Minuten, und dann gibts mal Wechsel. Die Reiterstellung ist am besten, da man da sehr gut abwechseln kann (mal sie, mal ich). Aber sagen wir jetzt in 30 Minuten gehen so 4-5 Stellungen durch oder mal ein wenig mehr, dann reicht es doch. Sie kommt sowieso innerhalb von 10 Minuten, und klar macht es ihr danach Spass, aber irgendwann möchte ich einfach kommen. Ich kann mir wirklich nicht vorstellen eine ganze Stunde lang zu poppen. Also wirklich zu poppen. Klar mit vorspiel und alles kann es gut 2-4 Stunden lang werden, aber der reine Akt??

    Cheers
     
    #1
    hempcow, 29 April 2007
  2. TraumfängerMuc
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    103
    5
    Single
    Das ist ja ok für Dich, hoffentlich auch für Deine Freundin. Vielleicht solltest du sie mal fragen.
    Aber bei mir ist 20 Minuten auch noch im Bereich des Quickies und ich habe gerne länger Sex, weil es mir einfach Spaß macht. Man kann sich zwischendrin ja auch mal verwöhnen, oder mal schneller und mal langsamer. Und es kann sogar in meinem Alter vorkommen, dass man eine stellung 2 Mal macht. Jaja das Alter man wird vergesslich. Man weiß nach 20 Minuten nicht mehr was man am Anfang schon gemacht hat!
     
    #2
    TraumfängerMuc, 29 April 2007
  3. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Naja, wenn ich vom reinen "ficken" spreche, dann reichen mir sogar fünf Minuten. Da ist dann nämlich nicht die Rede von einem Akt der Liebe, sondern übersptitzt betrachtet vom befriedigen der Triebe.
    Liegt da allerdings eine Frau neben mir die mein Herz kontrolliert, darf es auch gerne etwas länger zur Sache gehen, allerdings wird da in der Regel auch nicht gehämmert wie auf dem Bau.

    Also von fünf bis schätzungsweise 25 oder 30 Minuten ist alles ok, alles darüber ahtet nur in Arbeit aus und ist absolut nicht mein Fall.
     
    #3
    DerRabauke, 29 April 2007
  4. hempcow
    Gast
    0
    ja eben so zwischen 15-30 Minuten ists ja super. aber wenn man richtig zur sache geht ist es halt auch anstrengend (ja ich bin trainiert, keine angst^^) :tongue:

    ich kann mir einfach nicht vorstellen, 2 stunden lang rein und raus. klar kehre ich auch gerne wieder (vor allem am schluss) zum reiter oder missionar zurück. ich persönlich kann mir das wirklich nicht vorstellen, so lange. also ich meine, ok es können ja auch mal 40 Minuten oder so sein, aber das ist verdammt lange. schau mal auf die uhr :zwinker:

    meiner freundin gefällt es so, aber ich frag sie mal, ob sie mal wirklich lange will. das problem ist ja nicht, dass ich es nicht kann, ich kann es mit dem pc-muskel super kontrollieren, aber so nach 30 Minuten möchte ich eigentlich zum höhepunkt kommen.. da sie ja eh schon am anfang gekommen ist und es für sie so stimmt ist ja allen gedient.

    aber ich vergleiche halt gerne werte und da mir kürzlich ein kollege (der auch gerne übertreibt) so von 1-2 stunden erzählt hat, hat mich das doch wundergenommen. denn (meine freundin hat schon wirklich sehr viel erfahrung) meine freundin meint, ich kann lange. ich habe auch selber das gefühl dass ich das kann, und was ich so mitbekomme, ist 20 Minuten für viele schon eine sehr gute zeit. ich möchte hier nicht einen zeitwettbewerb machen, ich sage ja um das geht es mir nicht. --> ich habe das gefühl evtl. etwas zu verpassen wenn ichs nicht 1-2 stunden am stück mache. daher frage ich ;-)

    grüsse
     
    #4
    hempcow, 29 April 2007
  5. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    sportficken? wäre auch nicht so meins, es dauert halt so lange wies dauert. wenns gaaanz dringend ist auch mal nur 5min *gg* aber würd auch sagen im dreh bei um 20min ist doch ok und dann halt lieber öfter mal. :grin:
     
    #5
    hatschii, 29 April 2007
  6. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Also bei uns geht der Sex auch zwischen 1 1/2 und 2 Stunden... Aber da gehts nicht ein einer Linie durch mit reinem GV sondern wir wechseln dann auch während dem Sex mal ab mit OV oder nur mit der Hand oder machen ne kleine Knutschpause oder so... Und dann gehts wieder weiter mit rein-raus!!! Aber wie lange das jetzt an sich ist kann ich nicht sagen... Etwa 45 Minuten würde ich schätzen, und das ist auch genau richtig so. Ein Quicky ist zwar nicht zu unterschätzen, aber langer, ausdauernder Sex ist halt immer noch das beste :drool:
     
    #6
    B*WitchedX, 29 April 2007
  7. hempcow
    Gast
    0
    ich red ja auch nicht vom sex. klar dauert eine session so im schnitt zwischen 30min-2 stunden. aber der GV mach da so 1/4 bis 1/3 aus. der rest ist halt petting und OV.

    das ist ja auch sehr gut so. aber wie gesagt, länger als 40 min rein-raus kann ich mir einfach nicht vorstellen. und ausser ein paar wenigen ausnahmen, die das wirklich toll finden, habe ich das gefühl, dass man sich entweder in der zeit verschätzt, denn es ist ein schöner moment, und während dem sex hat man wirklich keine ahnung von der zeit oder dass man damit angeben will?!
     
    #7
    hempcow, 29 April 2007
  8. noemi_
    noemi_ (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    bei uns ist das ganz unterschiedlich. in der ersten runde gehts meist recht schnell, dass er kommt. aber dafür isser auch relativ schnell wieder fit und dann wird nochmal ausgiebig gepoppt.. :zwinker: ich mag sowohl leidenschaftliche quickies, als auch langen zärtlichen sex, hauptsache abwechslungsreich.
     
    #8
    noemi_, 29 April 2007
  9. User 15875
    Meistens hier zu finden
    924
    128
    226
    Single
    Ist das wichtigste nicht, dass einem der Sex Spaß macht, egal wie lange das reine Rein-Raus dauert und wieviele und wie lange Pausen man macht?
     
    #9
    User 15875, 29 April 2007
  10. User 46910
    Meistens hier zu finden
    1.016
    133
    43
    vergeben und glücklich
    bei uns dauert der reine sex so 10-20 min. länger glaub ich net, aber vll vertu ich mich auch.. nach ner halben stunde pause, kuscheln, gibts noch ne zweite runde. es kjommt ja auch darauf an, wie man sex hat. wenn ich richtig loslege, kommt er nach 5 minuten, aber davon hat keiner was von uns beiden. ich finde, man sollte so lange vögeln wie man will, aber zwei "kürzere" runden find ich sch´öner als eine rendlos lange.

    lg :smile:
     
    #10
    User 46910, 29 April 2007
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Reiner GV ist bei uns zwischen 2 und 15 Minuten, wobei es meistens eher kürzer ist (also so bis 10 Minuten). Wir finden das beide absolut ausreichend und länger als 15-20 Minuten würde ich gar nicht wollen. Dann lieber 10 Minuten und später noch mal. :zwinker:
     
    #11
    krava, 29 April 2007
  12. Andiy
    Andiy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    vergeben und glücklich
    bei uns geht das auch so zwischen 30 und 40 minuten.
    Wobei ich mich nach den 40 minuten so sehr austobe:tongue: dass ich da keine lust mehr auf zweite Runde habe.
     
    #12
    Andiy, 29 April 2007
  13. Phillip
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    Zwei stunden PURES Rumgeficke kann ich mir allerdings beim besten Willen auch nicht vorstellen :ratlos:

    Wird ja langweilig, wenn man nicht irgendwann zu dem kommt, was man will :grin:


    Also ich hab auch schon alles zwischen ca 5min und ca einer halben Stunde (vll auch nur 20, vielleicht auch 40... Zeitgefühl is da ja echt weg^^) erlebt... Aber wenns dann viel länger dauert, wirds gegen Ende -meiner Meinung nach- irgendwie langweilig :engel:

    Da is mir auch ne zweite Runde lieber :drool:
     
    #13
    Phillip, 29 April 2007
  14. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Das ist bei uns genauso und ich finds praktisch. :grin:
     
    #14
    User 20526, 29 April 2007
  15. heaven4u
    heaven4u (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    304
    101
    0
    Verheiratet
    HAb ich auch grad gedacht! Mir ist es egal wie lange es dauert (okay, zu lange mag ich eigentlich nicht wirklich) und wenn ich fertig bin und er auch, dann reicht das doch aus. Warum dann noch länger? Lieber noch kuscheln :herz:
     
    #15
    heaven4u, 29 April 2007
  16. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Warum interessiert einen das? Sex ist schön, wenn er gut ist, ob kurz oder lang.
     
    #16
    darkangel001, 29 April 2007
  17. freutsich
    freutsich (27)
    Benutzer gesperrt
    933
    0
    2
    vergeben und glücklich
    wir haben rein-raus von nicht mal einer Minute bis zu einer halben Stunde. Wobei es isch bei eiern halben Stunde um reinen Engelchensex handelt, also gaaanz langsam rein und gaaaanz langsam raus. Dabei ganz viele Schmuse- und Kusseinheiten , sowie viel zärtliche Worte.

    Ich habe allerdings auch schon eine Nacht erlebt, da ist mein Schatz um 23:00 Uhr rein, dann sind wir beide vor Erschöpfung, wegen mehrerer Runden vorher eingeschlafen, und um 5:30 Uhr morgens ist er raus. Ohne dass er sich zwischendurch bewegt hat.

    Das war in der Löffelchen-stellung. Ich bin kurz vorher aufgewacht. Und hab sofort einen Orgasmus bekommen, als ich seinen Penis in mir gespürt habe. Durch die Bewegung meiner Scheidenmuskeln hat sich sein Glied offenbar gestört gefühlt. Er hat ihn raus gezogen, sich umgedreht und weiter geschlafen.
     
    #17
    freutsich, 29 April 2007
  18. Phillip
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Dauerständer über 6,5 Stunden Schlaf?!? OMG :grin:
     
    #18
    Phillip, 29 April 2007
  19. MissMosher
    MissMosher (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    Single
    ... wers glaubt!! :kopfschue
     
    #19
    MissMosher, 29 April 2007
  20. Phillip
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja... ich hab ja keine Ahnung was da normal im Schlaf so los is... achte da ja normal im Schlaf nicht so drauf :zwinker:

    Aber was mich an der Sache wundert ist, dass sich beide die ganze Zeit lang nicht bewegt haben... Normal dreht man sich doch im Schlaf ca alle halben Stunden ein bisschen herum.

    Außerdem müssen dann ja beide gleichzeitig eingeschlafen sein... oder der andere hat sich gedacht "Oh... er/sie schläft... nagut, leg ich mich halt auch schlafen... aber zum rausziehen bin ich jetz auch schon zu müde" *kopfkratz* :engel:
     
    #20
    Phillip, 29 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Dauer Rein Raus
AnoMs
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
31 Oktober 2014
14 Antworten
WarrioLeon
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 Mai 2013
25 Antworten
Dom.Hu.
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
16 Februar 2013
8 Antworten