Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

dauerdruck auf der blase

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von chrissy84, 12 Oktober 2005.

  1. chrissy84
    chrissy84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    88
    8
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich hab ein problem und zwar hab ich seit gestern abend so ein dauerdruck auf der blase. ich wollte normal auf toilette und da kam nur ein kleines bisschen raus und es fühlte sich aber so an, als wenn da noch mehr rauskommen soll. aber es kam nichts mehr, aber ich hab immer ein druck auf der blase ,als wenn ich müsste. nach paar minuten bin ich dann wieder zum klo, aber das gleiche spiel. so ging das dann ein paar mal. irgendwann bin ich dann schlafen gegangen. und als ich heute morgen dann auf toilette gegangen bin kam wieder eine normale menge raus. der druck wurde auch etwas weiniger. aber seit heute vormittag hab ich schon wieder mehr druck. dafür kommt, wenn ich aufs klo geh, mehr als gestern abend raus. also eigentlich normal. nur muss ich auch ziemlich häufig. und ich hab immer diesen dauerdruck auf der blase, als wenn ich halt immer müsste. :frown:

    kann das der anfang einer blasenentzündung sein ? ich hab aber keine schmerzen. (ich hatte auch noch keine)

    wenns nicht besser wird, dann geh ich auf jeden fall zum arzt. aber vllt hatte das ja schon mal jemand von euch und kann mir ein paar Tipps geben.

    danke

    lg Christiane
     
    #1
    chrissy84, 12 Oktober 2005
  2. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Hallo!

    Das ist eine kommende Blasenentzündung. :frown: ich habe das auch anfänglich immer so. Lass es nicht noch schlimmer werden, mit Brennen beim Wasserlassen, geh lieber zum Arzt. Ich hatte das vor 3 Wochen auch und ich musste noch nicht mit Antibiotikum behandelt werden, ich habe was Pflanzliches bekommen.

    Gute Genesung!


    LG

    EDIT: Sieh zu, dass du viel trinkst und deine Nieren und alles warm hälst. Vielleicht schaffst du auch durch vieles Trinken allein deine Blase durchzuspülen. Oder kauf dir im Supermarkt einen blasen- und Nierentee. Ist zwar seeeehr ekelig, aber hilft. :grin:
     
    #2
    Lysanne, 12 Oktober 2005
  3. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Ich hatte genau das gleiche vor ein paar Tagen, bin dann auch ins Bett gegangen und es ist trotz eigentlich nichts machen über Nacht weggegangen...
    Ist das normal abgeklungen oder steckt die BE jetzt in mir drin und wird nie richtig auskuriert?
    btw. Ich würde vermuten, dass es bei mir vom viiiiiiiiiiiiiel zu wenig trinken kommt...
     
    #3
    User 20526, 12 Oktober 2005
  4. MissBanane
    MissBanane (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab das auch und das schon seit 1,5 Jahren. Der Arzt sagte aber, dass das nichts schlimmes ist.
    Mal habe ich das ein paar Tage und dann ist es wieder weg. Bei mir kommt aber noch dazu, dass es nicht gerade sehr angenehm riecht. Ich weiß einfach nicht, was das ist.
     
    #4
    MissBanane, 12 Oktober 2005
  5. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Ich kenne das! Mein Frauenarzt meinte mal zu mir, dass ich nach dem Sex immer die Blase entleeren soll, denn ich bin wohl ein bissel anfällig. :frown:
    Jedoch wenn es komisch riechen würde, würde ich mir schon Gedanken machen. :frown:

    LG
     
    #5
    Lysanne, 12 Oktober 2005
  6. MissBanane
    MissBanane (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das mache ich mir auch. Aber die sagen ständig, dass das nichts ist.
     
    #6
    MissBanane, 12 Oktober 2005
  7. -fleur-
    -fleur- (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    würde jetzt auch auf eine kommende blasenentzündung tippen.
    am besten du gehst zum arzt, der weiß sicher, ob es eine ist...
    gute besserung und liebe grüße, fleur
     
    #7
    -fleur-, 12 Oktober 2005
  8. windrose
    Benutzer gesperrt
    747
    0
    0
    nicht angegeben
    jo..wenn ich das spüre trinke ich 2 liter .....dann dürfte es weg sein solang noch kein blut im urin is...wos bei mir richtog shclimm war hat tage vorher mein pipi richtig abartig gestunken...hab noch gelacht...naja da shat sich bei mir innerhalb paar stunden nachm sex entwickelt....war nie aufm klo danach und hab allgemein mmer zu wenig getrunken
    also nachm sex aufs tö oder eben mit gummi und danach waschen..und miiiiiiindestens jeden tag 1.5 liter trinken!
     
    #8
    windrose, 12 Oktober 2005
  9. Mummelbärchen
    Verbringt hier viel Zeit
    478
    103
    1
    Single
    Ich krebs ja schon jetzt innerhalb 7 wochen mit der zweiten Blasnentzündung rum. :grrr:
    Erst hab ich was Pflanzliches genommen, was kaum was gebracht hat.
    Am Montag habe ich dann die erste Antibiotika Tablette genommen und hatte am Dienstag also gstern Morgen keine Beschwerden mehr.
    Heute Morgen wars auch oki, aber seit heute Nachmittag hab ich auch diesen Druck auf der Blase.
    Ich hab langsam echt keinen nerv mehr darauf.
    Ist das bei mir auch ne beginnende BE?
    Aber wie soll das gehen, immerhin nehme ich ja Antibiotika, WEGEN der BE.
    Was ist das nur??????????

    Morgen habe ich einen termin bei meinem FA, ich war zwischendrin bei einem anderen, weil meiner im Urlaub war, aber kompetent scheint der nicht zu sein.
     
    #9
    Mummelbärchen, 12 Oktober 2005
  10. chrissy84
    chrissy84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    88
    8
    vergeben und glücklich
    Hi,

    ich hab jetzt gestern ordentlich tee getrunken und es ist viel besser geworden. ich hab kaum ein druck mehr. heute werde ich dann auch noch ordentlich schön viel tee trinken und dann hoffe ich das es ganz weg geht.

    lg Christiane


    Ach ja ich wünsche natürlich allen, die damit jetzt auch probelme haben, gute besserung !
     
    #10
    chrissy84, 13 Oktober 2005
  11. windrose
    Benutzer gesperrt
    747
    0
    0
    nicht angegeben
    also....stopft nicht zu viel antibiotika in euch rein...
    bei mir wurde mal eine Zystokopie gemacht und meine Uro meinte, ich hab ne reizblase, also die is richtig im A****
    kann auch sein , dass eure Blase auch überempfindlich geworden ist aufrgund der vielen Entzündungen...dagegen helfen gute pflanzliche Mittel und eurer Blase gehts wieder gut :smile: Die beschwerden von entzündung und reizblase sind nämlich sehr sehr ähnlich...
     
    #11
    windrose, 13 Oktober 2005
  12. HappyMiri
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Single
    wie genau merkt man das man eine reizblase hat???
     
    #12
    HappyMiri, 13 Oktober 2005
  13. windrose
    Benutzer gesperrt
    747
    0
    0
    nicht angegeben
    hab ich doch geschrieben? Kann man nur durch zsytokopie feststellen fühlt sich eben an wie ne entzündung
     
    #13
    windrose, 13 Oktober 2005
  14. Mummelbärchen
    Verbringt hier viel Zeit
    478
    103
    1
    Single
    ich war ja heute beim FA.
    Der hat mit nem Stäbchen den Urin kontrolliert und NIX gefunden :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos:
    Er schickt noch so ne Kultur ins Labor und nächste woche bekomme ich das ergebniss.
    Er riet mir eine Kur mit Echinacea zu machen, 2 mal am Tag 50 Tropfen, 2 wochen lang.Dann 2 Monate Pause und das ganze nochmal usw

    Das mit der reizblase hört sich logisch an.
    Immerhin hat der Arzt ja nix gefunden.ich nehme auch insgesammt nur 8 Tabletten AB ein, einmal am Tag eine.
    Das langt mir dann auch :wuerg:
     
    #14
    Mummelbärchen, 13 Oktober 2005
  15. windrose
    Benutzer gesperrt
    747
    0
    0
    nicht angegeben
    aber ab zu nehmen ohne das wa sist ist richtig schlecht
    die wollten mir das auch andrehen habs aba nich genommen taraaa hatte auch nichts...
    verusch mal blasentee und pflanzliche mittel..aber wenn sie bei dir nix gefunden haben solltest du dasmit dem ab echt lassen und mal zum urologen gehen
    das hab ich auch gemacht weil meine blase immer schmerzte und niemand was gefunden hat....da haben sie halt ne spiegelung gemacht was sehr ujnangenehm ist aber heute weiss ich, was ich habe und kann es gut behandeln....oberstes gebot immer warmhalten auch die füße nach dem sex auf klo gehen....
    reizblase ist echt nicht schön aber ich kann damit leben
     
    #15
    windrose, 13 Oktober 2005
  16. Mummelbärchen
    Verbringt hier viel Zeit
    478
    103
    1
    Single
    Ich hab das ja schon 1,5 Wochen, und ich habe erst mit Homöophatie darum gemacht.Am montag hab ich dann angefangen AB zu nehmen, weils nicht wesentlich besser wurde und mir das brennen auf die nerven gegangen ist.Bis heute hatte ich also schon 4 Tabletten AB genommen, was wiederumein Grund sein kann, das im Urin nix gefunden wurde.
    Morgen erfahre ich das Ergebniss vom Urologen, wo ich ja auch schon war.
    Bin mal gespannt ob es vor einer woche irgendwas im Urin zu finden war.Wenn nicht denke ich das ich ne reizblase habe.
    Und zur Blasenspiegelung soll ich ja auch kommen.Trau mich aber nicht hin :eek4: :eek:
     
    #16
    Mummelbärchen, 13 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - dauerdruck blase
bananabossi
Aufklärung & Verhütung Forum
24 September 2015
9 Antworten
milaritter
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Oktober 2014
27 Antworten