Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dauerhaft Locken?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 65313, 5 Juni 2010.

  1. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008
    931
    178
    804
    Verlobt
    Hallo,
    ich finde, eine Veränderung steht an. Ich wollte mein ganzes Leben lang schon Locken haben (immer das, was man nicht hat...). Eine Dauerwelle finde ich aber definitiv zu viel, ich hätte gerne einfach nur Locken. Außerdem hab ich gehört, dass ich dafür meine Haare schneiden müsste und das möchte ich nicht. (Die sind momentan so fast hüftlang.)
    Hat jemand von euch eine Ahnung, ob man sich, so ähnlich wie bei einer Dauerwelle, beim Frisör auch Locken machen lassen kann, die dann länger halten?
    Danke :smile:
     
    #1
    User 65313, 5 Juni 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich will auch schon immer Locken, hab da früher auch einiges probiert.
    Erst im Dezember hab ich mal wieder Geld in Wickler investiert, weil ich dachte, es kann ja nicht so schwer sein. Aber es ist so schwer! :frown:
    Meine Haare sind einfach dermaßen glatt - die lachen praktisch über die Wickler! :grin:
    Wenn, dann muss ich sie nass eindrehen, dann sind sie vielleicht mal für 1 Stündchen gewellt, aber länger nicht.

    Ich hab mir früher auch mal beim Frisör Locken machen lassen bzw. es zumindest versucht. Der Effekt war logischerweise, dass meine Haare durch die Locken wesentlich kürzer wurden (was mir gar nicht gefallen hat) und es eher Wellen waren, die total omamäßig aussahen. :ratlos: Ich war also absolut nicht zufrieden und war froh als die Locken wieder weg waren.

    Wie der Name schon sagt, hält eine Dauerwelle eben dauerhaft. :zwinker: Alles andere leider nicht.
    Ist zumindest meine Erfahrung.
    Bin aber gerne offen für geniale Tipps! :smile:
     
    #2
    krava, 5 Juni 2010
  3. Drossel
    Drossel (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi,
    das problem wird sein, dass deine Haare zu lang sind. Je länger sie sind, desto schwerer sind die Haare. Ich hab Naturlocken und je länger sie werden, desto weniger heftig hab ich locken.
    Geh doch am besten zu einem Friseur deines Vertrauens und lass dich von ihn beraten. Da solltest du nicht zu irgendeinem Friseur gehen, weil viele Versprechungen machen, die sie nicht halten können ;-)
     
    #3
    Drossel, 5 Juni 2010
  4. gossip_girL95
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    Single
    Liebe Bria
    Ich weiß eigentlich nicht genau ob man das beim Frisör machen lassen kann. Ich persönlich würde einen Lockenstab verwenden, da du aber längere Haare hast würde ich mal versuchen mit einem Glätteisen die haare etwas einzudrehen so sind sie wellig fast schon lockig aber nicht ganz lockig. Wenn das nicht klappt frag einmal bei einem Frisörsalon nach die können die bestimmt weiterhelfen.
    lg Sarah


    ---------- Beitrag hinzugefügt um 09:49 -----------

    Lieber drossel
    Ich glaube du hast Recht! Ich habe zwar keine Naturlocken aber ich glaube das manche Frisörsalone wirklich zu viel versprechen!
    lg Sarah
     
    #4
    gossip_girL95, 5 Juni 2010
  5. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    ich hatte auch immer den wunsch, nach großen locken/ wellen... also nicht diese kleinen oma- dauerwellen- löckchen...
    ich vertraute diesen wunsch meiner friseusin an... sie ist die freundin meines onkels.
    sie riet mir ganz klar davon ab. meine haare sind auch sehr lang (bis zur hüfte fehlen noch etwa 5 cm). sie meinte, dass man nur in den spitzen nen effekt hätte, wenn überhaupt. weil die haare eben zu schwer sind. hinzu kommt die struktur meiner haare. sie sind recht fest. dann hält das eh kaum. das die haare dann kürzer aussehen, aufgrund der locken, hätte mich ja nicht gestört.
    aber alleine schon, dass keiner sagen konnte,wie ich dann hinterher aussehen würde, hat mich davon abgehalten. und dann noch dafür bezahlen? nein, meine langen haare sind mir lieb.
     
    #5
    kessy88, 5 Juni 2010
  6. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Ich hatte mir im Frühjahr oft die Haare geflochten weil ich die Wellen die kurz über Ohr anfangen bei mir so schön fand. Dann hatte ich die Hand im Verband und flechten ging nicht mehr wollte aber unbedingt Locken behalten. Also Hab ich mir eine Dauerwelle machen lassen auf den größten Wicklern die sie hatten- da ich ja Wellen und keine Minilocken haben wollte. Das mit den Wellen hat gut geklappt und wenn ich viel Lockenzeugs(SPülung, Spray etc.) benutze sieht man die Locken auch 1-2 Tage gut.
    WAs natürlich schwierig ist ist die Länge der Haare. Meine sind durch die Wellen nicht viel kürzer geworden, ich hab sie aber ein Stück abgeschnitten, da sie sehr schwer sind und sich die Locken sonst aushängen.
    Wenn du bei deiner Haarlänge Locken haben willst ohne DAuerwelle dann bleibt dir der Lockenstab oder jeden morgen kurz auf große Wickler drehen und drüber föhnen!
     
    #6
    Tinkerbellw, 6 Juni 2010
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Na entweder du benutzt jeden Tag einen Lockenstab, drehst sie auf Papilotten oder Lockenwickler, flechtest sie und schläfst damit über Nacht oder du lässt dir eine Dauerwelle machen (Spitzen müssen innerhalb 6 Wochen 2x geschnitten werden, mehr nicht) oder du kaufst dir eine Perrücke.
     
    #7
    xoxo, 6 Juni 2010
  8. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008 Themenstarter
    931
    178
    804
    Verlobt
    Vielen Dank für die Antworten. Mir Haare flechten und Lockenstab hab ich schon gearbeitet, aber flechten ist nicht so sonderlich praktikabel weil ich meine Haare selbst nur unter großen Mühen flechten kann (dauert sicher ne halbe Stunde für 2 Zöpfe :rolleyes:) und der Lockenstab dauert ja genau so lang... das mach ich schon hin und wieder, aber das ist mir zu anstrengend auf "Dauer". Außerdem sieht das zumidnest mit dem flechten nicht so toll aus, weil die Haare ja erst ab den Ohren irgendwo lockig werden. Im Zopf ist das dann kein Problem, aber offen...
    Ich werde jetzt mal beim Frisör nachfragen. Ein bisschen schneiden wäre ja okay, aber allzu viel sollte es nicht sein. Und so schwer sind meine Haare gar nicht, die sind einfach nur lang aber relativ dünn.

    Wie ist das wenn so eine Dauerwelle wieder rauswächst - wie sieht das dann aus? Fällt das arg auf oder werden die Haare einfach immer glatter? Wie verträglich ist so eine Dauerwelle für die Haare? Ich will sie mir ja nicht kaputt machen... Sehen die Haare dann nach ein paar Monaten wieder komplett so aus wie früher oder verändert sich da irgendwas in der Struktur? Ich hab da keine Ahnung von so was... :ashamed:
     
    #8
    User 65313, 8 Juni 2010
  9. nokia11
    nokia11 (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    14
    26
    0
    nicht angegeben
    Hi,
    ich habe eine Volumendauerwelle. Die Haare werden auf Papilotten gedeht und damit es hält, Dauerwellenflüssigkeit drüber.
    Ich finde sieht sehr natürlich aus, ich habe die großten Papilotten gewählt. Hab 55 Euro bezahlt. Hält ca. 2-3 Monate
     
    #9
    nokia11, 9 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Dauerhaft Locken
strawberries
Lifestyle & Sport Forum
25 November 2016
144 Antworten
Aliena
Lifestyle & Sport Forum
13 November 2016
32 Antworten