Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

dauernd durchfall-pille falsche verhütungsmethode?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von honey007, 4 April 2004.

  1. honey007
    Gast
    0
    Hej ihr,

    ich nehm die Pille nun seit gut 3Monaten,aber leider bin ich ein Mensch der ständig Durchfall hat,nach jedem Essen,normal is das sicher nicht,aber dann glaub ich ist die Pille das falsche zum Verhüten oder?
    Sicher gibt es noch andre brauchbare Verhütungsmethoden.

    Hat jemand auch so ein Problem,dann würde ich gerne wissen was man dageben tun kann.

    danke schon mal
     
    #1
    honey007, 4 April 2004
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Warst du wegen den Verdauungsstörungen schon beim Arzt?
    Ansonsten gibt es ja noch ne Menge anderer Verhütungsmittel ... die Drei-Monats-Spritze ... das Diaphragma ... das Implanon ... die Spirale ... (für Nähere Infos hier klicken ... dann links im Menü auf "Planet-Liebe" --> "Verhütung").

    Ansonsten: Hast du immer nur nach dem Essen Durchfall, oder auch Zwischendurch? Wenn es nur nach dem Essen so ist, dann versuch die Pille immer so zu nehmen, dass du drei bis vier Stunden nach der Einnahme keinen Durchfall hast (falls du das zeitlich so "planen" kannst [was ich mir schwer vorstellen kann]).

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 4 April 2004
  3. honey007
    Gast
    0
    ja das ist in der ta sehr schwierig,weil ich nehm sie um19hr,abendessen gibts immer zwischen 18 und20uhr....heute zb wars so Pille um19uhr genommen,essen um20uhr und durchfall umm 21uhr....
    tja scheiße wars...

    nein ich war noch nicht beim arzt,soweit ich mich erinnern kann ist der df immer nach dem essen,aber eigentlich isses ja immer nachm essen....
    zwischen frühstück mittagessen und abendessen ist nich tsehr viel zeit bei uns*ggg*

    das blöde ist jetz,ich nehm die pille seit gut 3 1/2monaten und in keinem monat war ich geschützt,wegen so kleinigkeiten,df,antibiotika...tztztz....

    dabei nehm ich se immer so rechtzeitiig ein*hrampf*

    die welt is ungerecht.
     
    #3
    honey007, 4 April 2004
  4. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Dann würd ich dir raten, das erst mal zu tun ... denn wenn man dauernd Durchfall hat, ist das NICHT normal und du solltest die Ursachen abklären lassen. Und wenn die Ursachen bekannt sind, können die Symptome bekämpft werden, woraus widerum zu schließen ist, dass du (bei erfolgreciher Behandlung) das Verhütungsmittel NICHT wechseln musst :zwinker:

    Juvia
     
    #4
    User 1539, 4 April 2004
  5. honey007
    Gast
    0
    mhhh mal sehn,mensch jetz spür ich wieder so starke schmerzen in meinem bauch,ich wette in2minuten muss ich wieder rennen*heul*

    danke für deine hilfe
     
    #5
    honey007, 4 April 2004
  6. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Hab mal etwas gegooglet :zwinker: ...

    Mehr dazu (vorallem, wann man zum Arzt gehen sollte etc.!!!) siehe hier

    Juvia
     
    #6
    User 1539, 4 April 2004
  7. honey007
    Gast
    0
    hej danke für die seite,di ekonnt emmir echt helfen.
     
    #7
    honey007, 4 April 2004
  8. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    oh gott..alleine schon der auszug würde mich dazu veranlassen, so schnell wie möglich einen arzt aufsuchen :rolleyes2 ...
     
    #8
    Speedy5530, 4 April 2004
  9. SummerStar
    Gast
    0
    dann nimm deine pille doch erstmal um ca. 22 uhr oder halt vorm schlafen gehen. oder rennst du auch in der nacht immer zum klo und zu der zeit auch noch?
    dann würd ich an deiner stelle auch schnell zum arzt gehen, damit das besser wird. ich denke, dass das wohl eine ursache hat, die man behandeln kann. weil das ist ja irgendwie nicht normal, dass man nach jedem essen durchfall hat!?!?! (sieht man ja auch auf der seite ..)
     
    #9
    SummerStar, 4 April 2004
  10. Woelfin
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    nicht angegeben
    Morgens wenn man nur ne scheibe brot oder sowas isst kann es ja net so schlimm sein. Also die Pille besser morgens nehmen.

    Wäre so ne Idee...
     
    #10
    Woelfin, 5 April 2004
  11. SuesseMausi
    0
    welche nimmst du? nehme belara und leide auch unter durchfall was ich sonst nie habe...sie wird abgesetzt zum glück...
     
    #11
    SuesseMausi, 5 April 2004
  12. honey007
    Gast
    0
    nehm die desmin20,aber an ihr liegts nicht 100%ig...

    war ja schon vorher.
    kennt sich jemand mit dem verhütungsring aus,könnte ja vielleicht auf den umsteigen,nur der is ziehmlich teuer oder?
     
    #12
    honey007, 5 April 2004
  13. m-mq
    Gast
    0
    Ist zwar alles etwas off topic...aber seit wann haste denn schon diesen dauernden Durchfall? Wenn das schon laenger so ist, muesstest du ja immer mehr abnehmen und irgendwann daran sterben.
    Also wuerd ich auf jeden Fall mal zum Arzt gehen und mich untersuchen lassen.
     
    #13
    m-mq, 5 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - dauernd durchfall pille
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
kermitfullify
Aufklärung & Verhütung Forum
21 März 2012
8 Antworten
MotownBlood
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Mai 2012
8 Antworten
Test