Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dauerwelle!

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 25573, 23 Oktober 2005.

  1. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    994
    103
    7
    Verheiratet
    Ich hab mir schon öfter mal überlegt, ob ich mir eine Dauerwelle machen lassen soll. Meine Freundin hat kurze Haare, nicht ganz bis zur Schulter, und bei ihr sahs klasse aus! Das waren nicht so Korkenzieherlocken...
    Nun ja, aber ob das bei mir auch nach was aussieht? hab lange braune Haare, gehen ein ganzes Stück über die Schultern. Aber sie sind eben doch viel zu glatt, finde ich. Offene Haare zu tragen geht bei mir nich, sieht nach nix aus.
    Und wenn ich dann mal ne Stunde vorm Spiegel steh um sie mit nem Lockenstab in Form zu bringen, is das ganze Werk nach 2 Stunden wieder hin...
    Hab schon öfter von einer sogenannten "Sauren Welle" gehört, bei der die Haare auf die "größten" Wickler gedreht werden. Und so sollen dann schöne Wellen entstehen...
    Hat jemand schon positive Erfahrungen mit einer Dauerwelle gemacht?
    Würd mich sehr über ein paar Tips freuen...
     
    #1
    User 25573, 23 Oktober 2005
  2. LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mhh ich hab auch schon oft überlegt aber da ich auch naturlocken hab ist eine dauerwelle bei mir recht kompliziert :frown:
     
    #2
    LuzDeLaLuna, 23 Oktober 2005
  3. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    994
    103
    7
    Verheiratet
    aber wieso brauchst du denn eine dauerwelle, wenn du sowieso schon naturlocken hast :ratlos:
     
    #3
    User 25573, 23 Oktober 2005
  4. Angelfire
    Angelfire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich hatte schon zweimal eine dauerwelle,weil ich locken ganz toll finden und meine Haare viel zu glatt fand. ich hatte mal echt lange haare,die erste dauerwelle war zu schwach,es waren nur leichte wellen und sie hat sich ziemlich schnell ausgehängt,hat den haaren aber nicht so geschadet. Bei der 2. dauerwelle hab ich dem friseur gesagt,dass die letzte zu schwach war und dann hat er mir eine gemacht die viel zu stark war!am anfang sah ich aus wie ein Pudel :zwinker: ne,aber mit haarschaum sah das ganz ganz toll aus!Da ich allerdings auch schon blondierte Haare hatte,hat das ganze ziemlich extreme auswirklungen auf meine Haare gehabt,wie gesagt in dem ersten halbe jahr sahen sie toll aus. Nur dann haben sie angefangen extrem zu brechen,ales so nur noch strohig,assymetrisch und ungleichmäßig aus. Heute musste ich sie bis zur schulter abschneiden lassen,weil alles extrem kaputt war. Werde aber meine Haare wieder wachsen lassen und mir nochmal ein dauerwelle machen lassen, die nicht zu schwach und vor allem nicht zu stark ist. Also lieber leichte wellen als danach kaputte haare!
     
    #4
    Angelfire, 23 Oktober 2005
  5. *wonderwall*
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hab mir auch schon überlegt eine machen zu lassen, weil ich eigentlich Naturwellen hab, aber die, warum auch immer, vllt. durch die Hormone, verschwunden sind. Hab jetzt also glatte Haare und es nervt ewig, weil die nie richtig liegen. Aber ich hab so feine und dünne Haare, und gefärbt sind sie auch, also is das waohl keine so gut Idee. :rolleyes2
     
    #5
    *wonderwall*, 23 Oktober 2005
  6. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    994
    103
    7
    Verheiratet
    wieviel hat denn deine Dauerwelle bei dir gekostet?
    kommt das auf die Länge der Haare an?
     
    #6
    User 25573, 23 Oktober 2005
  7. kLio
    Gast
    0
    Hab's slebst gemacht mit Hilfe meiner Mam - man sah davon nach kurzer Zeit nix (hab ziemlich dicke und entsprechend schwere Haare und davon auch nicht wneige); auch als ich sie dann mal beim Frisör hab machen lassen wurd's nicht besser. Ich hab nur was davon, wenn ich sie mit Lockenwicklern drin an der Luft trocknen lasse - ohen Dauerwelle sind die Locken sofort ausgehangen & weg, mit halten sie 1 bis 2 Tage. Der ganze Aufwand wäre mir aber auf Dauer viel zu viel, daher blieb es bei diesen Versuchen...
    Ist sowieso besser, da ich ja schon blond Strähnchen hab udn zuviel Chemie muss ja nicht sein.
     
    #7
    kLio, 23 Oktober 2005
  8. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Ich hatte mal eine Dauerwelle, die völlig daneben gegangen ist. Der Ansatz war glatt, die Locken fingen erst nach ca. 3 cm an - war wohl eine Fehler der Friseurin. Außerdem hat sie sich (ich habe sehr lange Haare) schnell rausgehangen - Geld war aus dem Fenster geworfen!
     
    #8
    Kathi1980, 23 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test